Vollständige Version anzeigen : Drei.bz nach Bust offline


Peedy
06.03.2013, 13:27

Portal Drei~bz wegen Urheberrechtsverletzungen down

Nach Razzien der Kriminalpolizei Bielefeld und Flensburg ist das Portal Drei~bz offline. Die vollständigen Datenbanken liegen bei der Polizei. Drei~bz hatte Links auf illegale Filmkopien bei File- und Streamhostern angeboten.


;nydus~org/photo/news/32782;jpeg

Die Staatsanwaltschaft Paderborn ist mit Durchsuchungsaktionen gegen den mutmaßlichen Betreiber der Portale Drei~bz und Freedownloadz V2 vorgegangen. Das gab die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen (GVU) am 6. März 2013 bekannt. Bei der Aktion am 26. Februar 2013 sicherte die Kriminalpolizei Flensburg in einem örtlichen Rechenzentrum Kopien der beiden Angebote, denen Urheberrechtsverletzungen vorgeworfen werden.

"Die Kriminalpolizei Bielefeld konnte in den Privaträumen des Beschuldigten im Kreis Höxter die vollständigen Datenbanken des Portals Drei~bz sowie schriftliche Unterlagen beschlagnahmen", erklärte die GVU. Der Beschuldigte sei geständig. Das zur Zeit der Durchsuchung noch aktive Portal Drei~bz wurde abgeschaltet (;nydus~org/news/13839;html).

Freedownloadz V2 war bereits vor rund einem Jahr offline gegangen. Acht Wochen zuvor hatte die GVU Strafantrag gestellt. Der GVU-Strafantrag von Anfang Februar 2012 wegen unerlaubter Verwertung urheberrechtlich geschützter Werke richtete sich zunächst gegen den zu der Zeit unbekannten Betreiber von Freedownloadz V2.

Da das Portal mehrere Werbeflächen vermietet hatte, erstattete die GVU (;nydus~org/tag/820;html) zusätzlich Strafanzeige wegen des Verdachts der gewerbsmäßigen unerlaubten Verwertung. Im Verlauf der folgenden Monate habe sich der Verdacht bestätigt, dass der Beschuldigte auch für das Portal Drei~bz verantwortlich sein könnte, so die GVU.

Drei~bz listete am Tag der Durchsuchung nach eigenen Angaben insgesamt 176;566 Titel. Sämtliche Dateien befanden sich auf den Servern von File- und Streamhostern. Die registrierten Nutzer von Drei~bz konnten auf die Inhalte nur durch Links zugreifen.

Die Startseite des Portals enthielt Abbildungen von Covers aktueller Kinofilme und Spiele, die von ;werbung umrahmt waren. Dazu zählte ein Werbebanner, das eine Altersverifikation vortäuschte.

Das im Vorjahr abgeschaltete Freedownloadz V2 soll insgesamt nahezu 72;000 Links zu illegalen Dateien von Spielfilmen und Games angeboten haben. Zudem waren dort nach GVU-Angaben 9;119 Links zu pornographischen Videos vorhanden.


Quelle: GVU: Portal Drei~bz wegen Urheberrechtsverletzungen offline - Golem~de (;;;golem~de/news/gvu-portal-drei-bz-wegen-urheberrechtsverletzungen-offline-1303-98020;html)



Eigene Meinung:
Seiten kommen und gehen. Mich interessiert immer, welche Regeln für Seitenbetreiber nicht eingehalten worden sind oder welches Unternehmen mit den Behörden kooperiert hat.

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
Decryptor
06.03.2013, 13:34

hach sind schon wieder 2 Jahre rum?
die Zeit vergeht so schnell


alexgold
06.03.2013, 14:30

weiter gehts

3dl;tv


loop
06.03.2013, 15:10

Einzig interessante sind die Hintergründe/Besitzer bei solch einem Projekt. Verstehe nicht, wie man beim heutigen Stand der Technik/Möglichkeiten bei solch einem bekannten Portal so naiv sein kann.


Phame
06.03.2013, 16:20

Waren jetzt 3dl~tv und 3dl~bz eigenständige Seiten genauso wie 3dl;me? ?(


alexgold
06.03.2013, 19:26

außerdm kommt das doch hier rein:

Projekte & Links - RR:Board (;board;raidrush~ws/forumdisplay;php?f=51)


MoSu
07.03.2013, 18:49

Da kann die GVU ja stotz sein, das sie eine Seite mit n paar Usern und einem gefakten IP Counter down genommen hat;*lol

Ach GVU, wann begreift ihr denn endlich mal das ihr niemals gewinnen werdet?


razr2k
07.03.2013, 19:20

Dein Thementitel ist miserabel gewählt, die GVU hat in diesem Fall nur Strafantrag gestellt, aber Golem ist auch nicht viel besser. Mir sagen beide Seiten nichts, von daher kann es sich nur um einen kleinen, unvorsichtigen Fisch gehandelt haben und die GVU möchte jetzt ein bisschen Promo machen :)


Ein rotes Auto
08.03.2013, 11:49

Wieso können sich Seiten wie die Börse, Gulli, Serienjunkies, DDL-Warez, etc. so lange halten?

Was ist an denen anders, als an Drei;bz? Beide verlinken Geschütztes Material. Und drei~bz ist ja nicht die erste Seite dieser Art. Wieso benötigen die Behörden so viel Zeit, wenn es sich doch eh immer um Illegale Seiten handelt? Kann man die Anklagen nicht in einem so durchkloppen? Es geht immer um Warez und wie damit Geld verdient wird.


Edd
08.03.2013, 11:54

Wieso können sich Seiten wie die Börse, Gulli, Serienjunkies, DDL-Warez, etc. so lange halten?

Was ist an denen anders, als an Drei;bz? Beide verlinken Geschütztes Material. Und drei~bz ist ja nicht die erste Seite dieser Art. Wieso benötigen die Behörden so viel Zeit, wenn es sich doch eh immer um Illegale Seiten handelt? Kann man die Anklagen nicht in einem so durchkloppen? Es geht immer um Warez und wie damit Geld verdient wird.

danke! Das ist auch meine Frage.

krass, der Betreiber wohnt um die Ecke bei mir.


Decryptor
08.03.2013, 12:10

Wieso können sich Seiten wie die Börse, Gulli, Serienjunkies, DDL-Warez, etc. so lange halten?

Was ist an denen anders, als an Drei;bz? Beide verlinken Geschütztes Material. Und drei~bz ist ja nicht die erste Seite dieser Art. Wieso benötigen die Behörden so viel Zeit, wenn es sich doch eh immer um Illegale Seiten handelt? Kann man die Anklagen nicht in einem so durchkloppen? Es geht immer um Warez und wie damit Geld verdient wird.

ich schätze weil man die Betreiber nicht ermitteln kann


Ein rotes Auto
08.03.2013, 12:26

nein, man kann "die anklagen nicht in einem so durchkloppen";

TOP :thumbsup:, solche Aussagen bringen uns enorm weiter!

ich schätze weil man die Betreiber nicht ermitteln kann

Also kann man davon ausgehen, dass die Drei;bz-Betreiber Idioten waren, da sie nicht in Ländern hosteten, wo die deutschen Behörden nicht dran kommen?


Blackdaemon
08.03.2013, 12:53

TOP :thumbsup:, solche Aussagen bringen uns enorm weiter

doofe fragen bekommen doofe antworten (entgegen der auffassung es gäbe keine doofen fragen: doch, das war eine;)

die kunst ist es nicht in einem land zu hosten "wo die deutschen behörden nicht drankommen", sondern seine identität derartig zu verschleiern, dass man nicht weiß wer die betreiber sind, sodass man sie auch nicht festnehmen kann. um dies herauszufinden hat die polizei mehrere anhaltspunkte, worunter unter anderem auch das hosting fällt, allerdings nicht nur. machst du dir eigentlich auch selbst gedanken dazu oder fragst du nur?


Also kann man davon ausgehen, dass die Drei;bz-Betreiber Idioten waren, da sie nicht in Ländern hosteten, wo die deutschen Behörden nicht dran kommen?

..;denn ehrlich gesagt zeugt diese frage (erneut) davon....

edit:

murdoc hat leider nicht richtig gelesen, deshalb packe ich es nun hier hinein:

Frage: "Kann man die Anklagen nicht in einem so durchkloppen?"
Antwort: "Nein, man kann 'die Anklagen nicht einem so durchkloppen;'"

wenn der threadersteller eine begründung gewollt hätte, dann hätte es einer entsprechenden frage bedurft. das wäre zum beispiel durch den zusatz "warum" (oder "weshalb", "wieso", "welchen grund gibt es, dass") ersichtlicher gewesen.
da antwortet man sehr präzise auf die gestellte frage und es wird gelöscht. schade!


Don Pablo
08.03.2013, 13:29

die kunst ist es nicht in einem land zu hosten "wo die deutschen behörden nicht drankommen", sondern seine identität derartig zu verschleiern, dass man nicht weiß wer die betreiber sind, sodass man sie auch nicht festnehmen kann;

so läuft der hase!

Hoster im Ausland anonym bezahlt
Anonymes Internet (Proxy, VPN..;)
Keine Mitwissenden, die dich wegen Geldgier sogar veraten (siehe kino~to)


Decryptor
08.03.2013, 14:10

so läuft der hase!

Hoster im Ausland anonym bezahlt
Anonymes Internet (Proxy, VPN..;)
Keine Mitwissenden, die dich wegen Geldgier sogar veraten (siehe kino~to)

zumal dich nichtmal der Hoster verraten muss, es reicht wenn das kleinste Glied bricht, Sei es Werbeanbieter oder nen Typ der wusste was da betrieben wird

oder einfach nur Dämlichkeit

War aber meiner Ansicht wenn ich mir die Userzahlen anschaue auch nur nen Bust um die Geldgeber nicht zu verärgern


MoSu
09.03.2013, 00:30

Jungs, lest doch mal bitte genau was ganz oben steht.
Seine andere Seite wurde vor Jahren schon hochgenommen und er war so nett, und hat am Ende die gleichen Ref IDs wie damals genutzt.
Die Behörden gehen uns allen auf die Eier, ganz klar, aber keiner brauch denken das die Dumm sind.


Im übrigen:

Vergeltung für drei;bz: Anonymous hackt Constantin Film

;nydus~org/photo/news/33079;jpeg (;nydus~org/news/14006;html)

Als Reaktion auf die Abschaltung der Warez-Seite drei~bz hat Anonymous zusammen mit dem Team M3du5a die Server von Constantin Film angegriffen. Dabei erbeuteten sie unter anderem Passwort-Hashes und E-Mail-Adressen, aber auch eine Liste mit Filmprojekten.

Wer wissen will, was in den nächsten Jahren im Kino laufen wird, muss entweder bei einem Filmunternehmen arbeiten - oder Hacker sein.

Über eine nicht näher beschriebene Lücke drangen in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag Hacker von Anonymous und Team M3du5a in die Server von Constantin Film ein. Dabei handelte es sich aber weniger um ein Pentesting, um den Betreiber auf Lücken aufmerksam zu machen, als viel mehr um eine Vergeltungsaktion für die Abschaltung der Warez-Seite drei;bz, an der die Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen (GVU) beteiligt war. Dies wird in einem auf anonpaste~me veröffentlichten Dokument (;;;anonpaste~me/anonpaste2/index;php?82f29ada640411f9#pOZE6N4mRcW2Z8dhhi/M10vwqgth5RRX7u0JRmLlv3k=) erklärt.

Darin sagen die Hacker: "**** the Copyright Lobby and Contentmafia". Die Passwörter für Film- und Budgetdatenbank waren dabei denkbar einfach gewählt: Sowohl "1234", als auch "constantin" und "constantinfilm" waren vertreten.

In der Liste finden sich unter anderem Benutzernamen und die dazugehörigen Passworthashes. Das wirklich Interessante dürfte aber eine Liste mit Filmprojekten sein, deren Realisierung erst in Zukunft geplant ist. Genannt werden Details zu Besetzung, Handlung und Budgets von um die 180 Filmen.

Für die Verfilmung des Bestsellers "50 Shades of Grey" ist beispielsweise Emma Watson im Gespräch, die eine Rolle in der Verfilmung letzte Jahr dementierte. Netzpolitik~org bezeichnet die veröffentlichte Liste "digitalen Einkaufszettel (;netzpolitik~org/2013/was-lauft-2015-in-kino-und-tv-anonymous-hackt-constantin-film-de/)". In der Kategorie "Must Have" waren beispielsweise Step Up 5 und 50 Shades of Grey eingetragen. Andere Filmtitel lauten "I Met Someone", "Imagine" und "How to catch a Monster".

Q: Anonymous hackt Constantin Film - gulliNews (;;;gulli~com/news/20974-vergeltung-fuer-dreibz-anonymous-hackt-constantin-film-2013-03-08)


Decryptor
09.03.2013, 00:49

Das is dann selten dämlich aber liste is nett


ReMiX
09.03.2013, 21:31

Muss man die seite kennen?


Michi
10.03.2013, 12:04

Für die Verfilmung des Bestsellers "50 Shades of Grey" ist beispielsweise Emma Watson im Gespräch, die eine Rolle in der Verfilmung letzte Jahr dementierte;[/url]

oha, das wäre sehr heiß.

aber wo finde ich die liste mit den filmen etc?
in der nfo sind nur emails, und hier ein screenshot. Kostenlos Bilder hochladen - Dein Upload Service

wo sind die anderen aufgelistet? gibts da einen dump oder sowas?

werd mich nicht auf constantin einloggen, wobei die pws bestimmt schon geändert worden sind.

hat wer die veraltete constantin;pdf? Web Site Currently Not Available (;;;couchmonster~de/2013/03/09/geleaktes-constantin-pdf-waiting-on-script/)

,,Der US-amerikanische Agent WILLIAM JOSEF BLAZKOWISZ "BJ" (24) begleitet den britischen Agenten AGENT ONE (Ende 30) auf einer geheimen Mission. Sie kehren in BJs Heimat nach Südbayern zurück, um Hitler zu töten;" (Castle Wolfenstein)


Figger
10.03.2013, 22:51

hat wer die veraltete constantin;pdf? Web Site Currently Not Available (;;;couchmonster~de/2013/03/09/geleaktes-constantin-pdf-waiting-on-script/)


constantin leak pdf

(;cdn;anonfiles~com/1362619503759;pdf)


Ähnliche Themen zu Drei.bz nach Bust offline
  • Nach Bust: DL-Serverbetreiber stellt GVU-Meldungen richtig
    Paradise Island-Owner klärt auf Einen "Schlag gegen eine Topsite" vermeldete die GVU Anfang Dezember (;;;gulli~com/news/gvu-laesst-5-downloadserver-2005-12-02/), was bereits zu diesem Zeitpunkt nicht unbedingt glaubwürdig war. Nach dem Close der in Deutschland gehosteden Server Temptation und Par [...]

  • drei.to offline?
    jedesmal wenn ich auf drei~to gehen will werde ich auf google weitergeleitet mit dem searchtag iload... wurde die domain gehackt oder sind sie umgezogen? was da los? [...]

  • GVU: Nach "kino.to" auch Portal "Drei.to" offline
    Die Anfang Juni durchgeführte Razzia gegen das Portal "kino;to" hat nun auch Auswirkungen auf ein ähnliches Webangebot. Nach Angaben der Gesellschaft zur Verfolgung von Urheberrechtsverletzungen e;V. (GVU) ist seit Dienstag auch die illegale Portalseite "Drei;to" offline. "Drei;to"-Betreiber nim [...]

  • 1load.net nach Bust offline
    Die bekannte Szeneseite 1load~net (;toplist;raidrush~ws/site/330/) wurde durch die Staatsanwaltschaft Dresden abgeschaltet. ;;0;xup~in/exec/ximg;php?fid=54036373 Es habe eine Durchsuchung gegeben, die sich gegen zwei mutmaßliche Betreiber aus Leipzig und Altenburg richtete. Gespeichert wurden di [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr