Vollständige Version anzeigen : großes Problem mit PS3 (HDMI nicht erkannt, nachdem Laptop am TV war))


pate1900
19.03.2013, 16:00

Hallo,
habe monatelang ohne Probleme über HDMI ps3 gespielt. Vor einigen Tagen habe ich nachmittags noch damit gespielt, dann Abends meinen Laptop über denselben HDMI Anschluss (mit dem selben Kabel) an den Fernseher angeschlossen. Anschließend wollte ich wieder meine ps3 anschließen doch sie wird nicht mehr erkannt. Fernseher sagt, es sei kein Signal verfügbar, also er sagt einfach es wäre nichts an den HDMI Eingang angeschlossen. Zu allem Überfluss funktioniert auch mein Receiver nicht mehr über HDMI, nur noch mein Laptop wird erkannt.

Es kommt aber noch besser:
Habe es gestern mit einem anderen HDMI Kabel versucht, damit wurde meine Playstation wieder erkannt und ich habe wieder ganz normal damit spielen können. Vorhin habe ich wieder mein Laptop kurz an meinen Fernseher angeschlossen und als ich jetzt wieder meine PS3 angeschlossen habe, war es wieder genauso wie zuvor: weder Playstation noch Receiver wird mehr erkannt, nur noch mein Laptop.

Ich kann mir da keine Lösung zusammenreimen und bitte um Hilfe. Klingt zwar seltsam aber kann es irgendwie sein, dass mein Laptop das jeweilige HDMI Kabel für andere Geräte "untauglich" macht oder so?!

ps: Habe schon mehrere Stunden mit google verbracht, und die meist gelesene Hilfe, PS3 resetten, habe ich mehrmals gemacht und es hat nichts gebracht.

Vielen Dank für jede Hilfe!

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
simeta
19.03.2013, 16:24

PS3 ausschalten so das der rote punkt leuchtet und dan einschalten und gedrückt halten bis es zweimal oder so piept dan sollte das Bild wieder da sein.

*EDIT* sry scheint doch ein anderes Problem zu sein.


pate1900
19.03.2013, 16:30

habs eben nochmal versucht aber bringt leider wieder nichts, trotzdem danke.
echt frustrierend, ich versteh absolut nicht woran das liegen könnte.


ESP
19.03.2013, 18:48

was hast du denn für nen fernseher?


pate1900
19.03.2013, 18:58

habe diesen Fernseher hier:
(;;;mediamarkt~de/mcs/product/OK;-OLC-321-B-D4,48353,286775,271633;html)

wie ich eben rausgefunden habe, scheint es aber tatsächlich so zu sein, dass mein Laptop HDMI Kabel kaputt macht, vielleicht ist ja an dem HDMI Anschluss etwas so minimal kaputt dass man es nicht sieht, aber dass es ausreicht, ein HDMI Kabel beim Anschließen kaputt zu machen.
Denn ich habe jetzt mit 3 verschiedenen Kabel erst ohne Probleme die PS3 sowie andere HDMI Geräte an den Fernseher anschließen können, wenn ich ein Kabel jedoch einmal an den Laptop angeschlossen hatten, funktioniert danach kein anderes Gerät mehr...


ESP
19.03.2013, 20:25

habe diesen Fernseher hier:
(;;;mediamarkt~de/mcs/product/OK;-OLC-321-B-D4,48353,286775,271633;html)


Hast du denn mal bei dem Fernseher nen Reset auf Werkseinstellungen gemacht? Vielleicht hilft das ja was?
Mensch das ist echt komisch.


unix
20.03.2013, 10:21

Was für ein eifersüchtiger Laptop macht denn so was? ^^ Marke/Modell?


pate1900
20.03.2013, 13:40

Hab nen Lenovo, Modell weiss ich grad nich auswendig.

Hab aber bei genauem Hinsehen festgestellt, dass beim HDMI Anschluss meines Laptops an einer Ecke ein kleines Bisschen irgendwas absteht, vermutlich reicht das um das Kabel bei Anschluss zu schrotten..
Naja saudumme sache, hol mir jetzt ein neues HDMI Kabel und schließ das nicht mehr an den Laptop an und schau mal ob ich das am Laptop reparieren lassen kann oder so.
Dank an alle


Ripley
20.03.2013, 16:31

Mir fällt gerade noch ein, dass er evtl irgendwie die Einstellungen an der Playsi verändern haben könnte.. also dass er quasi anstatt über HDMI das Videosignal nur über SCART weitergibt.. das war zB damals bei mir mal so, aber umgekehrt. Da war die Playsi auf HDMI eingestellt und darum gabs kein Bild auf einem alten Röhren TV. Musste erst wieder auf die HD Glotze stellen und dort in den Optionen die Wiedergabe auf SCART umstellen.. zack war das Bild auf der HD Glotze sofort weg, aber an dem Röhren TV gings ;)

Evtl hilft das ja als Anregung! Falls du einen älteren Fernseher hast, teste es da mit dem SCART Kabel!


Ähnliche Themen zu großes Problem mit PS3 (HDMI nicht erkannt, nachdem Laptop am TV war))
  • HDMI-DVI Adapter, Monitor nicht erkannt
    Hallo Leute, ich habe ein ASUS Notebook mit einer Mobility Radeon HD 3650 und einen Samsung Syncmaster22". (Windows 7) Die neusten Catalyst-Treiber sind installiert. Das Notebook besitzt einen VGA und einen HDMI Ausgang. Bisher habe ich den Monitor über das VGA Kabel betrieben. Nun hatte ich ab [...]

  • PC mit LCD verbinden - HDMI wird nicht erkannt!
    Nabend zusammen, habe heute mein 15 Meter HDMI 1;3 Kabel gekriegt, nur stehe ich jetzt vor dem Problem das mein PC den Fernseher ums Verrecken nicht erkennen will. X( Grafikkarte: RADEON HD 4670 von Powercolor TFT-Monitor: ASUS VW193D-B LCD-TV: LG 32LG5000 32" So, wenn ich jetzt über d [...]

  • HDMI Bildschirm nicht erkannt
    Einen schönen 2. Weihnachtstag. Der Tag, an dem die Geschenke vom 1. Weihnachtstag getestet werden und die erste Probleme auftauchen :D Also ich habe einen HP Computer mit einem 22zoll HDMI Bildschirm ebenfalls von HP gekommen. Alles funktioniert eigenlich super. Doch irgendwie wird der Bildschirm [...]

  • Größes Problem mit meiner externen Platte, nachdem ich den Eraser abgebrochen habe
    Hallo zusammen Mein Pc erkennt meine externe Festplatte nicht mehr :( Hab es schon an alles Usb Ports ausprobiert, aber irgendwie erkennt der die einfach nicht mehr :( Hab vorhin einmal den Eraser drüberalufen lassen, alles wunderbar, danach noch einmal, allerdings abgebrochen..;und naja, dann gi [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr