Vollständige Version anzeigen : Ramadan 2013


Seiten : [1] 2

Nees
08.07.2013, 21:13

Morgen beginnt Ramadan und viele Muslime werden fasten.
Da ich zurzeit noch auf Studiumsbeginn warte und sogesehen frei habe, wird das fasten für mich kein allzu großes Problem sein. Ich liebe diese Zeit einfach:redface: :thumbsup:


BHfanatico
08.07.2013, 21:39

Und mein muslimischer Bruder was möchtest du und mit diesem Therad mitteilen ?


Nees
08.07.2013, 21:50

Ähnliche Themen: Ramadan 2013 Morgen beginnt Ramadan und viele Muslime werden fasten. Da ich zurzeit noch auf Studiumsbeginn warte und sogesehen frei habe, wird das fas[...]
Ramadan - hat angefangen! Was ist Ramadan? Link: Ramadan – Wikipedia (_de-wikipedia-org/wiki/Ramadan) Ich wollte die Moslems hier aufm Board fragen ob ihr am Fa[...]
Ramadan 2013
Und mein muslimischer Bruder was möchtest du und mit diesem Therad mitteilen ?

Na hier kann man sich über das Fasten unterhalten und alles was einem zum Ramadan einfällt.
Vielleicht gibt es Nicht-Muslimische Brüder die Fragen haben. Bisschen Dialoge um das Miteinander zu verbessern:thumbsup: :]


eax
08.07.2013, 21:54

Achtet auf euren Mundgeruch, das kann schon mal für die Mitmenschen unangenehm werden. :]


BHfanatico
08.07.2013, 21:55

Soso, also da ich aufm Bau arbeite und zurzeit solche Temperaturen, wird es mir schwer fallen! Aber Samstag und Sonntag dann aufjedenfall :-)


Jambo.Bwana
08.07.2013, 22:09

Wenn dies ein Thread für alle ist, dann nutze ich diesen auch mal =).

Was bewegt euch RR-Board-Faster zum fasten ?


analprolaps
08.07.2013, 22:15

Wenn dies ein Thread für alle ist, dann nutze ich diesen auch mal =).

Was bewegt euch RR-Board-Faster zum fasten ?

weil es der koran in sure 2 vorschreibt und alle gläubig sind!^^ das restliche jahr zwar saufen, koksen, kiffen und rum*****, aber der ramadan bildet da eine ausnahme. ich würde eher behaupten es ist so ein gruppen/zugehörigkeitsding. aber das wars dann auch schon.
bei uns heisst das entschlackungskur
edit// ich finde das entgiften des körpers vollkommen ok und es sollte jeder, unabhängig der religion, ab und an praktizieren
ich hab auch eine frage: was soll dieses "brudergedöns" unter türkischen mitbürgern?


Nees
08.07.2013, 22:35

Wenn dies ein Thread für alle ist, dann nutze ich diesen auch mal =).

Was bewegt euch RR-Board-Faster zum fasten ?

Natürlich unser Glaube. Ich wurde so erzogen und Ramadan ist für mich wie für euch Weihnachten. Abends gibts dann immer Essen und man wird immer eingeladen und sowas macht natürlich auch viel Spaß :D

_analprolaps:

Naja, ist in der türkisch/osmanisch/arabischen Kultur nunmal so, dass man Leute selten beim Namen anspricht. Wenn jemand älter ist sagt man großer Bruder, große Schwester, wenn jemand sehr viel älter ist nennt man sie Onkel oder Tante.
Ist eine Sache des Respekts.


analprolaps
08.07.2013, 22:44

Naja, ist in der türkisch/osmanisch/arabischen Kultur nunmal so, dass man Leute selten beim Namen anspricht. Wenn jemand älter ist sagt man großer Bruder, große Schwester, wenn jemand sehr viel älter ist nennt man sie Onkel oder Tante.
Ist eine Sache des Respekts_

also ist diese benennung lediglich auf das alter und die kumpels beschränkt? gibts da andere begriffe, eine art abstufung, für die familie, dem wahren fleisch und blut ? bei uns ist es ja so, dass wir nur die familienangehörige mit bruder,schwester, onkel, tante betiteln und den rest mit herr oder frau. gibt es bei euch keine förmlichen anreden? bitte nicht falsch verstehen,ich frag rein aus neugier.


Jambo.Bwana
09.07.2013, 00:14

Und dieses unter gleichaltrigen Kumpels: ey Bruder tu dies oder das,ist bestimmt aus so ghettofilmen aus den USA abgekupfert, oder ?!? Denn hier sagen die das auch zu jüngeren Kollegen.


eax
09.07.2013, 01:11

Was macht ihr beim Fastenbrechen? Ich weiß vom Freund das er mit seiner Familie zum Festgebet geht anschließend gehen sie nach Hause reden da über verstorbene Verwandte. Dann treffen sie sich mit Verwandten und Freunden. Jeder bringt Süßigkeiten und kleine Geschenke mit.
Allerdings soll das es da Unterschiede geben daher frag ich.


Nees
09.07.2013, 01:31

Was macht ihr beim Fastenbrechen? Ich weiß vom Freund das er mit seiner Familie zum Festgebet geht anschließend gehen sie nach Hause reden da über verstorbene Verwandte. Dann treffen sie sich mit Verwandten und Freunden. Jeder bringt Süßigkeiten und kleine Geschenke mit.
Allerdings soll das es da Unterschiede geben daher frag ich_
Also ich glaub du verwechselst da bisschen was. Der Ramadan ist ein Monat im Islamischen Kalender. Es ist so, dass wir jetzt 30 Tage lang fasten.
Und am Ende gibt es noch das Ramadanfest. Da wird morgens Gebetet und dann macht man das was du da beschrieben hast.
Aber im Moment wird einfach gefastet und es gibt Abends essen mit der Familie und sowas. Anschließend gibt es noch ein etwas längeres Gebet.



Und dieses unter gleichaltrigen Kumpels: ey Bruder tu dies oder das,ist bestimmt aus so ghettofilmen aus den USA abgekupfert, oder ?!? Denn hier sagen die das auch zu jüngeren Kollegen_

Ja, denke schon.


also ist diese benennung lediglich auf das alter und die kumpels beschränkt? gibts da andere begriffe, eine art abstufung, für die familie, dem wahren fleisch und blut ? bei uns ist es ja so, dass wir nur die familienangehörige mit bruder,schwester, onkel, tante betiteln und den rest mit herr oder frau. gibt es bei euch keine förmlichen anreden? bitte nicht falsch verstehen,ich frag rein aus neugier_

Naja, klar gibt es förmliche Anreden. Aber das ist ja eigentlich auch nicht das Thema hier :)


Paco
09.07.2013, 05:12

Was esst oder trinkt ihr so bei Sahur(Zeit vor Fastenbeginn/Sonnenaufgang)?
Also um euch möglichst lange satt bzw nicht durstig zu halten :)

Nach meinen Erfahrungen sollte man auf keinen Fall Sucuk essen :D
Ich ess eher meistens Brot und trink viel Wasser. Aufkeinen Fall ess ich so fettige Gerüchte oder so_-Ich kenn da welche, die da richtig reinhauen und alles fressen, was auf den Tisch kommt :D


Nees
09.07.2013, 05:21

Sucuk zum Sahur? Welcher wahnsinnige macht das denn :D

Ich habe eben Toast mit Käse gegessen. Dazu körngiger Frischkäse mit geschnibbelten Gurken. Aschließend dazu 2 Liter Wasser getrunken.
Das reicht wohl locker für den Tag.


3X3X3X3
09.07.2013, 08:23

Sucuk zum Sahur? Welcher wahnsinnige macht das denn :D

Ich habe eben Toast mit Käse gegessen. Dazu körngiger Frischkäse mit geschnibbelten Gurken. Aschließend dazu 2 Liter Wasser getrunken.
Das reicht wohl locker für den Tag_

Den Rest des Tages darf dann ebenfalls nicht mehr getrunken werden oder gibt es hier Ausnahmen ?
Bei mir sind damals die Fußball Kollegen teilweise umgekippt, da Sie irgendwann absolut keine Kraft mehr hatten.
Gerade bei heißem Wetter stell ich mir das nicht ganz leicht vor_. da würde ich viel zu schnell Kopfschmerzen bekommen :shock:


pattich
09.07.2013, 08:33

Den Rest des Tages darf dann ebenfalls nicht mehr getrunken werden oder gibt es hier Ausnahmen ?
Bei mir sind damals die Fußball Kollegen teilweise umgekippt, da Sie irgendwann absolut keine Kraft mehr hatten.
Gerade bei heißem Wetter stell ich mir das nicht ganz leicht vor_. da würde ich viel zu schnell Kopfschmerzen bekommen :shock:

brüdi das is der islam. die stehen auf so nen scheiß_..

meine frage an die werten herren (onkels oder brüder. was sagt man noch gleich zu jüngeren wegen respekt und so?):

warum gibs den ramadan eigentlich auch als nachnamen? in der westlichen welt heißt doch auch keine weihnachten oder christmas mit nachnamen.


DragonSoul86
09.07.2013, 09:28

aber Nikolaus :D


mr.knut
09.07.2013, 09:38

heißt das etwa, ich muss jetzt 1 monat extra viel döner und co kaufen damit deren umsatz nicht komplett einbricht? wie machen das denn die dönerbuden bzw. allgemein die lieferdienste in berlin kreuzberg zu der zeit?

warum macht ihr das überhaupt, also was ist die begründung in eurem glauben dafür?


bushido
09.07.2013, 09:39

Aufkeinen Fall ess ich so fettige Gerüchte oder so_-Ich kenn da welche, die da richtig reinhauen und alles fressen, was auf den Tisch kommt :D

Das wäre auch ziemlich ungesund nach einer langen Fastenzeit.



Und jetzt geh ich mir erst mal ein Schweinchen schlachten.


eax
09.07.2013, 10:15

Also ich glaub du verwechselst da bisschen was. Der Ramadan ist ein Monat im Islamischen Kalender. Es ist so, dass wir jetzt 30 Tage lang fasten.
Und am Ende gibt es noch das Ramadanfest. Da wird morgens Gebetet und dann macht man das was du da beschrieben hast.
Aber im Moment wird einfach gefastet und es gibt Abends essen mit der Familie und sowas. Anschließend gibt es noch ein etwas längeres Gebet.
Ich meinte das Ramadanfest, war wohl etwas missverständlich wegen dem abendlichen Fastenbrechen_^^


Whip
09.07.2013, 12:02

heißt das etwa, ich muss jetzt 1 monat extra viel döner und co kaufen damit deren umsatz nicht komplett einbricht? wie machen das denn die dönerbuden bzw. allgemein die lieferdienste in berlin kreuzberg zu der zeit?

warum macht ihr das überhaupt, also was ist die begründung in eurem glauben dafür?

Weil Türken auch wahrscheinlich die größten Abnehmer für Döner sind.
:rolleyes:
Lasst doch die provokanten Fragen.


mr.knut
09.07.2013, 12:10

Weil Türken auch wahrscheinlich die größten Abnehmer für Döner sind.
:rolleyes:
Lasst doch die provokanten Fragen_
in gewissen stadtteilen/gebieten machen muslime eine großen teil der anwohner aus (wer hat eigentlich was von türken gesagt?) und sind somit maßgeblich am umsatz vom döner vertreibenden gewerbe beteiligt.


Nees
09.07.2013, 13:56

warum gibs den ramadan eigentlich auch als nachnamen? in der westlichen welt heißt doch auch keine weihnachten oder christmas mit nachnamen_


Es gibt ihn sogar als Vornamen. Ramadan an sich ist ja nur die bezeichnung für einen Monat. Und ich kenne auch Menschen die Juli heißen:thumbsup:


heißt das etwa, ich muss jetzt 1 monat extra viel döner und co kaufen damit deren umsatz nicht komplett einbricht? wie machen das denn die dönerbuden bzw. allgemein die lieferdienste in berlin kreuzberg zu der zeit?

warum macht ihr das überhaupt, also was ist die begründung in eurem glauben dafür?

Naja, die meisten Dönerlädenbetreiber wissen das, es kommt aber auch oft vor, dass sich manche gerade am Ramadan Abends was bestellen. Hab ich auch schon öfter gemacht und auch wie gesagt, essen die Nichtfastenden Menschen auch an Ramadan.

Und wir machen das, weil es hilft unsere selbstdisziplin zu wahren und uns vom irdischen zu lösen. Das Gefühl zu kennen, wie sich Arme und hungernde Menschen fühlen.
Es betrifft ja übrigens nicht nur das Essen. Man soll auch seine Zunge zügeln und nicht Fluchen während man fastet.


reQ
09.07.2013, 14:06

bin kein muslim, aber ich werd die nächsten wochen auf das ein oder andere konsummittel verzichten und mir mühe geben meine nächsten noch mehr zu lieben (:_. für mich ist fasten keine pflicht, aber manchmal mach ich das halt mit, wenn ich merke, dass ich die letzten wochen und monate doch wieder ein konsumtier war.

_.-ich frag mich echt ob manche hier geistig stehen bleiben, während die zeit konstant weiterläuft_. ihr stellt hier teilweisen fragen und macht aussagen, da hauts mir den Vogel raus :D

-> abchecken! Yasiin Bey (aka Mos Def) force-fed under standard Guantánamo Bay procedure - RR:Board


Blackdaemon
09.07.2013, 14:08

Es gibt ihn sogar als Vornamen. Ramadan an sich ist ja nur die bezeichnung für einen Monat. Und ich kenne auch Menschen die Juli heißen:thumbsup:

_.-was vermutlich kurz für Julia, Julian etc. sein wird. Hättest besser mal den Namen August genommen :P Das ist sowohl ein Vorname als auch ein Familienname.


Den Rest des Tages darf dann ebenfalls nicht mehr getrunken werden oder gibt es hier Ausnahmen ?
Bei mir sind damals die Fußball Kollegen teilweise umgekippt, da Sie irgendwann absolut keine Kraft mehr hatten.
Gerade bei heißem Wetter stell ich mir das nicht ganz leicht vor_. da würde ich viel zu schnell Kopfschmerzen bekommen :shock:

Jup, sind immer leichte Gegner solche Mannschaften. Das ist auch nicht ganz ungefährlich bei dem Wetter.


Camaro
09.07.2013, 14:13

brüdi das is der islam. die stehen auf so nen scheiß_..

meine frage an die werten herren (onkels oder brüder. was sagt man noch gleich zu jüngeren wegen respekt und so?):

warum gibs den ramadan eigentlich auch als nachnamen? in der westlichen welt heißt doch auch keine weihnachten oder christmas mit nachnamen_
__0-xup-in/exec/ximg-php?fid=32935176
{img-src: _images-athlonsports-com/d/35560-1/Christmas-jpg}
__0-xup-in/exec/ximg-php?fid=19455260
{img-src: _recruitingspotlight-files-wordpress-com/2012/05/nerlens-noel-finished-jpg}

nur mal zwei bsp von nba players ;) also gibt sicher genug die so heißen.
noel als vorname is ja auch geläufig. und nikolaus sowieso


pattich
09.07.2013, 14:52

__0-xup-in/exec/ximg-php?fid=32935176
{img-src: _images-athlonsports-com/d/35560-1/Christmas-jpg}
__0-xup-in/exec/ximg-php?fid=19455260
{img-src: _recruitingspotlight-files-wordpress-com/2012/05/nerlens-noel-finished-jpg}

nur mal zwei bsp von nba players ;) also gibt sicher genug die so heißen.
noel als vorname is ja auch geläufig. und nikolaus sowieso

mit nba brauchst mir nich kommen. da spielt auch metta world peace ;)

hat mich nur mal interessiert, wie sowas kommt. gibt wohl viele die ramadan heißen. hab ich schon öfters gelesen und nun hab ich ja die antwort aus erster hand.


eax
09.07.2013, 15:02

_.-was vermutlich kurz für Julia, Julian etc. sein wird. Hättest besser mal den Namen August genommen :P Das ist sowohl ein Vorname als auch ein Familienname_ Hab mal nachgeschaut


ursprünglich ein römischer Familienname; verbreitet durch die Verehrung von Gaius Julius Caesar, dem berühmtesten Mitglied der Familie der Julier; ihm zu Ehren wurde der siebte Monat des Jahres so benannt;
in Deutschland uni_ Vorname
Seite 9 - Mädchennamen mit J (__-vorname-com/maedchennamen,J,8-html)

Ansonsten gibt es ja noch Paris, Mercedes, Brooklyn, Jupiter usw :D


axelso1337
09.07.2013, 16:18

hat der Prophet s_a_s nicht gesagt, dass am zweifeltag, dem 30. Shah'baan, also heute, dienstag der 9_7 , nicht gefastet wird?
ergo, also erst ab morgen gefastet werden soll?


Nees
09.07.2013, 16:27

hat der Prophet s_a_s nicht gesagt, dass am zweifeltag, dem 30. Shah'baan, also heute, dienstag der 9_7 , nicht gefastet wird?
ergo, also erst ab morgen gefastet werden soll?

Kann man so sehen oder wie wir ( Türken <- Richten sich nach dem berechneten Tag von Wissenschaftlern_) Ich maße mir jetzt nicht an zu behaupten, dass irgendwer was falschen macht.


Inragee
09.07.2013, 16:37

Wissenschaftler berechnen das o_O
Ich dachte immer das wäre einfach irgendeine Zeit die immer festgelegt ist jedes Jahr :O wieder was dazu gelernt ^^


Nees
09.07.2013, 16:40

Wissenschaftler berechnen das o_O
Ich dachte immer das wäre einfach irgendeine Zeit die immer festgelegt ist jedes Jahr :O wieder was dazu gelernt ^^

Was glaubst du denn?
Hochbezahlte Astronomen berechnen die Mondphasen nachdem sich der islamische Kalender richtet. Die Gebetszeiten werden auch berechnet. Man könnte dir sagen um wie viel Uhr die Sonne am 12_04_2102 aufgeht;)


Inragee
09.07.2013, 16:41

Was glaubst du denn?
Hochbezahlte Astronomen berechnen die Mondphasen nachdem sich der islamische Kalender richtet. Die Gebetszeiten werden auch berechnet. Man könnte dir sagen um wie viel Uhr die Sonne am 12_04_2102 aufgeht;)
Naja ich dachte wirklich das wäre so im Sinne von : 10_3-10_04 wird gefastet. Jedes Jahr. Punkt aus :D

Also ich hab nie auf die Zeiten geachtet oder sonstiges. War auch nur grad ein beispiel. Dachte wären immer festgeschriebene Tage im Jahr einfach ^^


Nees
09.07.2013, 16:56

Naja ich dachte wirklich das wäre so im Sinne von : 10_3-10_04 wird gefastet. Jedes Jahr. Punkt aus :D

Also ich hab nie auf die Zeiten geachtet oder sonstiges. War auch nur grad ein beispiel. Dachte wären immer festgeschriebene Tage im Jahr einfach ^^

Nene, die Sache ist ja, dass der islamische Kalender nach dem Mond gerichtet ist. Daher ist Ramadan nicht immer um die gleiche Jahreszeit. Es ist halt fast so, dass ein Mensch den Ramadan in jeder Jahreszeit mal erlebt.
Am besten ist natürlich der Winter:thumbsup: :lol:


Slowhand
09.07.2013, 17:13

Interessanter Thread eigentlich, nur schade dass Kleingeistige meinen hier provozieren zu müssen. Ihren Rassismus abladen und am liebsten dem nächsten Türken mit nem Anhänger am Fahrrad hinterherbrüllen würden:"Ey, wir sind hier nicht in Anatolien_"

One United Planet, Konfessionslose Ramadangrüße.


légionnaire
09.07.2013, 17:19

also ich möchte hier keinen kritisieren oder angreifen oder verurteilen ABER:

was bringt einen menschen im 21. Jahrhundert dazu aktiv an einen gott zu glauben!?

ich würde mich wirklich über eine oder gerne auch ganz viele persönliche meinungen freuen, allerdings bitte nur von menschen die wirklich gläubig sind!?

für mich ist das ganze nämlich unverständlich!?

freue mich sehr auf die hoffentlich zahlreichen antworten!


grüße!


mr.knut
09.07.2013, 17:36

Interessanter Thread eigentlich, nur schade dass Kleingeistige meinen hier provozieren zu müssen. Ihren Rassismus abladen und am liebsten dem nächsten Türken mit nem Anhänger am Fahrrad hinterherbrüllen würden:"Ey, wir sind hier nicht in Anatolien_"

One United Planet, Konfessionslose Ramadangrüße_wen meinst du?


Nees
09.07.2013, 17:40

wen meinst du?

Der angesprochene hat sich bereits gemeldet:thumbsup:


GewehrWolf
09.07.2013, 20:23

Ich find solch einen Thread grundsätzlich sehr gut!
Fördert den kulturellen Austausch, hab mich vor paar Wochen auch mit einem muslimischen Freund darüber unterhalten.
Das war ein sehr interessantes Gespräch.


Durchaus eine große Leistung was Selbstbeherrschung angeht. Ich würde es nicht schaffen, will ich aber auch nicht :)

Gehört das nicht eher in Diskussionen allgemein, weil so ein Alltagsproblem seh ich nicht darin?


mr.knut
09.07.2013, 20:31

Der angesprochene hat sich bereits gemeldet:thumbsup:kannst du mir mal zeigen welchen teil meines posts er genau meint? interpretiert nicht irgendein humbug in normale aussagen/fragen_..


BHfanatico
09.07.2013, 23:06

also ich möchte hier keinen kritisieren oder angreifen oder verurteilen ABER:

was bringt einen menschen im 21. Jahrhundert dazu aktiv an einen gott zu glauben!?

ich würde mich wirklich über eine oder gerne auch ganz viele persönliche meinungen freuen, allerdings bitte nur von menschen die wirklich gläubig sind!?

für mich ist das ganze nämlich unverständlich!?

freue mich sehr auf die hoffentlich zahlreichen antworten!


grüße!


Ich glaube an Gott weil es mich stärkt! Ich bete morgens beim aufstehen, aus dem Haus gehen, vor dem essen, wenn ich in die Dusche Steige und abends vorm schlafen gehen!

Es gibt mir kraft wenn ich Allah an guten wie an schlechten Tagen danke das es mir gut geht und er mir und meiner Familie den rechten weg weisen soll.

Viele bitten Gott um Hilfe wenn es ihnen schlecht geht, aber vergiss nicht ihm zu danken wenn es dir gut geht.


DaNNo50H
10.07.2013, 00:00

Viele bitten Gott um Hilfe wenn es ihnen schlecht geht, aber vergiss nicht ihm zu danken wenn es dir gut geht_

Und wenns mir ******** geht geht die Gotteslästerung los oder was?


Anqueetus
10.07.2013, 00:01

Ich habe ja volles Verständnis dafür, wenn jemand meint er glaubt an Gott.

Das ist nachvollziehbar und sicherlich ist "da draußen" auch etwas Übergeordnetes. Wie das jetzt genau aussieht, dass ist eben das Rätsel.

Allerdings frage ich mich, wieso von Menschen geschaffene Dinge als Rituale, Regeln und Richtlinien so genau angesehen werden.

Ob das Fasten Sinn ergibt oder nicht, kann natürlich jeder selbst für sich entscheiden. Wenn ich aber sowas lese wie "um zu erfahren wie gut es einem geht, weil man erfährt wie sich arme Menschen fühlen".

Das wäre vielleicht in der Tat etwas, was einem zu einen besseren Menschen machen könnte, wer allerdings morgens und abends was ißt und am Tage hungert, wird sich sicherlich nicht wie ein armer Mensch fühlen, denn viel schlimmer als der Hunger ist sicher, dass du genau weißt das du abends, nachts und am nächsten morgen wohl immer noch hungrig bist. Beim Fasten feut man sich wenigstens auf das Essen und weiß auch das man was bekommt.

Das Essen mit der Familie, den Freunden, Verwandten und Bekannten stelle ich mir als das Besondere vor, zumindest ist es so für mich an Weihnachten, wenn alle zusammen kommen, Spaß haben, lachen und man sich über Vergangenes unterhalten kann.

Wo schon ärmere Menschen erwähnt wurden, werden denn zur Fastenzeit ärmere Menschen/Familien eingeladem, dass die abends mit einem speisen?


légionnaire
10.07.2013, 00:28

Ich glaube an Gott weil es mich stärkt! Ich bete morgens beim aufstehen, aus dem Haus gehen, vor dem essen, wenn ich in die Dusche Steige und abends vorm schlafen gehen!

Es gibt mir kraft wenn ich Allah an guten wie an schlechten Tagen danke das es mir gut geht und er mir und meiner Familie den rechten weg weisen soll.

Viele bitten Gott um Hilfe wenn es ihnen schlecht geht, aber vergiss nicht ihm zu danken wenn es dir gut geht_


okay, erstmal vielen dank für deine antwort_.. das wäre jetzt auch mal mein grundgedanke_.. so würd ich das auch sagen wenn ich daran glauben würde! das zeigt das man charakter besitzt wenn man nicht nur um hilfe bittet wenn es einem schlecht geht sondern auch dankt wenn es einem gut geht_.. ich vergleiche es mal mit einer freundscahft_.. nicht nur einen freund anrufen wenn es einem ******** geht sondern auch wenn es einem gut geht_.. wie gesagt charaktersache und veles mehr!


ABER:

glaubst du denn wirklich an gott? glaubst du wirklich da ist jemand, ich sag es mal ganz banal und auch etwas blöd, der "steuern" kann was dir geschieht? der für dein schicksal sorgt!?

glaubst du nicht man flüchtet sich da in etwas um schutz zu finden? wie gesagt es ist fein dass du auch dankst wenn es dir gut geht_.. das finde ich wirklich gut die einstellung!?

aber was sagst du denn zur aussage "Religion ist Opium fürs Volk"!?

ich meine früher musst man fast an gott glauben weil man nicht wusste wieso es jetzt ein gewitter mit blitz und donner gibt!? oder wieso eine riesige welle kommt und alles überschwemmt oder ein vulkan ausbricht!? irgendwie musste man sich das ja erklären!? genauso wie die entstehung der menschheit!? aber heute weiss man die hintergründe bestimmter sachen!?

danke nochmals für deine antwort und ich hoffe weiterhin dass es eine ehrlich sachliche diskussion bleibt da mich da wirklich interessiert!?


grüße!


analprolaps
10.07.2013, 00:32

Ich glaube an Gott weil es mich stärkt! Ich bete morgens beim aufstehen, aus dem Haus gehen, vor dem essen, wenn ich in die Dusche Steige und abends vorm schlafen gehen!

Es gibt mir kraft wenn ich Allah an guten wie an schlechten Tagen danke das es mir gut geht und er mir und meiner Familie den rechten weg weisen soll.

Viele bitten Gott um Hilfe wenn es ihnen schlecht geht, aber vergiss nicht ihm zu danken wenn es dir gut geht_

gut geschrieben.
_légionnaire:die gottheit kann nicht ohne die menschen und die menschen nicht ohne die gottheit. dem universum dagegen ist es scheiss egal was wir machen.
ich glaub an eine höhere macht,ganz egal ob diese gott, allah,vishnu+shiva,buddha, oder einfach nur gott ist. dieses denken gibt dem menschlichen dasein stabilität und zuversicht-auch wenn ich den koran nicht ganz raffe, weil er eine abschrift der bibel (ja, der koran entstand 400 jahre später und enthält soviele widersprüchliche textpassagen. ein wunder das die zig völker damit klarkommen_. oder auch nicht) im prinzip gehts nur darum respekt und und ehrfurcht deinem nächsten zu haben und in von dir aus gesehen schlechten zeiten eine art zuflucht und anker zu finden. gott soll die blume am wegensrand sein, der sonnenstrahl, der dir auf der nasenspitze kitzelt, dir einen halt im leben geben-eigentlich basieren ja unsere grundgesetze auf den 10 geboten. ich freue mich auf zahlreiche antworten^^
//evtl kann man das thema ja splitten, da es hier nun nicht mehr um den fastenmonat geht?


légionnaire
10.07.2013, 00:39

gut geschrieben.
_légionnaire:die gottheit kann nicht ohne die menschen und die menschen nicht ohne die gottheit. dem universum dagegen ist es scheiss egal was wir machen.
ich glaub an eine höhere macht,ganz egal ob diese gott, allah,vishnu+shiva,buddha, oder einfach nur gott ist. dieses denken gibt dem menschlichen dasein stabilität und zuversicht-auch wenn ich den koran nicht ganz raffe, weil er eine abschrift der bibel (ja, der koran entstand 400 jahre später und enthält soviele widersprüchliche textpassagen. ein wunder das die zig völker damit klarkommen_. oder auch nicht) im prinzip gehts nur darum respekt und und ehrfurcht deinem nächsten zu haben und in von dir aus gesehen schlechten zeiten eine art zuflucht und anker zu finden. gott soll die blume am wegensrand sein, der sonnenstrahl, der dir auf der nasenspitze kitzelt, dir einen halt im leben geben-eigentlich basieren ja unsere grundgesetze auf den 10 geboten. ich freue mich auf zahlreiche antworten^^


sorry auf deine texte antworte ich ungern da ich bei dir einfach nicht weiss was du ernst meinst und was nicht!?

und am widersprüchlichsten finde ich wenn man sagt gott gibt es nur um stabilität zu haben!? ich persönlich finde ich hab genug stabilität in meinem leben auch ohne gott!? und ich verurteile niemanden der an einen gott glaubt, egal an welchen, ich frage mich nur WIESO man daran glaubt!? was gibt anlass dazu ausser die vergangenheit und eventuell erziehung!?
warum sollte es einen gott geben!?

eventuell glaube ich ja doch noch irgendwann an gott!? ist nicht ausgeschlossen aber bisher hats niemand geschafft mich zu überzeugen!?


Nees
10.07.2013, 03:34

Leute bitte lasst uns nicht vom Thema ausschweifen und einen Religions/Atheistenthread draus machen. Ich bin ja offen für solche Diskussionen solange diese human ablaufen. Jedoch dient der Thread lediglich dem Thema des Ramadan. Falls ihr was dazu beitragen wollt oder sagen wollt gerne. Aber diese allgemeinen Diskussionen bitte nach außen verlagern!

Einene Tipp für unsere deutschen Mitbürger:

Erkundigt euch doch mal in eurer Gegend ob in der Moschee ein Fastenbrechen gibt Abends. Dort sind aufgeschlossene deutsche oder allgemein nichtmuslimische Menschen sehr gerne gesehen. Sowas fördert das Miteinander und es ist für euch vielleicht eine neue Erfahrung!


oder
10.07.2013, 04:03

Mich kotzt Ramadan jedes Jahr an,zu Spätschicht sind die hälfte der Leute jedes mal Krank und wir dürfen uns ein abrackern für die bei 40 Grad :thumbsdown:
Die wollen sich mit Ramadan ihre Sünden reinwaschen ,aber begehen beim Blau machen trotzdem Sünden,man muss ja schliesslich lügen beim Telefonischen abmelden in der Arbeit und dazu noch beim Doc wieder lügen-Und jeder Einzelne Kranktag ist sogar eine Lüge,weil man Jeden Tag beim Arbeitgeber seinen Arbeitsausfall mit einer Krankheit rechtfertigt,die man nicht hat

Die verarschen sich selber und raffen es nichtmal sozusagen.
Wenn die nächste Woche genauso aussieht wie diese,dann mach ich glaub auch Ramadan,den Gelben ,dann gibts ebenso den Mittelfinger ,aber nur mit all you can eat and kiff in the Sunshine noch dazu natürlich :] :thumbsup:

Weil um meine Sündenweste Fleckenfrei zu waschen ,müsste ich glaub paar Leben lang Ramadan mitmachen damits bissle was bringt,aber bis Dahin wär mein Konto wiederrum schon 10 mal explodiert mit neuen Sünden ,kannst also knicken amigo :D hehehehe


mr.knut
10.07.2013, 10:21

Ich fänds auch toll wenn es einen separaten thread zum thema gott/glaube etc geben würde!

also bzgl. dem thema glaube/gott verhält es sich bei mir wie mit vegetariern/homo_uellen. das die kein fleisch essen oder ihr eigenes geschlecht anziehender finden ist einzig und allein deren sache und es stört mich auch nicht. erst wenn ich mir anhören muss warum ihre einstellung denn so toll ist und meine nicht stört es. im großen und ganzen: leben und leben lassen. solange das jeder aus freien stücken macht und damit niemandem auf die füße tritt ist das wohl okay.


glaubst du denn wirklich an gott?
glaubst du wirklich da ist jemand, ich sag es mal ganz banal und auch etwas blöd, der "steuern" kann was dir geschieht?
der für dein schicksal sorgt!?
glaubst du nicht man flüchtet sich da in etwas um schutz zu finden?
ich denke, dass ein gott einem das leben erleichtert. man kann irgendwo verantwortung und scheitern auf ein "höheres etwas" abschieben. es ist einfach leichter zu sagen "gott hatte die finger im spiel" als "daran bin einzig und alleine ich schuld".

ich persönlich bin auch christlich aufgewachsen, war zwar nie außerhalb von feiertagen in der kirche aber die kirche war kein fremder ort für mich. konfirmiert wurde ich auch und das nicht nur aus monetären gründen. ich war damals wirklich gläubig. hat sich dann aber relativ schnell geändert als ich angefangen habe mir fundiert über die bibel und den glauben an sich gedanken zu machen. irgendwo bin ich aber auch ganz froh über diese ersten 13-14 jahre meines lebens. neben dem ganzen humbug den man da eingetrichtert bekommt lernt man ja auch das ein oder andere wichtige fürs leben außerhalb des glaubens/der kirche.


Mich kotzt Ramadan jedes Jahr an,zu Spätschicht sind die hälfte der Leute jedes mal Krank und wir dürfen uns ein abrackern für die bei 40 Grad :thumbsdown:
mal mit den gesprochen?


x3n0
10.07.2013, 10:40

ja, geil. Jetzt habt ihr n echt tollen Thread kaputtgemacht_..


DarkRaven
10.07.2013, 10:50

Ich habe eben Toast mit Käse gegessen. Dazu körngiger Frischkäse mit geschnibbelten Gurken. Aschließend dazu 2 Liter Wasser getrunken.
Das reicht wohl locker für den Tag_

wow und das reicht? ich würde da schon ab mittags vor knurrendem magen aufgeben.

was essen die anderen so morgens?


bushido
10.07.2013, 10:51

ja, geil. Jetzt habt ihr n echt tollen Thread kaputtgemacht_._

Warum das? Sind hier nur Aussagen wie "Ramadan is geil" erwünscht?

Warum darf die Diskussion nicht etwas ausgeweitet werden?


mr.knut
10.07.2013, 11:04

wow und das reicht? ich würde da schon ab mittags vor knurrendem magen aufgeben.

was essen die anderen so morgens?die ersten tage vielleicht. irgendwann ist dein blutzuckerspiegel so im keller das du kaum noch hunger hast. klappt natürlich nicht wenn man sich abends/morgens total vollfrisst :D


Inragee
10.07.2013, 11:21

die ersten tage vielleicht. irgendwann ist dein blutzuckerspiegel so im keller das du kaum noch hunger hast. klappt natürlich nicht wenn man sich abends/morgens total vollfrisst :D

Jupp so korrekt. Die ersten Tage hat man noch voll hunger aber dann ist das Hungergefühl wirklich weg wenn man nicht sich abends und morgens vollfrisst.

Hatte das auch schonmal - 4 Wochen konnte ich nix essen bzw nicht richtig ^^ Hungergefühl war garnicht mehr vorhanden :D


légionnaire
10.07.2013, 11:52

Jupp so korrekt. Die ersten Tage hat man noch voll hunger aber dann ist das Hungergefühl wirklich weg wenn man nicht sich abends und morgens vollfrisst.

Hatte das auch schonmal - 4 Wochen konnte ich nix essen bzw nicht richtig ^^ Hungergefühl war garnicht mehr vorhanden :D


das ist doch dann gar nicht soo schecht oder!? wobei man die ersten tage erstmal aushalten muss und dann damit klar kommen muss dass man sich nicht den magen vollschlagen darf morgens und abends!?

wäre ja quasi perfekt zum abnehmen oder!?


Inragee
10.07.2013, 11:55

Ist es Quasi auch. Wenn du während des Ramadan dich bewusst ernährst und nicht morgens und Abends vollschlägst. Kannst du in der Zeit schon abnehmen.

Ist halt alles eine Frage des Willens.

Btw. Ich hab eine türkischen Freund und Ihn mal dazu gefragt wie das denn aussieht mit Abends essen. Er meint die essen in der Famlie zusammen einfache Gerichte mit sättigenden Zutaten.

Was ich dann entdecke : gestern Abend bei MC´s. Großfamilie von Muslimen. Aufgrund der Kopftücher bei allen Frauen denke ich mal sie sind gläubig.


mr.knut
10.07.2013, 12:39

das ist doch dann gar nicht soo schecht oder!? wobei man die ersten tage erstmal aushalten muss und dann damit klar kommen muss dass man sich nicht den magen vollschlagen darf morgens und abends!?

wäre ja quasi perfekt zum abnehmen oder!?
ist aber keine dauerhafte lösung weil du nicht nur fett abbaust sondern auch muskeln, wenig essen hat noch niemanden dauerhaft glücklich und schlank gemacht weil du spätestens wenn du wieder "normal" isst alles wieder zunimmst (das nennt sich dann jojo-effekt)


lux88
10.07.2013, 12:51

Prinzipiell finde ich Fasten an sich ne interessante Sache. Man setzt sich (im idealfall) etwas intensiver mit der Ernährung auseinander, es kann nen positiven Effekt auf den Körper haben, etc-pp.

Was mir aber in letzter Zeit, in der ich viel vom Ramadan (Zeitung, Gespräche mit Freunden) mitbekomme, hat das leider auch seine Schattenseiten: Hauptproblem, das ich sehe, sind Personen, die es dann wieder zu gut meinen. Kinder, die eigentlich noch nicht fasten dürfen, Kranke, Schwangere, etc. die zwar eigentlich von der Pflicht befreit sind, es aber dann fürs Gewissen doch durchziehen und dann sich selbst und anderen schaden. Das geht irgendwie am eigentlichen Sinn vorbei_..


Palme
10.07.2013, 13:34

Prinzipiell finde ich Fasten an sich ne interessante Sache. Man setzt sich (im idealfall) etwas intensiver mit der Ernährung auseinander, es kann nen positiven Effekt auf den Körper haben, etc-pp.


Ich sehe eigtl nur negatives daran: dauerhaft so zu hungern lässt den Stoffwechsel einschlafen. Wer nun meint das wäre gut zum abnehmen, hat vermutlich sich nicht wirklich mal mit dem Körper auseinander gesetzt. Der Körper fährt den kompletten Grundumsatz runter. Nur mit Sport kann man dem wieder entgegen wirken und auch dem JoJo Effekt entgehen.

Für mich ist das alles nichts. Wer seinen glauben hat und meint das durchzuführen kann dies gerne tun. Aber falls mich wer ansprechen sollte, dass ich auf Rücksicht ihm gegenüber nichts essen soll, dann würde ich das verneinen. Ich habe auch Monatelang Ernährungsvorgaben für Sport und wer sich einschränkt, muss damit halt leben. Gleiches gilt für Vegetarier und Co.


lux88
10.07.2013, 13:38

Ich sehe eigtl nur negatives daran: dauerhaft so zu hungern lässt den Stoffwechsel einschlafen_

Ich hab mich mit der Aussage nicht auf den Ramadan im Speziellen, sondern Fasten im Allgemeinen bezogen. Da gibts sicherlich auch ein paar bessere Alternativen.


axelso1337
10.07.2013, 13:47

Kann man so sehen oder wie wir ( Türken <- Richten sich nach dem berechneten Tag von Wissenschaftlern_) Ich maße mir jetzt nicht an zu behaupten, dass irgendwer was falschen macht_

achso ist das bei euch
gibt es da eigentlich unterschiede im praktizieren, zw. sunniten, shiiten und aleviten?


Nees
10.07.2013, 15:23

ist aber keine dauerhafte lösung weil du nicht nur fett abbaust sondern auch muskeln, wenig essen hat noch niemanden dauerhaft glücklich und schlank gemacht weil du spätestens wenn du wieder "normal" isst alles wieder zunimmst (das nennt sich dann jojo-effekt)

Verbreite hier bitte nicht halbwahrheiten, wenn du die Fakten nicht so recht kennnst:P
Ich zum Beispiel passe sehr darauf auf, dass ich viele Proteine zu mir nehme und auch komplexe Kohlenhydrate. Außerdem Trainiere ich Abends/Nachts. Somit will ich den Muskelabbau verhindern und nötige quasi meinen Körper Fett abzubauen.
Ich nutze den Ramadan quasi als Definitionsphase.
Die die sich vollfressen ernähren sich auch das ganze Jahr über ungesund. Selbst wnen sie wieder zunehmen, es ist doch meiner Meinung nach besser mal abgenommen zu haben und wieder dicker zu sein, als die ganze zeit über dicker zu sein.



wow und das reicht? ich würde da schon ab mittags vor knurrendem magen aufgeben.

was essen die anderen so morgens?

Anfangs hat man ja Hunger. Aber den überschlafe ich glaub ich, denn wenn ich aufstehe habe ich keine Lust was zu essen. Habe heute Morgen sogar 3 Liter getrunken.
Wasser hat da schon höhere Priorität als das Essen. Und das merkt man auch beim Fasten. Wirkliche Qualen vor Hunger hat keiner.




achso ist das bei euch
gibt es da eigentlich unterschiede im praktizieren, zw. sunniten, shiiten und aleviten?

Naja, soweit ich weiß fasten Aleviten gar nicht. Sunniten und Shiiten fasten soweit ich weiß gleich.
Wobei ich ehrlich gesagt nicht sicher bin. Ich zumindest bin Sunnite.


mr.knut
10.07.2013, 19:08

Verbreite hier bitte nicht halbwahrheiten, wenn du die Fakten nicht so recht kennnst:P
Ich zum Beispiel passe sehr darauf auf, dass ich viele Proteine zu mir nehme und auch komplexe Kohlenhydrate. Außerdem Trainiere ich Abends/Nachts. Somit will ich den Muskelabbau verhindern und nötige quasi meinen Körper Fett abzubauen.
Ich nutze den Ramadan quasi als Definitionsphase.
Die die sich vollfressen ernähren sich auch das ganze Jahr über ungesund. Selbst wnen sie wieder zunehmen, es ist doch meiner Meinung nach besser mal abgenommen zu haben und wieder dicker zu sein, als die ganze zeit über dicker zu sein.

es ist kein halbwissen und nicht unwahr. du hast meinen beitrag übrigens nur ausgeführt, nicht widerlegt.


Paco
11.07.2013, 05:49

Um mal wieder zum eigentlichen Sinn des Threads zu kommen, stell ich ma eine Frage_.

Putzt ihr euch die Zähne? Weil manche sind ja der Ansicht, dass Zähne Putzen das Fasten bricht, weil man ja den Geschmack im Mund bekommt. Also ich sehe das ganze nicht so, und putze mir öfters die Zähne beim Fasten_.


Nees
11.07.2013, 09:35

Um mal wieder zum eigentlichen Sinn des Threads zu kommen, stell ich ma eine Frage_.

Putzt ihr euch die Zähne? Weil manche sind ja der Ansicht, dass Zähne Putzen das Fasten bricht, weil man ja den Geschmack im Mund bekommt. Also ich sehe das ganze nicht so, und putze mir öfters die Zähne beim Fasten_.

Ich putze mir morgens zu Sahur die Zähne extrem gründlich. Danach Mundspülung. Das reicht eigentlich. Ansonsten geh ich ja nicht unbedingt hin und hauch Leute an :D

Soweit ich weiß sollte man es nicht machen.


BHfanatico
11.07.2013, 18:12

Soviel ich weiß darf man das! Man darf sich auch den Mund ausspülen wenn er trocken ist oder so, man muss extrem aufpassen das man nichts schluckt!


pattich
11.07.2013, 18:14

man muss extrem aufpassen das man nichts schluckt!

gilt das auch für frauen? :crazy:


Jambo.Bwana
11.07.2013, 19:05

man muss extrem aufpassen das man nichts schluckt!

was ist wenn man 0,05ml schluckt ? hat man dann ramadan verloren ? wird man dann bestraft ?


Nees
11.07.2013, 19:42

Hier ein sehr interessantes Video:


__-youtube-com/watch?v=MCYjEdqD8kw


BHfanatico
11.07.2013, 20:24

gilt das auch für frauen? :crazy:

Total unnötig die frage aber naja!

_ ist an Ramadan verboten.


Und ne wenn man fastet achtet man drauf das man nichts Schluckt!


GaaraDerWüste
11.07.2013, 21:07

Total unnötig die frage aber naja!

_ ist an Ramadan verboten.


Und ne wenn man fastet achtet man drauf das man nichts Schluckt!

Den kompletten Monat oder nur während des Tages wo man nichts futtern darf?
Was ist mit masturbieren?


DaNNo50H
11.07.2013, 21:14

Ein ehemaliger Kolege der beim Feierabendbier immer in die Garage verschwand (durchaus gläubiger) sagte immer: "Solang nen Dach drüber ist kann man ihn "von oben" nicht sehen und daher sei alles gut_" :D

Leider abgeschoben worden_.. guter Kerl.


analprolaps
11.07.2013, 23:04

kaum ist ramadan, ist die welt gleich viel friedlicher. vielleicht sollte man aus dem fastenmonat ein fastenjahr machen^^


Stifler
11.07.2013, 23:13

Total unnötig die frage aber naja!

_ ist an Ramadan verboten.


Und ne wenn man fastet achtet man drauf das man nichts Schluckt!

Und was passiert wenn doch?
Bzw. darf man sich auch nicht küssen? :crazy:


YaLcIn
11.07.2013, 23:41

Meines Wissens darf man sogar nicht mal an _ denken_..
zB wenn eine geile Frau an mir vorbei geht und ich diese "dreckigen" Gedanken habe, ist es vorbei.

Liege ich mit der Aussage richtig?


GaaraDerWüste
12.07.2013, 00:34

Meines Wissens darf man sogar nicht mal an _ denken_..
zB wenn eine geile Frau an mir vorbei geht und ich diese "dreckigen" Gedanken habe, ist es vorbei.

Liege ich mit der Aussage richtig?

Wenn das stimmt, dann wärs wohl für alle direkt am ersten Tag vorbei.
_uelle Erregung kann man nicht einfach so abschalten.


analprolaps
12.07.2013, 01:06

ich hab noch eine frage(stellt euch das vor): wenn man anhänger der arabischen kultur ist und somit die lehren des kopierten buches glaubt, dies auch verkörpert_. wie kommt man auf den trichter dieses ,in einem land der ungläubigen(welche man laut koran töten soll)zu zelebrieren? warum wird die akzeptanz in der westlichen welt vorausgesetzt, aber wenn ich zb in pakistan einen weihnachtsbaum aufstelle und mich als pro christ bekunde, werde ich gehängt, erstochen,gesprengt,erschossen, geköpft?kurz: wieso seid ihr so "egomanisch" und borniert?liegts nur an der bildung?krieg mit dem denken des mittelalters und mit den waffen der neuzeit?


eax
12.07.2013, 01:27

ich hab noch eine frage(stellt euch das vor): wenn man anhänger der arabischen kultur ist und somit die lehren des kopierten buches glaubt, dies auch verkörpert_. wie kommt man auf den trichter dieses ,in einem land der ungläubigen(welche man laut koran töten soll)zu zelebrieren? warum wird die akzeptanz in der westlichen welt vorausgesetzt, aber wenn ich zb in pakistan einen weihnachtsbaum aufstelle und mich als pro christ bekunde, werde ich gehängt, erstochen,gesprengt,erschossen, geköpft?kurz: wieso seid ihr so "egomanisch" und borniert?liegts nur an der bildung?krieg mit dem denken des mittelalters und mit den waffen der neuzeit? Trollpost von einer ziemlich armseligen Art.


analprolaps
12.07.2013, 01:35

Trollpost von einer ziemlich armseligen Art_

vollkommen ok und gerechtfertigt


Nees
12.07.2013, 01:36

Meines Wissens darf man sogar nicht mal an _ denken_..
zB wenn eine geile Frau an mir vorbei geht und ich diese "dreckigen" Gedanken habe, ist es vorbei.

Liege ich mit der Aussage richtig?

Naja, was heißt dreckige Gedanken. Wenn man was sieht und quasi direkt wegguckt und sich anstrengt nicht daran zu denken sollte es klar gehen.

Übrigens darf man Nachts _ haben_..


Bruckl
12.07.2013, 01:37

wenn man keine argumente mehr hat, argumentiert man halt so
btw jetzt weiß ich auch warum die dönerleute so schlecht drauf sind^^


Targa
12.07.2013, 01:44

vollkommen ok und gerechtfertigt

Call!

Über eine Antwort würde ich mich ebenfalls freuen.

Also ich halte von dem ganzen Hokus Pokus absolut nichts.
Die Geschichte mit dem Bier trinke unter einem Dach damit Allah einen nicht sieht kenn ich auch, immer wenn ich daran denken muss fang ich an zu lachen :D

Allerdings geht mir Religion so ziemlich komplett am Hintern vorbei. Wie allerdings der Islam ausgelebt wird halte ich doch für sehr fragwürdig.


G33z4RR
12.07.2013, 02:29

ich hab noch eine frage(stellt euch das vor): wenn man anhänger der arabischen kultur ist und somit die lehren des kopierten buches glaubt, dies auch verkörpert_. wie kommt man auf den trichter dieses ,in einem land der ungläubigen(welche man laut koran töten soll)zu zelebrieren? warum wird die akzeptanz in der westlichen welt vorausgesetzt, aber wenn ich zb in pakistan einen weihnachtsbaum aufstelle und mich als pro christ bekunde, werde ich gehängt, erstochen,gesprengt,erschossen, geköpft?kurz: wieso seid ihr so "egomanisch" und borniert?liegts nur an der bildung?krieg mit dem denken des mittelalters und mit den waffen der neuzeit?

Nur weil der Nachbar seinen Müll nicht kategorisch trennt, heißt das noch lange nicht, dass du dir dies auch als Vorsatz nehmen solltest. Pakistans Situation ist eine sehr heikle und gefährliche politische Situation, aber das weißt du auch sicher selbst. Muslime werden auch in anderen Teilen der Welt verfolgt, sind sogar im Westen zwar geduldet, aber größtenteils unerwünscht, quasi die "Juden des Mittelalters".

Ich könnte dir jetzt viele Verse und Suren aus dem Koran posten, die an Toleranz und Frieden untereinader appellieren, egal welcher Religion man angehört.

Schmähe keine Religion, denn Gutherzige und Wohlwollende kannst du sowohl unter Christen, Muslimen, Buddhisten und Juden als auch unter Atheisten finden. Lerne deine Mitmenschen kennen, bevor du ihnen mit Schwert und Gebrüll entgegentretest. Schließlich erwartest du das gleiche von anderen, wenn sie mit dir in Kontakt treten.


pattich
12.07.2013, 10:30

Total unnötig die frage aber naja!


absolut nicht unnötig!

finds aber lustig, wie hier gerade schon wieder die geilen stichelnden fragen kommen. zurecht!
irgendwie mag die auch keiner der muselmänner hier beantworten. versteht mich nicht falsch. ich bin keiner, der menschen verachtet, aber der religionsmüll bringt nicht nur gutes_..

in diesem sinne:
KEIN GOTT, KEIN STAAT! LIEBER WAS ZU SAUFEN!


mr.knut
12.07.2013, 10:32

Ich könnte dir jetzt viele Verse und Suren aus dem Koran posten, die an Toleranz und Frieden untereinader appellieren, egal welcher Religion man angehört_die von analprolaps angesprochenen zeilen gibt es im koran aber auch. wie erklärst du das? ist der koran nicht das direkte wort vom propheten mohammed?



in diesem sinne:
KEIN GOTT, KEIN STAAT! LIEBER WAS ZU SAUFEN!
was hat der staat und alkohol damit zu tun?


BHfanatico
12.07.2013, 20:17

_, selbst Befriedigung ist während des Fastens verboten!

Sprich vor Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang!


galatasaray57
13.07.2013, 15:28

Wenn dies ein Thread für alle ist, dann nutze ich diesen auch mal =).

Was bewegt euch RR-Board-Faster zum fasten ?

Versetze dich in die Lage, des hungrigen, des durstigen, des "nichts-habenden".
Sehe wie es Menschen geht, die nicht Stunden sondern Tage lang nicht satt werden.
Verzichte auf wohl und achte in dem Monat des Ramadan das du erstrecht keine Sünden tätigst.


BHfanatico
13.07.2013, 20:33

Versetze dich in die Lage, des hungrigen, des durstigen, des "nichts-habenden".
Sehe wie es Menschen geht, die nicht Stunden sondern Tage lang nicht satt werden.
Verzichte auf wohl und achte in dem Monat des Ramadan das du erstrecht keine Sünden tätigst_

Wenn ich am Ramadan seh wie die Türken wieder in die spielothek reinlaufen schäme ich mich einfach nur, bin zwar bosnier trotzdem verbindet uns die gleiche Religion!


analprolaps
13.07.2013, 23:26

Versetze dich in die Lage, des hungrigen, des durstigen, des "nichts-habenden".
Sehe wie es Menschen geht, die nicht Stunden sondern Tage lang nicht satt werden.
Verzichte auf wohl und achte in dem Monat des Ramadan das du erstrecht keine Sünden tätigst_

das denken ist ja sehr lobenswert, doch inwiefern hilft es den hungernden? das ist wie:
dein hund ist tot aber du darfst ihn behaltenund wenn man schon diese gedanken hegt, weshalb dann nur einen monat im jahr und nicht volle 365 tage, rennt dann lieber wieder raus, schmeißt mit handgranaten,panzerfäusten und kugeln rum, um seinen sogenannten "bruder", mit welchem man den fastenmonat evtl. sogar zelebrierte, unter die erde zu bringen_hää?? sorry, aber das entzieht sich vollkommen meinem verständnis.
//ich will nicht gegen die glaubensrichtung ins feld ziehen, sondern diverse fragen erörten, welche das buch so mit sich bringt. es scheint so, als würden sämtliche muslime dem denken stumpfsinnig folgen. ich, als christ, hinterfrage die bibel und werde dafür nicht gesteinigt-mich stört daran, dass ihr weitergegebene schriften, welche x-mal umgeschrieben, als schriften vom propheten hinnehmt. was von dem überlieferten ist denn von muhammad und wurde nicht, im sinne des schreibers, verändert? wie kann denn ein mensch,die stimme gottes sein und was machen wir hier überhaupt?


Mayinga
14.07.2013, 01:55

Also in Sure 8, Vers 22 (sagt man das so?), Alfalfah (ist das nicht der von den kleinen Strolchen?) heißt es ja: "The worst of beasts in Allah's sight are the deaf[_._]_" Hat Allah was gegen taube oder wie? Das ist ja wie Euthanasie.


Camaro
14.07.2013, 02:14

hab paar kumpels die das durchziehen. ist zwar fies wenns um sport und so geht weil die dann ech kaputt sind aber gut wers unbeding machen muss :D

_ mayinga wtf irgenwas zitieren kann ejder ******


Bruckl
14.07.2013, 03:16

die wichtigste frage wurde noch nicht geklärt, was machen die leute wenn es abends ist, sie den ganzen tag gefastet haben und dann auf einmal das Bier alle ist?

achso mir ist noch was aufgefallen, sehe jetzt öfters leute die ganz vermummt sind, ihr wisst schon diese schwarzen leichensäcke, kommt das davon das ramadan ist oder gefällt denen einfach die mode?


BHfanatico
14.07.2013, 08:49

die wichtigste frage wurde noch nicht geklärt, was machen die leute wenn es abends ist, sie den ganzen tag gefastet haben und dann auf einmal das Bier alle ist?

achso mir ist noch was aufgefallen, sehe jetzt öfters leute die ganz vermummt sind, ihr wisst schon diese schwarzen leichensäcke, kommt das davon das ramadan ist oder gefällt denen einfach die mode?

Kein Alkohol während der Fasten zeit!
Und "Leichensäcke" ? Muss das unbedingt sein_. Das es immer Leute gibt die provozieren müssen!


Jambo.Bwana
14.07.2013, 11:24

Versetze dich in die Lage, des hungrigen, des durstigen, des "nichts-habenden".
Sehe wie es Menschen geht, die nicht Stunden sondern Tage lang nicht satt werden.
Verzichte auf wohl und achte in dem Monat des Ramadan das du erstrecht keine Sünden tätigst_

und was bringt das, wenn ihr nur solange ea hell ist nichts isst und direkt nach dem Sonnenuntergang euch die Bäuche vollschlagt ? Der hungrige hungert weiter_._. Was hat der hungrige von eurer Aktion ? Morgen geht ihr bei Tageslicht zum kik und kauft dort Klamotten,sorgt sozusagen dafür dass der hungrige hungrig bleibt_._. Sinn ? Warum gibts nicht Ramadan wo man tagsüber im Rollstuhl sitzt, verbindet sich die Augen oder trägt ohrstöpsel um zu fühlen wie sich ein behinderter fühlt ?!?

Ausserdem warum soll man in dieser Zeit weniger Sünden begehen ? Man soll doch generell keine Sünden begehen ?!?

viel sinnvoller waere es doch dann jeden Tag soll ein Muslim 1€ nach Afrika spenden oder sowas in der Art.


pattich
14.07.2013, 15:18

Also in Sure 8, Vers 22 (sagt man das so?), Alfalfah (ist das nicht der von den kleinen Strolchen?) heißt es ja: "The worst of beasts in Allah's sight are the deaf[_._]_" Hat Allah was gegen taube oder wie? Das ist ja wie Euthanasie_

:lol: köstlich. danke!!!!
is joel zurück oder bist du es anal?


Kein Alkohol während der Fasten zeit!
Und "Leichensäcke" ? Muss das unbedingt sein_. Das es immer Leute gibt die provozieren müssen!
die frage stellst du dir im internet? religion ist nix weiter als scheinheilger schwachsinn

ich wäre mal für ne ordentliche grundsatzdiskussion hier


Mayinga
14.07.2013, 15:34

Versetze dich in die Lage, des hungrigen, des durstigen, des "nichts-habenden".
Sehe wie es Menschen geht, die nicht Stunden sondern Tage lang nicht satt werden.
Verzichte auf wohl und achte in dem Monat des Ramadan das du erstrecht keine Sünden tätigst_
Uiuiuiuiui, sind das nicht auch Die, die dann zu Mundraub und härteren Vergehen tendieren, um etwas zu haben?
Das wäre aber kackendreist von dir, dies zu legitimieren. :O


Stifler
14.07.2013, 15:54

Versetze dich in die Lage, des hungrigen, des durstigen, des "nichts-habenden"_
Sehe wie es Menschen geht, die nicht Stunden sondern Tage lang nicht satt werden.
Verzichte auf wohl und achte in dem Monat des Ramadan das du erstrecht keine Sünden tätigst_

Das rot markierte verstehe ich nicht: Wenn man doch nichts hat, dann müsstet ihr doch über Ramadan euer Heim und sonstiges "Hab und Gut" verlassen oder nicht benutzen , oder nicht? Denn der nichts habende hat ja schließlich auch nichts?_.


GewehrWolf
14.07.2013, 18:29

:lol: köstlich. danke!!!!
is joel zurück oder bist du es anal?

Ganz klar c16.


Ich hab ne Frage:
Hab gehört man darf während es hell ist auch keine _uellen Gedanken haben.
Stimmt das?

Wenn ja, wie ist das wenn man z_B. Mittagsschlaf macht und einen _uellen Traum hat? Ist das Sünde? Oder ist das "geduldet" weil man ja eigentlich keinen direkten Einfluss auf seine Träume hat?
Wie ist das in dem Fall geregelt? Vielleicht sogar Grauzone?

Ernst gemeinte Frage, nicht falsch auffassen.
Mich interessiert das wirklich, ich bin nicht hier um andere Leute zu veralbern.

Danke :)


G33z4RR
14.07.2013, 18:54

Applaus an die Internetkiddies mit ihren b/etaprovokationen, ihr seid die einsame Spitze :rolleyes: Schon lachhaft wenn ihr eure gewünschten Reaktionen nicht bekommt, insbesondere weil keiner einen **** gibt :) So kennt man den Muselmann doch garnicht, voll langweilig hiar.



Stimmt es eigentlich, dass alle Moslems auf der ganzen Welt einen kleinen Penis und niedrigen IQ haben?

__0-xup-in/exec/ximg-php?fid=14420037
{img-src: _fbcdn-sphotos-b-a-akamaihd-net/hphotos-ak-prn2/971355_1375769539312796_618385865_n-jpg} // :D


Finq
14.07.2013, 18:59

Wenn ich am Ramadan seh wie die Türken wieder in die spielothek reinlaufen schäme ich mich einfach nur, bin zwar bosnier trotzdem verbindet uns die gleiche Religion!Vielleicht sind die einfach nicht gläubig?
Ich schäme mich doch auch nicht für Christen oder Moslems, wieso schämst du dich dann für jemanden, den Religion nicht interessiert?

Applaus an die Internetkiddies mit ihren b/etaprovokationen, ihr seid die einsame Spitze Schon lachhaft wenn ihr eure gewünschten Reaktionen nicht bekommt, insbesondere weil keiner einen **** gibt So kennt man den Muselmann doch garnicht, voll langweilig hiar_Stimmt es eigentlich, dass alle Moslems auf der ganzen Welt einen kleinen Penis und niedrigen IQ haben?




raid-rush.ws | Imprint & Contact pr