Vollständige Version anzeigen : Zahlt die AOK versicherung meine Brille ?


IchHabFragen
16.09.2011, 18:07

hallo

ich bin familienversichert und hätte gerne gewusst ob mir meine versicherung eine brille zahlt.
ich benötige eine da ich weite sachen nicht scharf sehe.
wird die brille bezahlt wenn ich zum arzt gehe oder muss ich dafür blechen?


mfg

Prisoner
16.09.2011, 18:07

Die darfst du selber bezahlen :-)

Death-Punk
16.09.2011, 18:11

Ähnliche Themen: Handy runtergefallen -> Versicherung zahlt!?! Guten Tag RR´ler, ich habe eine kleine Frage an alle Versicherungsbescheißer(^^) bzw an alle, die für eine Versicherung arbeiten, oder[...]
Versicherung: Wer zahlt Displaybruch? Hi liebe RR`ler, bei mir zu Hause ist heut was dummes passiert, hab mein Notebook auf den Tisch gelegt, und mein kleiner Bruder kommt rei[...]
Zahlt die AOK versicherung meine Brille ?
Hi,

hab hier was gefunden_._-KLICK (_lmgtfy-com/?q=brille+bezahlen)


Die Brille ist aus dem Leistungskatalog der gesetzlichen Krankenkassen gestrichen und wird nur noch in sehr begrenzten Fällen bezuschusst.

Grund hierfür ist die Tatsache, dass eine Sehschwäche nicht als Krankheit gilt_

Lies dich mal was ein_._;)

Wenn du was davon nicht verstehst, was da steht, dann kannste ja nochmal hier posten :D

Cu
Death-Punk

fissy
16.09.2011, 18:15

außer wenn du eine starke sehschwäche oder ab und zu reicht auch schon astigmatismus (hornhauverkrümmung) um diese als behinderung durchgehen zu lassen. oft wird das aber auch lokal unterschiedlich gehandhabt. manchmal gibt es auch einen zuschuss.

IchHabFragen
16.09.2011, 19:45

okey dankeschön bis hierhin.

ich hab da noch ne frage, gibs da irgendwelche tricks damit ich kostenlos oder wenigstens nicht für en vollen preis die brille bekomme?^^




mfg

Geda
16.09.2011, 19:55

okey dankeschön bis hierhin.

ich hab da noch ne frage, gibs da irgendwelche tricks damit ich kostenlos oder wenigstens nicht für en vollen preis die brille bekomme?^^




mfg

Ich selbst brauche zum Fahren eine Brille. Fielmann hatte damals als ich die gekauft habe eine Aktion, dass man nur das Gestell zahlen muss. Ich weiß aber nicht mehr wie das ganze hieß. Schau mal bei denen vorbei und lass dich beraten.

The Frozen
16.09.2011, 20:59

Mein Vater hat 7 Dioptrien, ist bei der AOK und bekommt keinen Cent für ne neue Brille.

Grüße
Frozen

steRni
16.09.2011, 22:04

Glaub unter 18 zahlt die Kasse die Gläser.
Da zahlst dann nur das Gestell. kannst dir bei
Fielmann auch so ein 0EUR gestellt holen falls
es sie noch gibt.
Joar dem nach zahlst über 18 halt Gläser + Gestell

Jonny_23
26.09.2011, 22:38

okey dankeschön bis hierhin.

ich hab da noch ne frage, gibs da irgendwelche tricks damit ich kostenlos oder wenigstens nicht für en vollen preis die brille bekomme?^^




mfg

da gibts optionen für ne zusatzversicherung die nicht die welt kostet. aber zu 100% zahlen dies nicht soweit ich weiß. einfach dein berater anschreiben bzw. anrufen der wird dir schon weiterhelfen.

korti
28.09.2011, 11:01

wie Jonny_23 über mir schon schrieb, gibt es eine Zusatzversicherung. Diese zahlt 80% von der Summe jedoch höchstens einen _€ Betrag. Weiß den Betrag gerade nicht mehr. Komplett umsonst bekommst du die nicht. Wirst du also nicht drum herum kommen und diese selbst zu bezahlen eventuell halt den "Zuschuss" von der Zusatzversicherung. Das war es dann aber auch.



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr