Vollständige Version anzeigen : iTunes 11


[Sammy]
29.11.2012, 22:34

Leute, ich habe soeben iTunes 11 installiert und meine relativ große iTunes-Bibliothek ist nun vollkommen unübersichtlich in der Versenke dieses Programmes verschwunden.

Es gibt keine richtige Listenansicht mehr und die aufgeräumte Struktur des alten iTunes ist vollkommen verloren gegangen.

Ich versuche nun über das TimeMachine-Backup auf iTunes 10 zurück zu kommen, wollte euch vorher allerdings dringlich davon abraten es zu installieren, wenn ihr eine große Bibliothek habt.


EDIT:

So nach einer kleinen Recherche ist das alles nicht mehr so schlimm, die Seitenleiste lässt sich ganz schnell wieder einfügen, so hat man dann alles wie vorher.

Das ganze geht ganz einfach in "Darstellung" und dort auf - haltet euch fest - Seitenlesite einblenden.
;;0;xup~in/exec/ximg;php?fid=20597960
Da habe ich ja viel Oho um nichts gemacht. Gute Nacht

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
wave
29.11.2012, 22:57

Das nennt man dann unnötigen Stress ;) ich muss sagen, mir gefällt es so deutlich besser, was macht das ganze denn ohne seitenleiste so unübersichtlich für dich?


Black_Hawk
29.11.2012, 23:08

hm was gibts sonst zu sagen bei itunes 11? allles sonst beim alten oder doch einige gute neuerungen? mein mac hat mich noch nicht auf die aktualisierung hingewiesen deswegen wär gut wenn ihr vll hier nen kleinen bericht schreibt ob sichs lohnt oder nicht.


wave
29.11.2012, 23:27

Zumindest bei mir ist das ganze deutlich flüssiger geworden, alle möglichen lags, z;b. beim wechseln von kategorien wurden minimiert.


[Sammy]
29.11.2012, 23:30

Das nennt man dann unnötigen Stress ;)

Du sagst es. atte mich auch erst durch das Darstellungsmenü gesucht aber irgendwie das wichtigste übersehen.

MIT der Seitenleiste ist die Übersichtlichkeit meiner Meinung nach wieder gegeben.
Bei mir werden die Alben nicht richtig angezeigt. Das heißt bei einem Album mit 15Titeln wird in der Albumübersicht dann 15mal das Cover angezeigt. So, nun versuche mal einen bestimmten Titel zu finden. Das geht garnicht. Bei manchen Alben ist das Problem, bei manchen nicht, frag mich mal warum, ist total willkürlich und eine Lösung habe ich bis jetzt nicht gefunden.

Nur mal als Beispiel:
;;0;xup~in/exec/ximg;php?fid=33641626
An sonsten ist es wieder etwas bunter geworden und nach dem Anfangsstress habe ich mich nun auch mit dem Rest angefreundet. Ist quasi alles wie vorher, nur dass mir jetzt das iPhone/Geräte Menü besser gefällt.

Ich sehe hier jetzt ehrlich aber keinen großen Fortschritt zu vorher?!


légionnaire
29.11.2012, 23:42

liegt dein genanntes problem mit den alben nicht daran dass du nach toteln sortierst und da dann eben der untershied der einzelnen künstlern für di everwirrung sorgt!

ich hab das gleiche problem aber war ja vorher schon n problem oder!?

wenn du ne lösung hast sag mir bitte bescheid!!



grüße


[Sammy]
29.11.2012, 23:46

liegt dein genanntes problem mit den alben nicht daran dass du nach toteln sortierst und da dann eben der untershied der einzelnen künstlern für di everwirrung sorgt!

ich hab das gleiche problem aber war ja vorher schon n problem oder!?

wenn du ne lösung hast sag mir bitte bescheid!!


Das war schon vorher. Macht für mich aber die Cover-Ansicht und auch Coverflow unbrauchbar und damit ganz iTunes, wenn mir die Seitenleiste fehlt. Es hilft die betroffenen Alben als "Compilation" zu deklarieren. Das geht, indem man alle Titel des Albums markiert, und dann per Rechtsklick in den "Informationen" "Teil einer Compilation" auf "Ja" ändert. Das hilft meistens, aber auch nicht immer:angry:


wave
30.11.2012, 10:01

Um dem Problem "Abhilfe" zu schaffen wähle ich die Titel Ansicht und lass mir diese dann wiederum nach Alben sortieren.

Das Hindernis habe ich seit meiner ersten iTunes Version..


Javen
30.11.2012, 11:25

Um dem Problem "Abhilfe" zu schaffen wähle ich die Titel Ansicht und lass mir diese dann wiederum nach Alben sortieren.

Das Hindernis habe ich seit meiner ersten iTunes Version.;


Nur das man jetzt nicht mehr da die Cover anzeigen lassen kann, weshalb ich das etwas Unübersichtlich finde...
Erkennt man nicht mehr Instinktiv welches Album wo ist...

Im Grunde genommen finde ich die neue iTunes Version im Detail so Vielfältig bescheiden... Habe das Gefühl die haben mir so viele Funktionen genommen und/oder geändert, dass nervt einfach...

Schlimmste ist aber wirklich das ich in der Titelansicht anscheinend die Cover nicht mehr anzeigen lassen kann! :(


Ähnliche Themen zu iTunes 11
  • iTunes
    Ich nutze eigtl seh gerne iTunes, da es sehr komfortabel ist, nur eines stört mich: Ich habe das Prob, dass das Scrollen total abgehackt ist. Sprich ich scrolle mit dem Rad und nach ner verzögerung Scrollt das Programm dann. Und das halt nur abgehackt. Woran kann das liegen bzw wie bekomm ich [...]

  • Itunes!
    Hi wollte mal fragen wie ich bei Itunes das Albumcover einfügen kann ohne mich beim Istore anmelden zu müsse!? Danke [...]

  • WiFiSync & iTunes / iTunes Lizenzen
    Mahlzeit, ich nutze seit langem das WiFi Sync um mein iPhone und mein iPad mit iTunes zu syncen. Ich habe dann leider damals auf iTunes 10;1 geupdated und konnte es nicht mehr verwenden weil es nicht kompatibel war. Nun habe ich aber heute auf der Homepage gesehen das es wieder gehen soll. Als [...]

  • [Windows 7] itunes podcast laden langsam..seitens von itunes?
    hallo ich habe mir mal wieder vorgenommen meinen ipod zu benutzen und wollte ihn mal aktualisieren mit podcasts.... nur iwie laden die soooo langsam..;das war früher nicht so... die fangen erst schnell an zu laden und zack, werden sie abgebremst.... wieso ist das so? an meinem pc und internet lie [...]

  • PC/iTunes erkennt Ipad seit iTunes 10.1.1 nicht mehr
    Hallo, zuerst einmal, ich hoffe, das hier ist der richtige Bereich, habe sonst nichts besseres gefunden, auch die Suche ergab irgendwie kein passendes Ergebnis. Also nun zu meiner Frage bzw zu meinem Problem: Seit ich am 15;12. (?) iTunes 10;1;1 installiert habe, erkennt mein PC mein Ipad nic [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr