Vollständige Version anzeigen : Gameloads.org down: 1load-gwarez-Admin busted


Decryptor
27.07.2013, 16:39

Gameloads~org ist offline. Laut Staatsanwaltschaft Dresden habe einer der mutmaßlichen Betreiber von 1load, den die Polizei zuvor festgenommen hatte, auch die Spiele-Downloadseite betrieben.

;;;raidrush~org/photo/news/6303;jpg

Das gab die GVU am 26;07;2013 bekannt. Nach Auskunft von Staatsanwalt Wolfgang Klein war der in Altenburg wohnhafte Beschuldigte nicht nur für 1load;net verantwortlich, sondern wird auch verdächtigt, Gameloads~org (;toplist;raidrush~ws/site/2508/) betrieben zu haben, erklärte die GVU.

Im Kino;to-Verfahren seien bereits Anhaltspunkte dazu gefunden worden, dass Verantwortliche unterschiedlicher Warez-Plattformen zusammenarbeiten würden. Daraus schlussfolgert die GVU: "Bei den Betreibern gewerblicher illegaler Medienportale handelt es sich um eine stark vernetzte Szene. Diese Szene (..;) besteht nach unseren Analysen im harten Kern aus 100 bis 150 Personen, die in der Regel voneinander wissen oder sich auch näher kennen;"

Quelle: Golem~de (;;;raidrush~org/news/6017;html)

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
AScomm44
28.07.2013, 02:11

Da steckt kein Valentin Fritzmann dahinter, für einige Warez-Webmaster:

Habt ihr einen privaten Werbevermarkter mit Fixpreise für Layer oder PopUps im Jahr 2010 bis 2011 benutzt?

(;zokero~de/news,id14556,kino_ermittlungen_razzia_gegen_1load_net_gameloads_org_betreib er;html)


Phame
28.07.2013, 09:14

schade, langsam kommen in dem bereich alle guten seiten weg :(


loop
28.07.2013, 11:49

Ich verstehe das Handeln der Betreiber nicht.

Wenn ich mir überlege eine Warez-Seite zu starten, dann werde ich doch alles daran setzen mir VORHER (!) mögliche Sicherheitsvorkehrungen zu überlegen, die mich zu 99% anonym machen. Wie kommt diese Naivität der Webmaster? Ist es nur wegen des "Geldes" ?


CanHurry
28.07.2013, 12:04

Wo Geld fliest, kann man den Weg immer zurückverfolgen


eax
28.07.2013, 14:28

Wo Geld fliest, kann man den Weg immer zurückverfolgenBei Cryptowährung wird es schwieriger, wenn sich mehr Menschen trauen würde sich das auch schon mehr durch gesetzt haben...


Alex²
28.07.2013, 20:14

Bei Cryptowährung wird es schwieriger, wenn sich mehr Menschen trauen würde sich das auch schon mehr durch gesetzt haben..;

Irgendjemand muss immer rechtfertigen wo das Geld herkommt. Ich wünsche dir viel Spaß dabei Werbepartner zu finden, die dich in Crypto-Währung bezahlen.


loop
28.07.2013, 21:09

Dann muss man sich eben im Ausland nach Werbepartnern umsehen und zusätzlich ein Konto auf den Cayman Island oder so. Zur Not muss es halt ohne "Geld" gehen.


phraser
28.07.2013, 22:09

Wenn du ein Angebot an Content für ein deutsches Publikum online stellst wird es schwierig, im Ausland Partner zu finden - denn wer aus dem Ausland will denn in DE Werbung machen? Korrekt - diejenigen, die es möchten machen es sowieso über die legalen Wege.

Und ohne Geld? Die meisten Szeneseiten entstehen doch nur wegen der Kohle (Bockwurstfiles und FTP-World sind da prominente Beispiele aus der Vergangenheit)


loop
28.07.2013, 23:16

Bockwurst war am Anfang noch AL (groß Geld kam dann ja erst als er meinte silo zu integrieren).
Deutscher content ist natürlich immer "relativ" interessant. Dürfte ja kein Problem sein auch einen englischen part zu mirrorn. Auch ein gescheiter Filehoster/Linkcrypter mit solch einem feature könnte ja geschaltet werden, nur muss das eben anonym sein.


Decryptor
28.07.2013, 23:19

Bockwurst war am Anfang noch AL (groß Geld kam dann ja erst als er meinte silo zu integrieren).
Deutscher content ist natürlich immer "relativ" interessant. Dürfte ja kein Problem sein auch einen englischen part zu mirrorn. Auch ein gescheiter Filehoster/Linkcrypter mit solch einem feature könnte ja geschaltet werden, nur muss das eben anonym sein;


damals lief das noch etwas anders, da gabs noch Geld direkt für Werbung, bwf
schaumal hier an die seite + (;web;tiscali~it/bwback/programme;htm)


loop
28.07.2013, 23:31

damals lief das noch etwas anders, da gabs noch Geld direkt für Werbung, bwf
schaumal hier an die seite + (;web;tiscali~it/bwback/programme;htm)

Ah, danke hatte ich nicht mehr wirklich in Erinnerung. Also wäre die "sinnvolste" Variante einen Hoster starten, sein Projekt darauf mirrorn und auf diesem Hostern Werbung schalten?


6(sic)6
29.07.2013, 00:06

Also wäre die "sinnvolste" Variante einen Hoster starten, sein Projekt darauf mirrorn und auf diesem Hostern Werbung schalten?

Das Resultat hast du ja bei kino~to gesehen. Gerne denke ich an die Zeit zurück, in der Menschen für Geld noch arbeiten gegangen sind...


Decryptor
29.07.2013, 00:22

Das Resultat hast du ja bei kino~to gesehen. Gerne denke ich an die Zeit zurück, in der Menschen für Geld noch arbeiten gegangen sind...

früher gabs auch noch arbeit xD

Zu Kino, es ging solange gut bis einer gequatscht hat weil man ihm ans Bein gepisst hat

Menschen sind halt Idioten, wenn man ihnen ans Ego pisst oder für Geld machen Sie doch alles, wie ne billige Prostituierte


KillaKilja
29.07.2013, 01:09

Um welchen Werbeanbieter geht es hier genau? TLDAdserv, eads~to oder die Werbung von dem Roman also (drevil~to) usw ?

Weil soweit ich weiß, hatte Kino früher alle 3 drauf.

Und was mir noch einfällt, nachdem TLDadserv und eads down gegangen sind, sind ja viele Seiten offline gegangen und habe auch bis jetzt nur mitbekommen das es um aktuelle Seiten, also welche noch online sind geht. Denkt ihr die Nach dem Bust bei eads und tld offline gegangen sind haben nix mehr zu befürchten? Wie gesagt, geht es zur Zeit bei Busts mehr um Seiten die noch online sind.


eax
29.07.2013, 09:30

Irgendjemand muss immer rechtfertigen wo das Geld herkommt. Ich wünsche dir viel Spaß dabei Werbepartner zu finden, die dich in Crypto-Währung bezahlen. Muss man bei Bargeld auch oder als Upper oder als Warezseiten Betreiber der Werbung schaltet. Ich ab auch nicht gesagt das man jemanden findet, nur das sich es mehr durchsetzen würde wenn sich mehr trauen.


Stevie
29.07.2013, 14:17

Entweder wurde Gameloads verkauft oder 1load, damit die gleichen Betrieber dahinter stecken;(waren mal 2 verschiedene)

Falls ja dann wird die GVU eine Menge freude haben den dann gehen noch ein paar Seiten flöten. (z;B MB~to)


Woon.
29.07.2013, 14:23

Soweit ich das verstanden habe hatte 1load zwei Admins, einer davon hat auch gameloads~org betrieben.

~Cheers


KillaKilja
29.07.2013, 14:40

Gehöre alles "NEO" soweit ich das im Netz gelesen habe.

Geht jemand auf meine Frage noch ein ;)


6(sic)6
29.07.2013, 23:59

Geht jemand auf meine Frage noch ein ;)

Es handelt sich um eads;to


KillaKilja
30.07.2013, 00:46

Und was genau damit ?

Und was mir noch einfällt, nachdem TLDadserv und eads down gegangen sind, sind ja viele Seiten offline gegangen und habe auch bis jetzt nur mitbekommen das es um aktuelle Seiten, also welche noch online sind geht. Denkt ihr die Nach dem Bust bei eads und tld offline gegangen sind haben nix mehr zu befürchten? Wie gesagt, geht es zur Zeit bei Busts mehr um Seiten die noch online sind.


Würde mich mal interessieren ob Admins oder so von "Offline Sites" schon was bekommen haben oder ob die eher den Schuh aus haben und meist nix mehr bekommen.


6(sic)6
30.07.2013, 01:10

Die wurden im Zusammenhang mit dem kino~to Bust hochgenommen und die GVU erfreut sich jetzt an den ganzen Idioten, die sich die Kohle auf ihre realen Bank-/Paypalkonten auszahlen lassen haben.

Ob da jetzt auch Admins hochgenommen werden, deren Seiten nicht mehr online sind, ist fraglich. Frag doch einfach mal die netten Herren von der GVU.


KillaKilja
30.07.2013, 15:29

Achso. Ja wenn die auch auf die Betreiber gehen, von den die Seiten schon seit langer Zeit offline sind, dann gehen die sicher nur gegen die großen.

Bringt ja nix die kleinen, also 300 Euro in 3-4 Monaten verdient haben an die Brust zu nehmen. Laut Infos die ich mitbekommen habe jagen sie wohl nur große Admins ob Online oder Offline bzw Online die Seiten die eads drin hatten und noch online sind.


Stevie
30.07.2013, 22:20

Achso. Ja wenn die auch auf die Betreiber gehen, von den die Seiten schon seit langer Zeit offline sind, dann gehen die sicher nur gegen die großen.

Bringt ja nix die kleinen, also 300 Euro in 3-4 Monaten verdient haben an die Brust zu nehmen. Laut Infos die ich mitbekommen habe jagen sie wohl nur große Admins ob Online oder Offline bzw Online die Seiten die eads drin hatten und noch online sind;


Hat da jemand Angst?:P :lol: :lol: :lol:
Selbst schuld wen man ne WRZ betreibt mit einem äußert dubiosen Layer -Anbieter und noch dazu seine privaten Bankdaten angibt.;:thumbsup:


KillaKilja
30.07.2013, 23:20

Nope das nicht, habe mit dem Bereich nie was zutun gehabt.

Aber kenne viele die in dieser Situation stecken, deswegen die Frage, aber gut bei vielen ist das schon ewig her, bzw Sites offline.
Und wegen 300 Euro verdiener werden die ned anfangen zu suchen :D


Woon.
30.07.2013, 23:37

Könnte fast wetten die GVU wird jeden anzeigen den sie anzeigen kann.

Die GVU Protokolliert und sichert jede Warez-Seite, somit spielt es keine Rolle ob Online oder schon 2 Jahre Offline, nur so als kleiner hinweiß.

Würde auch fast behaupten der verdienst und die Besucherzahlen sind -erstmal- marginal, es geht um das Angebot der Seite.


Fraggdieb
31.07.2013, 10:09

Gibt es hierbei nicht auch ne Verjährung, wenn ich mich nicht täusche von 3 Jahren ? ... Sollten Seitenbetreiber, welche offline sind vlt sogar glück haben ;-)


Decryptor
31.07.2013, 12:44

Gibt es hierbei nicht auch ne Verjährung, wenn ich mich nicht täusche von 3 Jahren ? ... Sollten Seitenbetreiber, welche offline sind vlt sogar glück haben ;-)

naja Ende des Jares + 3


Ähnliche Themen zu Gameloads.org down: 1load-gwarez-Admin busted
  • Gwarez.cc offline/down - Alternativen
    Ist Gwarez wieder down? kennt jemand ne gute Alternative? [...]

  • ist gwarez.cc down?
    hi, ich komme irgendwie gar nicht mehr auf die seite, auch nicht über proxy,. da kommt immer nen time out? liegts an mir oder doch denen? [...]

  • 1load.net nach Bust offline
    Die bekannte Szeneseite 1load~net (;toplist;raidrush~ws/site/330/) wurde durch die Staatsanwaltschaft Dresden abgeschaltet. ;;0;xup~in/exec/ximg;php?fid=54036373 Es habe eine Durchsuchung gegeben, die sich gegen zwei mutmaßliche Betreiber aus Leipzig und Altenburg richtete. Gespeichert wurden di [...]

  • toplisted.in admin busted?
    hab da gerade im gulli was gefunden gulli:board (;board;gulli~com/thread/997948-wahrheit-ber-die-machenschaften-des-toplistedin-admins/) [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr