Vollständige Version anzeigen : Kim Dotcom enthüllt erste Details zu Megaupload-Nachfolger


Thunderhawk
19.10.2012, 03:14

Kim Dotcom und seine Mitstreiter wollen mit Mega Ende des Jahres eine neue Filesharing-Plattform starten.
Von Denise Bergert

Kim Dotcom und seine Mitstreiter wollen mit Mega Ende des Jahres eine neue Filesharing-Plattform starten.
Von Denise Bergert

{bild-down: ;i0;web~de/images/168/15014168,pd=3,h=300,w=620;jpg}


Mit Mega soll noch in diesem Jahr der offizielle Nachfolger zur geschlossenen Filesharing-Plattform Megaupload an den Start gehen. Internet-Millionäre Kim Dotcom Schmitz und seine Partner haben heute gegenüber dem Wired-Magazin erste Details zu dem Dienst enthüllt. Der Mega-Service soll die Zuverlässigkeitsprobleme lösen, mit denen Cloud-Storage-Dienste häufig zu kämpfen haben und die Persönlichkeitsrechte der Internet-Nutzer stärken.

Kritiker vermuten jedoch, dass sich hinter Mega schlichtweg ein Neustart des alten Megaupload-Geschäftsmodells verbirgt, der die rechtlichen Schwierigkeiten des Vorgängers übertünchen soll. Gemeinsam haben beide Plattformen die Tatsache, dass sie cloud-basierte, One-Klick-Abo-Services sind. Nutzer können hier große Dateien hochladen, speichern und teilen. Das größte neue Feature wird dabei laut Betreiber Mathias Ortmann die Verschlüsselung sein. Diese erfolgt direkt nach dem Upload per Advanced Encryption Standard. Anschließend bekommt der Nutzer einen passenden Key, mit dem sich die Datei wieder entschlüsseln lässt.

Besagter Key wird nicht auf den Mega-Servern gespeichert. Damit sagen sich die Betreiber von jeglicher Verantwortung für den Inhalt der Upload-Pakete los, da sie sie selbst nicht öffnen können. Auch Hacker oder die Regierung könnten den Mega-Nutzern mit dem neuen Verschlüsselungsmodell nichts mehr anhaben, da sie ohne Key ebenfalls nichts mit den Files anfangen können. Die einzige Möglichkeit, den neuen Mega-Dienst dann noch zu verbieten ist laut Kim Dotcom ein Verbot von Verschlüsselungen im allgemeinen. Ob die Behörden das genau so sehen, bleibt jedoch abzuwarten. Ein konkreter Starttermin für Mega steht bislang noch nicht fest.

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
lordc
19.10.2012, 07:33

Ja, wenn er das so durchzieht wirds ja genau dasselbe wie Megaupload, nur das er diesmal durch die Encryption so schlau ist, dass ihm keiner was kann. Wenns klappt wird er noch mehr Geld scheffeln der Gute...


grimes
19.10.2012, 09:54

ist doch ne super sache.
ich gönne ihm das geld, wenn die so clever sind und das ordentlich schaffen umzusetzen, dass das teil paar jährchen da bleibt.


Darkstar.
19.10.2012, 12:02

Allein die Dreistigkeit seinerseits gegenüber den Behörden :D

Auch ein gutes Zitat:
Zusammenarbeit mit Contentindustrie

Das neue "Mega" soll laut Dotcom "die Welt verändern". Wired gegenüber sagt Dotcom, dass "Mega" eine Art Netzwerk wird, dem sich Hoster aus der ganzen Welt anschließen können, unabhängig von ihrer Größe. Im Gegensatz zu The Pirate Bay will man bei "Mega" allerdings mit der Contentindustrie zusammenarbeiten: Filme- oder Musikanbieter können den Service nutzen, müssen aber vorher unterschreiben, dass sie "Mega" nicht verklagen werden;

(red, derStandard;at, 19;10;2012)


Na soll er machen, hört sich gut an!

Btw, MEGA .. GEMA


Aggro Sid
19.10.2012, 13:57

wahahahaha genial. ;darkstar. bin gespannt, ob sich darauf wirklich jemand einlässt.
wie soll das mit mega dann auf filehoster börsen funktionieren? anstatt passwörter werden dann die decryption keys veröffentlicht?

Sid


Diversity
19.10.2012, 15:52

Ich versteh nur nicht wo der Unterschied zur herkömmlichen OCH Lage ist. Wenn bei Rapidshare verschlüsselte Dateien als Urherberrechtsverstoß gemeldet werden, müssen die gelöscht werden...


Double-X
19.10.2012, 18:13

immer mit quellenangaben und mit eigenem statement bitte


Ähnliche Themen zu Kim Dotcom enthüllt erste Details zu Megaupload-Nachfolger
  • Sony enthüllt offiziell PSP-Nachfolger (NGP)
    Nun haben die Gerüchte und Spekulationen der letzten Wochen endlich ein Ende: Sony wird Weihnachten 2011 einen Nachfolger der PSP in den Handel bringen. Gegenwärtig hört das Gerät auf den Codenamen NGP (Next Generation Portable). Die neue, tragbare PlayStation zeichnet sich durch eine enorme [...]

  • [PC] Aliens: Colonial Marines - Gearbox enthüllt neue Details
    (Max) Was Regisseur Ridley Scott angefangen und James Cameron perfektioniert hatte, bringen nun Entwickler Gearbox Softworks und Obsidian Entertainment als Videospiel in den Handel. Im Ego-Shooter "Aliens: Colonial Marines" kämpft Ihr erneuert auf Seite des interstellaren US-Militärs gegen die sch [...]

  • Xperia X10: Letzte Details zum Android-Smartphone enthüllt
    //Edit: Super Blog und Infos über das Gerät (Bilder, Videos usw;) Klick (;blogs;sonyericsson~com/products/) Xperia X10: Letzte Details zum Android-Smartphone enthüllt Die Vorstellung des Xperia X10 hinterließ bei vielen Nutzern offene Fragen. Das Sony-Ericsson-Blog hat sie gesammelt und Su [...]

  • Kim dotcom von Megaupload. Interview nach Entlassung auf Kaution
    Hallo! Ein sehr interessantes Interview wie ich finde, Kim erzählt nach seiner Entlassung auf Kaution was Sache ist. ;youtu~be/pF48PjCtW4k btw: für die Leute die sich fragen, warum ich das Video nicht in den "Megaupload" Topic gepostet habe, liegt daran da das andere Topic schon so voll ist (: [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr