Vollständige Version anzeigen : Minecraft Server dirket mieten oder normalen Server


Inragee
01.07.2013, 11:28

Moin moin,
ich möchte für meinen kleinen Bruder und vllt 3-4 Personen mehr einen Minecraft Server erstellen.

Jetzt steh ich vor der Frage wie ich das am besten machen sollte. Selber ein Server mieten und da dann Minecraft raufhauen oder direkt ein Minecraft Server über diverse Anbieter vergleichen ?

Kenn mich da nicht aus und suche die kostengünstigste Alternative.
Falls hier noch jmd Platz bzw Kapazitäten hat für sowas würde ich das ansonsten über die Person machen ;) ist halt die Frage der € die dafür verlangt werden.

Hoffe Ihr könnt mir bissl INput geben.

MfG

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
MasterJulian
01.07.2013, 11:48

[..;]Kenn mich da nicht aus [..;]
Daran scheitert eigentlich die "normale Server" Idee. Dein Server muss abgesichert und gewartet werden und das erfordert einiges an Zeit und Einarbeitung. Minecraft benötigt Ressource ohne Ende, ich glaube kaum, dass du jemanden findest der so viel einfach so frei hat.
Wieso nicht lokal nen Server aufsetzten und dann Ports freigeben oder halt VPN? Ansonsten irgendwo mieten.


Inragee
01.07.2013, 11:54

Daran scheitert eigentlich die "normale Server" Idee. Dein Server muss abgesichert und gewartet werden und das erfordert einiges an Zeit und Einarbeitung. Minecraft benötigt Ressource ohne Ende, ich glaube kaum, dass du jemanden findest der so viel einfach so frei hat.
Wieso nicht lokal nen Server aufsetzten und dann Ports freigeben oder halt VPN? Ansonsten irgendwo mieten;


Ok dadurch fällt der eigene Server schonmal weg :)

Lokal nicht, einfach aus dem 24/7 Grund :P
Ich bin Berufstätig und die "kleinen" spielen halt auch während ich arbeite, deswegen will ich nicht meinen PC dauerhaft anbehalten müssen für die "kleinen". Da hol ich mir lieber nen 24/7 Server.

Dann werd ich wohl die Anbieter für die Server vergleichen müssen, danke Julian für die direkte Antwort auf die Sache mit dem eigenen Server


Fr4z0R
01.07.2013, 15:48

Bei nitrado kostet ein 6slot Server für einen Monat rund 6EUR,das sollte zu verkraften sein ;-)


Inragee
02.07.2013, 13:22

Bei nitrado kostet ein 6slot Server für einen Monat rund 6EUR,das sollte zu verkraften sein ;-)

Ich zahl nun für 10 Slots 3,xx :P Aber danke trd.


Prrovoss
03.07.2013, 20:49

na siehste, so günstig hättest du auch keinen "normalen server" gekriegt^^ dazu wäre dann ja auch noch die wartung etc gekommen, wie schon angemerkt


Ähnliche Themen zu Minecraft Server dirket mieten oder normalen Server
  • VNC Server von normalen unterscheiden
    Guten Tag alle zusammen, folgendes "problem" beschäftigt mich nun schon mehrere Googlesessions lang :) Ich habe ein paar Ip-Ranges nach Servern mit offenem 5900 port abgescannt und muss doch sagen, dass ich zu meinem eigenem Erstaunen insgesamt 3363 Server gefunden habe! Nun bedeutet es [...]

  • [Server] Server mieten?/Sponsern?
    Ihr sucht noch nen Cs/Css/Csz server? oder auch nur nen ts zum labern? Ich hab noch 3 server zu vergeben kosten los!!!! oben genannte server haben standart maps latenz von meiner leitung !! 40-57ms ihr könnt euch auch selber überzeugen hier mal ne ip zum testen hlsw://85;214 [...]

  • [Server] Keine Normalen CSS-Server
    Hallo RR, letzter Zeit musste ich feststellen, dass fast keine schönen gute Server mehr in css vorhanden sind. In der Serveraufzählung finde ich nur "dust only", "gg", "gg turbo", "surf maps only", etc.... server! Gibt es denn keinen Server mehr im 20 Slot bereich, der die normalen Standa [...]

  • Root server (Hardware) Kaufen und 1 Platz im RZ mieten (Telekom oder so)
    Moin, also ich kann mich in der Hinsicht leider noch nicht perfekt ausdrucken, was ich genau möchte. Ich beschreib es also kurz: Da ich ab und zu Kunden habe die Webseiten benötigen, empfehle ich Ihnen immer eine Hosting Seite XYZ~de für eine Domain & Webspace etc. Nun möchte ich einen [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr