Vollständige Version anzeigen : [Windows 7] A2DP Stereo Headset mit Mikro möglich?


HardwareSuche.com Preisvergleich | 5€ Bet-at-Home Gutschein für Neukunden | Stark reduziert %% Amazon Blitzangebote!
Javen
04.10.2011, 18:30

Huhu,
ein anderer Titel ist mir nicht eingefallen. Zumindest, der Hintergrund.
Ich habe mir jetzt ein neues Bluetooth Headset gekauft, damit ich das auch mal mit Handy nutzen kann.
Sprich mit A2DP Funktion (Produktlink (Link@ Plantronics-BackBeat-Schnurloses-Bluetooth-Stereo-Headset/ )).
Jetzt wollte ich ja doch mal testen, wie es aussieht, wenn ich das am PC nutzen. Verbinden klappt super. Er scheint auch einen A2DP Treiber zu Installieren dann (wenn das ein nutzen hat).
Doch das Mikro kann ich gar nicht nutzen. Musik ganz normal hören. Doch das Mikrofon funktioniert gar nicht...

Dachte erst Rauschen, doch als ich jetzt Musik hörte und in die "Aufnahmegeräte"-Einstellung ging, wirkte das jetzt so, als käme der Sound aus dem Mikrofon... Der Haken "Gerät als Wiedergabegerät nutzen" ist aus.
Denke ich zumindest das er da rauskommt, knallt zumindest einen dann fast die Ohren weg...

Also zumindest, kann ich das jetzt so einrichten, dass das Mikrofon geht? Habe jetzt auch den neuen Treiber geholt und seitdem wird auch mein Headset als Mikrofon erkannt (im "Treibernamen").

Habe etwas gelesen davon, dass der Bluetooth Stick passen muss. Allerdings weiß ich das ja nun auch nicht so wirklich, weil ich keine Ahnung habe, was für einen ich habe. Dies ist mein Laptop: Klick (Link@ Acer-TravelMate-5740G-5464G64Mnss-Notebook-Intel/ )

Bluetooth 2;1 steht da zumindest bei. Atheros Treiber installiert, von der Acer Seite, einen "neuen" (Hust..;) für SP1 Windows.

Frage mich jetzt nur, ob ich das Mikrofon so vom Internen Bluetooth nutzen kann, also nur etwas falsch eingestellt habe oder ob ich dafür einen Stick kaufen müsste? Ich weiß nur das auch A2DP Treiber installiert wurden, wenn das überhaupt eine Aussage hat.

Bei meinen Bluetooth steht nur: "Atheros AR3011 Bluetooth 3;0". Allerdings wage ich etwas daran, dass es der Installierte Chip ist. Klingt eher wie der Treiber...

Mache ich nur etwas falsch oder ist es gar nicht möglich, dass Headset jetzt auch für TS oder so zu nutzen?


Videos zum Thema
Video Loading...
Javen
10.10.2011, 18:04

So ich habe heute mich noch etwas herum geschaut. Auf der Acer eigenen Seite fand ich etwas von einem Fehlerhaften Treiber, für Win7 SP1.
Von Atheros den aktuellsten geholt.
Da schien es eh nur einen zu geben. Und vom alten Treiber stand auch noch das mit bei. Steht nur jetzt nicht mehr der Treibername mit bei...

Egal zumindest, kam jetzt etwas "mehr" raus.
Nachdem er das übliche Zeug installiert hatte:

;;;xup~in/pic,11680222/Bluetooth;png (;;;xup~in/dl,11680222/Bluetooth;png/)


Hatte ich danach "Zugriff" auf mehr Funktionen in meinem Headset, was in der Hinsicht ja doch schon recht Positiv klingt:

;;;xup~in/pic,14135472/Headset;png (;;;xup~in/dl,14135472/Headset;png/)


Allerdings klappt der Mist immer noch nicht... Ich habe jetzt einmal das erste Verbunden und das letzte (um das Gerät als externes Headset zu nutzen).
Funktioniert überhaupt nicht.
Bin auch mal einzeln alle durchgegangen. Wenn ich nur Verbinden sage, um es als Externes Headset zu nutzen, habe ich irgendwie "PC Quietschen" mit bei. Alte Rumfiepen... Bei Freisprech erst Recht, da fliegen einen bei dem "Teamspeak Test" ja fast alle Ohren wieder weg...
Kein Ton und trotzdem "Wiederhallt" es wieder, kann daher ja nicht sein, dass das Headset einfach "Blöd" ist? Mit meinem Handy funktioniert es ja auch...

Irgendwie auch mal die ganzen Einstellungen durchgewuselt. Lokaler Dienste (Bluetooth Gerät Eigenschaften) und Einstellungen. An aus, irgendwie funktioniert da auch nichts so recht.

Gibt es keine Möglichkeit das irgendwie zu "Lösen"?

Ich habe ja auch zwei Dinge drinnen.
Einmal den Stereo Mix und einmal "Eingang" vom Bluetooth Gerät. Doch wirklich helfen tut dies anscheinend ja nicht. Aber er muss ja wissen das es da zwei Sachen "gibt". Nur bringt es nichts, wenn alles sich widerhallt bis einen das Trommelfell irgendwann Platzt...

Ist das ein einfacher Haken den ich da übersehe oder ist es gar nicht möglich? Wobei er ja irgendwas ja "aufnehmen" kann ja irgendwie. Ansonsten würde ja dieses immer werdende Hallen nicht kommen (gibt es dafür eigentlich ein Fachbegriff? :rolleyes: )


Ähnliche Themen zu [Windows 7] A2DP Stereo Headset mit Mikro möglich?
  • Logitech 960 Headset Mikro geht bei MW3 aus
    Hallo, ich habe ein Logitech PC 960 Stereo Headset USB und immer wenn ich Modern Warfare 3 Multiplayer spiele geht das Mikro einfach aus. Und zwar dann wenn gerade ein neues Spiel beginnt und der Ladebildschirm kommt. Aber wenn ich mein Mikro vor dem Laden mute und wenn das Spiel beginnt entmute ge [...]

  • USB Headset, Mikro funktioniert nicht
    ist das headset angeschlossen? :) hm ansonsten. bei mir war das mal so das ich von einer stunde zur anderen auf einmal einen wackelkontakt hatte. oder geh mal unten rechts auf den lautsprecher und dann lautstärkereglung öffnen. dort musste mal gucken. kann man irgendwo bei aufname einen hacken re [...]

  • Headset/Mikro problem
    Hallo, ich habe ein Problem, und zwar wenn ich in Teamspeak bin und rede, hören sich alle durch mich wieder, also als hätte ich boxen an, die ich aber nicht an habe. Ich habe mir nen OnlineTV Programm hier im Forum geladen, dann musste ich den Realplayer installieren und dann fing das mit dem pro [...]

  • Headset Mikro
    Hey ich habe meinen Pc mal auseinander gebaut und wieder zusammen, habe mein headset angeschlossen und das mic geht net mehr , es kann garnicht kaputt geganen sein weil es nur rum lag....;sound und sowas alles geht , einfach das mic nur net , kommt bitte net mit vorschlägen ob ich es ausgeschaltet [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr