Vollständige Version anzeigen : Freeletics


giX
30.06.2013, 13:57

Hat jemand schon davon gehört/gelesen?

Ich hab mir jetzt die Ebooks dazu geholt und wollte das 15 Wochen Programm mal testen. Es soll ja sehr effektiv sein!


Hier eine kleine Erklärung dazu:

(;kalorien-guru~de/neuster-trend/freeletics-training-mit-dem-eigenen-koerpergewicht)

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
Sonderk!nd
30.06.2013, 17:24

Ich halte von jeglicher Art des Eigengewichtstraining wesentlich mehr als von geräten, dass problem ist aber es ist garnicht so einfach wie es aussieht und gerade wenn man untrainiert ist hängt man teilweiße rum wie nen Nassersack oder macht nach 3 wiederholungen schlapp.^^

Weiterer Nachteil ist das du wissen musst was du tust da es keine vorgegebene Bewegung ist und man aufpassen muss nicht irgendwelche falschen Bewegungen zu machen und sich zu verletzen. Wäre ich net so untrainiert und hätte gerade erst wieder mit dem Training angefangen würde ich es auch machen. Aber ob sich 30 Euro für nen Trainingsplan lohnen lass ich mal dahingestellt...


loop
30.06.2013, 17:34

Die Frage die sich mir stellt ist, wie werden die Trainingspläne aufgestellt? Sind das "allgemeine"? Irgendwelche typbezogenen Sachen? Wird über die Ernährung gesprochen? Ist schon eine verdammt krasse Entwicklung!


giX
30.06.2013, 18:30

;loop, wenn ich so durchblättere dann werden immer 3-4 Regionen trainiert bei einem Plan bzw einer Einheit. 5 Einheiten die Woche decken dann ganz gut den ganzen Körper ab! Und die Freeletics macher bzw Leute von dem Ebooks, haben vorgegebene Pläne. Und die Ernährung kommt nicht zu wort!


Samanick
30.06.2013, 18:45

Das schöne ist, dass das ganze mitlerweile so ausgereift ist, sodass es Übungen für jede Verfassung gibt in der Mann sich befindet.
Ob ich nun untrainiert bin oder ob ich schon langwierig trainiere.
Selbst einige Profis im Bereich BB trainieren mittlerweile mit dem Eigengewicht.

Außerdem stelle ich mir das ganze erstrecht wenn man evtl. noch jemand 2. hat sehr spaßig vor!

Aber um die Ernährung musst dich natürlich auch dementsprechend dringend kümmern! :D

Wünsch dir alles gute für das Training!


HiGh-FlY
30.06.2013, 19:38

Wenn du n iphone hast, lad dir die app freeletics runter. Sehr zu empfehlen.
Mach ich zum krafttraining zusätzlich manchmal zu hause wenn ich an tagen kb hab ins studio zu fahren.

Macht extrem fun und wenn man dasn als gruppe machn würde wärs sicher geil

Auf youtube gibts n werbevideo da siehst wie sich n körper von einem veändert hat


Ähnliche Themen zu Freeletics
  • Freeletics
    Hat jemand schon davon gehört/gelesen? Ich hab mir jetzt die Ebooks dazu geholt und wollte das 15 Wochen Programm mal testen. Es soll ja sehr effektiv sein! Hier eine kleine Erklärung dazu: (;kalorien-guru~de/neuster-trend/freeletics-training-mit-dem-eigenen-koerpergewicht) [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr