Vollständige Version anzeigen : Fußball-EM 2012: Sol Campbell appelliert an britische Fans zu Hause zu bleiben


mr.mef
28.05.2012, 13:16

#attach#53627#/attach#
{img-src: //;;abload~de/img/em2012-logoewxd5;jpg}
(;;;abload~de/image;php?img=em2012-logoewxd5;jpg)

Der ehemalige englische Nationalspieler Sol Campbell appelliert an britische Fans wegen der Bedrohung durch Rassismus und Gewalt, nicht zur Europameisterschaft nach Polen und in die Ukraine zu reisen.

"Bleiben Sie zu Hause, sehen Sie sich die Spiele im Fernsehen an. Riskieren Sie nichts, sonst könnten Sie am Ende in einem Sarg zurückkommen", sagte der frühere Verteidiger vom FC Arsenal und den Tottenham Hotspur der "BBC".

Die Aussagen Campbells folgten auf die Ankündigung von zwei aktuellen Nationalspielern, ihre Familien nicht mit zur EM zu nehmen.

Der Bruder von Arsenal-Star Theo Walcott hatte getwittert, dass er und sein Vater wegen "möglicher rassistischer Angriffe" nicht zur EM kommen würden. Auch die Familie seines Londoner Teamkollegen Alex Oxlade-Chamberlain hatte ihre Pläne verworfen, die England-Spiele im Stadion zu verfolgen.

Zudem kritisierte Campbell die UEFA für die Vergabe der Europameisterschaft an Länder wie Polen und die Ukraine: "Solange es keine massive Verbesserung der Zustände gibt, verdienst du es nicht, solch prestigeträchtige Turniere auszutragen;"

Die Aussagen des 73-maligen Nationalspielers sind am Montag im Rahmen einer "BBC"-Dokumentation im britischen Fernsehen ausgestrahlt worden. Die Sendung befasste sich mit den Themen Gewalt und Rassismus bei Fußballspielen in den EM-Gastgeberländern.

UEFA-Präsident Michel Platini hatte sich in der vergangenen Woche noch optimistisch geäußert, dass es keinen Rassismus bei den Spielen geben werde. "Ich glaube, das Turnier wird ein großer Erfolg, und ich hoffe, die Fans werden sich benehmen, aber wir werden sehen. Probleme gibt es bei jedem Turnier, immer", hatte der Franzose gesagt.

Quelle (;;;sport1~de/de/fussball/fussball_em/newspage_565268;html)


Na Prost Mahlzeit, kann mich an kein Turnier erinnern das im Vorfeld schon soviel Zunder geboten hat... Boykott hier und da, Skandale etc.. oh Mann...

Eure Meinung, (theoritisch) hingehn oder nicht aus Prinzip?

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
dekz
28.05.2012, 14:27

Ausversehen bedankt...




Na Prost Mahlzeit, kann mich an kein Turnier erinnern das im Vorfeld schon soviel Zunder geboten hat... Boykott hier und da, Skandale etc.. oh Mann...



Was war denn 2010? Stadien nicht fertig gebaut, Arbeiter boykottieren die Arbeit, Gewalt und Kriminalität auf höchster Ebene... Es gab immer solche "Zweifel" vor großen Turnieren, die sich am Ende als unberechtigt rausstellten...


mr.mef
28.05.2012, 14:39

Ausversehen bedankt...



Was war denn 2010? Stadien nicht fertig gebaut, Arbeiter boykottieren die Arbeit, Gewalt und Kriminalität auf höchster Ebene... Es gab immer solche "Zweifel" vor großen Turnieren, die sich am Ende als unberechtigt rausstellten..;


Das ist teilweise richtig, wobei das mit der Kriminalität ein berechtigter Zweifel ist.

Aber haben da auch soviele, teilweise Prominente Leute/Politiker die Veranstaltung boykottiert oder dazu aufgerufen? Sind ja diesmal nicht nur technische Probleme...


Tycal
28.05.2012, 15:38

Das ist teilweise richtig, wobei das mit der Kriminalität ein berechtigter Zweifel ist.

Aber haben da auch soviele, teilweise Prominente Leute/Politiker die Veranstaltung boykottiert oder dazu aufgerufen? Sind ja diesmal nicht nur technische Probleme...

Na Prost Mahlzeit, kann mich an kein Turnier erinnern das im Vorfeld schon soviel Zunder geboten hat... Boykott hier und da, Skandale etc.. oh Mann..;

Was??? Wovon redest du???
Diese dummen Diskussionen wird es IMMER geben, wenn eine WM nicht in DE, IT, ES, GB, o. ä. stattfindet!!!

Als wenn noch niemand in Polen oder Ukraine Urlaub gemacht hat oder einen Besuch überlebt hat. :rolleyes: Ich fass mir echt an den Kopf....

Wen interessiert was die politisch da machen?? Das ist eine sportliche Veranstaltung und die Politik spiegelt nicht immer die Einstellung des Volkes wieder. Deswegen kann man dort auch durchaus was veranstalten... Beispiele aus der Vergangenheit gibts genug und selbst Nazideutschland hat eine Olympiade ausgeführt... Und Schwarze wie Campbell wurden gefeiert...

Diese ganzen Leute, Diskussionen, Panik-machen und vorallem der Campbell kotzen mich so dermaßen an.

Wenn hier einer n Rassist ist, dann die englischen Schwatten die so n scheiss twittern und alle Leute die sich über so eine EM aufregen!! Ich lach mir n Ast ab über diese P;ussys... unglaublich... Wegen "möglicher rassistischer Angriffe"... Kommen die noch klar?

Vorallem die Thommys müssen sich über Gewalt und Rassismus beschweren.... :rolleyes:


CliC
28.05.2012, 16:45

ach als würd das die tommys interessieren. die ham doch eh bock ohne ende und werden wieder zu zig tausend da auflaufen.

außerdem: je mehr gelabert wird, desto weniger passiert. was wurde 2006 alles geredet. engländer, polen, holländer und deutsche... nur randale. und was war am ende? reichlich wenig.

polen und ukraine ist doch nen paradies für europäische fussballfans. es sei denn, die bierpreise ziehen stark an.


Ähnliche Themen zu Fußball-EM 2012: Sol Campbell appelliert an britische Fans zu Hause zu bleiben
  • Fußball EM 2012 Ukraine/Polen QUALIFIKATION
    ;;0;xup~in/exec/ximg;php?fid=15997935 Da nun die Quali beginnt und ich heute frei habe, habe ich mir gedacht, daß wir einen Sammelthread dazu vertragen könnten oder ? Damit man dann nicht zu jedem Deutschland Spiel einen eigenen Thread aufmachen muss kommt dann alles hier rein sowohl di [...]

  • [Windows 7] Fifa Fußball Manager 2012
    Hey, ich hab folgendes Problem, wenn ich das Spiel starten möchte kommt diese Fehlermeldung, kann mir jemand mehr dazu sagen? Hab schon etliche andere Forenbeiträge im ; gelesen und mir konnte nicht geholfen werden. Danke im voraus. Problemsignatur: Problemereignisname: APPCRASH An [...]

  • Vereins-Übernahme: Fans kaufen Fußball-Club
    Knapp sieben Monate brauchte eine Community von Fußballfans, um im Internet genügend Geld zu sammeln, sich einen Verein zu kaufen. Jetzt ist der englische Fünftliga-Club Ebbsfleet United der erste Club der Welt, der einer Online-Community gehört. Der Vorstand ist begeistert. London - Eine im [...]

  • Computervirus (ent)täuscht Fußball-Fans
    Computervirus (ent)täuscht Fußball-Fans Böse Falle für Fußball-Fans: Das Organisations- komitee der Fußball-Weltmeisterschaften (OK) warnt vor eMails, die dem Empfänger Karten für die Weltmeisterschaft 2006 versprechen. Diese Mails forderten dazu auf, einen Anhang zu öffnen, um weitere Det [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr