Vollständige Version anzeigen : Europa Leaque abschaffen! Champions Leaque erweitern!


Winans
29.11.2012, 08:53

UEFA erwägt Erweiterung der CL auf 64 Teams
UEFA-Präsident Michel Platini erklärte in einem Gespräch mit der französischen Zeitung "Ouest-France", dass es ab 2015 Reformen für die europäischen Wettbewerbe geben könnte. Es wird erwägt, die Europa League abzuschaffen und dafür die Champions League von 32 auf 64 Mannschaften zu erweitern.

"Wir diskutieren darüber. Wir werden 2014 eine Entscheidung treffen. Noch ist nichts entschieden", sagte Platini. Es werde kontinuierlich debattiert, welche Form die europäischen Wettbewerbe zwischen 2015 und 2018 haben sollten, so der frühere französische Nationalspieler weiter.

Seit die Europa League 2009 den UEFA-Cup ersetzt hat, gibt es von mancher Seite Kritik an dem Wettbewerb. Viele Trainer stören sich an den späten Anstoßzeiten am Donnerstagabend. Zudem ist das Turnier finanziell nicht so lukrativ wie die Champions League.
Rummenigge lehnt die UEFA-Pläne ab

Platini betonte weiterhin, dass er keine Angst vor der schon diskutierten Gründung einer eigenen Europa-Liga durch die reichsten Klubs des Kontinents habe: "Das ist ein immer wiederkehrendes Thema. Ich kann mir nicht vorstellen, wie das außerhalb der UEFA funktionieren soll. Wer wird Schiedsrichter sein? In welchen Stadien wollen sie spielen?"

Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge hat sich entschieden gegen eine Reform der Fußball-Europapokal-Wettbewerbe ausgesprochen. "Wir sind keine Freunde davon, Qualität zulasten der Quantität zu verändern. Wir sind nicht für die Abschaffung der Europa League und absolut gegen eine Erweiterung der Champions League", sagte Rummenigge am Mittwoch der Nachrichtenagentur dpa nach einem Vorstandstreffen der von ihm angeführten European Club Association (ECA) in Moskau.




Rummenigge lehnt Pläne ab: UEFA erwägt Erweiterung der CL auf 64 Teams - Sport Fussball Champions League (;;;spox~com/de/sport/fussball/championsleague/1211/News/uefa-erwaegt-erweiterung-der-champions-league-auf-64-teams-europa-league-michel-platini;html)

___________________________________________________________________________ ________

Meine Meinung zu diesem Thema und Michel Platini ist klar! Ich halte persönlich wenig von dieser Idee und allgemein wenig von den diversen Reformplänen des Herren Platini! Ich erinnere an die Pläne zur Austragung der EM, Ablehnung von technischen Hilfsmitteln und jetzt Abschaffung der Euro Leaque! Diese ewige gleichmacherei, die anscheinend in europa en vogue ist und nun auch in der Uefa angekommen ist, finde ich zum kotzen!

Aber speziell zum Thema Champions Leaque. Diese trägt ihren Namen, da die ursprüngliche Idee, nämlich der Cup der Landesmeister, ein absoluter Elitenwettbewerb ist, in dem sich die besten Vereinsmannschaften aus ganz europa gegeneinander messen. Und mich als Zuschauer spricht dieses Konzept einfach an. Die Erweiterung der CL in den 90ern war z;b. sinnvoll. Da in Deutschland, england italien, spanien und z;t. auch Frankreich mehrere, gleich zu bewertende Vereine spielen und der Wettbewerb somit nicht an qualität verloren, sondern eher zugenommen hat. Allerdings und das muss auch festgestellt werden, ist mit einem Mannschaftspool bestehend aus 32 teilnehmern, das reservoir an europäischen topmannschaften mehr als erschöpft! Michel Platini meint der wettbewerb würde dann attraktiver werden. Was ist bitte schön attratktiv daran, wenn im aushängeschild des europäischen clubfussballs, manschaften wie "dnipro und AIK Solna" aufeinandertreffen?!

Stattdessen sollte man sich mal darum bemühen, die preisgelder für die euro leaque zu erhöhen und nicht alles in die CL pumpen. Einige vereine zahlen bei manchen Heimspielen sogar drauf!

Was meint ihr zu diesem thema?

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
CliC
29.11.2012, 09:03

Schwachsinnsidee!

Ich möchte mir gar nicht vorstellen, wie das Teilnehmerfeld bei 64 Startplätzen aussehen würde....

Bitte schafft den Platini irgendwie ab!


klonschaf
29.11.2012, 09:08

EL abschaffen find ich gut! Das ist ja fast eine Strafe dort zu spielen ... Doppelbelastung, die meisten Spiele gegen unbekannte Vereine aus dem Osten und Kohle gibts auch verhältnismässig wenig.
Die CL dafür allerdings so zu vergrössern find ich auch nicht gut, würde sie total abwerten und mindestens bis zum Winter total langweilig machen.


Mr.Burns
29.11.2012, 09:36

Also die Erweiterung von Vorneherein auf 64 Teams finde ich auch falsch.
Jedoch muss mit der Euro League etwas passieren. Ich habe lange keinen so schlechten Wettbewerb gesehen.

Die "starken" Teams wollen nicht, da es sich finanziell und auch von der Prestige nicht lohnt.
Die "schwachen" Teams können nicht. Also bleibt am Ende ein ziemlich müder Kick.

Wir hatten gestern Abend in der Runde auch schon das Thema, wobei vor allem eine Veränderung ziemlich guten Anklang gefunden hat.
Zum einen sollte es nicht nur einen Weg von der CL in die EL geben sondern auch umgekehrt.

Hierzu müsste dann ein 16. Finale eingeführt werden, welches aus den besten 2 Teams aus den CL Gruppen besteht und dann mit den besten aus der EL aufgefüllt wird.
Hierzu gabs dann einige Planspiele (5 in der CL Gruppe 2 kommen weiter, 2 gehen runter, einer ganz raus)

Ich denke eine zusätzliche Phase (16. Finale) ist noch ertragbar, aber Gruppenspiele mit 64 Teams, zumal jetzt schon fast jeden 2. Tag Fussball läuft, ist ziemlich krass.


Naja aber die UEFA wird am Ende eh wieder machen, worauf sie Lust haben


Tycal
29.11.2012, 19:05

EL abschaffen find ich gut! Das ist ja fast eine Strafe dort zu spielen ... Doppelbelastung, die meisten Spiele gegen unbekannte Vereine aus dem Osten und Kohle gibts auch verhältnismässig wenig;

Es ist eine Ehre in der Euro League International spielen zu dürfen... warum sollte es eine Strafe sein? Es gibt nur 2 internationale Club-Turniere in Europa in denen man sich messen kann. Und jeder Spieler und vorallem Fan freut sich darauf, seinen "unbekannten" Verein dort spielen zu sehen.

Die EL ist ein gutes Lockmittel für neue Spieler die sich international zeigen und messen wollen.
Auch wichtig für Nationalmannschaften, das Liga-Niveau, Erfahrungen und die allgemeine Entwicklung.

Und für die meisten "mittelständischen" Vereine ist es auch eine sehr wichtige Einnahmequelle unterschätz das nich. ;) "Verhältnissmäßig wenig" ist hier "verhältnissmäßig mehr" als alle anderen Mannschaften, die nicht in der EL spielen dürfen.

Anstatt sie abzuschaffen, könnte man sie verkleinern (1 Team pro Gruppe weniger) und das Preisniveau anheben. Damit sich EL noch mehr lohnt und sich die Vereine noch mehr verbessern können.

Problem ist nur, dass bei die meisten Vereine international das Geld in Verträge und Ablösesummen pumpen und nicht in die Ausbildung oder Ausbau des Vereins.

Abschaffen wär das dümmste überhaupt,
CL aufstocken ebenfalls,
und Platini sowieso.


Phame
29.11.2012, 20:27

So ein Schwachsinn, so einen Bewerb wie die Europa League braucht man auf jeden Fall auch weiterhin!

Was sind das überhaupt für Argumente von wegen unnötige Doppelbelastung blabla. Nur weil ein paar Englische Vereine der Meinung sind ist der Bewerb noch lang nicht schlecht. In kleineren Ländern wie hier in Österreich freut man sich, wenn man mit ein paar Mannschaften darin vertreten ist und evtl. gegen ein paar große Mannschaften spielen darf. Warüber sollte man sich dann hier freuen, wenn nur der Meister CL Quali spielen darf und dann gleich ausscheidet?


lux88
29.11.2012, 20:44

Die Europaleague abschaffen ist Unsinn: Dann klafft der Graben zwischen großen und kleinen Vereinen noch weiter. Im Moment können sich 7 Clubs international was dazu verdienen, auf so viele kommst du in der CL nicht, bzw ist da für die Mitläufer nicht mehr zu holen.

Höhere Preisgelder find ich auch nur schwer umzusetzen. Man sollte da halt nur bezahlen, was erwirtschaftet werden kann. Und wenn sponsortechnisch da nicht mehr rauszuholen (bzw auszubezahlen) ist, dann sollten nicht andere Wettbewerbe das subventionieren.

Aber die idee mit dem Aufstieg in die CL find ich gut, nach der Gruppenphase wiederum aber nicht. Dann geben die Clubs bis dahin alles, wenn sie dann aber "nur" weiter in der EL spielen, geht man wieder halbherzig zu Werke. Vielleicht könnte man den Clubs, die im Halbfinale stehen mindestens die Teilnahme an der CL-Quali garantieren.


lordc
29.11.2012, 20:57

CL erweitern finde ich auch unnötig. Aber ich muss ehrlich sagen, dass ich EL fast nie gucke, ausser wenn es ab dem Viertelfinale gute Spiele gibt...

Trotzdem sinnlose Idee, die CL ist geil und reizvoll wie sie ist und wie ihr schon gesagt habt heisst es ja CHAMPIONS League..



Wobei, mehr Teilnehmer bei der EM finde ich nicht schlecht.. das steht ja auch zur Diskussion, wenn ich mich nicht Irre.


firstjoe
29.11.2012, 21:03

Es ist eine Ehre in der Euro League International spielen zu dürfen... warum sollte es eine Strafe sein? Es gibt nur 2 internationale Club-Turniere in Europa in denen man sich messen kann. Und jeder Spieler und vorallem Fan freut sich darauf, seinen "unbekannten" Verein dort spielen zu sehen;

Der gute lebt den Fußball eben anders als unsereins. Was würde ich geben um meine SGE international spielen zu sehen.

;;;youtube~com/watch?v=KgbTK-rT0m0



Ob Rom, Mailand oder London, Moskau, Wien oder Athen, ob mit Bus oder Bahn oder Flugzeug scheiss egal

EINTRACHT FRANKFURT INTERNATIONAL

Als Frankfurter lebt man um zu träumen... Aber Mosche erstmal Ddorf niederbrennen :D

Topic: Der franzose hat längst ausgedient. Abartig.


légionnaire
29.11.2012, 22:19

ja also ich denke auch dass das totaler käse wäre! am ende würden trotzdem die selben teams unter den besten 32 stehen!

ausserdem finde ich es gut mit der euroleague in der die "zweitbesten" jeder liga eine chance auf einen titel haben!


und firstjoe ich drück euch die daumen!


grüße


GewehrWolf
30.11.2012, 17:03

Um Gottes Willen!
Lasst mir meine Euroleague bitte!
Von wegen die will keiner.
Schaut euch bitte an wie geil absolut jeder in Mönchengladbach auf die Euroleague ist.
Höchster Zuschauerschnitt aller Teams, auch auswärts immer mindestens 4000 Anhänger!

Ich finde das Konzept nicht schlecht, in Europa zweigleisig zu fahren. Eine Liga für die Topmannschaften. Das haben die sich auch verdient.
Und dann eine Liga für die etwas weniger starken Teams. Dass dann in der Euroleague fast nur Ostblock-Klubs sind stört mich nicht. Kann vielleicht daran liegen dass wir ne geile Gruppe bekommen haben :D
Spätestens ab den KO-Spielen gibts da doch sowieso gute Partien, vor allem weil "große" von oben runterkommen aus der CL.

Von meiner Seite aus gibts eigentlich nichts zu meckern am aktuellen System.
Was schade ist, dass die Euroleague nachdem sie nichtmehr UEFA Pokal hieß irgendwie immer unwichtiger wurde... Das Ziel war doch eher eine "kleine" CL zu erschaffen oder trügt mich da meine Erinnerung?


breZZer
30.11.2012, 20:21

Dann wird die CL nicht mehr Championsleague heißen sondern Europa League, weil mit Champions hat das nichts mehr zu tun.
Schwachsinns Idee von Opa Platini.. wann geht der eigentlich mal in den Ruhestand?


Targa
30.11.2012, 20:27

Schaut euch bitte an wie geil absolut jeder in Mönchengladbach auf die Euroleague ist.
Höchster Zuschauerschnitt aller Teams, auch auswärts immer mindestens 4000 Anhänger!


Falsch :)

Bukarest hat 46;000 im Schnitt und Fenerbahçe auch so um den Dreh, bisschen weniger. Gladbach kommt erst an dritter Stelle.
Außerdem, spielt da mal 5 Jahre am Stück dann geht der Schnitt auch dementsprechend runter, wirst sehen, ist die Euphorie ;)

Nja ich finde die Idee auch sehr bescheiden aber die ganzen osteuropäischen Lutscher Vereine kotzen mich echt an.


dekz
30.11.2012, 21:01

Falsch :)

Bukarest hat 46;000 im Schnitt und Fenerbahçe auch so um den Dreh, bisschen weniger. Gladbach kommt erst an dritter Stelle.
Außerdem, spielt da mal 5 Jahre am Stück dann geht der Schnitt auch dementsprechend runter, wirst sehen, ist die Euphorie ;)

Nja ich finde die Idee auch sehr bescheiden aber die ganzen osteuropäischen Lutscher Vereine kotzen mich echt an;


Richtig. Bukarest hat doch erst letzten oder vorletzten Spieltag gar den Zuschauerrekord geknackt, right?


Sonderk!nd
01.12.2012, 12:58

Dann wird die CL nicht mehr Championsleague heißen sondern Europa League, weil mit Champions hat das nichts mehr zu tun.
Schwachsinns Idee von Opa Platini.. wann geht der eigentlich mal in den Ruhestand?


naja ich fänds aber durchaus interessant die ersten der EL hoch und die 3ten der CL runter und so dann trotzdem da zu bleiben wo man jetzt ist, also von der Anzahl der Spiele, hätte doch was.


GewehrWolf
01.12.2012, 22:43

Falsch :)

Bukarest hat 46;000 im Schnitt und Fenerbahçe auch so um den Dreh, bisschen weniger. Gladbach kommt erst an dritter Stelle


Hab meine Infos aus der Rheinischen Post, dann ist der Artikel wohl nicht der Wahrheit entsprechend gewesen.

Borussia: Gladbach führt Europas Zuschauertabelle an (;;;rp-online~de/sport/fussball/vereine/borussia/gladbach-fuehrt-europas-zuschauertabelle-an-1;3077699)

Dort steht dass Mönchengladbach Spitzenreiter ist was Zuschauer angeht.


Bl!zz4rD
17.12.2012, 19:52

naja ich fänds aber durchaus interessant die ersten der EL hoch und die 3ten der CL runter und so dann trotzdem da zu bleiben wo man jetzt ist, also von der Anzahl der Spiele, hätte doch was.

Wie soll das gehen mit der gleichen anzahl an spielen? Denk ma drüber nach ;)

Aber ansich ist die Idee klasse... man sieht mehr spiele und die ersten der EL sind ja dann meist auch nicht die schlechtersten ;)


Galatasaray1905
17.12.2012, 23:18

Platini nervt mit seinen dubiosen Ideen!!!

Das bedeutet also, dass künftig Nowgorod gemeinsam mit dem FC Barcelona oder dem FC Bayern um die Champions League Trophäe kämpft?! Vielleicht ein wenig unrealistisch zu sagen, dass diese Mannschaften aus den "schlechteren" Ligen mit um den Titel kämpfen, aber im Endeffekt ist das so. Ein klares NEIN von mir zu diesem Gedanken!!!


__Bratwurst__
18.12.2012, 10:28

Diese Idee ist ja jetzt schon länger bekannt. Finde das vollkommen absurd. Das wird dem Ansehen der Champions League meiner Meinung nach schaden, weil dann das sportliche Niveau sinkt. Hat doch bisher alles super funktioniert mit der quasi 2. internationalen Liga, der Europa League!
Außerdem wie stellt Herr Plattini sich das denn vor, das dann während der Saison nur noch "englische Wochen" stattfinden oder was? Ich meine bei 64 Teams...


Ranokh
18.12.2012, 19:58

ka wieso hier noch diskutiert wird, aber die Idee wurd schon abgecancelt - von daher kann man das ganze getrost closen :)


Schreibfeder
30.12.2012, 16:59

Die Idee finde ich ziemlich mies.
Erst einmal wären es noch mehr Pflichtspiele für die Teilnehmer der Champions League, da es viel mehr Zwischenrunden geben würde. Mehr Mannschaften - Größere Teilnehmeranzahl - Mehr Gruppen - Mehr KO-Runden und daher größere Belastungen für jede Mannschaft.
Für die "kleineren" Vereine gibt es kaum Chancen sich International durchzusetzen oder auf sich Aufmerksam zu machen.
Da ist das mit der Europa League auf jeden Fall sinnvoller und überschaubarer.


Ähnliche Themen zu Europa Leaque abschaffen! Champions Leaque erweitern!
  • Postcounter abschaffen
    Mahlzeit, da es in letzter Zeit immer mehr sinnlose Threads im ganzen Forum gibt wäre ich dafür den Postcounter abzuschaffen weil einige ja wirklich meinen sie steigen im Board auf wenn sie viele Beiträge haben. Ich denke es wird um einiges ruhiger wenn man nicht mehr für jeden Post den man t [...]

  • Bewertungen abschaffen
    HI, also langsam finde ich es nurnoch peinlich, wie manche ihr "BEWERTUNG BITTTTTTE KLICKT MICHHHHHHH" schreiben, das ist ja langsam wie in der 1337crew, alle wollen karma, lol. Ich finde es ja schoen, den anderen zu zeigen welchen epenis man hat, aber dann sollte man wie vor 3 Jahren das alles n [...]

  • Europa gegen USA, Europa gewinnt, zwangsläufig.
    Hallo Leute, gucke mir gerade Trumps Vereidigung an. Nett bis jetzt. Trump spricht in seiner Rede kurz gesagt über Abschottung. Ist ja auch kein Problem, links Wasser, rechts Wasser, oben gefrorenes Wasser und unten eine kleine Landbrücke wo man locker eine Mauer bauen kann. Das heißt wohl [...]

  • Champions Leaque zu schwer für deutsche Mannschaften?
    Hallo liebe Fußballfreunde.... Bekanntermaßen ist/war diese Woche keine sehr erfolgreiche für die deutschen Mannschaften auf europäischen Parkett. Keine Deutsche Mannschaft konnte in der Champions-leaque einen Punkt ergattern~Da stellt sich die Frage auf, ob deutsche Mannschaften die in der B [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr