Vollständige Version anzeigen : AdSense Alternativen?


fishface
09.11.2012, 10:31

Jop auch mich hat es getroffen:
Nach erneuter sorgfältiger Prüfung Ihrer Kontodaten und Berücksichtigung Ihres Feedbacks haben unsere Experten bestätigt, dass die Deaktivierung Ihres AdSense-Kontos nicht aufgehoben werden kann;
Wer hätte damit gerechnet :-P Jetzt brauche ich etwas wirklich gutes :-) Kommt mir nicht mit Contaxe :-P

BW gibts für jeden sinnvollen Beitrag.

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
Stevie
10.11.2012, 12:43

Teste mal (;;;adscale~de/)

:)


Ventriculus
13.11.2012, 23:52

Spontan noch Adjug ähnlich wie adscale

Sonst vieleicht noch Plista oder adcloud...

;)


noNickname
16.11.2012, 12:58

Ich hab zwar selber keine Website, aber ein Kumpel von mir hat eine Seite über Coaching und schwört auf Contaxe! Wieso würdest du ihm davon abraten?


cherry_coke
17.11.2012, 02:48

Hey fishface,
du hast ja mit AdSense selbst erlebt, wie es ist, wenn man alles auf einen Anbieter setzt. Du machst dich nur abhängig und bei einer Kündigung hast du garkeine Einnahmen mehr.

Darum empfehle ich dir nicht ein zweites Mal diesen Fehler zu machen und -DIE- eine Alternative zu suchen, sondern eine Kombination verschiedener Anbieter zu nutzen.

Das bedeutet zwar einen höheren organisatorischen Aufwand, dafür aber mehr Sicherheit.

Meiner Meinung nach gibt es keinen Anbieter, der so hoch vergütet wie AdSense. Das ist natürlich ärgerlich, aber damit musst du dich abfinden.

Aber obwohl die Vergütung bei anderen Anbietern niedriger ist, hast du durchaus eine Chance an deinen alten Verdienst ran zu kommen (oder sogar zu erhöhen), indem du ganz spezielle Werbeformen verwendest und diese geschickt platzierst.


Welche Anbieter bzw. Werbeformen du zukünftig nutzt, hängt von der Art deiner Website ab.

1) Hast du beispielsweise eine Seite mit viralem Content (casual Content, um einfach nur Traffic zu erzeugen), dann wirst du mit CPC-Werbung eher wenig verdienen. Dafür kannst du auf solche aufdringlichen Werbeformen (wie zB. Layer usw;) setzen, wo du an den Views verdienst.

2) Hast du einen Blog und schreibst Artikel (spezieller Content, hohe Bindung der User), dann bringen Layer natürlich nichts, denn das verärgert nur deine Besucher und sie kommen nicht wieder. Dafür kannst du aber wunderbar mit CPC- bzw. Affilates-Werbung verdienen (zB. Amazon).

Natürlich gibt es nicht nur Schwarz und Weiß, darum kann man schlecht eine allgemeinverbindliche Antwort geben, welcher Anbieter/Werbeform die beste Alternative zu AdSense ist.

Mach erstmal eine gedankliche Analyse zu deiner Website. Versetze dich in die Lage deiner User und stelle dir selbst solche Fragen wie: Wie komme ich auf diese Website? Was bietet mir diese Website? Würde ich diese Website ein zweites Mal besuchen? Welche Werbeformen würde ich als Nutzer akzeptieren? usw...

Danach solltest du genau sagen können, welche Werbeformen für deine Website in Frage kommen. Und wenn du das weißt, kannst du die Anbieter dieser Werbeformen miteinander vergleichen (Wer bietet die höhere Vergütung? Wer zahlt wann und wie zuverlässig aus? Wer hat welche Publisher? National/International? usw;).

Meinungen und Vergleiche findest du ja massig im Internet.



Also ich könnte dir jetzt beispielsweile ellenlang über die Vorteile von Amazon-Werbung erzählen. Aber was bringt es, wenn es sowieso nicht für deine Website geeignet ist. Ich könnte dir auch viele Vorteile von Contaxe aufzählen (zB. InText Anzeigen, die AdSense -in dieser Form- garnicht anbietet und mit denen man bei gezielter Positionierung weitaus mehr verdienen kann, als mit einem AdSense-Banner).


Hoffe ich konnte dir einen kleinen Denkanstoß geben :)

CHERRY


noNickname
20.11.2012, 09:59

sehr guter Text. Kann mir vorstellen, dass es sehr ärgerlich ist, wenn man gerade von Google, der ja sehr stark vertreten ist, gekickt wird. Lass uns wissen, wie du dich entschieden hast.


Ähnliche Themen zu AdSense Alternativen?
  • Google Adsense
    hi ; all wollte mal fragen ob jemand mit "Google Adsense" erfahrung hat ... ? ? ? und wieviel man da mit ner normalen homepage verdienen könnte ... ? ? ? dann wollt ich noch was fragen ... ich hab mal irgendwo gehört, dass es so bots gibt, die das "Google Adsense"-system betrügen können . [...]

  • Oxado vs. Adsense
    also ich hab mich mal bei Oxado (partnerprog ) angemolden und muss sagen läss nicht viel zu wünschen übrig also ich würd sagen Adsense die Nummer 1 Oxado nummer 2 Die Stats sind auch fast Live! Vergütung: DYNAMISCH whabt ihr schon erfahrung usw...;? achja falls sich jem [...]

  • Adsense bei Grauzone?
    Hallo, ich hätte eine Frage bezüglich Google Ad Sense. Ich habe eine Website die sich nach Deutschem Recht in einer sagen wir mal "Grauzone" befindet. Die Gerichte sind gerade noch dabei, die entsprechende Gesetz auszulegen die meine Website tangieren könnten und bei den wenigen Urteilen s [...]

  • adsense
    yo... kennt jemand von euch dieses adsense? wenn man jetzt ne eigene hp solche banner hochmacht kann man da selber drauf klicken und geld machen? mfg [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr