Vollständige Version anzeigen : Kritik & Fragen


terraNova
04.12.2012, 18:51

Solltet ihr Fragen zum Contest im Allgemeinen haben, oder ihr wollt nur (konstruktive) Kritik äußern, dann tut dies in diesem Thema.

Möglicherweise findet ihr eure Antwort jedoch auch bei den Richtlinien, die ständig auf den aktuellsten Stand gebracht und daher auch in regelmäßigen Abständen noch einmal überflogen werden sollten.

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
pyro
04.12.2012, 21:18

Ich finde die 1. Regel bescheuert. Eine Sprache lebt doch gerade von der Bibliothek.

Ich fang doch nicht an, einen CSV-Parser zu schreiben. Dafür gibts immerhin ein Modul in der Python-Standardbibliothek. Nur weil der ein oder andere hier C schreibt und man in C alles selbst machen muss, schreib ich doch nicht freiwillig in anderen Sprachen auch alles selbst.

Deshalb ist m;M. die Aufgabenstellung nicht gut gewählt, da es da v;a. auf die Implementierung von low-level-Sachen ankommt, die normalerweiße (bei vernünftigen Sprachen) schon vorhanden sind.


Alex²
04.12.2012, 21:22

Ich finde die 1. Regel bescheuert. Eine Sprache lebt doch gerade von der Bibliothek;

Die Standard-Libraries sind davon natürlich ausgeschlossen! Es geht einfach darum, dass keine externen Abhängigkeiten eingebunden werden sollten.

Deshalb ist m;M. die Aufgabenstellung nicht gut gewählt, da es da v;a. auf die Implementierung von low-level-Sachen ankommt, die normalerweiße (bei vernünftigen Sprachen) schon vorhanden sind;

Kann ich nicht nachvollziehen. Dafür wurden ja extra die Teilaufgaben 2 und 3 formuliert. Da kommt es mMn nicht auf irgendwelche low-level Implementierungen an.


terraNova
04.12.2012, 21:24

Ich finde die 1. Regel bescheuert. Eine Sprache lebt doch gerade von der Bibliothek.

Ich fang doch nicht an, einen CSV-Parser zu schreiben. Dafür gibts immerhin ein Modul in der Python-Standardbibliothek. Nur weil der ein oder andere hier C schreibt und man in C alles selbst machen muss, schreib ich doch nicht freiwillig in anderen Sprachen auch alles selbst.

Deshalb ist m;M. die Aufgabenstellung nicht gut gewählt, da es da v;a. auf die Implementierung von low-level-Sachen ankommt, die normalerweiße (bei vernünftigen Sprachen) schon vorhanden sind;


Die Sprach-Features sind doch von der 1. Regel sowieso befreit, es geht um Externes.

Die erste Aufgabe ist auch erstmal zum Warm werden und um uns die Zeit zu geben weitere, interessantere Aufgaben zu bilden. Wenn es dich nicht reizt, gibt es ja auch noch weitere Teilaufgaben, dafür sind diese gedacht.


N0S
04.12.2012, 21:55

Das was pyro gesagt hat ist auch mein Hauptkritikpunkt an dem ganzen. Wenn jeder seine Lieblingssprache benutzen darf und alle Programmiersprachen gleich gewertet werden, ist das bisschen ungerecht.

Man kann eben einen C Code nicht mit Python vergleichen. Wenn dann sollte der Kontest mehr die Sprache mit beachten. z;B. eine Regel aufstellen, dass nur Skriptsprachen erlaubt sind oder nur ~NET/Java -> eben gleichwertige Sprachen. Oder Bonuspunkte bei komplizierten Sprachen.

Mitmachen würde ich eventuell bei besseren Aufgaben. Ich stell mir mehr so praktisch-orientierte Aufgaben vor z;B. auch OOP/UML Modellierung/Umsetzung. Oder richtig low-level mit ASM. Gerne aber auch kürzere Aufgaben, die man in 2h lösen kann.


Calyx
04.12.2012, 22:03

Die Sprach-Features sind doch von der 1. Regel sowieso befreit, es geht um Externes;

Bin auch für die Verwendung von externen Frameworks. Finds bissl zu aufwändig selbst einen JSON- oder XML-Generator zu schreiben wenns mit zB Jackson in ein paar Zeilen erledigt wäre (CSV, wies in der Aufgabe steht, ist natürlich easy per Hand gemacht). So kriegt man auch nen schnell Überblick über die Funktionalität von Toolkits die man evtl. noch nicht verwendet hat und lernt viel mehr als wenn jeder das Rad neu erfindet.


Kolazomai
04.12.2012, 22:12

Hallo!

Ich hatte eher was raetselaehnliches erwartet. Wenn ihr Ideen in die Richtung braucht, dann haette ich eine aktuelle zur Hand, und zwar das Damenproblem im Schach (;de;wikipedia~org/wiki/Damenproblem). Natuerlich kann man hier einfach die "Loesung" nachlesen und implementieren, aber das ganze selber rauszukriegen ist doch der Spass an der Sache :)

Naja, vielleicht kommt das ja als naechster Kontest mit der erweiterten Aufgabe das fuer beliebige N zu loesen ;)

Die Datenbankgeschichte reizt mich nicht so sehr.

Mfg,

Kolazomai


N0S
04.12.2012, 22:36

;Kolazomai

Für Rätsel und mathematische Probleme ist doch Project Euler am besten: About - Project Euler (;projecteuler~net)

Da gibt es sicher schon eine Aufgabe mit dem Damenproblem.


Alex²
04.12.2012, 22:50

Mitmachen würde ich eventuell bei besseren Aufgaben;

Du bist genauso wie alle anderen herzlich eingeladen bessere Aufgaben zu verfassen.

Man kann eben einen C Code nicht mit Python vergleichen. Wenn dann sollte der Kontest mehr die Sprache mit beachten. z;B. eine Regel aufstellen, dass nur Skriptsprachen erlaubt sind oder nur ~NET/Java -> eben gleichwertige Sprachen. Oder Bonuspunkte bei komplizierten Sprachen;

Es gibt keine Punkte für die Lösung an sich, sondern nur für die Teilnahme. Es findet kein direkter Vergleich statt.

Den Aspekt mit der Ungleichheit der API erkenne ich an. Das müssten wir noch mal unter die Lupe nehmen.

Oder richtig low-level mit ASM. Gerne aber auch kürzere Aufgaben, die man in 2h lösen kann;

Das geht auch nicht! Dann schauen wieder die Leute mit den VM-Sprachen in die Röhre und zwar noch übler als die Leute, denen eventuell API fehlt.

;Kolazomai

Für Rätsel und mathematische Probleme ist doch Project Euler am besten: About - Project Euler (;projecteuler~net)


So sieht es aus. Project Euler ist in der Hinsicht einfach zu stark, als dass sich irgendeine Nachahmung lohnen würde. Der Fokus soll hier wirklich auf der Programmierung bzw. dem Programmierstil liegen.

Bin auch für die Verwendung von externen Frameworks. Finds bissl zu aufwändig selbst einen JSON- oder XML-Generator zu schreiben wenns mit zB Jackson in ein paar Zeilen erledigt wäre (CSV, wies in der Aufgabe steht, ist natürlich easy per Hand gemacht). So kriegt man auch nen schnell Überblick über die Funktionalität von Toolkits die man evtl. noch nicht verwendet hat und lernt viel mehr als wenn jeder das Rad neu erfindet;

Halte ich auch für durchaus sinnvoll. Das Regelwerk müssten wir im Bezug auf diese Aspekte durchaus noch mal überarbeiten bzw. die erste Regel detaillierter gestalten.


terraNova
04.12.2012, 22:53

Das was pyro gesagt hat ist auch mein Hauptkritikpunkt an dem ganzen. Wenn jeder seine Lieblingssprache benutzen darf und alle Programmiersprachen gleich gewertet werden, ist das bisschen ungerecht.

Man kann eben einen C Code nicht mit Python vergleichen. Wenn dann sollte der Kontest mehr die Sprache mit beachten. z;B. eine Regel aufstellen, dass nur Skriptsprachen erlaubt sind oder nur ~NET/Java -> eben gleichwertige Sprachen. Oder Bonuspunkte bei komplizierten Sprachen.

Mitmachen würde ich eventuell bei besseren Aufgaben. Ich stell mir mehr so praktisch-orientierte Aufgaben vor z;B. auch OOP/UML Modellierung/Umsetzung. Oder richtig low-level mit ASM. Gerne aber auch kürzere Aufgaben, die man in 2h lösen kann;


Die Punkte entstehen durch das Lösen der 1. Aufgabe und nicht nach Bewertung des Ergebnisses. Zudem stehen die Lösungen im Vordergrund und nicht der Gewinn, das sollte als netter Nebeneffekt verzeichnet werden.

Bin auch für die Verwendung von externen Frameworks. Finds bissl zu aufwändig selbst einen JSON- oder XML-Generator zu schreiben wenns mit zB Jackson in ein paar Zeilen erledigt wäre (CSV, wies in der Aufgabe steht, ist natürlich easy per Hand gemacht). So kriegt man auch nen schnell Überblick über die Funktionalität von Toolkits die man evtl. noch nicht verwendet hat und lernt viel mehr als wenn jeder das Rad neu erfindet;

Es kommt halt darauf an wie die Aufgabe gestellt ist. Lautet die Aufgabe einen XML-Parser zu schreiben... ;) Das käme zwar nicht als Aufgabe in betracht, jedoch wird jede Hilfsbibliothen abgelehnt, es sei denn diese behandelt ein bestimmtes komplexes Problem/Verfahren. Es ist euch jederzeit erlaubt nachzufragen und wir beurteilen dann, ob es angebracht wäre oder nicht.

Hallo!

Ich hatte eher was raetselaehnliches erwartet. Wenn ihr Ideen in die Richtung braucht, dann haette ich eine aktuelle zur Hand, und zwar das Damenproblem im Schach (;de;wikipedia~org/wiki/Damenproblem). Natuerlich kann man hier einfach die "Loesung" nachlesen und implementieren, aber das ganze selber rauszukriegen ist doch der Spass an der Sache :)

Naja, vielleicht kommt das ja als naechster Kontest mit der erweiterten Aufgabe das fuer beliebige N zu loesen ;)

Die Datenbankgeschichte reizt mich nicht so sehr.

Mfg,

Kolazomai


Gerne nehmen wir auch Ideen für Aufgaben an!


Calyx
04.12.2012, 23:10

Es kommt halt darauf an wie die Aufgabe gestellt ist. Lautet die Aufgabe einen XML-Parser zu schreiben... ;) Das käme zwar nicht als Aufgabe in betracht, jedoch wird jede Hilfsbibliothen abgelehnt, es sei denn diese behandelt ein bestimmtes komplexes Problem/Verfahren. Es ist euch jederzeit erlaubt nachzufragen und wir beurteilen dann, ob es angebracht wäre oder nicht;

Ok, mein Post bezog sich darauf, dass es cool wäre die DB in Form von XML/JSON abzulegen, und das wär nativ mit Java halt relativ aufwändig^^ Klar, einfach HSQL einzubinden und ein Programm zu schreiben, das Queries von der CLI einliest wäre bissl einfach.


powernator
05.12.2012, 18:12

Muss ich für jede Datei (teilweise eines anderen Dateityps) einen eigenen Thread anlegen? Habe das nicht ganz verstanden ..


terraNova
05.12.2012, 18:18

Muss ich für jede Datei (teilweise eines anderen Dateityps) einen eigenen Thread anlegen? Habe das nicht ganz verstanden .;

Nein. Die gesamte Lösung in ein Thema, nur je Programmiersprache ein eigenes.


Ähnliche Themen zu Kritik & Fragen
  • Mediacenter für meine Eltern, Fragen über Fragen
    Hallo Leute, meine Eltern wollen langsam aber sicher vom alten Videorekorder und DVD-Player auf ein etwas moderneres System umsteigen. Zu dem, was meine Eltern derzeit an Fernseher usw. haben: - Zwei normale Röhrenfernseher mit dem Standart-Anschlüssen (bald allerdings einen Flachbild LCD mit HDT [...]

  • Wlan(repeater + zusätz. anschluss) Fragen!? + weitere Fragen?!
    Hallo, 1;Also ich hab folgende Frage ich würde gerne diesen Router ( (;;;alternate~de/html/product/details;html?articleId=57032&showTechData=true#tecData) ) als repeater benutzten. ist das möglich? 2. Kann ich an diesen Router dann noch über ethernet folgendes NAS ( (;;;alternate~de/html/ [...]

  • [Beratung] D2 Superflat/Neues Handy nach Ablauf, Fragen über Fragen
    Moin, Also mein erstes Anliegen ist volgendes: ich habe miene ganzen Unterlagen verlohren was über meinen Handyvertrag war(D2-Superflat)... nun müssten aber die 2 Jahre fasst zuende sein und ich würde den Vertrag gerne verlängern... reicht es da, wenn ich mit meinem personalausweiß und dem Han [...]

  • Kritik zu Systemkonfig [div. Fragen hierzu] + "Resteverwertung"
    So Moin Moin und so :P Folgendes: Mir ist vor ner Woche oder so das Netzteil kaputt gegangen (zumindest geh ich davon aus, da wenn ich den PC an den Strom häng knallt sofort die Sicherung raus). Das hat mich dann zum Schluss gebracht, dass die alte Kiste eh mal wieder etwas mehr Power vertragen k [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr