Vollständige Version anzeigen : Klitschko vs. Pianeta


légionnaire
04.05.2013, 21:01

Servus,

heute gehts wieder Rund ;)
Klitschko boxt heute wiedereinmal und muss gegen Francesco Pianeta ran!

bin mal gespannt, kenne den Pianeta zwar nicht aber ich denke mir Klitschko wird das wieder machen und keine zweifel aufkommen lassen!

Hier noch ein paar Daten:

;;0;xup~in/exec/ximg;php?fid=55026725
;;0;xup~in/exec/ximg;php?fid=89755100


was denkt ihr!?

würde mich freuen wenn es mal wieder ein K;O. geben würde!


grüße!!

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
maha.rishi
04.05.2013, 21:08

Typisches Klitschko-Fallobst. Find das mitlerweile sowas von langweilig, da schalt ich schon gar nicht mehr ein. Leider!


légionnaire
04.05.2013, 21:13

Typisches Klitschko-Fallobst. Find das mitlerweile sowas von langweilig, da schalt ich schon gar nicht mehr ein. Leider!

naja so kann man das finde ich nicht sagen!

es ist eben ein sehr taktisch geprägter kampfstil aber wenn es dem Sieg dient ist es doch klar dass man das so macht oder!?

im vergleich mim fussball wäre dass ja wie wenn jedes team mit 4-5 Stürmer spielen würden um dem publikum mehr spaß zu bieten!?


grüße!


maha.rishi
04.05.2013, 21:15

naja so kann man das finde ich nicht sagen!

es ist eben ein sehr taktisch geprägter kampfstil aber wenn es dem Sieg dient ist es doch klar dass man das so macht oder!?

im vergleich mim fussball wäre dass ja wie wenn jedes team mit 4-5 Stürmer spielen würden um dem publikum mehr spaß zu bieten!?


grüße!
Es ist eher so als würde Bayern jedesmal gegen Absteiger spielen;Nach dem Motto: "Wenn shcon Bundesligist dann bitte der schlechtestmögliche;"


GaaraDerWüste
04.05.2013, 21:15

Naja Klitschko gehen halt die Gegner aus, nun boxt der schon gegen seine Ex-Sparringpartner :D

Der Typ wird untergehen, alles andere wäre eine Überaschung.


mySQL
04.05.2013, 21:16

Freue mich auf den Kampf.

Wird wohl keine besondere Nummer für Klitschko. Körperlich aufjedenfall überlegen. Das zeigen ja auch die Zahlen oben eindeutig.


maha.rishi
04.05.2013, 21:31

Naja Klitschko gehen halt die Gegner aus, nun boxt der schon gegen seine Ex-Sparringpartner :D

Der Typ wird untergehen, alles andere wäre eine Überaschung.
Naja mann könnte es schon spannender machen, Klatschko kämpft ja immer gegen den schwächest möglichen... Is natürlich aus Marketingsicht klug, aber aus sportlicher langweilig.


légionnaire
04.05.2013, 22:22

5;-7. runde hat der klitschko den typen um! er kämpft zwar aber denke nicht dass der das durchsteht heute!


maha.rishi
04.05.2013, 22:25

Hat man was verpasst die ersten 3 Runden? ich schalt in Ermangelung sinnvoller Alternativen doch mal ein


loop
04.05.2013, 22:28

Langweiliger Kampf.

Gibt es denn keine anderen körperlich gleichstarken Gegner? Jedes Mal wirkt es so, als ob sie da einen hinstellen, der völlig überfordert ist.

Haye könnte nochmal spannend werden. Ist der Boxaustragungsort eigentlich IMMER Deutschland so lange Klitschko den Titel trägt?


maha.rishi
04.05.2013, 22:36

Da können doch einige Leute unglaublcih viel Geld verdienen. müssen sich nur mit Klitschko absprechen wann er denn den Gegner umboxt. Das kann der sich doch mnehr oder weniger aussuchen.

Man muss sich mal die Unterschiede anschaun: Klitschko agil wie immer gegen Pianeta, der ungefähr so beweglich und träge ist wie ein Boxsack... Bin mal gespannt ob Klitschko nochmal jemals gegen einen ernsthaften Gegner kämpft.

Und das wars... naja..;immerhin in ko


doomhsf
04.05.2013, 22:53

Also ich finds echt langweiliger als WWE. Und die Show ist eigentlich die Gleiche..;Die Werbung ist auch nerviger.


Kami
04.05.2013, 22:57

Langweilig wie immer.
Ich glaub ja das ist alles abgesprochen. Es kann nicht sein, dass dem niemand gefährlich werden kann. Wieso gibt es nur Graupen im Schwergewicht...


TIMON
04.05.2013, 22:59

Der einzige der Ihm das Wasser reichen kann ist sein Bruder, aber das wird nie passieren. Der Rest ist und bleib Fallobst und Low!!


d1n
04.05.2013, 23:13

es ist eben ein sehr taktisch geprägter kampfstil aber wenn es dem Sieg dient ist es doch klar dass man das so macht oder!?

so ist es doch!
warum sollte denn klitschko anders kämpfen und so mehr risiko eingehen?!

klar ist der kampfstil nicht interessant; immer dieses klammern und runterdrücken sobald der gegner ihm zu nahe kommt, aber das ist doch schlau verdammt nochmal.

ganz ehrlich: was interessiert es klitschko ob die zuschauer seinen stil gutfinden?! solange er die halle voll bekommt ist doch alles okay für ihn ;)

pianeta hat in seinem rahmen sein bestes getan. jedoch ist es einfach kein richtiger gegner für WK.
es gibt im moment einfach keinen gegner der klitschko schlagen könnte; nichtmal haye und povetkin (wie man bald sehen wird ;))


maha.rishi
04.05.2013, 23:20

glaub das problem ist weniger der Stil sondern die Tatsache, dass die Gegner völlig chancenlos sind. Und das ist ja bewusst so gewählt.


d1n
04.05.2013, 23:29

glaub das problem ist weniger der Stil sondern die Tatsache, dass die Gegner völlig chancenlos sind. Und das ist ja bewusst so gewählt.

welche gegner wäre denn deiner meinung nach nicht chancenlos und warum?


maha.rishi
04.05.2013, 23:36

welche gegner wäre denn deiner meinung nach nicht chancenlos und warum?
Boa da bin ich überfragt, ich interessier mich nicht mehr fürs Boxen weils mir einfach zu langweilig ist, zumindest im Schwergewicht. Aber es ist ja bekannte Taktik der Klitschko-Promoter (und warscheinlich auch andederer) immer den schlechtesten aus dem Herausforderer-Ranking zu nehmen, der ein Recht auf einen Titelkampf hat. Das sind dann Leute, die kaum mehr als als Sparringpartner taugen, die aber vllt 10 Kämpfe infolge gegen noch miesere Nulpen gewonnen haben und daher dann zu dem erlauchten Kreis gehören.
Warum verweigert man sich zb seit Jahren einem Kampf gegen Haye? Das wollen die Leute sehen, aber da ist klar, einer verschwindet nach dem Fight von der Bildfläche


d1n
04.05.2013, 23:41

Boa da bin ich überfragt, ich interessier mich nicht mehr fürs Boxen weils mir einfach zu langweilig ist, zumindest im Schwergewicht. Aber es ist ja bekannte Taktik der Klitschko-Promoter (und warscheinlich auch andederer) immer den schlechtesten aus dem Herausforderer-Ranking zu nehmen, der ein Recht auf einen Titelkampf hat. Das sind dann Leute, die kaum mehr als als Sparringpartner taugen, die aber vllt 10 Kämpfe infolge gegen noch miesere Nulpen gewonnen haben und daher dann zu dem erlauchten Kreis gehören.
Warum verweigert man sich zb seit Jahren einem Kampf gegen Haye? Das wollen die Leute sehen, aber da ist klar, einer verschwindet nach dem Fight von der Bildfläche

na siehste. wenn du das schwergewichtsboxen nicht verfolgst dann stell doch nicht solch eine these in den raum.

das schwergewicht ist einfach eingefroren. da gibt es doch deutlich interessantere klassen.

und klitschko hat im juli 2011 bereits gegen david haye geboxt, falls es dir entgangen ist:
2011-07-02 David Haye 25-1-0
Imtech-Arena, Altona, Hamburg, Germany W UD 12 12

referee: Genaro Rodriguez | judge: Michael Pernick 118-108 | judge: Adalaide Byrd 117-109 | judge: Stanley Christodoulou 116-110
Klitschko lost one point in round seven, Haye down once in round eleven


maha.rishi
04.05.2013, 23:50

na siehste. wenn du das schwergewichtsboxen nicht verfolgst dann stell doch nicht solch eine these in den raum.

das schwergewicht ist einfach eingefroren. da gibt es doch deutlich interessantere klassen.

und klitschko hat im juli 2011 bereits gegen david haye geboxt, falls es dir entgangen ist:

Das ist es nicht.

Aber die Methode mit dem schwächsten Herausforderer wird ja nicht erst seit einem Jahr durchgezogen. Dass macht man ja schon seit Jahren!!! Anfangs hat das keinen gestört, hauptsache Klitschko klatscht einen um und es gibt nen Ko. Nur mitlerweile ist es einfach langweilig weil gänzlich die Spannung fehlt.


d1n
04.05.2013, 23:55

Das ist es nicht.

Aber die Methode mit dem schwächsten Herausforderer wird ja nicht erst seit einem Jahr durchgezogen. Dass macht man ja schon seit Jahren!!! Anfangs hat das keinen gestört, hauptsache Klitschko klatscht einen um und es gibt nen Ko. Nur mitlerweile ist es einfach langweilig weil gänzlich die Spannung fehlt.

haye hatte aber ja seine chance gehabt.

und klitschko hat nunmal ALLES geboxt was sich im schwergewicht so herumtreibt. und da ist eben nichts dabei.
auch ein povetkin wird klitschko nicht wehtun.

klitschko ist einfach trotz seiner 113kg so dynamisch und schnell, das ist echt nicht normal für einen koloss wie er. dazu kommen seine reflexe.
all diese körperlichen aspekte zusammen mit seinem stil machen ihn zu einem boxer, der seines gleichen sucht...


dekz
05.05.2013, 07:10

haye hatte aber ja seine chance gehabt.

und klitschko hat nunmal ALLES geboxt was sich im schwergewicht so herumtreibt. und da ist eben nichts dabei.
auch ein povetkin wird klitschko nicht wehtun.

klitschko ist einfach trotz seiner 113kg so dynamisch und schnell, das ist echt nicht normal für einen koloss wie er. dazu kommen seine reflexe.
all diese körperlichen aspekte zusammen mit seinem stil machen ihn zu einem boxer, der seines gleichen sucht..;


Klitschko ist nicht wirklich schnell. Reflexe nicht vorhanden und dynmiasch ist er auch nicht. Hast Du eventuell Haye gemeint?

Und ja: Haye hatte seine Chance und hat sie nicht genutzt. Er war frisch eine Gewichtsklasse höher gekommen (was alleine ausreichen muss, um ihn in Runde 5 umzuknocken). Klitschko hat auch bei Weitem nicht alles im Schwergewicht geboxt. Da kommen noch ein Helenius, Fury, (leider 2 Jahre zu spät) ein Povetkin, bald noch Boytsov. Letzterer wird der erste in den letzten Jahren sein, der egal welchen der beiden Klitschko's umhaut.

An für sich sind Klitschko's Weltklasse-Boxer, gutes Format - keine Frage. Aber die Gegner sind in den letzten Jahren einfach Fallobst. Klitschkos haben einfach auch ein quäntchen Glück, in einer Generation zu boxen, die nicht viele große Namen hergibt. Dafür können sie ja nix.


d1n
05.05.2013, 14:27

Klitschko ist nicht wirklich schnell. Reflexe nicht vorhanden und dynmiasch ist er auch nicht. Hast Du eventuell Haye gemeint?

Und ja: Haye hatte seine Chance und hat sie nicht genutzt. Er war frisch eine Gewichtsklasse höher gekommen (was alleine ausreichen muss, um ihn in Runde 5 umzuknocken). Klitschko hat auch bei Weitem nicht alles im Schwergewicht geboxt. Da kommen noch ein Helenius, Fury, (leider 2 Jahre zu spät) ein Povetkin, bald noch Boytsov. Letzterer wird der erste in den letzten Jahren sein, der egal welchen der beiden Klitschko's umhaut.

An für sich sind Klitschko's Weltklasse-Boxer, gutes Format - keine Frage. Aber die Gegner sind in den letzten Jahren einfach Fallobst. Klitschkos haben einfach auch ein quäntchen Glück, in einer Generation zu boxen, die nicht viele große Namen hergibt. Dafür können sie ja nix;


du bist also der meinung, dass WK keine dynamik besitzt und keine reflexe hat? sehr exklusive ansicht ;)

haye hätte auch jetzt doch nicht die mittel gegen wk anzustinken. klar ist haye schnell und flink. liegt aber doch auch daran, dass er einfach nicht in die gewichtsklasse passt von der größe und vom gewicht her. genauso wie z;b ein cunningham.

und solche gegner wie helenius und fury sind doch nichts anderes als ein andere mariusz wach. die werden vor klitschko rumstehen und vllt auch mal nen jab schlagen, aber in der defensive können beide einfach nicht mithalten. mit ihren 11x kg sind die einfach zu langsam um klitschkos schläge konstant auszuweichen. man siehe doch auch z;b gestern die defnsivarbeit von pianeta. was hat er gestern gezeigt in der defensive? er stand vor wk rum und ging immer nur nach hinten. und genau so werden sich helenius und fury auch anstellen. mit ihren 2meter und 11x kg sind sie einfach nicht in der lage anders zu arbeiten.

und povetkin sehen wir ja bald was er wk anrichten kann.


aber wie du schon sagst, leider gibt es im schwergewicht in der jetzigen zeit keine richtig guten kaliber die den klitschkos gefährlich werden können. das ist schade.


loop
05.05.2013, 14:32

Ich sehe das aber ähnlich bei Klitschko. Für mich sind fast alle seiner letzten Kämpfe mehr auf den Verkauf von Karten / Marketing ausgerichtet als auf wirklich spannende Kämpfe. Klitschko stochert jedes mal am Anfang rum, was ja laut Regelwerk nicht in Ordnung ist. Die Gegner sehen aus wie Öltanker die sich mit gefühlter angezogener Handbremse durch den Ring bewegen.

David Haye musste (wenn mich nicht alles täuscht) wegen eines TKOs aufgeben (das hat für mich nicht unbedingt etwas mit wirklichem KO zu tun) dazu kam seine neue Gewichtsklasse. Klitschko ist mit Sicherheit ein guter Boxer, aber all seine Gegner sehen so aus, als hätten sie schon eine ganze Weile kein Konditionstraining absolviert..


d1n
05.05.2013, 14:37

Ich sehe das aber ähnlich bei Klitschko. Für mich sind fast alle seiner letzten Kämpfe mehr auf den Verkauf von Karten / Marketing ausgerichtet als auf wirklich spannende Kämpfe. Klitschko stochert jedes mal am Anfang rum, was ja laut Regelwerk nicht in Ordnung ist. Die Gegner sehen aus wie Öltanker die sich mit gefühlter angezogener Handbremse durch den Ring bewegen.

David Haye musste (wenn mich nicht alles täuscht) wegen eines TKOs aufgeben (das hat für mich nicht unbedingt etwas mit wirklichem KO zu tun) dazu kam seine neue Gewichtsklasse. Klitschko ist mit Sicherheit ein guter Boxer, aber all seine Gegner sehen so aus, als hätten sie schon eine ganze Weile kein Konditionstraining absolviert.;


"man ist nur so gut wie der gegner es zulässt"


und es war ein einstimmiges deutliches punkturteil zwischen haye und wk.

du bist der meinung nur weil haye neu in der klasse war hätte er nun mehr chancen? ich glaub nicht, dass er mitlerweile die körperlichen voraussetzungen für einen hw hat.


loop
05.05.2013, 16:21

Deswegen sag ich ja, für mich halt leider von der Gewichtsklasse her nicht wirklich "fair". Man ist nur so gut wie der Gegner es zulässt? Oder eben so, wie es das Management beim Auswahl der Gegner bestimmt ;). Ich weiß nicht, was es dort noch für Sportler auf der Welt in dem Bereich gibt, aber mit Sicherheit ist da noch so einiges machbar.
Wie sieht das denn mit dem Austragungsort aus? Ist das immer DE bis WK verliert?


d1n
05.05.2013, 16:23

Deswegen sag ich ja, für mich halt leider von der Gewichtsklasse her nicht wirklich "fair". Man ist nur so gut wie der Gegner es zulässt? Oder eben so, wie es das Management beim Auswahl der Gegner bestimmt ;). Ich weiß nicht, was es dort noch für Sportler auf der Welt in dem Bereich gibt, aber mit Sicherheit ist da noch so einiges machbar.
Wie sieht das denn mit dem Austragungsort aus? Ist das immer DE bis WK verliert?


der nächste kampf gegen povetkin wird in russland (moskau) stattfinden.
und na klar ist es doch lukrativer in deutschland zu boxen, wenn du mal siehst wie beliebt wk in deutschland ist. zudem wird dies ja alles verhandelt vorher wo der kampf stattfinden soll.
und was kann wk dafür wenn haye kein hw ist? :D


dekz
05.05.2013, 17:02

"man ist nur so gut wie der gegner es zulässt"


und es war ein einstimmiges deutliches punkturteil zwischen haye und wk.

du bist der meinung nur weil haye neu in der klasse war hätte er nun mehr chancen? ich glaub nicht, dass er mitlerweile die körperlichen voraussetzungen für einen hw hat;


Einfach mal am 29. Juni einschalten und gucken :)


d1n
05.05.2013, 17:13

Einfach mal am 29. Juni einschalten und gucken :)

yo ich bin gespannt, hoffe auf einen spannenden kampf (!) aber glaube nicht, dass povetkin eine chance hat.


doomhsf
05.05.2013, 17:29

yo ich bin gespannt, hoffe auf einen spannenden kampf (!) aber glaube nicht, dass povetkin eine chance hat;

Am 29. Juni boxt Haye gegen Charr.


d1n
05.05.2013, 17:35

Am 29. Juni boxt Haye gegen Charr;

ach stimmt, klitschko ist ja erst im september (wäre auch bisschen wenig zeit gewesen zwischen den kämpfen)...


also bei dem kampf charr gegen haye; da wird charr sowas von geschlachtet von haye^^


KB24
06.05.2013, 08:47

Diese diskussion ob die Klitschkos gut sind oder nicht gibt es ja jedesmal.
Fakt ist , die meisten kämpfe laufen immer gleich ab, vor dem kampft gibts große töne bla bla und wenns dann los geht und der erste jab trifft merken die gegner erst wo rauf die sich eingelassen haben.
WK ist technisch einfach mal dermaßen den anderen überlegen das alle kämpfe so wie sie am samstag abgelaufen sind immer wieder passieren wird.

Damals gabs auch so ne diskussion, warten wir ab wenn haye seine chance bekommt und dann geht klitschko kO, nix war , der vogel war im ring einfach nur aufs überleben aus und hat nix dazu beigetragen. Deswegen könnte ich mich schon wieder amüsieren wenn die diskussion schon wieder anfängt und die leute hier anfangen die boxer aufzählen die WK kO hauen.

Es ist schon nahezu lächerlich das einige hier die leistung schmälern wollen weil die anderen boxer einfach nur so schlecht sind und deswegen die Klitschkos nur so erfolgreich sind. Die Formel ist aber genau das gegenteil !


d1n
06.05.2013, 12:41

Diese diskussion ob die Klitschkos gut sind oder nicht gibt es ja jedesmal.
Fakt ist , die meisten kämpfe laufen immer gleich ab, vor dem kampft gibts große töne bla bla und wenns dann los geht und der erste jab trifft merken die gegner erst wo rauf die sich eingelassen haben.
WK ist technisch einfach mal dermaßen den anderen überlegen das alle kämpfe so wie sie am samstag abgelaufen sind immer wieder passieren wird.

Damals gabs auch so ne diskussion, warten wir ab wenn haye seine chance bekommt und dann geht klitschko kO, nix war , der vogel war im ring einfach nur aufs überleben aus und hat nix dazu beigetragen. Deswegen könnte ich mich schon wieder amüsieren wenn die diskussion schon wieder anfängt und die leute hier anfangen die boxer aufzählen die WK kO hauen.

Es ist schon nahezu lächerlich das einige hier die leistung schmälern wollen weil die anderen boxer einfach nur so schlecht sind und deswegen die Klitschkos nur so erfolgreich sind. Die Formel ist aber genau das gegenteil !



top beitrag, danke dir dafür!:thumbsup:

zu sagen ein klitschko sei langsam und hätte keine dynamik zeugt mMn einfach nur von unwissenheit.


dekz
06.05.2013, 15:50

Dikka, ich boxe seit einigen Jahren selbst uns glaub mir: Klitschko ist NICHT schnell. Gegen schnelle Gegner taumelt er doch, siehe Haye. Schau Dir mal Denis Boytsov an, da haste 'n schnellen Schwergewichtler.

Ich weiss auch nicht, wieso man es als Leistungsschmerung deuten kann, wenn man sagt, dass die Klitschko's Weltklasse-Boxer sind... Dass sie Fallobst bekommen, ist nicht ihre Schuld, die richtigen Namen kommen aber noch :)


d1n
06.05.2013, 15:58

Dikka, ich boxe seit einigen Jahren selbst uns glaub mir: Klitschko ist NICHT schnell. Gegen schnelle Gegner taumelt er doch, siehe Haye. Schau Dir mal Denis Boytsov an, da haste 'n schnellen Schwergewichtler.

Ich weiss auch nicht, wieso man es als Leistungsschmerung deuten kann, wenn man sagt, dass die Klitschko's Weltklasse-Boxer sind... Dass sie Fallobst bekommen, ist nicht ihre Schuld, die richtigen Namen kommen aber noch :)


ja na klar ist haye schnell, aber haye ist doch auch kein echter hw. er ist deutlich kleiner als WK und auch wiegt er weniger (deutlich) als er (ich weiß gerade nicht wieviel er gewogen hat beim fight gegen WK).

boytsov kenn ich wohl, schade, dass er seine hand kaputt hatte. dem traue ich auch noch mal was großes zu.


KB24
06.05.2013, 21:02

Dikka, ich boxe seit einigen Jahren selbst uns glaub mir: Klitschko ist NICHT schnell. Gegen schnelle Gegner taumelt er doch, siehe Haye. Schau Dir mal Denis Boytsov an, da haste 'n schnellen Schwergewichtler.

Ich weiss auch nicht, wieso man es als Leistungsschmerung deuten kann, wenn man sagt, dass die Klitschko's Weltklasse-Boxer sind... Dass sie Fallobst bekommen, ist nicht ihre Schuld, die richtigen Namen kommen aber noch :)


Das klitschtko sicherlich nicht der schnellste ist hat auch so keiner behauptet, aber das gesamtpaket ist dann doch schon sehr gut aus mein augen, bin auch kein boxer, aber wenn ich mir die klitschkos so anschaue vom körperbau her , schlaghärte und dann eben auch die ein oder anderen reflexe, dann ist das für mich schon sehr außergewöhnlich!

Wenn jahrelang den boxsport dominiert und jeder gegner wie fallobst aussieht, dann ist das ist mein augen der verdienst der klitschkos das es so aussieht das die gegner fallobst wären.
Die boxen doch mehr oder weniger gegen die nummer1 herausforderer oder?


dekz
07.05.2013, 04:02

Dass Klitschko schnell sein soll, kam ja vom Chilloutta'. Und wie gesagt, natürlich sind die Klitschko's Weltklasse, aber in den späten 90ern bzw zum frühen, neuen Jahrtausend gab es halt andere Kaliber vom Namen her. Brewster, Sanders, Lewis, Hoffi usw. sowas hast Du Heute halt nicht mehr. Ab und an mal taucht dann einer auf, der aber die Chance nicht nutzt wie Haye und dann keine wieder bekommt, oder den die Verletzungen immer wieder zurückschlagen, wie Boytsov. Wilder ist noch ein ganz heißer Name, den man sich merken sollte - mal schauen, wann sich die Klitschko's da rantrauen. Hat ja im Sparring Wladimir schon mächtig imponiert.

Es ist schonmal cool, dass jetzt Povetkin geboxt wird, auch wenn der Kampf für Povetkin selbst ein, bis zwei Jahre zu spät kommt...


master80
07.05.2013, 11:39

Dass Klitschko schnell sein soll, kam ja vom Chilloutta'. Und wie gesagt, natürlich sind die Klitschko's Weltklasse, aber in den späten 90ern bzw zum frühen, neuen Jahrtausend gab es halt andere Kaliber vom Namen her. Brewster, Sanders, Lewis, Hoffi usw. sowas hast Du Heute halt nicht mehr. Ab und an mal taucht dann einer auf, der aber die Chance nicht nutzt wie Haye und dann keine wieder bekommt, oder den die Verletzungen immer wieder zurückschlagen, wie Boytsov. Wilder ist noch ein ganz heißer Name, den man sich merken sollte - mal schauen, wann sich die Klitschko's da rantrauen. Hat ja im Sparring Wladimir schon mächtig imponiert.

Es ist schonmal cool, dass jetzt Povetkin geboxt wird, auch wenn der Kampf für Povetkin selbst ein, bis zwei Jahre zu spät kommt..;


Wilder hat mir in Peking auch schon sehr gut gefallen, der könnte in den nächsten
Jahren am Thron kratzen wenn er sich weiter kontinuierlich verbessert. Seitdem hat der
beeindruckend alle die ihm vorgesetzt wurden weggehauen. Mit Oscar d. H. hat er auch
einen Promoter der sich im Boxgeschäft gut auskennt...

bb. master80


GaaraDerWüste
07.05.2013, 12:02

Die Frage ist auch ob eure ganzen genannten Boxer gegen die Klitschkos noch antreten werden bevor diese in Rente gehen xD
Lange machens die beiden doch eh nicht mehr. Vor allem Vitali macht doch noch max. 2 Kämpfe oder so...


master80
07.05.2013, 14:07

Die Frage ist auch ob eure ganzen genannten Boxer gegen die Klitschkos noch antreten werden bevor diese in Rente gehen xD
Lange machens die beiden doch eh nicht mehr. Vor allem Vitali macht doch noch max. 2 Kämpfe oder so...

Vitali macht nicht mehr lange, jedoch möchte Wladimir noch nach Olympia ...

Wladimir Klitschko: Olympia-Teilnahme 2016 rückt näher (;;;t-online~de/sport/boxen/id_63194558/wladimir-klitschko-olympia-teilnahme-2016-rueckt-naeher;html)

Also ich denke das zumindest Wladimir noch einige Jährchen dem Boxsport erhalten bleibt.
Schaut man sich seine körperliche Verfassung an ist dies auch äußerst realistisch ...

bb. master80


d1n
10.05.2013, 15:03

Dass Klitschko schnell sein soll, kam ja vom Chilloutta'. Und wie gesagt, natürlich sind die Klitschko's Weltklasse, aber in den späten 90ern bzw zum frühen, neuen Jahrtausend gab es halt andere Kaliber vom Namen her. Brewster, Sanders, Lewis, Hoffi usw. sowas hast Du Heute halt nicht mehr. Ab und an mal taucht dann einer auf, der aber die Chance nicht nutzt wie Haye und dann keine wieder bekommt, oder den die Verletzungen immer wieder zurückschlagen, wie Boytsov. Wilder ist noch ein ganz heißer Name, den man sich merken sollte - mal schauen, wann sich die Klitschko's da rantrauen. Hat ja im Sparring Wladimir schon mächtig imponiert.

Es ist schonmal cool, dass jetzt Povetkin geboxt wird, auch wenn der Kampf für Povetkin selbst ein, bis zwei Jahre zu spät kommt..;


das kann ich im großen und ganzen so unterschreiben ;)

in zeiten wo lewis in der prime war z;b hätten die klitschkos es schon viel viel schwerer gehabt.


Ähnliche Themen zu Klitschko vs. Pianeta
  • Klitschko vs Brewster
    Klitschko vs Brewster Er ist der unumstrittene König (meiner Meinung nach) der Schwergewichtler: Wladimir 'Dr. Steelhammer' Klitschko, Weltmeister nach Version der IBF und IBO. Drei Jahre ist es her, dass der Ukrainer seinen letzten Kampf verlor - gegen Lamon Brewster. Der damalige Kampf dauert [...]

  • Klitschko vs. Me
    Hab da mal ne Frage bezüglich einer Bildbearbeitung für mich :P Wäre es möglich, in das untere Bild eine weitere Person (mich) einzufügen, im gleichen Farbton und in gleicher Größe, sodass der eindruck entsteht, als sei es ein Match zwischen mir und Klitschko (unten müsste die Schrift nat [...]

  • Vitali Klitschko vs. Odlanier Solís | Sieg Klitschko nach 177 Sekunden
    Sieg für Klitschko in der ersten Runde Der WBC-Champion aus der Ukraine hat seinen Schwergewichtstitel gegen den Kubaner Odlanier Solis verteidigt. Vitali Klitschko besiegte seinen Herausforderer in Köln durch Knock-out in der ersten Runde. ... ganzer Artikel Boxen: Sieg für Klitschko in [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr