Vollständige Version anzeigen : Kim Dotcom vs. Hollywood


CanHurry
11.08.2013, 18:36

Interview mit SPIEGEL-TV: Kim Dotcom gegen Hollywood

#attach#54156#/attach#
{img-src: //s1;directupload~net/images/130811/wvajl9si;jpg}


Noch immer darf Kim Dotcom Neuseeland nicht verlassen. Die USA beschuldigen ihn der massenhaften Verbreitung von Raubkopien. Einem SPIEGEL-TV-Team gab der Internet-Multimillionär jetzt ungewöhnliche Einblicke in sein Seelenleben.

In dem kleinen Tonstudio in Aucklands Innenstadt wummern die Beats. "I just want to live my life", dröhnt aus der Box. Der Sänger hat es sich in einem Sessel bequem gemacht, auf seinem Bauch ruht ein Kissen, die Füße wippen im Takt, und mit den Händen spielt er Luftschlagzeug.

;video2;spiegel~de/flash/1289114_1024x576_H264;mp4

Kim Schmitz, der jetzt Kim Dotcom heißt, hat sichtlich seinen Spaß an der Aufnahme. Im Dezember soll das Album fertig sein. Jetzt wird geklotzt, manchmal bis spät in die Nacht. Und weil alles, was er anpackt, mega sein muss, drücken sich in Auckland, Neuseeland, derzeit amerikanische Hit-Produzenten die Klinke in die Hand. Sogar der Schlagzeuger von AC/DC gab ein Gastspiel.

Worum es in den Liedern, eine Art Trance-Musik, geht? Hauptsächlich um Dotcoms Lebensphilosophie: "I just wanna have fun: on the beach, in the sun. I just wanna feel good, all the time, like I should;" Natürlich bekommen auch die Politiker ihr Fett ab. "Ist schließlich ein Anti-Establishment-Song", erklärt der Komponist und schimpft: "In der Politik wird eh nur rumgelogen;" Besonders mit der amerikanischen Regierung steht er auf Kriegsfuß.

Seit im Januar 2012 ein Spezialkommando Dotcoms riesiges Anwesen in Coatesville, etwa eine halbe Autostunde von Auckland entfernt, stürmte, kämpft der Internet-Multimillionär aus Kiel um sein Ansehen, sein Vermögen und seine Freiheit. Einen Monat verbrachte Schmitz damals in Haft. Seine Luxuslimousinen wurden abtransportiert, seine Bilder abgehängt, Rotweinflaschen konfisziert. In Manila, in Hongkong, in München schlugen die Fahnder zu. Seitdem sind Dotcoms Konten eingefroren, der Reisepass wurde dem Tausendsassa entzogen. Denn die USA werfen dem Chef der abgestellten Internetplattform Megaupload vor, mit der massiven Verbreitung von Raubkopien ein Millionenvermögen angehäuft zu haben.

Das Blatt scheint sich zu seinen Gunsten zu wenden

Damals freuten sich die Anwälte der amerikanischen Filmindustrie schon auf die Auslieferung des Gründers der Internetplattform Megaupload. Doch dann beschlichen neuseeländische Richter plötzlich Zweifel, ob der Einsatz gegen den deutschen Unternehmer tatsächlich rechtens war.

"Ich wurde jahrelang abgehört"

In der Tat mussten Hollywoods Staatsanwälte ziemlich tricksen, um die Neuseeländer in den drastischen Einsatz zu treiben. Weil Copyright-Fälle normalerweise zivilrechtlich verfolgt werden und für ein solches Verfahren keine Auslieferung vorgesehen ist, erklärten sie Megaupload kurzerhand zur kriminellen Vereinigung, die nie ein anderes Ziel verfolgt habe, als die amerikanische Filmindustrie zu schädigen.


Nach Ansicht des kanadischen Strafverteidigers haben die Amerikaner ein leichtes Opfer gesucht und in Dotcom auch gefunden: "Das ist ein Deutscher mit einem schrägen Lebenswandel. Außerdem hat er eine Vergangenheit als Hacker;" Auf die Art und Weise hätte man zwei Fliegen mit einer Klappe zu schlagen geglaubt: "So wird etwas für die US-Filmlobby getan, und man muss sich nicht mit der einheimischen Internetwirtschaft anlegen, die von der Aktion auch noch profitiert;"

SPIEGEL TV-Interview mit Kim Schmitz - SPIEGEL ONLINE (;;;spiegel~de/netzwelt/web/spiegel-tv-interview-mit-kim-schmitz-a-915703;html#js-article-comments-box-pager)

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
Prrovoss
12.08.2013, 16:20

lief das gestern auf rtl?


analprolaps
12.08.2013, 16:49

lief das gestern auf rtl?

scheint fast so^^
die sendung wird heute um 19:05 uhr auf ntv wiederholt


YaLcIn
12.08.2013, 17:30

ich flieg mal dorthin..;vll gibt er mir ja eine Mio ab :)


BadBoy100
12.08.2013, 18:11

ich flieg mal dorthin..;vll gibt er mir ja eine Mio ab :)
Dann weißt du nicht, was so eine Gerichts-Schlacht kostet.... Der kann sich glücklich schätzen, wenn er nach der ganzen Sache, nicht Sozialhilfe beantragen muss.... Achja, gibt ja garkeine Sozialhilfe für Einwanderer in Neuseeland :)


6(sic)6
12.08.2013, 23:47

Da isset:
Sendung vom 11;08;2013 - SPIEGEL TV Magazin (;;;spiegel~tv/filme/magazin-11082013/)


ChillingStream
13.08.2013, 17:11

das war mal ein relativ guter spiegel beitrag. kim baut nun auch einen emailservice..... hoffentlich wird das nicht zu populär, der mann hat schon genug traktion bekommen :S


grimes
13.08.2013, 22:25

der hat frau und kinder? scheint ja doch ein korrektes leben zu haben. dachte immer, dass der nur gekaufte bitches und freunde hat.


ChillingStream
14.08.2013, 00:30

der hat frau und kinder? scheint ja doch ein korrektes leben zu haben. dachte immer, dass der nur gekaufte ******* und freunde hat;

wenn man ; millionen hat ists nicht schwer eine frau abzubekommen... :thumbsup::cool:


Decryptor
14.08.2013, 00:30

der hat frau und kinder? scheint ja doch ein korrektes leben zu haben. dachte immer, dass der nur gekaufte bitches und freunde hat;

naja die Frau is mehr oder minder auch "etwas gekauft" was man hört


Targa
14.08.2013, 00:31

der hat frau und kinder? scheint ja doch ein korrektes leben zu haben. dachte immer, dass der nur gekaufte bitches und freunde hat;

:D

Da die Frau recht gut aussieht (Soweit mich mein Erinnerungsvermögen nicht täuscht) wird die wohl eher auf sein Geld spitzt sein als auf ihn (Verständlicherweise :) ).


// Da ist das Forum praktisch tot und dann das :) 3 Beiträge innerhalb 2 Minuten, Wahnsinn.


BadBoy100
14.08.2013, 17:23

Da ist das Forum praktisch tot und dann das 3 Beiträge innerhalb 2 Minuten, Wahnsinn;

:lol: :lol: :lol:
So wahr ! .... (sry für spam aber das ist es mir wert)


klaiser
18.08.2013, 15:38

naja die Frau is mehr oder minder auch "etwas gekauft" was man hört

Ich bin nicht neidisch auf ihn. :)

b2t: Bin schon gespannt was sein verschlüsselter E-Mail Dienst alles so anbieten wird. Die große Konkurrenz aus der USA sind ja mittlerweile nicht mehr in der Branche tätig.


KristallWhite
05.09.2013, 15:08

Internetunternehmer : Kim Dotcom gibt Mega-Posten für neue Partei auf - Nachrichten Wirtschaft - Webwelt & Technik - DIE WELT (;;;welt~de/wirtschaft/webwelt/article119730143/Kim-Dotcom-gibt-Mega-Posten-fuer-neue-Partei-auf;html)

Kim Dotcom gibt Mega-Posten für neue Partei auf

Ankündigung via Twitter: Kim Dotcom ist nicht mehr Geschäftsführer des Speicherdienstes Mega. Er will sich mehr um die ihm vorgeworfenen Urheberrechtsverletzungen kümmern – und um seine neue Partei.

Eine halbe Tonne Größenwahn. Nichts weiter.


Sancho-Pancho
06.09.2013, 11:00

Immerhin reicht es ja anscheinend für dich, damit du dich "genötigt" siehst, weitere News von dem Typen zu verbreiten. ;)


Ähnliche Themen zu Kim Dotcom vs. Hollywood
  • [Video] Kim Dotcom aka MEGARACER is #1 in MW3
    ;;;youtube~com/watch?v=l-ltcCF_cAQ So viel geld und so viele autos, und der hockt nur zuhause und zockt :D [...]

  • Kim Dotcom - Party Electricity
    ;;;youtube~com/watch?v=oaAsAtRu3oM geiles ding! wer sein echt brauchbares album will: Baboom (;baboom~com/kimdotcom/downloads/album/I8abe04/Good%20Times) (damals megabox) andere lieder Baboom (;baboom~com/kimdotcom/downloads) [...]

  • Artikel: Hollywood Filmindustrie verklagt Kim Dotcom
    Artikel lesen (;;;raidrush~ws/content/35-Hollywood-Filmindustrie-verklagt-Kim-Dotcom) [...]

  • Kim Dotcom's Letter to Hollywood
    Dear Hollywood, The Internet frightens you. But history has taught us that the greatest innovations were built on rejections. The VCR frightened you, but it ended up making billions of dollars in video sales. You get so comfortable with your ways of doing business that any change is perceived as a [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr