Vollständige Version anzeigen : Glaskörpertrübung: Erfahrungen? Wie geht ihr damit um?


Fedja
10.08.2013, 11:38

Tag RRler,

ich weiß nicht ob jemand das kennt oder selber davon betroffen ist.
Aber ich hab es gut 9 Jahre schon.

Man kann das sich so vorstellen:


;youtu~be/DjFtu9UJf6I

Wie geht ihr damit um ?
Habt ihr damit richtig Probleme ?
Was tut ihr dagegen ?
Und kann eigentlich eine Glaskörpertrübung schlimmer werden ?

----------------
Bei mir ist das so das ich die Jahre gut damit gelebt habe...
Nur dieses Jahr machen mir diese Punkte und Striche zuschaffen. Besonders wenn man in den Himmel schaut, weil ich mir wieder viel zu viele Gedanken darüber mache ob es jemals weggeht oder ich für immer damit leben muss.

Ich hab das Gefühl das es irgendwie mehr geworden sind .. :/


gruß
Fedja

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
^AnD!
10.08.2013, 14:00

gehst zum augenarzt, oder?


DarkRaven
10.08.2013, 15:20

Ich habe einen einzelnen Fleck in der Mitte des rechten Auges. Und das nur weil ich zu faul war mir bei Steinmetzarbeiten ne Schutzbrille aufzusetzen...


michi0r
10.08.2013, 15:33

Ich hab auch ein paar, wenn auch nicht dunkel wie im Video, sondern recht transparent und sehe die eigentlich nur wenn ich mich darauf konzentriere...

Also hab null Probleme damit.


Fedja
10.08.2013, 19:53

gehst zum augenarzt, oder?

Ich war vor paar Jahren dort.
Wurd halt gesagt das ich eine Glaskörpertrübung habe und damit klar kommen soll.

:D Ist aber nicht immer so einfach wie alle meinen.
Besonders weiße Wände :P


gruß
Fedja


dArkbUll3T#1
10.08.2013, 19:59

ich hab die schon seit ich ein kleines kind bin. immer wenn ich aufgewacht bin hab ich se rumhüpfenlassen^^

aber manchmal nervt es schon sehr, ich frage mich woher es kommt.

wenn man gegen eine weiße helle wand schaut und schnell links und rechts kuckt sieht man mal wieviele man wirklich hat. total krass bei mir :/

wenn ich in der sonne lige kann es sogar sein, dass ich sie mit geschlossenen augen sehe :/

das hier ist ein sehr gutes beispiel ;;0;xup~in/exec/ximg;php?fid=83891301
{img-src: ;;;augenpraxis-bremervoerde~de/bilder/schattensehen_1;jpg}

greetz


Fedja
10.08.2013, 20:09

Yo genau sowas habe ich + schwarze Striche und Punkte die immer von einem Ort zum anderen wandern...

;youtu~be/0FzAtvvbHAk


gruß
Fedja


dArkbUll3T#1
10.08.2013, 20:22

diese schwarze "mücken" bzw. klumpen hab ich gottseidank nicht, das könnte ich mir ja garnicht vorstellen mit denen das auszuhalten :O

aber in dem video wird immer davon gesprochen, dass es meist altersbedingt ist. dann verstehe ich jedoch nicht, dass ich die als kind mit ca. 5 jahren schon hatte, zwar nicht soviele wie jetzt, aber dennoch.

greetz


Fedja
10.08.2013, 20:28

Bei mir fing es mit 14 an ..
Erst diese Würmer und dann 1 schwarzer Punkt .. aus dem schwarzen Punkt wurd ein kleiner klumpen und jetzt schwarze Fäden


gruß
Fedja


dArkbUll3T#1
10.08.2013, 20:31

und warst du damit schon beim augenarzt?

nachdem du dieses video gesehen hast, welches du gepostet hast.
denk du über eine operation nach?

greetz


Fedja
10.08.2013, 20:36

Ich war das letzte mal mit 16 oder so beim Arzt ..
Heutzutage bekommt man echt schwer einen Termin beim Augenarzt ... ich muss Anfang Dezember anrufen damit ich was für den Januar bekomme.


Operieren auf keinen Fall.
Man hat dabei viel zu viele Riskieren!

Deswegen versuch ich wie jedes Jahr die ******* zu verdrängen und nicht mehr dadran zu denken. Das hat auch immer geklappt nur halt diese Monate hab ich das Gefühl ob es mehr geworden sind .. :/


gruß
Fedja


dArkbUll3T#1
10.08.2013, 20:43

ich war wegen dem noch nie beim arzt, bzw hab mit ihm nicht darüber gesprochen.

aber eine operation kommt für mich auch absolut nicht in frage, da ich trozdem finde, dass es bei mir nicht so schlimm ist, sie fallen mir halt wirklich nur auf wenn ich auf helle flächen schaue. aber abgelenkt beim autofahren, oder dergleichen haben sie mich noch nie.

greetz


Javen
10.08.2013, 20:52

Hm diese Muster... Kann mich auch erinnern das ich als Kind damit "spielte", Fantasywelt sozusagen... Stellenweise fallen sie mir aber auch noch auf.
Ich dachte so etwas kommt aber durch die Sonne? Also eine Art "Täuschung" des Auge oder so, wenn es auftritt? Bewusst fällt mir nur auf das ich das meines Wissens schwankend habe (oder fällt nicht auf immer). Draußen merke ich es mehr, selten.
Daher dachte das ist eher so eine "Sonne Optische Täuschung"-Dingenskirchen?

Oder geht bzw. gibt es "beides"? Wo man trennen müsste


PolizistMitElfenohren91
11.08.2013, 14:15

'Normale' Menschen haben das auch, allerdings laaange nicht so ausgeprägt wie in dem Video.

Bei uns sind die eben transparent, bei den anderen eben dunkler und damit viel nerviger.

Im ersten Absatz ist das alles gut erklärt.
Mouches volantes – Wikipedia (;de;wikipedia~org/wiki/Mouches_volantes)


HiGh-FlY
11.08.2013, 14:41

jetzt wo du es hier sagst, habe ich gemerkt, dass ich auch einen faden habe.

diesen bemerke ich aber Oberhaupt nicht, nur wenn ich auf eine weiße Fläche schaue ound mich eben konzentriere, also so in der Art Schiele.


Matrix21
11.08.2013, 15:13

diesen bemerke ich aber Oberhaupt nicht, nur wenn ich auf eine weiße Fläche schaue ound mich eben konzentriere, also so in der Art Schiele;

Genauso ist es bei mir auch. Dachte eigentlich jeder hat sowas, ist das nicht so?


Fedja
12.08.2013, 19:00

Genauso ist es bei mir auch. Dachte eigentlich jeder hat sowas, ist das nicht so?

Meine Mutter hat es nicht.
Mein Dad aber.
Der hat es auch sehr früh bekommen.

-----------
Wenn ich die Brille aufhabe sind es weniger ..
Man sieht halt nur die schwarzen Striche.


gruß
Fedja


Ähnliche Themen zu Glaskörpertrübung: Erfahrungen? Wie geht ihr damit um?
  • Cooler Master HAF Tower RC-932-KKN1-GP - black ... erfahrungen damit?
    Moin hab mir grad mal n paar gehäuse angeschaut ... da ich eines suche mit relativ viel platz und einem guten preis leistungs verhältnis das noch gut aussieht und ne gute verarbeitung hat bin ich auf das hier gestoßen Ich bin ein Link - Klick mich! (;;;caseking~de/shop/catalog/Gehaeuse/Cool [...]

  • www.laut.fm hat einer von euch Erfahrungen damit gemacht?
    Ja siehe oben. Will nur wissen ob es da irgenwelche Konsequenzen gibt, wenn ich zum Beispiel Lieder hochladen die ich nicht original besitze..;obwohl die ja die Gema gebühren übernehmen... Gruß [...]

  • Mini Chopper! - jemand Erfahrungen damit gemacht?
    sry aber sie teile von eBay finde ich so hässlich, und für knapp 1000€ kann das nur ne scheiß qualität sein. [...]

  • Hat jemand erfahrungen damit? Ist es gut zum abnehmen?
    Hey, habe mal die seite gesehen und gelesen was da so steht.....;bin nich sicher obs was bringt aber ich habe mir das einfach mal bestellt. Gucken ob man etwas Gewicht verliert...;was denkt ihr davon? Hat jemand damit erfahrungen gemacht? Oder kennt jemand etwas womit man abnehmen kann? Habe [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr