Vollständige Version anzeigen : o2 iPhone reklamation


wegicostums
02.02.2013, 15:32

Servus,

habe mir bei o2 durch eine Vertragsverlängerung das Iphone 5 gehohlt. Handy angekommen, ausgepackt dann wollte ich es Synchronisieren und hab dabei eine Macke festgestellt.

Sie befindet sich am seitlichen Gehäuse neben der Kopfhörerbuchse, ist ne Art Erhöhung für mich ein ganz klarer Produktionsfehler.

Naja kann ja mal passieren. Also hab ich bei o2 angerufen und mein Problem geschildert. Dort wurde mir gesagt ich soll es zurück schicken und sie schicken mir ein neues los. Ich habe es am 18;1 bekommen und am 23;1 zurückgeschickt.

Neues Iphone kam dann zwei Tage später und hatte keine Macken oder ähnliche Fehler, super dachte ich mir hat ja Reibungslos geklappt.

Heute kam ein Paket mit dem defekten Iphone und einem tollen Brief. In dem Brief steht dass das Iphone einen Kratzer an der Stelle aufweißt der durch unsachgemäße Benutzung gekommen ist.

Ich war stink sauer und hab gleich bei O2 angerufen. Dort wurde ich zu einem Mitarbeiter durchgereicht der mir sagte das es kein Problem ist und es auf Kulanz zurückgenommen wird. Er selber konnte das aber nicht machen also kam ich zu einem anderen Mitarbeiter (Scheiß Callcenter) dort wurde ich vertröstet das der Antrag erstmal genehmigt werden muss und wenn nicht keine Ahnung.

Ich hab vorher in mein Onlinekonto bei o2 geschaut und soll jetzt für 2 Handy's zahlen.

Für mich ist ein Kratzer oder eine Schramme eine Vertiefung und keine Erhöhung

Wie würdet ihr vorgegen wenn der Kulanzantrag nicht genehmigt wird? Wahrscheinlich bleibt mir dann der Weg zum Anwalt nicht erspart.


gruß

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
LagutroP
02.02.2013, 15:41

Hey ich hab mal auch für so nen Betrügerverein gearbeitet. Zwar direkt im Shop aber ich weis was da so läuft.

Die nutzen es einfach aus das die Leute irgendwann klein beigeben. Droh denen direkt mit einem Anwalt. Sonst wird sich das immer weiter rauzögern und deine Rechnungen häufen sich.

Bei einem Anwalt knicken die direkt ein.

Z;b Mein Kollege hat verdammt viel telefoniert und das als "Flat" bei einem Anbieter ist diese Flat Geschichte nur die halbe Wahrheit. Es handelt sich um Freiminuten und nicht um unendlich wenne verstehst. Er bekam ne Rechnung von 600 Euro. Nichts hat geholfen. Ausser der Anwalt. Innerhalb kürzester Zeit war das Ding erledigt. Er musste keinen Cent zahlen.


Double-X
02.02.2013, 16:03

lächerlich.
mach fotos von der erhöhung. es hat nichts mit kulanz zu tun, sie müssen es zurücknehmen/umtauschen. handelt sich vielleicht um einen irrtum, wenn nicht würde ich einen saftigen brief schreiben indem ich erwähne, dass ich einen sachverstänger einschalte, ebenso einen anwalt für die sie dann die kosten tragen dürfen, weil es offensichtlich nicht dein verschulden ist.
aber wie gesagt, wenn es deutlich kein kratzer sondern eine erhöhung ist, ist es wahrscheinlich ein irrtum seitens o2.


Palme
02.02.2013, 16:04

Tipp: du hast Herstellergarantie. Wenn das Teil ne Macke hast kannste in Apple Store spazieren (mit Termin!) und das einfach umtauschen lassen. Dauert 5 Minuten und ist danach einfach erledigt. Fertigungsfehler bei einer Serie vom iPhone 5 ist bekannt, war selber betroffen.

Für ein zweites iPhone hast du keinen Vertrag unterschrieben, demnach sollen die da erstmal was beweisen. Du kaufst es ja sozusagen dort auf Raten und auch ein Ratenvertrag ist ein Vertrag.

LG


wegicostums
02.02.2013, 16:43

Hier die Bilder

8jw88t4p;jpg - directupload~net (;s1;directupload~net/file/d/3154/8jw88t4p_jpg;htm)

2g8dkadw;jpg - directupload~net (;s7;directupload~net/file/d/3154/2g8dkadw_jpg;htm)

da2dgkmr;jpg - directupload~net (;s7;directupload~net/file/d/3154/da2dgkmr_jpg;htm)

;Palme ja du hast schon recht, aber ich hab für das erste auch nichts unterschrieben sondern alles online gemacht.


Palme
02.02.2013, 20:31

Jop aber das erste hast du auch geordert von daher. Das zweite war ja als Reklamation/Umtausch gedacht! Aber wie gesagt: im Apple Store wärste besser dran gewesen.

Ruf bei O2 an und mach das klar. Vorallen gibt es KEINE Bestellung eines erneuten iPhones sondern um eine Reklamation. Das neue iPhone kam sicherlich in einer neuen Verpackung hab ich recht? Das sieht dann nämlich etwas schlecht aus zu klären... trotzdem bist du, meiner Erfahrung nach, im Recht und kannst dich durchsetzen.

Ansonsten halt einen Rechtsbeistand holen.


Fraggdieb
02.02.2013, 22:32

Bei Herstellern wie Apple, immer direkt an Apple wenden. Nicht an o2 oder ähnlich. Für die Zukunft kannst du dir son Stress ersparen. Apple Hotline anrufen, Termin im nächsten AppleStore machen und iPhone innerhalb 5-10min tauschen. Auf wunsch holen die auch per UPS dein Handy ab und du hast in 2 Tagen ein neues.

Sollte sich o2 nicht drauf einigen, dir ein neues zu geben. Sach den die sollen alles knicken. Schickst das zweite zurück und die sollen Rechnung streichen und dann gehste in AppleStore ;)

Die Kitsche ist definitiv ein Produktionsfehler und kann meiner Meinung nach nicht durch unsachtmäßige Benutzung enstehen -;- Wie andere schon sagen, einfach mit dem Anwalt drohen und in Zukunft schlauer sein ;)


wegicostums
03.02.2013, 17:51

Bei Herstellern wie Apple, immer direkt an Apple wenden. Nicht an o2 oder ähnlich. Für die Zukunft kannst du dir son Stress ersparen. Apple Hotline anrufen, Termin im nächsten AppleStore machen und iPhone innerhalb 5-10min tauschen. Auf wunsch holen die auch per UPS dein Handy ab und du hast in 2 Tagen ein neues.

Sollte sich o2 nicht drauf einigen, dir ein neues zu geben. Sach den die sollen alles knicken. Schickst das zweite zurück und die sollen Rechnung streichen und dann gehste in AppleStore ;)

Die Kitsche ist definitiv ein Produktionsfehler und kann meiner Meinung nach nicht durch unsachtmäßige Benutzung enstehen -;- Wie andere schon sagen, einfach mit dem Anwalt drohen und in Zukunft schlauer sein ;)



Ich werds mir merken.

Ich werde hier posten wenn ich was neues weiß.


wegicostums
07.02.2013, 20:05

So hab jetzt die Info von O2 das ich es zurückschicken kann. Hat sich also erledigt.

Vielen Dank für die Infos von euch


Ähnliche Themen zu o2 iPhone reklamation
  • Reklamation (Samsung)
    Hi, ich habe mir vor ca. 1 1/4 Jahren eine Samsung Festplatte (SP2514N) bei e-bug gekauft. Diese ist nun leider defekt. Ich habe mich bereits bei e-bug informiert und weiß, dass ich die Festplatte entweder zu denen schicken kann oder aber direkt zum Hersteller Samsung. Habe noch folgende offene Fra [...]

  • Mindfactory Reklamation
    Hi Leute, ich hatte neulich mal bei Mindfactory per Vorabtausch eine Festplatte getauscht weil sie defekt war. Ständig abstürze, komische Geräusche und Seatools sagte drive is defective. Nun habe ich die Neue Platte, hatte aber nochmal gestern die alte dran gehangen um zu sehen ob ich noch was [...]

  • 3. Reklamation
    Hey Leute, ich habe folgendes Problem. Als ich heute morgen mein PC anmachen wollte hat ist dieser nicht hochgefahren, diese Problem hatte ich jetzt schon 2x, also ist dies mein 3. mal. Mein PC war jetzt schon 2 mal in der Reparatur. Nun ist meine Frage, da es ja jetzt die 3. Reklamation ist, [...]

  • Probleme mit Iphone Reklamation
    Hallo Leute, ich habe ein sehr kurioses und im moment nicht lösbares Problem. Mir ist vor einiger Zeit mein Iphone hingefallen und hat seitdem oben rechts bei der Power-Taste einen ca 1cm breiten Schlitz zwischen der hinteren Schale und dem Glas verursacht. Dadurch ist das Display mittl [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr