Vollständige Version anzeigen : BlackHatSeo


Aslan
09.04.2013, 20:44

Kennt jemand gute und etwas bessere Seiten/Boards die sich mit dem Thema BlackHatSeo beschäftigen?

Danke!

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
Pate
12.04.2013, 17:05

blackhatworld~com

blackhat seo ist tot ;)


Aslan
13.04.2013, 16:34

blackhatworld~com

blackhat seo ist tot ;)


was empfiehlst du dann?


D4rkR4nger
15.04.2013, 11:33

Wenn du heute mit Blackhat-SEO anfängst dann bist du nur knapp 10 Jahre zu spät.

Es wird natürlich immer und immer wieder funktionierende Blackhat-Taktiken geben, aber es ist heute genauso aufwendig wie richtiges SEO mit einem gesunden Ansatz.

Deshalb, gutes und "nachhaltiges" SEO im normalen und sinnvollen Rahmen und die ganzen Updates interessieren dich auch nicht. Meine Projekte habe alle durch die schlimmen Pandas, Pinguine und anderen Zootiere profitiert! Und das kann theoretisch auch jede andere Seite.

Es ist wichtig nicht immer nur in eine Richtung zu gehen, wie alle immer Linkbuilding geschriehen haben... meine Seiten haben nicht einen gekauften oder getauschten Link, daher gibt es auch nichts zu entdecken oder abzustrafen. Ich konzentriere mich auf ein gutes Backend, die ganzen Standarddinge wie Titles etc. und einfach guten und passenden Content, welcher auch Convertiert.

Aufkommende wichtige Punkte sind natürlich dynamische Multilayer-Pages, die möglichst aktuellen und umfangreichsten Userdaten sammeln und gesunde und gute Content-Marketing-Strategien um die Bekanntheit und den Traffic zu pushen.

Deswegen und wie gesagt, verabschiede dich von Black-Hat, das ist einfach tot. Wie auch Linkbuildung und Standard-SEO tot sind.


Stevie
15.04.2013, 20:01

Ranking in 24 Stunden "oder so"


Schritt 1:
Sucht euch mittels Market Samurai eine Keyword Phrase , dabei kann es sich entweder um ein Produkt oder um eine Nische handeln.
Wichtig ist :
Mehr als 300 Suchanfragen pro Monat
Weniger als 100;000 Competing Pages
Weniger als 20;000 In -Title - Competition

Schritt 2:
Das richtige Produkt! Habt ihr eine passende Keyword-Phrase gefunden wird es Zeit sich ein Produkt auszuwählen.
Clickbank
Google Ads
Eigene Produkte
etc.

Schritt 3:
Artikel schreiben.
Hier ist es wichtig eure Keyword-Phrase im Titel,Keyword-Phrase im ersten und im letzten Absatz. Keyword-Phrase sollte im Artikel ca. 4-6 mal vorkommen. Unterüberschriften mit dem Keyword nach etwa alle 120-180 Wörter.

Schritt 4:
Backlinks aufbauen!
Um Nischen Seiten schnell zu ranken eignen sich
Artikel Marketing ( 1 Artikel pro Tag, mit Link zu deinem Artikel)
Social Bookmarking (5 Social Bookmarks pro Tag)
Social Voting (5 Social Votes pro Tag)
Blog Kommentare (5 Blog Kommentare pro Tag)

Wobei ich eigentlich nur die ersten 2 Punkte mache um meine Websites zu ranken.

Das sind so die "Golden Rules" für richtiges SEO ;)
Gibt natürlich noch viel mehr Tricks wie man schnell was ranken kann,aber wen man dieses "Rezept" in dieser Reihenfolge macht gibts keine Probleme und Guuuuuuuuugle wird euch lieben..;oder so...


D4rkR4nger
16.04.2013, 09:59

Ranking in 24 Stunden "oder so" .....;

Genau und da SEO so simpel ist brauchen wir zukünftig garkeine "SEOs" und Co mehr im Unternehmen.

Ich hoffe wirklich du meinst das ganze ironisch. Ansonsten komme ich leider aus dem Kopfschütteln nicht mehr raus.

Die wichtigsten Punkte die gegen dein "Ablaufvorhaben" sprechen sind:

- fixe und hochkompetitive Keywords & Märkte
- vorhandene Texte und Artikel
- Linkbuilding ist tot
- Qualitätsupdates seitens Google

Merke dir bitte mal folgenden Satz: "Die Kunst ist nicht schnell auf Position 1 zu kommen, sondern diese Position zu halten!"


Stevie
16.04.2013, 12:17

Genau und da SEO so simpel ist brauchen wir zukünftig garkeine "SEOs" und Co mehr im Unternehmen;
Hab da was hinzufügen vergessen .;Nischen Ranking...
Aber wie ich sehe solltest du das aber gesehen haben
Mehr als 300 Suchanfragen pro Monat
Weniger als 100;000 Competing Pages
Weniger als 20;000 In -Title - Competition
das es sich hierbei um Nischen handeln sollte

- fixe und hochkompetitive Keywords & Märkte -> Nischen,solltest du aber erkennen durch Schritt 2
(Klar Dating wirste kaum ranken können in der heutigen zeit aber das Dating eine sehr globale Nische mit vielen Unternischen ist -> kein Problem)
- vorhandene Texte und Artikel -> Unique Content "richtig" geschrieben und im richtigem Format
- Linkbuilding ist tot -> Blödsinn, zu was zählen dann Social Bookmarks ? Ist vl. dann tod wen du mit Xrumer,SB what ever 10K BL in ner Stunde machst(Unnatürlich). Solange das ordentlich is und damit meine ich im Rahmen des natürlichem absolut kein Problem
- Qualitätsupdates seitens Google -> aja..;und was spricht gegen schönen Content und Social Bookmarks?

Falls da noch was kommen sollte, musste mir nur erklären warum ~80% meiner Seiten auf Seite 1 sind zw. Pos. 1 und ~6 und alle Google Updates überlebt haben?

Have a naiz day


D4rkR4nger
17.04.2013, 10:28

...;


Gut, den Teil mit der Nische habe ich schlichtweg etwas übersehen und mich mehr daran "aufgetan", dass eine so simple Auflistung die Lösung für SEO sein soll.

Und da sind wir auch wieder beim Hauptpunkt angelangt, es ist und bleibt keine gute Anleitung für SEO, sondern eine Ableitung von Stichpunkten, welche du dir merkst und abarbeitest, aber auch dort stehen komplexere Arbeitsschritte an, als das Beschriebene.

Und das größte Problem, nicht in jedem Bereich kann man mit Nischen arbeiten, sondern muss auf die großen Keywords gehen. Besonders wenn der Markt eine Nische des Gesamtmarktes ist, dort aber ein umkämpfter und bekannter Markt vorliegt.

Zu den Punkten:

- wie gesagt, habe Nischen etwas ignoriert, aber ändert nichts an der Kernaussage
- auf vorhandenen Content und dessen Optimierung bist du nicht eingegangen, du setzt ihn jetzt Vorraus.
- Doch Linkbuilding ist "tot", ich rede nicht von unnatürlichem Linkbuildung, der Masse oder sonstigem sondern von dem ganzen Bereich. Die Mühe die dafür notwendig ist, besonders bei größeren Seiten und Projekten, ist zu groß. Diese Zeit und Arbeit kann man mit gutem Content Marketing besser nutzen, denn dies benötigt kein Linkbuilding.
Ich sage nicht, dass Links nichts mehr nützen, aber die Arbeit die bisher in Linkbuilding gesteckt wurde ist oft utopisch und unsinnig.

Zu deiner Frage: Ich kenne deine Projekte nicht, aber da du dich explizit auf Nischen beziehst würde ich meine Antwort wie folgt formulieren: "Weil du in einer Nische sitzt und deine "Konkurrenten" gar kein SEO betreiben?".

Und meine Gegenfrage, wie würdest du in einem umkämpften und mit SEOs gespickten Markt dastehen?

Und ich möchte noch anmerken, ich rede insgesamt von SEO für größere/große Shops und Projekte in umkämpften Märkten und mit großen Budgets. Nischen-Projekte und Freizeitprojekte sind natürlich nicht uninteressant, aber haben eine ganze andere Grundlage und Probleme im Bereich SEO. Wenn du Konkurrenz hast, diese auch SEO betreibt, man mit viel externen Einflüssen zu kämpfen hat, sieht SEO einfach anders aus.


Stevie
17.04.2013, 13:26

...;

Naja aber ist doch iwie klar das ich hier nicht meine einzelnen Schritte ins Detail verraten werde oder ? ;) Dies ist "nur" ein Kochrezept...
Die richtig guten Keys wie zB Dating etc. würde ich niemals versuchen zu ranken sondern viele "Unternischen" erstellen wie zB. "Single Dating for Rich Men" (nur ein BSP).
Natürlich mehrere Seiten zu diesem Thema mit verschiedenen "Unternischen" und auf diesen setz ich dann Links zu meiner "Moneyurl"


Und meine Gegenfrage, wie würdest du in einem umkämpften und mit SEOs gespickten Markt dastehen? -> siehe oben.

Klar bei großen Projekten sieht das natürlich anders aus .;sieht man dann aber auch bei den Preisen von SEO Agenturen.;~Da stimme ich dir 100% zu! Jedoch finde ich warum nicht gleich einfach.

Noch schnell ein BSP zu nem Shop.
zB dein Shop bietet Digitalkameras, du hast ~150 Kameras in deinem Shop. Dann erstell ich für die "Top-Seller" Eigene Nischen Seiten - verlinke auf meinen Shop tada... :)


D4rkR4nger
17.04.2013, 13:37

...;

Je nachdem, wo man arbeitet, berät und an welcher Position das Unternehmen steht, muss man für diese Money-Keywords ranken. Nehmen wir als Beispiel einen der größen Versicherungsdienstleister, er hätte aber eine bescheidene Webpräsenz und schlechte Rankings. Dort wirst du niemandem erzählen kännen, das der Begriff Lebensversicherung kein Hauptangriffsziel sein sollte.
Ich gebe dir grundlegend natürlich Recht und oft ist es sogar sehr sinnvoll in die Nischen einzusteigen und die großen Keys zu ignorieren, aber wie gesagt, es geht nicht immer.

Da ich sehr wahrscheinlich nicht in deinen Bereichen und Portalen aktiv bin, würde es mich sehr interessieren welche Projekte du betreust und wie die genauer vorgehst, als Austausch.
Natürlich per PN, würde mich freuen.

Viele Grüße


Stevie
17.04.2013, 14:07

Je nachdem, wo man arbeitet, berät und an welcher Position das Unternehmen steht, muss man für diese Money-Keywords ranken. Nehmen wir als Beispiel einen der größen Versicherungsdienstleister, er hätte aber eine bescheidene Webpräsenz und schlechte Rankings. Dort wirst du niemandem erzählen kännen, das der Begriff Lebensversicherung kein Hauptangriffsziel sein sollte.
Ich gebe dir grundlegend natürlich Recht und oft ist es sogar sehr sinnvoll in die Nischen einzusteigen und die großen Keys zu ignorieren, aber wie gesagt, es geht nicht immer.

Da ich sehr wahrscheinlich nicht in deinen Bereichen und Portalen aktiv bin, würde es mich sehr interessieren welche Projekte du betreust und wie die genauer vorgehst, als Austausch.
Natürlich per PN, würde mich freuen.

Viele Grüße


Ja, ich meld mich die Tage nochmal zieh gerade in ne neue Wohnung ein dann können wir ja mal quatschen Skype oder ICQ!


Ähnliche Themen zu BlackHatSeo
  • BlackHatSeo
    Kennt jemand gute und etwas bessere Seiten/Boards die sich mit dem Thema BlackHatSeo beschäftigen? Danke! [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr