Vollständige Version anzeigen : Xbox One - Info- & Diskussionsthread


K!askedate
25.05.2013, 16:48

So hier jetzt mal ein Thread wo ihr einen schnellen Überblick zur Xbox One bekommt.


Xbox One



#attach#25801#/attach#
{img-src: //;;pcgameshardware~de/screenshots/811x455/2013/05/Xbox_One_0002;jpg}



Die Hardware
#attach#25802#/attach#
{img-src: //static;neuerdings~com/1369160800/xbox-one-specs;jpg}

Prozessor: x86-64bit mit acht Kernen
Grafikchip: Direct 3D 11;1 Chip mit 32 MB Speicher
Speicher: 8 Gigabyte
Festplatte: standardmäßig vorhanden (500 GB)
Laufwerk: Blu-ray
Anschlüsse: USB 3;0
Netzwerk: Ethernet, Wlan (IEEE 802;11n)
Audio-Video: HDMI In/HDMI Out, 4K-Unterstützung
Kinect Sensor: 1080p, 30 Bilder/Sekunde
Der Controller
#attach#25803#/attach#
{img-src: //;;gamereactor~de/media/66/allefaktenzur_796671_325x;jpg}
(;;;gamereactor~de/Bilder/?textid=73371&id=796671&sid=356a9022aa0fe8d842c239137f5bf9a0)#attach#25804#/attach#
{img-src: //;;gamereactor~de/media/66/allefaktenzur_796681_325x;jpg}
(;;;gamereactor~de/Bilder/?textid=73371&id=796681&sid=356a9022aa0fe8d842c239137f5bf9a0)
Altbekanntes Layout
Analogsticks/"Impulse Triggers" - Gezielt einsetzbare Vibration / Quasi Dolby Sorround Vibration für den Controller
Verbessertes Steuerkreuz
"Smart Glass"für Smartphones und Tables kann ebenfalls verwendet werden
Kinect
#attach#25805#/attach#
{img-src: //cdn;gamerant~com/wp-content/uploads/Xbox-One-Kinect-Details;jpg}
;cdn;gamerant~com/wp-content/uploads/Xbox-One-Kinect-Specs;jpg
Muss verwendet werden.
Verbesserte Sprach- und Gestensteuerung
Aufzeichnung in HD
Erhöhte Präzision/ "Kinect kann deinen Herzschlag spüren"
Die Games
;media;weblogit~net/wp-content/uploads/2013/05/xbox-one-games;jpg
Spiele müssen auf der Xbox One installiert werden, um gestartet werden zu können.
Einmal installiert und mit dem Xbox Account verbunden, braucht man die Disc nicht mehr zum Spielen. Denn alle Inhalte von Xbox One können in der Cloud gespeichert werden - auch die Games selber.
300;000 anstatt 15;000 Server für Xbox Live
Wired berichtet (;;;wired~com/gamelife/2013/05/xbox-one-analysis/), dass die Games zwingend installiert und mit einem Xbox-Live-Account verknüpft werden müssen.
Wer seine Spiele gebraucht kaufen will, muss sie gegen eine Gebühr in unbekannter Höhe mit dem neuen Xbox-Live-Account verknüpfen.
Nicht abwärtskompatibel mit der Xbox 360 ist;Bisher angekündigte Titel:
Quantum Break (;;;gamereactor~de/Games/31651/Quantum+Break/?sid=356a9022aa0fe8d842c239137f5bf9a0).
Forza Motorsport 5 (;;;gamereactor~de/Games/11258/Forza+Motorsport+5/?sid=356a9022aa0fe8d842c239137f5bf9a0)
Call of Duty: Ghosts (;;;gamereactor~de/Games/30761/Call+of+Duty%3A+Ghosts/?sid=356a9022aa0fe8d842c239137f5bf9a0)
Battlefield 4 (;;;gamereactor~de/Games/11385/Battlefield+4/?sid=356a9022aa0fe8d842c239137f5bf9a0),
Watch Dogs (;;;gamereactor~de/Games/18641/Watch+Dogs/?sid=356a9022aa0fe8d842c239137f5bf9a0)
Assassin's Creed IV: Black Flag (;;;gamereactor~de/Games/27791/Assassin%27s+Creed+IV%3A+Black+Flag/?sid=356a9022aa0fe8d842c239137f5bf9a0).
Thief (;;;gamereactor~de/Games/7596/Thief/?sid=356a9022aa0fe8d842c239137f5bf9a0)
FIFA 14 (;;;gamereactor~de/Games/28781/FIFA+14/?sid=356a9022aa0fe8d842c239137f5bf9a0)
EA Sports UFC (;;;gamereactor~de/Games/18571/EA+Sports+UFC/?sid=356a9022aa0fe8d842c239137f5bf9a0)
Madden NFL 25 (;;;gamereactor~de/Games/27611/Madden+NFL+25/?sid=356a9022aa0fe8d842c239137f5bf9a0)

Das neue Xbox Live
;;;giiks~com/wp-content/uploads/xbox-one-xbox-live;jpg
"Praktisch unbegrenzte Leistungsfähigkeit der Cloud"
Games in Teilen installieren, so dass schnell mit dem Spiel begonnen werden kann
Updates im Hintergrund
Vorhandene Xbox Live-Mitgliedschaft wird auf Xbox One fortgeführt
"Smart Match" zur Beschleunigung von Matchmaking
DVR - Capturing Tool für zu Teilende Gameplay Videos integriert
Erweitertes Achievementsystem
Gamerscore wird übernommen
Microsoft Points werden abgeschafft
Bezahlt wird mit Echtgeld (Kredit/Prepaid)
Entertainment System
;;;gamereactor~de/media/63/granssnittetxbox1_796341_650x;jpg
Mit Sprachkommandos kann zwischen Fernsehprogramm, Browser, Spielen oder Musik wechseln ("Instant Switching")
"Snap-Mode" - Informationen oder Skypefenster werden am Bildschirrand angezeigt
Gestensteuerung zur Anpassung der Fenstergröße
Sprachkommandos zum Sender wechseln
Xbox One Guide - Fernsehprogramm
Favoritenlisten, "Trending" (Hinweise auf popüläre Sendungen)
Fernsehunterhaltung vorerst nur in den USA
Möglichkeit, Setop-Boxen anzuschließen wie sie bei Pay TV üblich sind;;;gamereactor~de/media/67/allefaktenzur_796711_650x;jpg (;;;gamereactor~de/Bilder/?textid=73371&id=796711&sid=356a9022aa0fe8d842c239137f5bf9a0)

/Update

Final Launch Titles:

Assassin's Creed IV Black Flag (Ubisoft, Ubisoft)
Battlefield 4 (DICE, Electronic Arts)
Call of Duty: Ghosts (Infinity Ward, Activision)
Crimson Dragon (Grounding/Land Ho!, Microsoft Studios)
Dead Rising 3 (Capcom Vancouver, Microsoft)
FIFA 14 (EA Sports, Electronic Arts)
Fighter Within (AMA Ltd;, Ubisoft)
Forza Motorsport 5 (Turn 10 Studios, Microsoft Studios)
Just Dance 2014 (Ubisoft Paris, Ubisoft)
Killer Instinct (Double Helix, Microsoft Studios)
LEGO Marvel Super Heroes (TT Games, Warner Bros. Interactive)
Lococycle (Twisted Pixel, Microsoft Studios)
Madden NFL 25 (EA Sports, Electronic Arts)
NBA 2K14 (Visual Concepts, 2K Sports)
NBA LIVE 14 (EA Sports, Electronic Arts)
Need for Speed: Rivals (Ghost Games, Electronic Arts)
Peggle 2 (Popcap, Electronic Arts)
Powerstar Golf (Zoe Mode, Microsoft Studios)
Ryse: Son of Rome (Crytek, Microsoft Studios)
Skylanders: Swap Force (Vicarious Visions, Activision)
Watch Dogs (Ubisoft Montreal, Ubisoft)
Zoo Tycoon (Frontier Developments Ltd;, Microsoft Studios)
Zumba Fitness: World Party (Zoë Mode, Majesco)

08;13
XboxOne funktioniert auch ohne Kinect


20;06;13


Your Feedback Matters – Update on Xbox One (;news;xbox~com/2013/06/update)

Auf deutsch:

- keine Online-Pflicht mehr. Man muss nur noch bei der Erstnutzung online sein.
- keine Gebrauchtspielsperre mehr
- kein Regionlock
- beim Spielen muss infolgedessen aber die Spiel Disc eingelegt sein;
07;06;13
Microsoft bestätigt Internet-Pflicht, keine Gebrauchtspielgebühr

Microsoft hat wie angekündigt (;;;gameswelt~de/xbox-one/news/hryb-gelobt-besserung-bei-kommunikation,198960) auf die offenen Fragen rund um die Xbox One reagiert und heute umfangreiche Webseiten online geschaltet (;majornelson~com/2013/06/06/details-on-xbox-one-connectivity-licensing-and-privacy-features/), die sich klar zu den Funktionen der neuen Konsole äußern.

Internet-Pflicht
Eine Internet-Pflicht, die es erfordert, sich alle 24 Stunden mit dem Internet zu verbinden, bestätigt sich damit: "Bei der Xbox One kannst du offline bis zu 24 Stunden auf deiner Hauptkonsole spielen oder eine Stunde, wenn du bei einer weiteren Konsole eingeloggt und auf deine Spielbibliothek zugreifst. Offline spielen ist nach diesen vorgeschriebenen Zeiten nicht mehr möglich, bis du wieder eine Verbindung herstellt, aber du kannst weiter Fernsehen schauen und Blu-ray- sowie DVD-Filme genießen;"
Microsoft empfiehlt eine Breitband-Verbindung mit 1,5 MBit/s und weist darauf hin, dass die Durchschnittsgeschwindigkeit in Industrieländern einer Erhebung von [I]Akamai nach bei 2,9 MBit/s liege. Weiter heißt es: "In Gebieten, wo eine Ethernet-Verbindung nicht verfügbar ist, kannst du dich via Mobilfunk verbinden;"

Gebrauchtspiele
Auch hinsichtlich der Thematik der Gebrauchtspiele hat sich Microsoft geäußert: "Wir haben die Xbox One entwickelt, sodass Spielepublisher es dir ermöglichen können, deine Spiele bei einem teilnehmenden Händler einzutauschen. Microsoft verlangt keine Plattformgebühr bei Einzelhändlern, Publishern oder Konsumenten, um den Transfer dieser Spiele zu erlauben;"
Die Entscheidung obliegt demnach also den Publishern, ob sie das Handeln mit Gebrauchtspielen erlauben. Sie können dann auch eine Gebrauchtspielgebühr erheben, aber "Microsoft erhält dabei keine Kompensationen;"
Der Privatverkauf über Plattformen wie Amazon oder eBay dürfte damit jedoch unmöglich werden.


Freunde, Familie und Co.
Nach dem Einloggen und Installieren eines Spiels könnt ihr von jeder Xbox One aus darauf zugreifen, da eine "digitale Kopie deines Spiels auf deiner Konsole und in der Cloud abgespeichert wird. Wenn du beispielsweise bei einem Freund eingeloggt bist, kannst du dort deine Spiele spielen;"
An der eigenen Konsolen haben "deine Freunde und Familie, deine Gäste und Bekannte unlimitierten Zugang zu all deinen Spielen. Jeder kann deine Spiele auf deiner Konsole spielen;"
Die Cloud erlaubt es zudem, dass Spielepublisher die Möglichkeit aktivieren können, Disk-basierte Spiele an Freunde weiterzugeben. Dafür werde keine Gebühr erhoben, es gibt aber zwei Voraussetzungen: "Du kannst sie nur an Leute geben, mit denen du auf deiner Freundesliste mindestens 30 Tage befreundet ist und jedes Spiel kann nur einmal weitergegeben werden;"

Datenschutz
Gerade auch aus der deutschen Politik kam in Folge der Ankündigung der Konsole viel Kritik bezüglich der Datenschutzproblematik. Diesem Thema hat man sich heute ebenso angenommen.
So heißt es: "Du wirst während des Setups entscheiden, wie empfänglich und personalisiert deine Xbox One auf dich und deine Famile ist. Das System wird dich durch wichtige Datenschutzoptionen navigieren, wie eine automatische oder manuelle Anmeldung, Datenschutzeinstellungen und klare Nachrichten, wie die Daten genutzt werden;"
Wenn die Xbox One angeschaltet ist und man ein Gespräch im Wohnzimmer führe, werde dies nicht aufgezeichnet oder hochgeladen, verspricht Microsoft. "Wenn du nicht willst, dass der Kinect-Sensor beim Spielen an oder beim Anschauen von Inhalten aktiviert ist, kannst du Kinect pausieren;"
Via "Xbox Off" kann die Konsole abgeschaltet werden und hört in diesem Zustand nur auf den Befehl "Xbox On", um die Konsole wieder anzuschalten. Auch dies könne man aber deaktivieren.
Anfallende Daten, wie Videos, Fotos, Gesichtsausdrücke, Herzfrequenz und mehr sollen die Xbox One nicht "ohne deine ausdrückliche Zustimmung" verlassen.
Mehr in Kürze.

Links:
Quelle (;majornelson~com/2013/06/06/details-on-xbox-one-connectivity-licensing-and-privacy-features/)
Quelle (;;;gameswelt~de/xbox-one/news/microsoft-bestaetigt-internet-pflicht-keine-gebrauchtspielgebuehr,199139)



[Nicht themenrelevante, ausschweifende Kommentare/Diskussionen werden gelöscht!]

.

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
AMAB(AT)
25.05.2013, 17:19

Endlich mal ordentliche Architekturen (x64/x86).
Bin gespannt was die Szene draus macht und wann es den ersten JTAG gibt. :)

Das mit Kinect nervt mich am aller meisten...
Habe auch gelesen, dass es das nur als Set gibt.
Wahrscheinlich wegen den Sprachkommandos.
Mal abwarten was noch an Info's kommen.

Gruß


mele1
26.05.2013, 10:27

Endlich mal ordentliche Architekturen (x64/x86).


Was ist denn da deiner Meinung nach dran ordentlich?
Was macht sie besser als z;B. den Cell (PS3) oder die Power-PC (xbox360, WiiU)



Ich bin mal gespannt, was so ein Controller kosten soll, bei dem, was da alles drinstecken soll, kann der ja nicht preiswert werden - eine Entwicklung, die mir so gar nicht gefällt.
Fürn N64 hab ich damals ~30 Mark pro Controller gezahlt - für die PS3 kosten die im Normalfall schon >40€.
Werden es jetzt gar 60 oder 70€?


Skelletor
26.05.2013, 15:09

kann mir jemand, der was davon versteht, mir erklären, was für Unterschiede die Hardware von PS4 und Xbox One aufweist?

Also gibt es da iwelche großen Unterschiede, oder sind die wieder ungefähr auf gleichem Niveau?

Werde mir sicherlich eine der beiden Next Gen Konsolen zulegen - aber muss ich erstmal beides antesten, als alter Playstation Veteran gehts für mich eher in Richtung Ps4 - aber ich hab nun auch Gefallen an der Xbox360 gefunden. Finde die Controller inzwischen einfach besser.

Was mich nur ein bisschen stutzig macht, ist diese Kinect Sache: ich finde das mit der Kamera und dem Datenschutz wird ne Sache werden, denn die können ja damit einfach "mal" ins Wohnzimmer gucken.
Bin mal gespannt auf die ersten ingame Bilder der neuen Konsolen - jetzt keine Trailer/Rendervideos.


GaaraDerWüste
26.05.2013, 15:30

Wie schwul ist das denn mit den Accountgebundenen Spielen... wird das bei der PS4 auch so sein?


skate^
26.05.2013, 15:32

Wäre anzunehmen, um dem weiterverkauf von spielen vorzubeugen...


mele1
26.05.2013, 15:33

kann mir jemand, der was davon versteht, mir erklären, was für Unterschiede die Hardware von PS4 und Xbox One aufweist?

Also gibt es da iwelche großen Unterschiede, oder sind die wieder ungefähr auf gleichem Niveau?



Die Hardware selber ist sogar fast identisch.

Nur scheint - nach aktuellem Stand - die der PS4 schneller getaktet zu sein


SuNNy
26.05.2013, 15:52

Die Hardware selber ist sogar fast identisch.

Nur scheint - nach aktuellem Stand - die der PS4 schneller getaktet zu sein


;cdn2;gamefront~com/wp-content/uploads/2013/02/PS4-Specs-Confirmed-592x;jpg?cda6c1
Quelle: gamefront~com

Ist halt GDDR5 vs. GDDR3. Hoffentlich machen die etwas daraus.


mele1
26.05.2013, 16:34

Ist halt GDDR5 vs. GDDR3. Hoffentlich machen die etwas daraus;

Es wird aber auch vermutet, dass die APU der PS4 generell schneller getaktet ist


Lupina
26.05.2013, 18:08

Das mit Kinect nervt mich am aller meisten...
Habe auch gelesen, dass es das nur als Set gibt.


Das hat den grund weil die XBOX One ohne Kinect nicht funktionieren wird, Microsoft hat auch bereits ein Patent angemeldet, was das Filme anschauen angeht, wenn es mehr Personen ansehen, aber ob sie das einsetzen werden ist noch nicht sicher. Patent wurde aber beantragt.

Jedenfalls ohne Kinect geht die Box nicht, deshalb auch nur im Set zu erhalten. Die Kinect ist genauso ein bestandteil wie der Controller.


Michi
26.05.2013, 18:20

man könnte ja auch die kamera zukleben, dann meckert aber die xbox vll.
oder zur seite drehen und was wackelndes davortun damit es erkennt.
oder filme einfach mit dem receiver kucken und nicht mit der xbox.

/lol die kucken einem beim runterholen zu.


ESP
26.05.2013, 19:14

man könnte ja auch die kamera zukleben, dann meckert aber die xbox vll.
oder zur seite drehen und was wackelndes davortun damit es erkennt.
oder filme einfach mit dem receiver kucken und nicht mit der xbox;


... oder auf die XBOX scheißen und Microsoft mit dem Mist nicht unterstützen ...

Wäre auch ne Möglichkeit.


Death-Punk
26.05.2013, 20:18

Wie schwul ist das denn mit den Accountgebundenen Spielen... wird das bei der PS4 auch so sein?


Wäre anzunehmen, um dem weiterverkauf von spielen vorzubeugen...

Ich finde diesen Punkt auch besonders schrottig, das man die Games - wenn Sie gut waren oder gefallen haben - nicht mal gerade zum anzocken an Kumpels oder Kollegen weitergeben kann.

Denke auch, das das der Punkt sein wird, mal abgesehen von der visuellen Überwachung, der MS am meisten aufstossen wird bzw. das potientielle Kaufinteresse abschwächen wird.

Die Games dannn zu Anfang immer zum Vollpreis kaufen müssen ist schon echt shice!


Cu
Death-Punk


Skelletor
26.05.2013, 20:31

Fände das mit den Gebrauchtspielen auch echt mies. Vor allem bei so Singeplayer Titeln mit gerade mal 10/15 Stunden Spielzeit, ein echt teures Vergnügen. Bin halt auch nicht so der Typ, der jedes Spiel mehrfach durchspielt und alles gesehen haben muss.

Und zu der Sache mit Kollegen:
Ist es nicht möglich sich einfach bei der Konsole vom Kollegen mit seinem eigenen Account einzuloggen? Dann müsste man halt dem Kollegen vertrauen, dass der damit keinen Unfug macht ;)


mmrpaul
26.05.2013, 21:00

Und zu der Sache mit Kollegen:
Ist es nicht möglich sich einfach bei der Konsole vom Kollegen mit seinem eigenen Account einzuloggen? Dann müsste man halt dem Kollegen vertrauen, dass der damit keinen Unfug macht ;)


Grundsätzlich würde das gehen vermute ich mal. Das ist aber auch blöd: Was ist denn z;B. wenn der Kollege gleichzeitig auch etwas spielen möchte ? Vermutlich wird man ja nicht gleichzeitig auf mehreren Konsolen mit demselben Account angemeldet sein können....


Freakyboy
26.05.2013, 21:15

kann mir jemand, der was davon versteht, mir erklären, was für Unterschiede die Hardware von PS4 und Xbox One aufweist?

Also gibt es da iwelche großen Unterschiede, oder sind die wieder ungefähr auf gleichem Niveau?



hardware ist fast die selbe bis auf die Festplatten und die PS4 hat ein DDR5 8GB Speicher,
die XBox einen 8GB DDR3 32 MB Cache



Hier könnt ihr sehen welche Spiele für die XBox One miterscheinen


XBox One Konsole, Games & Zubehör vorbestellen (;;;amazon~de/gp/feature;html?ie=UTF8&docId=1000723733&tag=pushq-21)


Lupina
26.05.2013, 23:25

Theoretisch kann man die Spiele gebraucht kaufen, so wie ich gelesen habe muss man allerdings dann eine gebühr bezahlen, ich gehe davon aus, dass das so wie bei Fifa ist mit dem Online Pass was es ja schon gibt. Denke anders wäre es auch garnicht rechtens in Deutschland darüber gabs ja schon einige debakel, als Deutscher in DE (oder EU Bürger) muss man auch keine AGB`s mehr akzeptieren, dennoch muss man es weiter tun.


mele1
26.05.2013, 23:37

Theoretisch kann man die Spiele gebraucht kaufen, so wie ich gelesen habe muss man allerdings dann eine gebühr bezahlen, ich gehe davon aus, dass das so wie bei Fifa ist mit dem Online Pass was es ja schon gibt. Denke anders wäre es auch garnicht rechtens in Deutschland darüber gabs ja schon einige debakel, als Deutscher in DE (oder EU Bürger) muss man auch keine AGB`s mehr akzeptieren, dennoch muss man es weiter tun;



Es wurde doch schon gesagt, dass die "Online-Pass" Story vorbei ist.
Wenn du bei der XBox1 ein gebrauchtes zum Laufen bringen willst, darfst du trotzdem fast den Neupreis zahlen - aber die Sache ist noch nicht zu 100% alles bekannt.

Und apropos Rechtens, ich sage nur ein Wort:

Steam


Freakyboy
26.05.2013, 23:58

Theoretisch kann man die Spiele gebraucht kaufen, so wie ich gelesen habe muss man allerdings dann eine gebühr bezahlen, ich gehe davon aus, dass das so wie bei Fifa ist mit dem Online Pass was es ja schon gibt. Denke anders wäre es auch garnicht rechtens in Deutschland darüber gabs ja schon einige debakel, als Deutscher in DE (oder EU Bürger) muss man auch keine AGB`s mehr akzeptieren, dennoch muss man es weiter tun;


hab gestern was gelesen, dass man für gebrauchte spiele die nicht auf deinen live account angemeldet sind neu kaufen musst, der Preis soll fast oder ganz dem neupreis des spiels entsprechen


Lupina
27.05.2013, 01:05

hab gestern was gelesen, dass man für gebrauchte spiele die nicht auf deinen live account angemeldet sind neu kaufen musst, der Preis soll fast oder ganz dem neupreis des spiels entsprechen

hm achso, das ist natürlich mist dann für den verbraucher und gut für die firmen .. wie immer halt, bei der ps4 soll es ja anscheinend nicht anders sein, da wurde ja auch gesagt man kann keine gebrauchten drauf abspielen, frage mich dann was dann die videotheken machen, die haben bisher ja auch immer verleihrechte gehabt für spiele (zumindest unsere)


killerm@ster
27.05.2013, 04:01

hm achso, das ist natürlich mist dann für den verbraucher und gut für die firmen .. wie immer halt, bei der ps4 soll es ja anscheinend nicht anders sein, da wurde ja auch gesagt man kann keine gebrauchten drauf abspielen, frage mich dann was dann die videotheken machen, die haben bisher ja auch immer verleihrechte gehabt für spiele (zumindest unsere)

Sonys PlayStation 4 wird keine Sperre für Gebrauchtspiele haben. Nach hartnäckigen Gerüchten, die von einer entsprechenden Sperre sprachen stellt Sony-Manager Shuhei Yoshida jetzt klar: Spiele aus zweiter Hand sind spielbar auf Sonys neuer Konsole;

Sony gibt Entwarnung: Gebrauchte Spiele sind auf PS4 spielbar - spieletipps (;;;spieletipps~de/n_28972/)

Es ist halt nicht klar, ob die nach der Xbox One Präsentation nicht was ähnliches wie die Freischalt Codes benutzen. Solange das von Sony nicht explizit dementiert wird, wird aber eben auch weiter verbreitet, dass die PS4 das ähnlich handhabt wie die Xbox, was ich aber nicht hoffe und nicht glaube, da das ein echter Pluspunkt für Sony wäre.


AMAB(AT)
27.05.2013, 09:58

Was ist denn da deiner Meinung nach dran ordentlich?
Was macht sie besser als z;B. den Cell (PS3) oder die Power-PC (xbox360, WiiU)


Nun ja, da scheiden sich die Geister.
Ich finde mit der x86 kann man mehr anfangen als mit PowerPC, weil du vieles einfach portieren kannst.
Mich persönlich interessieren die Konsolen kaum zum "spielen" sondern um die anderen Eigenschaften, alâ XMBC, JTAG, FreeStyleDash. Lauter sowas.
Mag sein, dass CELL und PPC performanter sind, aber ob man das im Alltag merkt? Wenn überhaupt ist es vielleicht messbar, aber spürbar - nein.

Und wenn man jetzt in Zukunft auf der Xbox One, mit WinNT Kernel, Windows Programme portieren kann..;wieso nicht? :evil:

Sony hat sich selbst ins Bein geschossen, nachdem die Linux-Unterstützung entfernt wurde.
Das war der Zeitpunkt an dem ich meine PS3 verkauft habe und auf xBox umgestiegen bin, was ich bis heute nicht bereue! Aber jedem das seine, wer weiß, vielleicht wird die PS4 besser, vielleicht aber auch nicht. ;)

:)


TIMON
27.05.2013, 13:02

Wtf 100 EUR fürn Spiel und 600 EUR für die Konsole. Konsolen Preis kann ich ja noch nachvollziehen, aber 100 EUR fürn Spiel :/


El Torrro
27.05.2013, 13:18

Wtf 100 EUR fürn Spiel und 600 EUR für die Konsole. Konsolen Preis kann ich ja noch nachvollziehen, aber 100 EUR fürn Spiel :/

Das Kleingedruckte zu lesen wäre hier von Vorteil :P

"Bitte beachten Sie, dass es derzeit noch keine offiziellen Preise für Xbox One-Produkte gibt. Bei dem angegebenen Preis handelt es sich nur um einen Platzhalter. Sie profitieren in jedem Fall von unserer Vorbesteller-Preisgarantie: Sie erhalten den günstigsten Preis zwischen dem Zeitpunkt Ihrer Bestellung und der Veröffentlichung des Artikels. Alles rund um die Xbox One finden Sie hier. "


Knexx
27.05.2013, 13:18

Wtf 100 EUR fürn Spiel und 600 EUR für die Konsole. Konsolen Preis kann ich ja noch nachvollziehen, aber 100 EUR fürn Spiel :/

Du hast vermutlich keinen der Artikel angeklickt, oder?
Sonst hättest du folgendes bestimmt gelesen:
Bitte beachten Sie, dass es derzeit noch keine offiziellen Preise für Xbox One-Produkte gibt. Bei dem angegebenen Preis handelt es sich nur um einen Platzhalter. Sie profitieren in jedem Fall von unserer Vorbesteller-Preisgarantie: Sie erhalten den günstigsten Preis zwischen dem Zeitpunkt Ihrer Bestellung und der Veröffentlichung des Artikels;[..;]

Ich persönlich tippe mal das sich die Preise der Spiele an die aktuellen Spielepreise anpassen. +/- 5 Euro vielleicht.
Spekulationen zu den Konsolenpreisen sind meiner Meinung nach völlig willkürlich.

Die setzten so Preise immer zu hoch an, weil günstiger machen immer besser kommt als teurer werden.
Wenn ich Vorbesteller wäre, würde ich es mir nämlich doch noch mal überlegen, wenn ich die Konsole für ;EUR vorbestelle und sie plötzlich ;+150EUR kosten soll.

Edit: Ah, da war jemand schneller :D


killerm@ster
27.05.2013, 13:21

Die Xbox One hat 'ne Region-lock.

Xbox One will be region locked

Xbox One, Microsoft's next-generation console will be region-locked, a Microsoft representative confirmed with Digital Trends.

"Similar to the movie and music industry, games must meet country-specific regulatory guidelines before they are cleared for sale," a Microsoft spokesperson told Digital Trends. "We will continue to work with our partners to follow these guidelines with Xbox One;"

Microsoft's original Xbox and the Xbox 360 were both region-locked, although the decision to release region-free games on the Xbox 360 is up to the publisher.

Nintendo's Wii U, Wii and 3DS were also region-locked, with the company's last region free console being the 3DS, which launched in 2004. Sony's PlayStation 3 was region-free, with the exception of one title; however, the original PlayStation and PlayStation 2 were region-locked. To date, Sony has not confirmed if PlayStation 4 will be region-locked.

We've reached out to Microsoft for more details and will update this post as more information comes to hand;


Xbox One will be region-locked (update) | Polygon (;;;polygon~com/2013/5/27/4369252/xbox-one-will-be-region-locked)

Vielleicht wird's sogar eine IP Sperre geben. Gibt's ja zum Teil jetzt schon auf der 360.


Lupina
27.05.2013, 16:10

;killerm;ster der in deinem thread also im zitat hat sich sogar verschrieben, er sagt der 3DS sei region locked gewesen und dann weiter unten die letzte konsole die nicht region locked war war der 3DS ansttt DSI oder DS zu schreiben XD

Aber wenn es tatsächlich diesmal eine IP Sperre geben sollte, wird man auch keine UnCut Games mehr aus Österreich bekommen wie z;B Demos oder auch Download Games.

Wäre also dann für viele ein Problem.

Ich habe damals eine NTSC Konsole gehabt von der PS3 und hatte mit PAL und NTSC spielen keine probleme weil die ja nicht gesperrt waren, das stand auch nicht hinten auf der Verpackung da stand ja glaub immer nur Blueray und Region1+2 oder sowas.

Dann was neues wie üblich:

Datenschützer: Schaar nennt Xbox One "Überwachungsgerät"

Microsofts neue Spielkonsole beunruhigt Deutschlands obersten Datenschützer. Die Xbox One sei ein "Überwachungsgerät", sagte Peter Schaar dem SPIEGEL. Nutzer könnten nicht kontrollieren, welche Informationen über sie gespeichert würden.

Überwachung: Datenschützer Peter Schaar kritisiert Microsofts Xbox One - SPIEGEL ONLINE (;;;spiegel~de/netzwelt/games/ueberwachung-datenschuetzer-peter-schaar-kritisiert-microsofts-xbox-one-a-901893;html)


naja, war ja klar das sowas wieder mal kommt ^^


s1nu
27.05.2013, 16:17

mit den ganzen einschränkungen bleibt ms sowieso auf der hardware sitzen^^ tut sich ja keiner freiwillig an^^


SuNNy
27.05.2013, 17:49

Da investiere ich doch lieber alle 2 Jahre in eine neue Grafikkarte (300,-) und bin mit dem PC Glücklich.

Meine PS3 habe ich hier nur als Media Station (ggf. natürlich für GTA5 :D) stehen. Und dies wird Sie auch noch die nächsten Jahre tun. Ich hoffe das die Entwickler bald mal wieder realisieren den PC als Lead-Plattform zu nutzen und die Games für die Konsolen zu portieren! Solange ein Game gut ist, gebe ich so gerne Geld dafür aus...

Aber ich glaube das werde ich zu meinen Lebzeiten nicht mehr mitbekommen... :D

R;I;P 90's ...


mele1
27.05.2013, 18:02

Trotzdem wird es immer Spiele geben, die nur auf einer Konsole (bzw. in letzter Zeit erscheinen viele auch auf beiden) erscheinen und nie auf den PC portiert werden - damit wirst du dich also nie befassen können.

Ich will die MGS Reihe nicht missen, die Souls Spiele, Zelda Reihe oder auch Meisterwerke wie Heavy Rain oder Shadow of the Colossus.

Aber ich kann schon verstehen, wenn sowas den Normalo-PC-Spieler nicht juckt, der nur auf AAA-Blockbuster aus ist und jedes Jahr sein neues CoD braucht.

Hach ja..;selbst in den 90ern waren ja alle Konsolen Spiele nur simple Portierungen von PC Spielen!
Waren das noch schöne Zeiten


Lupina
27.05.2013, 20:36

Ich will die MGS Reihe nicht missen, die Souls Spiele, Zelda Reihe oder auch Meisterwerke wie Heavy Rain oder Shadow of the Colossus;

Spiele wie Shadow of the Colossus sind einzigartige Spiele die es heute sowohl für PS3 wie XBOX360 nicht mehr gibt, was ich sehr sehr sehr schade finde.

MGS ist schon lange nciht mehr das was es mal war und die neuen Titel werden ebenfalls auf dem PC released.

Die anderen Spiele kenne ich nicht, aber es wird immer Spiele geben egal auf welcher Platform die nur auf derjenigen erscheinen wird.

je nach geschmack hat halt eine andere Plattform ihre vorteile, Nntendo hat Mario, Zelda die es niemals für anderen Konsolen geben wird (also nur für Nintendo Konsolen WII, NDS usw).

Die XBOX hat/hatte Fable immer als ein hammer geiles Game, das bis auf Teil 2 (und die Kincekt Version) aber ebenfalls auf den PC geschaft hat.

Die PS hat ihre, der PC ebenfalls, ich würde auf Konsolen niemals ein Strategie Spiel zocken wollen oder ein richtig gutes Point and Click (was es sogut wie garnicht mehr auf Konsolen gibt).

Für die PS3 wurden soviele Spiele angekündigt und nie veröffentlicht (z;b der nachfolger von den Machern von Shadow of Colossus, ICO), was sehr schade ist und AAA Titel schön und gut, die heutigen Spiele haben einfach nicht mehr den Flair von früher. Bombengrafik und maximal 10 Stunden Spielspass "Yeah wie geil". Die guten alten Jump and Run Spiele haben sich auch mitlerweile alle erledigt bis auf Rayman und die Nintendo Games hats kaum noch was.

Und wirklich Exclusive gibt es ja auch nur noch sehr sehr selten Games aber wer hat denn schon Geld alle Konsolen zu besitzen?

nur weil man PC User ist muss man nicht AAA Titel lieben? Strategie und Point and Click sind keine AAA Titel und AAA Titel werden sicherlich weiterhin für alle Platformen kommen.

Ausser de wird es kaum noch Games geben für die alten konsolen sobald die neue drausen ist, höchstens Fifa und sowas. Für den PC wird es dagegen immer Spiele geben auch in 10 jahren noch. Also dein vergleich ist echt dürftig.


ESP
28.05.2013, 11:26

[quote=Inragee;11119910]
Zu der Sache mit der Überwachung : Dafür haben unsere Smartphones keine Kamera die uns zu jeder Zeit ausspioniert. Sry aber das ist für mich das allergrößte NoGO dieser Konsole. Das ich GEZWUNGEN werde mich beim zocken überwachen zu lassen.
[quote]

Genau deiner Meinung!
Offline könnte mich die Konsole gerne anglotzen solange sie möchte, aber Online geht mal gar nicht!

Mal ne Frage:
Wenn die XBOX mit der Kinect-Kamera aufnahmen mit ner relativ hohen Auflösung macht und diese dann während des Onlinespielens an Mircosoft gesendet werden, dann geht doch mega der Upload hoch, oder? Bringt das nicht Probleme mit sich?
Wenn ich mir jetzt überlege was abgeht, wenn ich am PC Online nen Shooter zocke und jemand an der selben Leitung irgendetwas hochläd ... geht mal gar nicht :D

Ich kann mir noch nicht richtig vorstellen, wie das alles funktionieren soll und wie sich Microsoft das alles vorstellt. Wir werden sehn. Bei mir kommt eh keine XBOX in die Wohnung, aber interessieren tut es mich schon.

; Gärtner:

Du hast recht, manche Spiele sind einfach viel besser mit dem Controller. Da zweifelt auch sicher keiner dran ;)
Aber wenn man nen richtig bequemen Schreibtischstuhl hat, nen guten und angenehm großen Monitor und vernünftigen Sound (Kopfhörer oder 5;1), dann kann das Gefühl beim Spielen an beiden Systemen gut sein :)
Ich kann dich aber verstehen. Ich habe selbst nen großen Fernseher mit ner guten 5;1 Anlage (kein so Brüllwürfelschrott) und habe deswegen immer gerne an der PS3 gezockt.
Gleichzeitig habe ich aber auch ein ziemlich gutes PC-Setup, was das zocken am PC nicht weniger komfortabel macht.

So pauschal kann man also nicht sagen, dass es viel gemütlicher ist, aufm Sofa zu zocken.

Gruß ESP


Death-Punk
28.05.2013, 12:19

Wenn du bei der XBox1 ein gebrauchtes zum Laufen bringen willst, darfst du trotzdem fast den Neupreis zahlen - aber die Sache ist noch nicht zu 100% alles bekannt;

Hi,

Es gibt jetzt schon ein paar mehr Infos zu dem Thema

Die britische Website ConsoleDeals veröffentlichte nun Informationen darüber, wie hoch die Gebrauchtspielegebühr ausfallen wird. Bei dieser Gebühr handelt es sich um einen Betrag, den Käufer von gebrauchten Xbox-One-Spielen zahlen sollen, um ihr Spiel freizuschalten. Beim Erstkauf liegt offenbar ein Code bei, der das Spiel an den Account des Erstkäufers bindet. Ein Weiterverkauf gebrauchter Spiele wäre in der Form, wie man es bislang kannte, also nicht mehr ohne Weiteres möglich.

Das heißdiskutierte Thema wurde auch von uns bereits kommentiert, wie ihr auf diesem Link nachlesen könnt. Der nun von der Quelle genannte Betrag fällt höher aus, als von Vielen angenommen. Angeblich beträgt die Gebrauchtspielegebühr 35 britische Pfund, was grob gerundet in etwa 40 Euro entspräche.

Hinzu kommt, dass der Handel laut ConsoleDeals angeblich dazu aufgefordert wurde, keine Rabatte über zehn Prozent zu geben. Quelle soll ein leitender Angestellter einer großen britischen Handelskette sein;

Quelle:gameswelt~de (;;;gameswelt~de/xbox-one/news/gebrauchtspiele-gebuehr-rund-40-euro,198403)

Das sind keine tollen News die den Kaufanreiz ansprechen. Atm kauf ich für meine 360 viele Spiele gebraucht und zahl nie mehr als 20€..;aber 40€ ist mir definitiv zu viel!!

Cu
Death-Punk


DerGärtner
28.05.2013, 13:36

das war nicht auf die apps bezogen sondern allg.
fast jeder hat solche apps nebenbei, darum gings aber garnicht. vorher wurde geschrieben das ein smartphone dies nicht macht, tut es aber!
wer keine box kauft hat das auch nicht.;~es geht hier darum, dass es nichts etwas ist was M$ neu erfunden hätte, sondern schon bei vielen alltag ist.

ja man kann PC ins wohnzimmer bringen, was meine aussage aber nur bestätigt, im wohnzimmer ist im idealfall vieles geiler zu spielen. klar ist es auch für jeden anderst, aber vom grundgedanken ist nur so die konsole entstanden.

Ein PC der jetzt alles spielt kostet locker 600-700EUR, da irgendwann ne GPU nach zu rüsten kostet dann auch 200EUR. das ist die sparversion.
ich hab mein PC auch für 600EUR selbst zusammen gebaut, im Media Markt hätte ich dafür schon 1200EUR bezahlt! nur ein kleiner teil der bevölkerung kauft PC´s so. Die meisten gehn in laden, 1000EUR und gut dann geht das blabla. Auch hier wird wieder von einer einzigen person ausgeganngen..;sehr objektive bewertung der situation.

Dein 5 jahre alter PC mele1 wird mit 100%iger sicherheit kein Crysis 3 auf Full HD abspielen um es auf dem fernseher zu genießen! auch ein BF3 mit 1600x1200 ist nicht möglich!
wer ein gaming pc zuhause hat investiert in der zeit das geld. nur weil du und ich das nicht haben, gilt das nicht für die allgemeinheit.


zu kinect, ist ja noch nicht sicher wann und was genau M$ überträgt.;~im schlimmsten fall frisst es tatsächlich deine Leitung..;die kamera soll ja auch ne recht gute auflösung haben, sind da fakten bekannt?


Inragee
28.05.2013, 13:43

zu kinect, ist ja noch nicht sicher wann und was genau M$ überträgt.;~im schlimmsten fall frisst es tatsächlich deine Leitung..;die kamera soll ja auch ne recht gute auflösung haben, sind da fakten bekannt?

Erster Post :

?Kinect Sensor: 1080p, 30 Bilder/Sekunde

Scheint ne wirklich gute Kamera zu sein und wenn die wirklich die Daten durchgehend übertragen, würde selbst meine 50k Leitung heulen wegen dem Upload ^^

#attach#40297#/attach#
{img-src: //d24w6bsrhbeh9d;cloudfront~net/photo/aKwbNe1_460s;jpg}

ein kleiner vergleich zwischen X-Box ONE und PS4


DerGärtner
29.05.2013, 11:09

Erster Post :



Scheint ne wirklich gute Kamera zu sein und wenn die wirklich die Daten durchgehend übertragen, würde selbst meine 50k Leitung heulen wegen dem Upload ^^

46031
{img-src: //d24w6bsrhbeh9d;cloudfront~net/photo/aKwbNe1_460s;jpg}

ein kleiner vergleich zwischen X-Box ONE und PS4


ja das ist wirklich ne ordentliche kamera!! nicht zu vergleichen zu dem sondermüll der PS3 Eyetoy VGA xD

der vergleich ist hier vllt bisschen übersichtlicher:
Next Gen Konsolen im Vergleich: Xbox One vs. Playstation 4 vs. Wii U - welche Konsole kann was? (;;;gamezone~de/Xbox-One-Konsolen-232351/News/Xbox-One-vs-Playstation-4-vs-Wii-U-was-kann-welche-Konsole-1071359/)


mele1
29.05.2013, 11:17

ja das ist wirklich ne ordentliche kamera!! nicht zu vergleichen zu dem sondermüll der PS3 Eyetoy VGA xD


Immerhin war das Playstation Eye besser (in Sachen Auflösung), als die Kamera des Kinect #1 ;)

640x480;60Hz (PS) gegen 640x480;30Hz (Box)


Death-Punk
29.05.2013, 11:56

Hi,

M$ hat die YT Kommentarfunktion (;;;gamezone~de/Xbox-One-Konsolen-232351/News/Xbox-One-Microsoft-deaktiviert-YouTube-Kommentare-1071248/)abgeschaltet, da sich das Ganze eher als Shitstorm entpuppt hat, als eine effektive Werbekampagne.

ich denke mal, das M$ das Konzept noch überarbeiten wird und die angekündigten "Neuerungen" eher mit der Zeit implementiert , als dem Kunden direkt eine solche Reglementierung (Kinectüberwachung, Gebrauchtspiele Gebühr etc) vorzusetzen.


Cu
Death-Punk


phraser
30.05.2013, 13:10

Sehe das wie Death-Punk: Jetzt im nachhinein wird auf einmal alles doch nicht so schlimm sein, wie geplant. Naja, wenn man nachträglich alle Funktionen nochmal abändern kann man so natürlich argumentieren.
Aber mal ehrlich, was haben die denn erwartet? Dass die Gamer ihnen nun die Füße küssen??


Freakyboy
30.05.2013, 13:19

Spekulationen zu den Konsolenpreisen sind meiner Meinung nach völlig willkürlich.

Die setzten so Preise immer zu hoch an, weil günstiger machen immer besser kommt als teurer werden.
Wenn ich Vorbesteller wäre, würde ich es mir nämlich doch noch mal überlegen, wenn ich die Konsole für ;EUR vorbestelle und sie plötzlich ;+150EUR kosten soll.

Edit: Ah, da war jemand schneller :D



die Preise sind ja schon bekannt in den USA werden die Konsolen zwischen 400-500$ kosten diese Preise werden auf die EU übertragen sprich 400-500€

Wenn man die Konsole vorbestellt muss man höchsten den Vorbestellerpreis zahlen und keine extras ;) jedoch sind die Vorbestellerpreise hoch angesetzt und werden beim release auf den echten Preis runter gesetzt


Valance
30.05.2013, 13:50

Bevor ich 600 Euro (oder später mal 400-500EUR) in den hässlichen Kasten da investiere und zusätzlich nochmal 60-70 Euro für son dummes Spiel....

Ich hatte ne Wii, ne 1er Xbox, ne 360, ne PS3, aber die neue Kacke geb ich mir nich.
Da investier ich lieber in nen neuen PC, der den beiden technisch überlegen ist und fertig. Obendrein hab ich was zu basteln. Da kann man ja noch nichtmal gebrauchte drauf zocken (wenns nicht anfangs kommt, dann mit der Zeit, wartets ab). Dreißt und unverschämt :).


Morpheus1
30.05.2013, 15:53

Ich frag mich ja echt, wer so blöd ist und sich dieses Teil zulegt. Irgendwie hat es Microsoft geschafft alle assigen Ideen di eman haben kann da rein zu packen.
Ständige Überwachung, Always on, Gebühr für gebrauchte Spiele, Regionen Lock und was weiß ich noch was.
Warum will jemand so viel Kohle raushauen, wenn es doch auch ne PlayStation gibt, auf die der ganze Scheiß nicht zutrifft und bei der man sogar kostenlos online spielen kann.

mfg


phraser
30.05.2013, 18:08

Ich frag mich ja echt, wer so blöd ist und sich dieses Teil zulegt. Irgendwie hat es Microsoft geschafft alle assigen Ideen di eman haben kann da rein zu packen.
Ständige Überwachung, Always on, Gebühr für gebrauchte Spiele, Regionen Lock und was weiß ich noch was.
Warum will jemand so viel Kohle raushauen, wenn es doch auch ne PlayStation gibt, auf die der ganze Scheiß nicht zutrifft und bei der man sogar kostenlos online spielen kann.

mfg


Sony hat doch auch schon einen Region Lock, DRM und Accountgebundene Spiele in der Schublade. Nur waren sie so clever und haben Microsoft den Rotz aussprechen lassen. Nun sitzt man da und lacht sich schepp (und nimmt die Funktionen natürlich auch erstmal nicht in Betrieb ;-) )


Finq
30.05.2013, 19:17

Also einige Leute denken auch von Zwölf bis Mittag.

Die Xbox wird doch nie im Leben einen Live-Videostream an Microsoft schicken, was sollen die mit den ganzen Daten machen und wer soll die überhaupt jemals auswerten, etc?

Es werden vermutlich Statistiken angefertigt, etc. (wieviele Personen sitzen im Raum, wie lang am Stück spielt man, wann spielt man, usw;) , aber mit Sicherheit keine Photos (oder gar Videos) angefertigt, die dann abgeschickt werden.
Nicht ,weil das zu illegal oder dreist für MS wäre, sondern einfach weil es Schwachsinn wäre, das würden die damit machen?
Könnten die höchstens mit in Schwierigkeiten kommen und Vorteile hat dadurch keiner.

Ob der Scanner richtig funktioniert werden die vorher getestet haben, da muss kein Video mehr gemacht werden um zu kontrollieren, ob auch wirklich nur 2 Leute den Film gucken und sich nicht noch 3 Köpfe irgendwo verstecken.

zumal ich mir das Prinzip mit den Filmen und höheren Preisen bei mehr Zuschauern eh schwierig vorstelle, was ist z;B. wenn man in einem dunklen Raum guckt? Das Ding wird wohl kaum Infrarotsensoren haben, oder?


mele1
30.05.2013, 19:47

Also einige Leute denken auch von Zwölf bis Mittag;


Glaubst du echt, dass die doch so weit denken können?


Ich finde es einfach unbegreiflich, wie Leute scheinbar bis ins kleinste Detail jetzt schon alles wissen, wie es am Ende bei der fertigen Konsole ausschauen wird.

Anstatt wild über alles zu lästern, was sein könnte, einfach mal ruhig bleiben und warten, bis es offiziell ist..;meine Güte


mmrpaul
30.05.2013, 20:32

Ich frag mich ja echt, wer so blöd ist und sich dieses Teil zulegt. Irgendwie hat es Microsoft geschafft alle assigen Ideen di eman haben kann da rein zu packen.
Ständige Überwachung, Always on, Gebühr für gebrauchte Spiele, Regionen Lock und was weiß ich noch was.
Warum will jemand so viel Kohle raushauen, wenn es doch auch ne PlayStation gibt, auf die der ganze Scheiß nicht zutrifft und bei der man sogar kostenlos online spielen kann.

mfg



Sony hat doch auch schon einen Region Lock, DRM und Accountgebundene Spiele in der Schublade. Nur waren sie so clever und haben Microsoft den Rotz aussprechen lassen. Nun sitzt man da und lacht sich schepp (und nimmt die Funktionen natürlich auch erstmal nicht in Betrieb ;-) )

Sehe das genauso wie phraser. Mal abwarten, wieviel Unterschied am Ende zwischen den beiden Konsolen wirklich besteht. Wenn man nicht absoluter Fan einer der beiden Parteien ist und sich sowieso jetzt schon entschieden hat, wird es wohl das beste sein, einfach erstmal den Release der beiden Geräte sowie die ersten Monate nach Markteinführung abzuwarten. Dann wird man wissen, welche Einschränkungen die Geräte dem Nutzer auferlegen. (Auch da ist natürlich nicht gewährleistet, dass irgendwann später noch irgendwas eingeführt wird oder so)...
Wenn's mir alles zu blöd wird, hol ich mir in dieser Generation vielleicht einfach gar keine Konsole :)


Morpheus1
31.05.2013, 11:42

Es werden vermutlich Statistiken angefertigt, etc. (wieviele Personen sitzen im Raum, wie lang am Stück spielt man, wann spielt man, usw;) , aber mit Sicherheit keine Photos (oder gar Videos) angefertigt, die dann abgeschickt werden.
Nicht ,weil das zu illegal oder dreist für MS wäre, sondern einfach weil es Schwachsinn wäre, das würden die damit machen?
Könnten die höchstens mit in Schwierigkeiten kommen und Vorteile hat dadurch keiner;


In Deutschland ist das aufgrund des Datenschutzes ziemlich schwer, in USA kannste aber davon ausgehen, dass auch dje NSA (;;;heise~de/newsticker/meldung/Kommentar-Xbox-One-Horch-und-Guck-im-Wohnzimmer-1867338;html) en Zugang dazu bekommt. Im Grunde genommen ist es doch ganz einfach, alles was Microsoft irgendwie nen Vorteil verschaffen könnte und rechtlich möglich ist, werden sie machen. Microsoft liefert da ein Gerät, dass alle technischen Möglichen hat, ein Wohnzimmer komplett zu überwachen und nur mit Kamera verkauft wird, bzw. ohne diese wahrscheinlich garnicht funktionsfähig ist. Wenn du darauf vertrauen willst, dass Microsoft zwar Geld investiert um diese Möglichkeiten zu haben, aber diese dann nicht nutzen wird, kann ich das nur Naivität nennen.
Auch ohne live Videoübertragung ist die Xbox One in der Lage deinen Gefühlszustand, deine Lernfähigkeit, deine Interessen und sogar deinen Freundeskreis zu analysieren und (wie im moment geplant nur lokal) zu speichern.

Sehe das genauso wie phraser. Mal abwarten, wieviel Unterschied am Ende zwischen den beiden Konsolen wirklich besteht. Wenn man nicht absoluter Fan einer der beiden Parteien ist und sich sowieso jetzt schon entschieden hat, wird es wohl das beste sein, einfach erstmal den Release der beiden Geräte sowie die ersten Monate nach Markteinführung abzuwarten. Dann wird man wissen, welche Einschränkungen die Geräte dem Nutzer auferlegen. (Auch da ist natürlich nicht gewährleistet, dass irgendwann später noch irgendwas eingeführt wird oder so)...
Wenn's mir alles zu blöd wird, hol ich mir in dieser Generation vielleicht einfach gar keine Konsole :)


Umso größer der Druck auf Microsoft, umso größer die Wahrscheinlichkeit, dass das nicht alles zum Standard wird. Oder das es zumindest länger dauert bis es soweit ist.
Daher gibt es auch keinen Grund sich zu beschlichtigen, oder abzuwarten.
Wenn Sony die Dinge auch wieder ins Programm nimmt, wäre es wohl tatsächlich das Beste keine Konsole mehr zu kaufen.
Gerade das mit der Gebühr für Gebrauchtspiele finde ich eine Frechheit. Dann kann man auch keine Spiele mehr ausleihen, oder mal zu nem Kumoel mitnehmen und da zocken.

Mfg


DerGärtner
31.05.2013, 15:17

Also einige Leute denken auch von Zwölf bis Mittag....;

M$ hat ein PATENT angemeldet.;~um genau das zu tun! in einem patent muss man angeben wofür dies das entwickelt wurde und da steht ganz klar drin, dass es personen im raum zählt und ihre emotionen auffasst, zb. wenn du zb. ne Serie schaust, sie zeigen gerade charakter A, du schaust gespannt zu, die zeigen charakter b, du schaust gelangweilt aus oder auf dein handy, resultat, charakter a findest du spannender.

Das hat niemand erfunden, so steht das im patent drin!
Das wird kein mensch auswerten, sondern die software.

Wenn der Raum zu dunkel ist und Kinect keinen mehr erkennt, soll die Box nach aktuellem stand den dienst verweigern!

Das haben sich leute nicht alles ausgedacht, das steht eigentlich überall so, auch mit quellen etc.


Xbox one hat in den USA übrigens zufriendenstellende Vorbestellungszahlen...
die amis sind halt schon gewohnt ausspioniert zu werden.


;Valance,
kann man denn alle PC Spiele gebruacht verkaufen? Diablo3 meines wissens nicht..;ebenso Steam spiele etc. oder klärt mich auf falls doch, wie.


mele1
31.05.2013, 15:54

M$ hat ein PATENT angemeldet.;~um genau das zu tun! in einem patent muss man angeben wofür dies das entwickelt wurde und da steht ganz klar drin, dass es personen im raum zählt und ihre emotionen auffasst, zb. wenn du zb. ne Serie schaust, sie zeigen gerade charakter A, du schaust gespannt zu, die zeigen charakter b, du schaust gelangweilt aus oder auf dein handy, resultat, charakter a findest du spannender;


Wie ich bereits gesagt habe, werden bei weitem nicht alle Patente in die Realität umgesetzt!
Alleine Sony hat ein Patent, dass es ihnen erlaubt, Spiele-BluRays so zu verändern, dass nach einer erfolgreichen Registrierung/Installation des Spiels, das Medium so geändert wird, dass diese spezielle Scheibe/Disc mit deiner Konsole auf Ewig verknüpft ist.
Und, kommt es?
Nein, Sony hat offiziell Abstand von solchen DRM Mechanismen genommen!


Wenn der Raum zu dunkel ist und Kinect keinen mehr erkennt, soll die Box nach aktuellem stand den dienst verweigern!

Ach, und wo für ist der Infrarot Sensor noch mit drin?
Jedenfalls ist in Kinect#1 eine IR-Lampe+Sensor u;A. zur Tiefenwahrnehmung verbaut - damit wäre es der "normalen" Kamera egal, ob es (für uns) hell oder dunkel ist - Problem gelöst.



Ihr vergesst zudem 2 wichtige Punkte bei eurem Überwachungswahn:

1) Es haben bei Weitem nicht alle Haushalte eine derart dicke Inet Leitung (Upload!), dass MS mal eben andauernd auf die Kamera schauen kann.
Wer mit einer 1 MBit Leitung gesegnet ist, hat unglaubliche (theoretische) 12 Kb/s an Upload, woah!

2) Kein 24/7 Onlinezwang.
Der böse mutmaßliche Terrorist, der auf der Box mit CoD&co. seine Waffenkenntnisse verbessern will, muss nicht dauernd online sein.

Ziemlich uncoole Art der Überwachung.


Morpheus1
31.05.2013, 16:44

1) Es haben bei Weitem nicht alle Haushalte eine derart dicke Inet Leitung (Upload!), dass MS mal eben andauernd auf die Kamera schauen kann.
Wer mit einer 1 MBit Leitung gesegnet ist, hat unglaubliche (theoretische) 12 Kb/s an Upload, woah!


Es muss ja auch kein Video Signal übertragen werden. Die Konsole kann das alles vor Ort selber analysieren und dann die Ergebnisse zu Microsoft schicken.
Wenn sich aber Hacker in das System einhacken können sie sicherlich auch auf die Video Kamera zugreifen.


Wieso verteidigst du jemanden, der dich ausbeuten und überwachen will?

mfg


Skelletor
31.05.2013, 17:15

Naja, ich finde ihr müsst sehen, was diese Daten, die man theoretisch sammeln könnte, für einen Wert haben. Denn solche Daten sind sonst nicht zu erfassen. Stellt euch mal nur vor, ein Staat übt dann Druck aus und will gegebenen Falls die Infos zur "Sicherheit" benutzen, oder zur Fahndung. Dann schalten sie sich einfach mal in deine Konsole. Sie können ja auch dein Smartphone abhören, ohne dass du es mitbekommst.

Klar ist das ein drastisches Gedankenspiel, was so nicht realistisch scheint. Aber es völlig zu verwerfen ist auch falsch und alles wäre auf das Vertrauen auf einen Konzern aufgebaut. Ihr glaubt ja auch nicht wirklich, dass McDonalds gute Zutaten benutzt, nur weil sie es sagen :D


mele1
31.05.2013, 17:21

Wieso verteidigst du jemanden, der dich ausbeuten und überwachen will?


Ich will niemanden verteidigen (besonders nicht MS, die Konsole würde mir eh nie ins Haus kommen!), aber bei so manchen Aussagen hier kann ich mir einfach nur an den Kopf fassen!


Die Konsole kann das alles vor Ort selber analysieren und dann die Ergebnisse zu Microsoft schicken;

So nach dem Motto:

"xBox an NSA!
Sehe hier gerade, wie jemand mit seinen Waffen rumhantiert, schaut euch das besser selber mal an!
xBox Ende und aus"


Wenn man von richtiger Überwachung sprechen will, wie du es hier darstellen wolltest, dann ist es mit "Vor Ort analysieren und nach Hause telefonieren" beim besten Willen nicht getan.


DerGärtner
31.05.2013, 17:34

;mele1

und wieder fängst du an....
natürlich muss nicht jedes patent enthalten sein...

oben fragt aber einer, dass es garnet geht weil das net alles von menschen ausgewertet werden kann, somit wäre es eine ente.

Dies hab ich widerlegt indem ich auf das patent verwies, dass es eben möglich ist.

NOTHING ELSE!

auf deinen punkt 2, nach aktuellem stand muss man zwar nicht 24/7 online sein, ABER immer nachdem man 24h gespielt hat online gehen, dann werden die daten übertragen und gut ist. auch wenn man danach wieder offline geht.

WIR schreiben aktuelle themen die teilweise von M$ geäußert wurden, du wiederum "könnte" "vielleicht" "muss nicht"...;erkennst du das?


mele1
31.05.2013, 17:51

auf deinen punkt 2, nach aktuellem stand muss man zwar nicht 24/7 online sein, ABER immer nachdem man 24h gespielt hat online gehen, dann werden die daten übertragen und gut ist. auch wenn man danach wieder offline geht;


Ja, zuerst war von "ständiger Videoüberwachung" (Post #42) die Rede oder davon "ein Wohnzimmer komplett zu überwachen" (#47) - ich belege, dass das in vielen Fällen einfach unmöglich ist - jetzt aber nur noch von i-welchen Daten?

Was soll denn ausgewertet werden?
Wie viele Personen sich durchschnittlich dort aufhalten?
Wie viele davon wie ein durchschnittlicher Terrorist aussehen?

Du sagtest Emotionen.
Aber was hat dann plötzlich die NSA damit am Hut? (#47)


WIR schreiben aktuelle themen die teilweise von M$ geäußert wurden, du wiederum "könnte" "vielleicht" "muss nicht"...;erkennst du das?

Hihi, du bist ja lustig!
Mir vorwerfen, ich rede nur in Konjunktiven, IHR aber redet über Sachen, wo noch nicht einmal alle Details bekannt sind!
Was ihr betreibt ist doch reinste Spekulation!
Wer sagt, dass beim fertigen Produkt die Cam wirklich 24/7 on sein muss? Wer sagt, dass die Box ihren Dienst verweigert, wenn X, Y oder Z eintritt?


Was ich schon seit Wochen versuche zu sagen:

Es bringt rein gar nichts, jetzt die wildesten Gerüchte und Verschwörungstheorien in den Raum zu werfen und am Ende ist mal wieder alles nur heiße Luft.
Dass MS Patente in der Richtung hat ist absolut kein Beweis


MasterJulian
31.05.2013, 18:29

[..;]
Es bringt rein gar nichts, jetzt die wildesten Gerüchte und Verschwörungstheorien in den Raum zu werfen und am Ende ist mal wieder alles nur heiße Luft.
Dass MS Patente in der Richtung hat ist absolut kein Beweis

Sehe ich genauso. Ich habe mir die Xbox One vorbestellt. Je nachdem wie die Situation zum Start aussieht wird die Vorbestellung storniert oder eben nicht. Sony hat auch ein paar interessante Patente die aber wohl vorerst nicht zum Einsatz kommen. Spekulationen und nicht mehr. Mal sehen ob die E3 ein bisschen Licht ins Dunkel bringt.


dBXXd
31.05.2013, 18:33

Was ist das Problem, wenn man sich gegenüber den Vorstellungen von Microsoft äußert?
WIR entscheiden (zum Teil zumindest), wie ein fertiges Produkt aussehen soll. Um so mehr Leute sich GEGEN eine Kinect-, AlwaysOn- oder alle 24h-online-Pflicht, oder was auch immer äußern, umso warscheinlicher ist es, dass diese "Features" im fertigen Produkt NICHT enthalten sind.
Wenn keiner sagt, was er will und was nicht, muss man sich mit dem zufrieden geben, was man vorgesetzt bekommt. Und wie viele andere bin ich mit der BISHERIGEN Modellvorstellungen von Microsoft nicht zufrieden. Deshalb Hut ab an alle, die öffentlich Kritik üben.


mele1
31.05.2013, 18:53

WIR entscheiden (zum Teil zumindest), wie ein fertiges Produkt aussehen soll;


Sry, aber ich glaube, da liegst du einfach falsch.


DerGärtner
31.05.2013, 19:08

wir halten uns wenigstens an sachen die die fachpresse oder M$ selbst sagt.
worüber sonst diskutiert man? nichts was ich geschrieben habe ist erfunden.

NSA kam von mir? dann vergess bitte net meine theorie angela merkel sei vom mars siehe #51 xD

es bringt nichts über gerüchte zu diskutieren...;warum reagierst du dann auf "meine gerüchte?"
welche keine sind?

dann schreib halt mal ne quelle rein wo sagt, dass du kinect während dem spielen ausschalten kannst, dann hast du es widerlegt und gut!


dBXXd
31.05.2013, 19:15

Sry, aber ich glaube, da liegst du einfach falsch;

We're fully aware of what is going on. I am also working on a few things to address it. I can't say much more right now. But we ARE listening;
Larry 'Major Nelson' Hryb, Director of Programming für das Microsoft-Gaming-Netzwerk Xbox Live

Sagen sie zumindest (;majornelson~com/2013/05/28/win-a-pass-to-see-the-xbox-e3-2013-media-briefing/#comment-912068159)


Skelletor
01.06.2013, 00:07

Sie können ganz vieles auswerten:

natürliches Verhalten in deinem Wohnzimmer - ich weiß nicht, wie es euch geht, aber ich finde, dass das eine der intimsten Stellen im Privatleben ist.
Sie sammeln Daten von einzelnen, die dann jeweils ein Profil haben. Ähnlich wie bei Google. Das einzelne Profil ist im seltensten Fall interessant. Aber dadurch, dass sie die Daten von Millionen von Menschen aus verschiedenen Schichten und Kulturen haben, gibt ihnen das sehr viel Wissen über ihre Kunden. Wissen ist Macht. Macht ist leider zu oft Kontrolle. Soviel Wissen gibt dir sehr viel Fläche, um beeinflusst zu werden, ohne, dass du es merkst.

Da wären wir wieder bei Propaganda - denn Propaganda sind Medien, die vom "Verbraucher" gerne konsumiert werden - seht euch z;B. die alte Nazi Propaganda an, die Leute haben das doch alles gerne gemacht und konsumiert, da wurde keiner gezwungen ins Kino zu gehen.

Wenn wir also nun Werbung etc. alles perfekt auf uns zugeschnitten bekommen, dann werden wir auch vielem zustimmen, was uns vorgesetzt wird und dass sowas gefährlich sein kann, hat die Vergangenheit ja schon öfter bewiesen.

Für mich ist es nicht die Sache, dass ich Angst habe, dass irgendein Systeminformatiker sich mein Profil ansieht und über meine Favorite-Porns Bescheid weiß. Aber ich fühl mich generell schlecht dabei zu wissen, dass diese Daten überhaupt gesammelt werden.


Morpheus1
01.06.2013, 01:13

"xBox an NSA!
Sehe hier gerade, wie jemand mit seinen Waffen rumhantiert, schaut euch das besser selber mal an!
xBox Ende und aus"


Wenn man von richtiger Überwachung sprechen will, wie du es hier darstellen wolltest, dann ist es mit "Vor Ort analysieren und nach Hause telefonieren" beim besten Willen nicht getan;


Da muss die NSA ja garnix damit zu tun haben. Micrsoft wertet das aus und benutzt die Daten zur Marktforschung. Das Microsoft Profile von Usern anlegt geben die ja auch zu, mit Verschwörung hat das also nix zu tun.

Selbst wenn es dir egal ist das Konzerne Daten über dich sammeln und du so zum gläsernen Bürger wirst besteht immer noch die Gefahr, dass die Überwachungsmöglichkeiten von Hackern oder Regierungen missbraucht werden.

Mit dem aufspüren von Terrorverdächtigen per Videoübertragung hat das ganze garnix zu tun. Warum beharrst du auf diesem dämlichen Beispiel, das nun wirklich nichts mit der Situation zu tun hat.

mfg


mele1
01.06.2013, 10:28

Da muss die NSA ja garnix damit zu tun haben;


Du warst doch derjenige, der die NSA in den Raum geworfen hat.

in USA kannste aber davon ausgehen, dass auch dje NSA (;;;heise~de/newsticker/meldung/Kommentar-Xbox-One-Horch-und-Guck-im-Wohnzimmer-1867338;html) en Zugang dazu bekommt;


Das mit den Terroristen sollte eine bewusste Übertreibung darstellen (sollte eigentlich durch den Sarkasmus ganz gut rüber gekommen sein..;aber man kann sich auch irren) - aber welches Interesse soll denn die NSA haben?

Wenn jemand zu viele/starke Emotionen bei "Killerspielen" zeigt (z;B. als im "Team Russland" happy ist, Dutzende Typen aus "Team USA" gekillt zu haben), wird er nach 2-3 Mal direkt auf Liste "verdächtig/sollte beobachtet werden" gesetzt?


Nochmal zum Mitschreiben:
Ich will keinesfalls die Box mit den bisher bekannten Infos verteidigen. Sie würde mir so nie ins Haus kommen (bin eh aus dem PS Lager) und die Entwicklung geht mir auch gehörig gegen den Strich.


Morpheus1
01.06.2013, 11:20

Stell dich doch nicht so an. Die NSA überwacht auch Handys und Emails, wenn Microsoft den Leuten ein Gerät ins Wohnszimmer stellt, dass alle technischen Möglichkeiten die man zum überwachen braucht hat, liegts jawohl klar auf der Hand, dass die NSA auch Ansprüche anmelden wird. Die gesetzliche Grundlage ist in den USA ja vorhanden.
Ständige Überwachung geht auch ohne ständige Übertragung.

Das trifft aber nur in Amerika zu. Bei uns ist das gesetzlich nicht so einfach. Aber auch ohne die NSA stellt es einen gewaltigen Eingriff in die Privatsphäre da, was Microsoft da plant.
Vielleicht ist Überwachung auch der falsche Begriff. Microsoft geht es dabei wohl eher um Erforschung. Sie nützen ihre Konsole um einen sensiblen Einblick in das Leben ihrer Kunden erlangen. Jedes Marktforschungsunternehmen würde alles geben um solche Möglichkeiten zu haben, aber nur Microsoft kann es sich leisten.

Ich will keinesfalls die Box mit den bisher bekannten Infos verteidigen. Sie würde mir so nie ins Haus kommen (bin eh aus dem PS Lager) und die Entwicklung geht mir auch gehörig gegen den Strich;

Du willst das zwar nicht, aber gibst dir doch mühe die Argumente der Gegner ins lächerliche zu ziehen. Sehr seltsam.

WIR entscheiden (zum Teil zumindest), wie ein fertiges Produkt aussehen soll;

Sry, aber ich glaube, da liegst du einfach falsch;

Ich glaube hier liegt dein Problem. Weil du sowieso nicht glaubst, dass man was bewirken kann nimmst du die Sache nicht ernst und versuchst alles ins lächerliche zu ziehen. Aber nur weil du unmündig bist, müssen das die Anderen nicht auch sein.

Und ich meine es ist jawohl selbstverständlich, dass die Kunden Einfluss auf Produkte nehmen. Wofür würd es denn sonst Meinungsforschung geben. Und mit dem Kauf entscheidet letztenendes nur der Kunde, was erfolgreich ist und was aussortiert wird.
Das man was bewirken kann sieht man auch daran, dass Sony schon so einige Dinge die Microsoft geplant hat raus genommen hat. Wenn der Druck so hoch bleibt, bleiben die Sachen auch draußen. Wenn aber jeder so wie du sagt, wir können eh nix bewirken, können die Unternehmen machen was sie wollen.

Trotzdem schön, dass wir uns darüber einig sind, dass man die Xbox One nicht kaufen sollte.

Mfg


Lupina
01.06.2013, 23:25

IGN hat nun das ergebnis der Votes veröffentlicht, wo man für PS4 oder XBOX One Voten konnte, das ergenbis hier:

Xbox One vs. PS4 - The Results - IGN Versus - IGN Video (;;;ign~com/videos/2013/05/31/xbox-one-vs-ps4-the-results-ign-versus?utm_campaign=fbposts&utm_source=facebook)


Michi
02.06.2013, 12:13

hier ein anwalt zur xbox bei 0:47

;;;youtube~com/watch?v=Be6agCqUyP4#t=47s


DerGärtner
04.06.2013, 15:58

XBLA-Spiele lassen sich nicht von der 360 auf One übertragen....

schrieb heute die computer bild! auch bitter!

bei der PS3 kann man seinen account portieren, ob die inhalte mitgehen weiss ich aber auch nicht.
So oder so, ärgerlich!


K!askedate
07.06.2013, 00:59

Microsoft bestätigt Internet-Pflicht, keine Gebrauchtspielgebühr

Microsoft hat wie angekündigt (;;;gameswelt~de/xbox-one/news/hryb-gelobt-besserung-bei-kommunikation,198960) auf die offenen Fragen rund um die Xbox One reagiert und heute umfangreiche Webseiten online geschaltet (;majornelson~com/2013/06/06/details-on-xbox-one-connectivity-licensing-and-privacy-features/), die sich klar zu den Funktionen der neuen Konsole äußern.

Internet-Pflicht
Eine Internet-Pflicht, die es erfordert, sich alle 24 Stunden mit dem Internet zu verbinden, bestätigt sich damit: "Bei der Xbox One kannst du offline bis zu 24 Stunden auf deiner Hauptkonsole spielen oder eine Stunde, wenn du bei einer weiteren Konsole eingeloggt und auf deine Spielbibliothek zugreifst. Offline spielen ist nach diesen vorgeschriebenen Zeiten nicht mehr möglich, bis du wieder eine Verbindung herstellt, aber du kannst weiter Fernsehen schauen und Blu-ray- sowie DVD-Filme genießen;"
Microsoft empfiehlt eine Breitband-Verbindung mit 1,5 MBit/s und weist darauf hin, dass die Durchschnittsgeschwindigkeit in Industrieländern einer Erhebung von [I]Akamai nach bei 2,9 MBit/s liege. Weiter heißt es: "In Gebieten, wo eine Ethernet-Verbindung nicht verfügbar ist, kannst du dich via Mobilfunk verbinden;"

Gebrauchtspiele
Auch hinsichtlich der Thematik der Gebrauchtspiele hat sich Microsoft geäußert: "Wir haben die Xbox One entwickelt, sodass Spielepublisher es dir ermöglichen können, deine Spiele bei einem teilnehmenden Händler einzutauschen. Microsoft verlangt keine Plattformgebühr bei Einzelhändlern, Publishern oder Konsumenten, um den Transfer dieser Spiele zu erlauben;"
Die Entscheidung obliegt demnach also den Publishern, ob sie das Handeln mit Gebrauchtspielen erlauben. Sie können dann auch eine Gebrauchtspielgebühr erheben, aber "Microsoft erhält dabei keine Kompensationen;"
Der Privatverkauf über Plattformen wie Amazon oder eBay dürfte damit jedoch unmöglich werden.


Freunde, Familie und Co.
Nach dem Einloggen und Installieren eines Spiels könnt ihr von jeder Xbox One aus darauf zugreifen, da eine "digitale Kopie deines Spiels auf deiner Konsole und in der Cloud abgespeichert wird. Wenn du beispielsweise bei einem Freund eingeloggt bist, kannst du dort deine Spiele spielen;"
An der eigenen Konsolen haben "deine Freunde und Familie, deine Gäste und Bekannte unlimitierten Zugang zu all deinen Spielen. Jeder kann deine Spiele auf deiner Konsole spielen;"
Die Cloud erlaubt es zudem, dass Spielepublisher die Möglichkeit aktivieren können, Disk-basierte Spiele an Freunde weiterzugeben. Dafür werde keine Gebühr erhoben, es gibt aber zwei Voraussetzungen: "Du kannst sie nur an Leute geben, mit denen du auf deiner Freundesliste mindestens 30 Tage befreundet ist und jedes Spiel kann nur einmal weitergegeben werden;"

Datenschutz
Gerade auch aus der deutschen Politik kam in Folge der Ankündigung der Konsole viel Kritik bezüglich der Datenschutzproblematik. Diesem Thema hat man sich heute ebenso angenommen.
So heißt es: "Du wirst während des Setups entscheiden, wie empfänglich und personalisiert deine Xbox One auf dich und deine Famile ist. Das System wird dich durch wichtige Datenschutzoptionen navigieren, wie eine automatische oder manuelle Anmeldung, Datenschutzeinstellungen und klare Nachrichten, wie die Daten genutzt werden;"
Wenn die Xbox One angeschaltet ist und man ein Gespräch im Wohnzimmer führe, werde dies nicht aufgezeichnet oder hochgeladen, verspricht Microsoft. "Wenn du nicht willst, dass der Kinect-Sensor beim Spielen an oder beim Anschauen von Inhalten aktiviert ist, kannst du Kinect pausieren;"
Via "Xbox Off" kann die Konsole abgeschaltet werden und hört in diesem Zustand nur auf den Befehl "Xbox On", um die Konsole wieder anzuschalten. Auch dies könne man aber deaktivieren.
Anfallende Daten, wie Videos, Fotos, Gesichtsausdrücke, Herzfrequenz und mehr sollen die Xbox One nicht "ohne deine ausdrückliche Zustimmung" verlassen.
Mehr in Kürze.

Links:
Quelle (;majornelson~com/2013/06/06/details-on-xbox-one-connectivity-licensing-and-privacy-features/)
Quelle (;;;gameswelt~de/xbox-one/news/microsoft-bestaetigt-internet-pflicht-keine-gebrauchtspielgebuehr,199139)


mele1
07.06.2013, 09:25

Und hier noch mehr Infos zu Kinect:

Xbox One: Kinect kann pausieren - 4Players (;;;4players~de/4players;php/spielinfonews/XboxOne/34518/2132425/Xbox_One%7CKinect_kann_pausieren;html)


Kinect kann pausieren

Microsoft verriet heute nicht nur Details zur Handhabung von Spielelizenzen und den Online-Anforderungen der Xbox One, sondern äußerte sich auch genau zur Kinect-Präsenz im Zimmer und den Implikationen für die Privatssphäre..

Der Hersteller hatte bekanntermaßen bei der Vorstellung des Systems viel Zeit darauf verwendet, die Steuerung per Gesten und Sprachbefehlen zu demonstrieren, von denen sich das "Xbox, go home!" geradezu pfllichtgemäß zum Running Gag entwickelte. Der Umstand, dass der Sensor so zentral bei der Vorstellung war, warf aber natürlich auch Fragen auf.

Der Nutzer habe die Kontrolle über das, was Kinect hören und sehen kann, heißt es da nun auf der Webseite. Man könne einstellen, wie gut und persönlich die Xbox One auf einen reagiere und bekomme beim Einrichten des Systems diverse Privacy-Optionen präsentiert. So könne man z;B. angeben, ob einen die Konsole automatisch anmelden oder ob das Login manuell geschehen soll. Auch würde genau dargelegt, wie erfasste Daten verwendet werden. Sollte die Xbox One eingeschaltet sein und sich Leute im Raum unterhalten, würde jene Konversation nicht aufgezeichnet oder hochgeladen.

Wen der Sensor stört beim Spielen oder anderweitigem TV/Film-Konsum, der könne "Kinect pausieren;" Wenn man die Xbox One ausschaltet, würde Kinect nur nach einem einzigen erkennbaren Befehl lauschen: "Xbox on". Auch jene Funktion könne man aber abschalten. Bei Spielen und anderen Apps, die Kinect verwenden, muss der Sensor natürlich auch angeschaltet sein.

Für jene Spiele und Apps gelte: Erfasste Informationen wie Videos, Fotos, Gesichtsaudrücke oder der Herzschlag/Puls würden die heimische Konsole nie ohne explizite Erlaubnis des Nutzers verlassen. Mögliche Anwendungsszenarien hierfür seien z;B. die Fitnessspiele, die den Herzschlag als Feedback verwenden und das Training entsprechend abstimmen, oder Pokerspiele, bei denen man seine virtuellen Gegner vielleicht bewusst mit Mimik täuschen kann.

Grundsätzlich könne man natürlich außerdem jederzeit den Controller, Fernbedienungen oder Smartphones und Tablets nehmen, um sein Entertainment-Erlebnis zu steuern;



Ich bin schon auf die ersten Anbieter gespannt, die "schalldichte Kinect Hüllen" anbieten :)
Wird bestimmt der Verkaufsrenner^^


El Torrro
07.06.2013, 10:35

Für mich und die Xbox "ONE" ist es gelaufen :D Jetzt abwarten was bei der Ps4 final abgeht, hoffe die machen nicht die gleiche Kacke ....


DerGärtner
07.06.2013, 15:11

also doch online zwang!! so wie es jetzt geäußert wurde muss man auch tatsächlich alle 24stunden und nicht nach 24 "spielstunden" online sein. (da wir es ja schon kennen, dass ohne updates oftmal garnicht spielen kannst, MUSS also jedes update her, telekom freut sich bald auf zahlende kunden xD )

Kinect wird eingestellt.;~ja gut, immerhin, aber wir kennen das von facebook und co, die ein oder andere option klingt am ende vllt anders als was sie wirklich macht...

"man kann spiele weiterverkaufen an freunde die 30tage oder länger in der freundesliste sind" ich mein..;WTF? verstößt das nicht gegen kartell gesetze oder ähnliches? das kann unmöglich legal sein so eine beschränkung xD

neues autohändlergesetz kommt auch:
3er BMW darf man nurnoch an türken verkaufen
mercedes an russen
und golf an deutsche xD
(hoffe keiner fühlt sich beleidigt, ich will nur die absurdheit verdeutlichen)


MasterJulian
07.06.2013, 15:37

Ganz ehrlich ich verstehe nicht wieso sich jeder über den "eingeschränkten Weiterverkauf" aufregt. Auf dem PC ist es seit Jahren so dass ich neben DVD nen Key bekomme der bei Steam/Origin/Uplay etc.. registriert werden muss und das Spiel somit an meinen Account gebunden ist. Nix mit Weiterverkauf. Die DVD kann man sich an die Wand hängen denn das Installieren von DVD und das Updatechaos danach dauert fast genauso lange wie das herunterladen des kompletten Spiels über die Plattform.
Dass ein ähnliches Konzept jetzt für die kommende Konsolengeneration umgesetzt wird war meine Meinung nach absehbar.


phraser
07.06.2013, 15:48

Wenn ich mir dann auch für meine PS4 oder Xbox One die Spiele per Key für 30$ kaufen kann - na dann sofort.
Ach ups, das wird ja nicht passieren. Mist.. Und nun???


DerGärtner
07.06.2013, 16:30

;phraser,
das haben die großen mal so erklärt, da sie vom Handel vor ort abhängig sind wegen vertrieb der konsolen, werbung etc.
somit können sie die kaum/garnicht unterbieten


MasterJulian
07.06.2013, 16:47

ich versteh auch nicht warum in der türkei gegen den staat demonstriert, diktatur ist in Nord Korea schon immer und ganz normal...;warum wollen die demokratie? warum beschweren die sich?[..;]
Diktatur und Gebrauchtmarkt zu vergleichen halte ich für sehr gewagt. Es geht um ein System welches sich bereits erfolgreich im PC Bereich durchgesetzt hat. Wieso sollten es die Konsolenhersteller anders machen wenn es nachweislich Funktioniert UND Akzeptanz findet? Kaum einer boykottiert Steam und Co. Gleiches gilt für Smartphone/Tablettspiele. Auch hier wird die Accountbindung akzeptiert. Solange es keine Gesetzlich verbindliche Grundlage gibt wird sich nichts ändern.


DerGärtner
07.06.2013, 19:54

Diktatur und Gebrauchtmarkt zu vergleichen halte ich für sehr gewagt. Es geht um ein System welches sich bereits erfolgreich im PC Bereich durchgesetzt hat. Wieso sollten es die Konsolenhersteller anders machen wenn es nachweislich Funktioniert UND Akzeptanz findet? Kaum einer boykottiert Steam und Co. Gleiches gilt für Smartphone/Tablettspiele. Auch hier wird die Accountbindung akzeptiert. Solange es keine Gesetzlich verbindliche Grundlage gibt wird sich nichts ändern;

den vergleich soll auch keiner ernst nehmen! nur weil es PC´ler gewohnt sind wollen WIR KONSOLENSPIELER eben nicht drauf verzichten! Es ist ein RECHT was uns genommen wird

so ein extrem vergleich soll nur verdeutlichen, dass nur weil jemand was gewohnt ist, andere das nicht annehmen sollen/müssen als wäre es normal

dieses system ist rein GEGEN den nutzer! und das sollte protestiert werden! verstehst?


MasterJulian
07.06.2013, 20:30

[..;]nur weil es PC´ler gewohnt sind wollen WIR KONSOLENSPIELER eben nicht drauf verzichten! Es ist ein RECHT was uns genommen wird[..;]"Wir Konsolenspieler". Pfff. Ich spiele wenig, aber wenn dann sowohl PC als auch XBOX. Selbst wenn würde ich mir als PC Spieler nie irgendwelche "Rechte" raus nehmen. Gleiches Spiel, Gleiche Engine, Gleicher Publisher und mit den neuen Konsolen ähnliche Architektur und ähnlicher Kernel. Wieso also differenzieren? Wenn ich das Richtig verstanden habe besteht ja auch nur die MÖGLICHKEIT den Wiederverkauf zu sperren;Die dafür genutzte Lizenzverwaltung kommt auch für Gebrauchtspiele zum Einsatz. Gamer können ihre Spiele so auch weiterverkaufen, sofern die Händler die Plattform unterstützen. Dafür will Microsoft keine Nutzungsgebühren von Käufern oder Händlern verlangen.
Was möglich ist, entscheiden immer die Spielehersteller;
(Quelle (;;;golem~de/news/xbox-one-details-zu-gebrauchtspielen-onlinezwang-und-datenschutz-1306-99677-2;html))
Ich finds einfach überraschend wie alle deswegen durchdrehen. Das Joker Meme würde hier gut passen.


mele1
07.06.2013, 21:14

Da muss ich dem Gärtner aber mal zustimmen (abgesehen vom Vergleich, der ist daneben).

Ich kann mich nicht dran erinnern, wann ich mir zuletzt einmal ein Spiel für PC ausgeliehen oder auch gebraucht gekauft habe.

Für die PS3 hingegen schon 2-3 Titel gebraucht gekauft, dazu einen Haufen mir ausgeliehen.
Da WILL ich nicht drauf verzichten.

Man sollte/muss einfach akzeptieren, dass eine andere Mentalität zwischen PC und Konsolen Spielern herrscht.
Ein Onlinezwang wie z;B. bei Diablo3 wäre auf Konsole praktisch unmöglich - kein Wunder, kommt das SPiel auf den Konsolen doch mit einem Singleplayer daher, der seinen Namen verdient.
Ein Always-On gibt es bei Assassins Creed afaik auch nicht.

Auf dem PC habe ich kein Problem mit Steam, nutze es sogar sehr gerne!
Auf der Konsole würde ich es aber keinesfalls haben wollen.


Wieso also differenzieren? Wenn ich das Richtig verstanden habe besteht ja auch nur die MÖGLICHKEIT den Wiederverkauf zu sperren;

Sobald aber nur die MÖGLICHKEIT besteht, werden Firmen wie Ubisoft und EA das ausnutzen.
Das ist doch praktisch dann der heilige Gral für die!
Endlich kein Online Pass mehr (aus deren Sicht) und Ubisoft muss sich nicht mehr mit so einem schrottigen DRM/Always-On herum schlagen, wie sie es auf dem PC hatten.

Alleine die Aussage EAs, eine Woche vor dem xBox Event, dass sie künftig auf den Online-Pass verzichten wollen.
Ha!
Geniestreich - wird der doch durch das xBox System unnötig....


Ich würde drauf wetten, dass gerade diese Firmen als erstes jeglichen Wiederverkauf unterbinden werden, wenn sie nur die Chance dazu haben!


DerGärtner
08.06.2013, 00:17

"Wir Konsolenspieler". Pfff. Ich spiele wenig, aber wenn dann sowohl PC als auch XBOX. Selbst wenn würde ich mir als PC Spieler nie irgendwelche "Rechte" raus nehmen. Gleiches Spiel, Gleiche Engine, Gleicher Publisher und mit den neuen Konsolen ähnliche Architektur und ähnlicher Kernel. Wieso also differenzieren? Wenn ich das Richtig verstanden habe besteht ja auch nur die MÖGLICHKEIT den Wiederverkauf zu sperren;(Quelle (;;;golem~de/news/xbox-one-details-zu-gebrauchtspielen-onlinezwang-und-datenschutz-1306-99677-2;html))
Ich finds einfach überraschend wie alle deswegen durchdrehen. Das Joker Meme würde hier gut passen;


wieso differenzieren? genau...

nur weil einer das machen muss, müssen das alle machen?!

differenzieren deshalb, weil PC´lern unrecht getan wurde! und es allg. so nicht sein sollte!

man sollte nicht bei Xbox one und ps4 gebrauchtspiele unterbinden, sondern man müsste sie auf dem PC wieder ermöglichen!!
dazu werden am PC extrem viele raubkopien gemacht, auf der PS3 quasi gegen null...
ist auch ein utnerschied..;wieso differenzieren? Sony sollte es ermöglichen raubkopien zu erstellen..;das wäre genau das selbe nur gegen die firmen, für die spieler...

dass der vergleich daneben und absurd ist hab ich bereits selbst geschrieben btw


El Torrro
08.06.2013, 09:44

"man kann spiele weiterverkaufen an freunde die 30tage oder länger in der freundesliste sind" ich mein..;WTF? verstößt das nicht gegen kartell gesetze oder ähnliches? das kann unmöglich legal sein so eine beschränkung xD



Ich dachte es war die Rede davon, dass man die Games an Leute in der Freundesliste für 30 Tage Max VERLEIHEN kann. Danach wirds halt gesperrt und nur noch du kannst sie spielen und natürlich Leute die zu dir kommen und an deiner Konsole spielen (wie großzügig)
Verkaufen kann man diese dann garnicht mehr.

War jetzt das wie ich es verstanden habe.


esage
08.06.2013, 13:48

dazu werden am PC extrem viele raubkopien gemacht, auf der PS3 quasi gegen null...

Das würde ich so nicht stehen lassen.
Selbstverständlich schätze ich den Anteil von Raubkopien für PS3 / Xbox 360 als wesentlich geringer ein als für PC-Spiele, aber "gegen null" ist es sicherlich nicht.


DerGärtner
10.06.2013, 20:57

Das würde ich so nicht stehen lassen.
Selbstverständlich schätze ich den Anteil von Raubkopien für PS3 / Xbox 360 als wesentlich geringer ein als für PC-Spiele, aber "gegen null" ist es sicherlich nicht;


im vergleich zum pc wo wohl jedes dritte spiel eine raubkopie ist, doch. ich kenn keinen einzigen der PS3 spiele als raubkopien hat..;bei der Box ist es vllt mehr...

übrigens..;wer hats gesagt?!?!?

xbox one 499EUR!!

hat einer die pressekonferenz gesehn?!?!
wieso gibts nirgends news zu games??
wieder nur TV; Sports oder was?


Only
10.06.2013, 21:30

im vergleich zum pc wo wohl jedes dritte spiel eine raubkopie ist, doch. ich kenn keinen einzigen der PS3 spiele als raubkopien hat..;bei der Box ist es vllt mehr...

übrigens..;wer hats gesagt?!?!?

xbox one 499EUR!!

hat einer die pressekonferenz gesehn?!?!
wieso gibts nirgends news zu games??
wieder nur TV; Sports oder was?

Das war eine sehr Shooterlastige PK von MS.

499€ im vgl. zu 499$ find ich schon hart!

EA und Activision werden ihre "Blockbuster" ja selbst vorstellen, von daher war klar, dass MS das Programm mit den eigenen "XBOX EXKLUSIVES" spickt :D


GR!3V3R
10.06.2013, 21:57

Habe gerade schon geschrieben dass Sony viel falsch machen muss damit ich eher zur Xbox One greife. Und verdammt viel wäre zum Beispiel MGS 5 nicht für die nächste Playsi.
Hui das wird der erste Vollpreis Titel seit Ewigkeiten

;;;youtube~com/watch?v=dGyWUfZsQ4g


mele1
10.06.2013, 23:31

wieso gibts nirgends news zu games??
wieder nur TV; Sports oder was?


Games?
Pfff....

Sind doch nur ein netter Nebeneffekt für diese "Konsole" :lol:


DerGärtner
11.06.2013, 08:11

Das war eine sehr Shooterlastige PK von MS.

499€ im vgl. zu 499$ find ich schon hart!

EA und Activision werden ihre "Blockbuster" ja selbst vorstellen, von daher war klar, dass MS das Programm mit den eigenen "XBOX EXKLUSIVES" spickt :D


sollen ja 15 sein..;gezeigt haben sie aber wieder nix xD

wegen dem blöden kinect kostet das ding jetzt 100 mehr als ps4 und glaub 150 mehr als 360 oder?


K!askedate
13.06.2013, 12:13

Für Einige bestimmt interessant. Weitere Länder werden bestimmt folgen, trotzdem scheints komisch.

Xbox One - Nur in bestimmten Territorien aktivierbar

Wir würden ja gerne auch mal etwas positives berichten, aber Microsoft macht es uns diesbezüglich wirklich nicht leicht. Wer nicht in den ausgewählten Start-Territorien lebt und die Xbox One importieren möchte, hat einen sehr teuren DVD-Player gekauft. Die Xbox One verweigert dann nämlich ihren Dienst und lässt sich so ohne Weiteres nicht aktivieren.
In dem Bild unten lässt sich schnell auf einen Blick sehen in welcher Zone man lebt. Grün bedeutet die Freigabe zum Release der Xbox One.
Microsoft hat in den USA aber nochmal die Länder einzeln aufgelistet:

Australien
Österreich
Belgien
Brasilien
Kanada
Dänemark
Finnland
Frankreich
Deutschland
Irland
Italien
Mexiko
Niederlande
Neuseeland
Norwegen
Russland
Spanien
Schweden
Schweiz
Großbritannien
Vereinigte Staaten von Amerika

Wer nicht innerhalb dieser Zonen wohnt, kann die Xbox One nicht aktivieren und damit nicht zum Spielen nutzen. Selbst eine vorherige Freigabe in einem anderen Land wird nichts bringen, da man die Xbox One erneut nach 24 Stunden wieder freigeben muss. Ein Import aus anderen Ländern ist somit ausgeschlossen bzw. völlig sinnlos.
Des Weiteren muss man im asiatischen Raum warten bis jener Zugang zur Xbox One gewährt wird. Welche Auswirkungen die regionalen Beschränkungen auf die Spiele auswirken, die aus einem nicht-deutschen Raum stammen, ist derzeit noch ungewiss. Die Technologie gibt Microsoft die Möglichkeit für jedes Land dediziert Freigaben zu erstellen. Damit könnte beispielsweise ein in Deutschland indiziertes Spiel komplett gesperrt werden.



38102
{img-src: //;;xboxuser~de/sites/xboxuser~de/files/imagecache/screenshot/sites/xboxuser~de/files/image/news/Xbox%20One%20-%20Zonen;png}



Quelle:Xbox One - Nur in bestimmten Territorien aktivierbar | XBoxUser~de - Xbox 360 & Xbox One News, Forum, Games, Tests, Bilder, Videos (;;;xboxuser~de/news/xbox-one-nur-bestimmten-territorien-aktivierbar-14863;html)


mele1
16.06.2013, 10:53

Xbox One: Kein Zugriff mehr auf Spiele bei Sperrung des Xbox Live Accounts - 4Players (;;;4players~de/4players;php/spielinfonews/XboxOne/34518/2132892/Xbox_One%7CKein_Zugriff_mehr_auf_Spiele_bei_Sperrung_des_Xbox_Live_Accounts ;html)


Wenn der Xbox Live Account eines Xbox One-Benutzers gesperrt wird, verliert dieser User ebenfalls den Zugang zu seinen Spielen, dies wurde auf Nachfrage beim offiziellen Xbox Support via Twitter bestätigt. Weitere Details sollen in den kommenden Monaten bekannt gegeben werden;


Accountbindung :klatsch:


MasterJulian
16.06.2013, 11:03

[..;]
Accountbindung :klatsch:

War absehbar. Ist halt das gleiche System wie bei Steam. Wunderbar ... :rolleyes:

Auch sehr schön:
Xbox One auf E3 waren W7 PCs mit mehr Leistung als die Xbox je haben wird (Quelle (;playnation~de/spiele-news/xbox-one/e3-betrug-grafik-leistung-wurde-vorgetaeuscht-id46695;html))

Ich brauch eh nen neuen PC, gibts halt nen Spielerechner. Wenn sich bis zum Release nicht einiges ändert ist die Xbox One für mich gestorben.


mele1
16.06.2013, 11:09

Ja, im Grunde war es abzusehen, keine Frage.

Dafür hat Steam immer noch den "Offline" Modus ;)


Xbox One auf E3 waren W7 PCs mit mehr Leistung als die Xbox je haben wird



Edit:
Ok, haben deinen Kommentar etwas missinterpretiert - hätte mir vllt vorher den Link anschauen sollen :P

Was eine tolle verarsche :D


DerGärtner
16.06.2013, 15:16

ich überleg grad was ich mir kaufe..;was meint ihr?

;i;imgur~com/fV9vcFY;jpg

aktuell kostet auch der controller der xbox 10EUR mehr als der ps one controller xD


ESP
16.06.2013, 17:34

Ich brauch eh nen neuen PC, gibts halt nen Spielerechner. Wenn sich bis zum Release nicht einiges ändert ist die Xbox One für mich gestorben;

Warum keine Playstation?

;Gärtner: War es nicht so, dass der DualShock3 immer so um die 10€ teurer war, als der XBOX Controller?
:D


MasterJulian
16.06.2013, 17:49

Warum keine Playstation?[..;]
Sony Konsolen waren noch nie meins. Ich hab mir die 360 vor nem knappen Jahr geholt weil mein PC die Spiele einfach nicht mehr mitmacht. Zudem hab ich ne Woche vorher nen RGH bei der von nem Kumpel durchgeführt und festgestellt was das für ein schönes Gerät ist.
Das Vergleichsfoto vom Gertäner ist übrignes so nichtssagend wie nur was. Kannste mit fast jedem Gerät machen. Siehe:
#attach#31376#/attach#
{img-src: //data;mactechnews~de/287718;jpg}

Auch Preisvergleiche machen wenig Sinn wenn die Geräte noch nicht auf dem Markt sind. Warte mal bis Anfang nächsten Jahres wenn das Weihnachtsgeschäft und erste Preisschwankungen durch sind. Dann lässt sich evtl. ein objektiver Vergleich ziehen.


DerGärtner
17.06.2013, 09:24

Warum keine Playstation?

;Gärtner: War es nicht so, dass der DualShock3 immer so um die 10EUR teurer war, als der XBOX Controller?
:D


ich meine das war genau so....

nochmal was zum regio lock etc...;dead rising 3 kommt ja exklusiv..;deutsche spieler werden das doch dann aber garnicht spielen können oder? bzw. eben nur die deutsche cut version..;nixmehr mit uncut imports aus Ö, UK und co oder?!


hab gerade auf der cbs seite mal die flops der E3 angeschaut, öfters die box vertreten..;eins ist mir da besonders aufgefallen....
versteh ich das richtig?

Währungsumstellung mit Verfallsdatum
Microsoft schmeißt die Points-Währung raus - ab Herbst 2013 zahlen Sie für Online-Inhalte in Euro. Sollten Sie dann noch Punkte auf Ihrem Konto haben, so rechnet Microsoft das vorhandene Guthaben in Euro um - im Zweifel zugunsten des Nutzers. Grundsätzlich ist die Umstellung eine gute Idee - endlich hat die lästige Umrechnerei ein Ende. Die Sache hat nur einen Haken: Das Kapital verfällt - ab der Umstellung ist es nur noch für ein Jahr gültig. Eine verbraucherunfreundliche Maßnahme, mit der Microsoft wohl Schwung in den Online-Markplatz bringen möchte.

ist ja ein hammer!


mele1
17.06.2013, 11:41

nochmal was zum regio lock etc...;dead rising 3 kommt ja exklusiv..;deutsche spieler werden das doch dann aber garnicht spielen können oder? bzw. eben nur die deutsche cut version..;nixmehr mit uncut imports aus Ö, UK und co oder?!


Es geht meist um größere Regionen, nicht einzelne Länder.
Sprich bei einem Region-Lock wirst du wohl keine Spiele aus USA/Asien spielen können, nur europäische Titel.

Wobei das wohl aber noch verschärft werden kann, zuzutrauen ist es:
Xbox One: Microsoft bleibt Antwort zu Importspielen bisher schuldig - 4Players (;;;4players~de/4players;php/spielinfonews/XboxOne/34518/2132876/Xbox_One%7CMicrosoft_bleibt_Antworten_zu_Importspielen_bisher_schuldig;html )


DerGärtner
17.06.2013, 16:39

hab hier noch was richtig krasses gefunden^^

Xbox One: E3-Demos liefen von PCs mit Nvidia-Grafik
lest euchs selbst durch am besten^^

Xbox One: E3-Demos liefen von PCs mit Nvidia-Grafik - News - CHIP (;;;chip~de/news/Xbox-One-E3-Demos-liefen-von-PCs-mit-Nvidia-Grafik_62563593;html)



Für Einige bestimmt interessant. Weitere Länder werden bestimmt folgen, trotzdem scheints komisch.

Xbox One - Nur in bestimmten Territorien aktivierbar

Es geht meist um größere Regionen, nicht einzelne Länder.
Sprich bei einem Region-Lock wirst du wohl keine Spiele aus USA/Asien spielen können, nur europäische Titel.

Wobei das wohl aber noch verschärft werden kann, zuzutrauen ist es:
Xbox One: Microsoft bleibt Antwort zu Importspielen bisher schuldig - 4Players (;;;4players~de/4players;php/spielinfonews/XboxOne/34518/2132876/Xbox_One%7CMicrosoft_bleibt_Antworten_zu_Importspielen_bisher_schuldig;html )


deshalb denk ich, dass Ö spiele net gehn.;naja, lieber mal abwarten bis so weit ist..;aber bisher ist es echt schon richtig peinlich!


Freakyboy
17.06.2013, 17:08

spricht eigentlich überhaupt etwas für die xbox one?


ESP
17.06.2013, 17:12

spricht eigentlich überhaupt etwas für die xbox one?

Also für mich persönlich gibt es keinen Grund die XBOX zu kaufen. Sie ist leistungsschwächer, hat weniger Exclusivs, ist teurer wegen dem dummen Kinect und und und.

Da muss man schon wirklich ein Fan der XBOX Konsolen sein, um sich das Ding zu kaufen.

Ich versteh nicht, warum Microsoft sich das überhaupt von Sony bieten lässt. Die haben sich ja sowas von ins eigene Bein geschossen. Die Firmenpolitik im Bezug auf die neue XBOX ist für mich in keinster Weiße nachvollziehbar.


Lupina
17.06.2013, 17:29

Ein Microsoft Sprecher hat nun den Preis der kommenden Next Gen Konsole bekannt gegeben, demnach sollen die Spiele 59;99$ kosten, vermutlich also 59;99EUR somit sind die Spiele günstiger als bisher die PS3 und XBOX360 Games. Es wird ebenso vermutet, dass Sony die Preise ebenso anpassen wird wie MS, zu dem würde man Free to Play Spiele bevorzugen die von 1EUR bis 60EUR kosten sollen (zusatz Packs usw wie man ja bei F2P Games kennt oder auch PfW)

kompletter bericht auf Englisch bei IGN: Microsoft Reveals The Price of Xbox One Games - IGN (;;;ign~com/articles/2013/06/17/microsoft-reveals-the-price-of-xbox-one-games?utm_campaign=fbposts&utm_source=facebook)


Freakyboy
17.06.2013, 17:45

war ja klar das die noch irgendwas versuchen um besser darzustehen, wenn sony aber mit den preisen nachgeht, sieht es für die xbox wieder schlecht aus


Knexx
17.06.2013, 17:57

Ein Microsoft Sprecher hat nun den Preis der kommenden Next Gen Konsole bekannt gegeben, demnach sollen die Spiele 59;99$ kosten, vermutlich also 59;99EUR somit sind die Spiele günstiger als bisher die PS3 und XBOX360 Games. Es wird ebenso vermutet, dass Sony die Preise ebenso anpassen wird wie MS, zu dem würde man Free to Play Spiele bevorzugen die von 1EUR bis 60EUR kosten sollen (zusatz Packs usw wie man ja bei F2P Games kennt oder auch PfW)

kompletter bericht auf Englisch bei IGN: (;;;ign~com/articles/2013/06/17/microsoft-reveals-the-price-of-xbox-one-games?utm_campaign=fbposts&utm_source=facebook)


In dem Artikel geht es aber nur um Microsofts "First Party Games".;das sind ja dann nur Spiele aus Microsofts Entwicklerstudios.
Ich bin da nicht so bewandert, aber hat Microsoft gute Entwicklerfirmen? Denn zum Beispiel BF4, Watch Dog oder so, sind ja alles "Third Party Games", oder nicht? Da könnte der Preis ja dann höher liegen..

Generell hätte ich aber nichts dagegen wenn Sony mitzieht :)

Edit:
Gerade erst das Video in dem Artikel gesehen;~da sagt er sogar das Spiele von beispielweise EA oder Ubisoft teurer sein könnten. Mein Fehler :/
Aber trotzdem: Gibt es gute Spiele von Microsoft?


Ähnliche Themen zu Xbox One - Info- & Diskussionsthread
  • XBOX 360 Laufwerk info
    Hi und zwar wold ich meine XBOX 360 Flaschen aber ich weis net genau was ich für ein laufwerk habe;kan man das irgen wo nach kucken ohne die kosnole auf zu machen;das sdant auf der box hinten trauf ID:503734661305 2006-03-26 vileciht wes ja jemand was für ein laufwerk bei dem Model trin ist. [...]

  • Xbox 360 Info
    Hey liebe RR´ler hab mal wieder eine frage und zwar: ich habe vor mir eine XBOX 360 zuzulegen aber ich wollte eine mit Jasper board und einem Samsung oder Hitachi Laufwerk. also gibt es das in dieser kombination im einzelhandel zu kaufen (ZB. Saturn-media-markt Gamestop)???( :lol: Ps. BW is [...]

  • Playstation 4 - Info- & Diskussionsthread
    So, ich mache mal einen "offiziellen" PS4-Thread auf. Hier werden bis zum Release(wird danach geschlossen) neue Infos gesammelt und drüber diskutiert. 334 335 336 337 Sony E3 Press Conference ;;;youtube~com/watch?v=DmoZAPDV3ew Offizielle Ankündigung bei dem "Sony Playstation Meeting 2013" [...]

  • Playstation 4 - Info- & Diskussionsthread
    Solche verdammten dreckskerle. Ganz ehrlich... 2 stunden umsonst wach geblieben. 2 stundne um den sowieso geleakten controller vorzustellen und n paar games die exclusiv sind.. WOW! Ist das design noch nicht fertig oder was sollte der mist.. Ps4, ps4, ps4.. Ganze zeit davon gelabert, aber nich [...]

Seiten : | [1] | 2



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr