Vollständige Version anzeigen : Windows 7 Administrator Passwort ändern/herausfinden


Snow2k5
24.10.2011, 18:38

Hi Leute,

wegen meinem Problem habe ich schon viel gesucht und geschaut aber keine genau Antwort auf meine Frage gefunden.

So mein Problem ist folgendes:

Ich habe auf meinem Compurter (Windows 7, 64bit) nur einen Benutzer_.-also meinen. Dem habe ich nie ein Passwort vergeben oder nur irgendetwas verändert.

Seid kurzem fragt mich bei der Installation diverser Programme mein PC nach meinem Adminpassowrt_.. (sieh bild)

__1-xup-in/exec/ximg-php?fid=18559156

Selbst wenn ich den current user nehme funktioniert es nicht, da die Meldung kommt, das eben der Admin sein muss.

So mir ist klar, das dieses Thema ins illegale gehen kann, daher bitte ich euch mir tatsächliche Tipps nur per PN zu schicken. Nähere Fragen kann ich hier noch beantworten.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen und BW ist ehrensache.

Thx

Prrovoss
24.10.2011, 18:57

merkwürdig, normalerweise sieht das fenster so aus
21441
{img-src: //_-best-kopiersysteme-de/sonstige_bilder/2-Remote-Win-7-aktivieren-Admin-Passwort-eingeben-jpg}


da will wahrscheinlich nur jemand dein pw rauskriegen denke ich mal.
mach mal nen scan mit hijackthis und lass ein antivirentool rüberlaufen.

flow.69
24.10.2011, 19:26

Ähnliche Themen: Windows 7 Administrator Passwort ändern/herausfinden Hi Leute, wegen meinem Problem habe ich schon viel gesucht und geschaut aber keine genau Antwort auf meine Frage gefunden. So mein P[...]
Windows XP Admin Passwort herausfinden, angemeldet als Gast Hey Leute, und zwar habe ich momentan das Problem das ich auf einem Rechner nurnoch über das Gast Konto reinkomme. Leider kann ich ihn aber[...]
Windows 7 Administrator Passwort ändern/herausfinden
Geh mal in die Systemsteuerung -> Benutzerkonten und schau ob da ein Eintrag ist "Eigenes Passwort ändern bzw. entfernen"

Dies sollte sein wenn ordnungsgemäß ein PW hinterlegt ist.
Ich denke aber schon das da was faul dran ist vorallem weil das PopUp Fenster bei dir ja auf Enlisch ist und du vermutlich die Systemsprache auf Deutsch ahst.

Auf jeden Fall würde ich auch nen kompletten Virenscan machen.

Greetz

alexgold
24.10.2011, 20:22

gib doch einfach den namen von deinem user+pw dort ein dann gehts
wenn ncicht soll der admin einfach es mit seinem account probieren wenn kein pw gesetzt wurde einfach leer lassen
und ja im eng sieht das fenster anders aus ;)

Edd
25.10.2011, 07:35

ich glaube er will es einfach so haben, wie früher. also ausführen von dateien, öffnen von ordnern und installieren von programmen OHNE jegliche passwort eingabe/abfrage, da man ja als einziger user (und somit administrator) angemeldet ist.

würde mich übrigends auch interessieren, weil der das bei mir neuerdings auch fragt.

Michi
25.10.2011, 10:48

probier das:
How to enable and use the Run As command when running programs in Windows (_support-microsoft-com/kb/294676#LetMeFixItMyselfAlways)

wenn man rechtsklick ausführen als admin machen will kommt dieses fenster von oben.
nur wenn man kein pw hat als admin will er auch ned weitermachen. das is standard.

Snow2k5
25.10.2011, 17:56

Also ich habe jetzt mein Virenprogramm durchlaufen lassen - ohne Erfolg.

Aber als ich als Administrator ausführen gemacht habe, hat es funktioniert. Jedoch kann das doch nicht der Sinn sein, wenn ich etwas installieren möchte, es jedes mal als Admin auszuführen.

Hat vielleicht noch jemand ein ähnliches Problem und hat es gelöst bekommen. Ich möchte nämlich nicht unbedingt mein PC neu installieren.

flow.69
27.10.2011, 21:49

Eine alternative zur Neusinstallation wäre noch die Systemwiederherstellung.
Schau mal nach wann die letzte bei dir gemacht wurde falls du das nicht deaktiviert hast.

Vielleicht kannst du ja so noch dein System retten.

Mfg
Flo

dimah
03.11.2011, 13:09

Setz doch mal unter Kontoverwaltung ein Passwort für dich und melde dich und guck mal, dass du auch die Admin-Rechte hast, dann muss das gehen.
Und noch was, wenn du unter Windows keine Viren finden kannst heißt das nichts. Lade dir doch mal die Kostenlose „LIVE CD“ von Antivir siehe:
Avira AntiVir Rescue System - Download - CHIP (__-chip-de/downloads/AntiVir-Rescue-System_30971022-html)
oder Kaspersky

Kaspersky Rescue Disk 10 (_support-kaspersky-com/viruses/rescuedisk)
oder F-Secure
How To - Remove threats - Removal Tools | F-Secure (___f-secure-com/en/web/labs_global/removal/rescue-cd)

runter und nachdem brennen einfach mal davon booten und dann einen tiefen Scann machen. Wenn du da nichts findest kannst du dir einigermaßen sicher sein, dass du sauber bist.
Ich würde die Kaspa und Antivir beide nacheinander empfehlen.

ghost!
14.11.2011, 19:47

Hey, also du bist aufjedenfall nicht der einzige, hatte das auch schon abund zu. z_B. als x-Fire ein update braucht. Gelöst bekommen hab ich es auch nicht, musste x-Fire dann auch per "rechtsklick -> als Administrator ausführen" starten, dann ging es und xfire konnte auch normal danach wieder gestartet werden.

Ein andere weg wäre, die Einstellungen für Benutzerkontensteuerung runterschrauben, dann kommt dieses Fenster auch nicht mehr. (Ob das der Sinnvollste weg ist, sei mal dahingestellt)

Mfg



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr