Vollständige Version anzeigen : Navi Kaufberatung bis 200EUR


Horstroad
18.08.2013, 14:37

moinsen.
da mein handy nicht das tollste ist, wollte ich mir ein extra navigationsgerät fürs auto zulegen.

wenn man google fragt kommt auffällig oft das Tom Tom Via 135 als testsieger, oder zumindest relativ weit oben.
hat jemand damit erfahrungen gemacht, ist das so gut wie es die tests versprechen?
kann mir jemand etwas anderes empfehlen?

preislich sollte sich das unter 200€ bewegen. kartenupdates sollen am besten kostenlos oder relativ günstig sein. außerdem möchte ich, dass es verkehrsinfos empfängt und entsprechend ausweichrouten vorschlägt. ansonsten das übliche... intuitive bedienung, kein winz-display etc

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
Death-Punk
18.08.2013, 15:19

Hi,

jetzt mal ehrlich, ich würde keine 200€ für ein Gerät ausgeben, was nur eine Sache - nämlich navigieren - kann!!

Hol dir ein halbwegs gutes Smartphone wie zB

Samsung Galaxy Ace 2 i8160 Onyx Black Original (;;;mobilebomber~de/default;aspx?IT=11864&CT=5&VN=0&TY=2&ST=1)

mach dir ne kostenlose Naviversion drauf, oder was ich dir gut empfehlen kann NAVIGON Europe (;play;google~com/store/apps/details?id=com;navigon;navigator_checkout_eu40) - btw als Telekomkunde bekommste die NAVIGON SELECT D-A-CH Variante (;play;google~com/store/apps/details?id=com;navigon;navigator_select) sogar kostenlos.

Noch einen halbwegs vernünftigen Halter (Link@ mumbi-Samsung-Galaxy-II-Autohalterung/ ) und Ladekabel (Link@ Belkin-Mini-Universal-USB-KFZ-Ladeger%C3%A4t/ ) und gut ist!!

Cu
Death-Punk


fatmoe
19.08.2013, 09:21

Mein Vater hat sich letzte Woche dieses hier bestellt:
Becker Ready 50 EU20 LMU Navigationsgerät (12,7 cm (5 Zoll) Display, 20 Länder Europas, Lebenslange Kartenupdates, HQ TMC) schwarz/mokka-metallic: Amazon;de: Navigation & Car-HiFi (Link@ Becker-Navigationsger%C3%A4t-Lebenslange-Kartenupdates-mokka-metallic/ )

er findet die Bedienung um einiges einfacher als mit unserem altem (Tomtom 720) und man hat lebenslange Kartenupgrades!

Allgemein hat das Navi sehr gute rezensionen.

In dieser Preisklasse gibt es gefühlte 123133 Navis von mindestens 23753 herstellern :D
Und bei den meisten gibt es nix falsch zu machen^^


Chief Wiggum
19.08.2013, 09:39

Könnte bei deiner Entscheidungsfindung hilfreich sein:
Vergleich: Navigationssysteme im Test - CHIP (;;;chip~de/bestenlisten/Bestenliste-Navigationssysteme--index/index/id/539/)

Ansonsten würde ich aber auch eher Death-Punk zustimmen.


Ähnliche Themen zu Navi Kaufberatung bis 200EUR
  • Navi 100-200€ Kaufberatung bitte!
    Hallo liebe User. Ich bin auf der Suche nach einem neuen Navi. Mein altes Garmin Nüvi 205T tut es zwar noch ordentlich aber das Design passt nicht mehr zum Auto ^^. Ich suche also ein gutes Navi. Nutze es nur Privat und es sollte ein paar Dinge mitbringen. - es sollte relativ flott sein b [...]

  • [Kaufberatung] TomTom Navi
    Hi! Ich würd meinem Vater gerne zum Geburtstag n neues Navi schenken. Bis vor kurzem hatten wir ein TomTom Go710, was aber leider kaputt gegangen ist... was das neue so können sollte: - TomTom sollte es sein (da mein Vater nicht so technikversiert ist, is n TomTom am besten, das kann er sch [...]

  • Kaufberatung Navi!!!
    Hallo RRs, ich suche ein Navi. Und zwar mit vollständiger vollständige Europa Karte Fahrspurassistent TMC-Stau Umfahrung und natürlich TMC-Antenne also bis jetzt seh ich da das TomTom 730 Go Traffic...;kostet allerdings recht viel... so Hier : Upps... Produkt leider nicht gefunden [...]

  • Navi mit Fensterhalter bis 200EUR
    Hallo leute, meine freundin hat geburtstag und möchte ein navi, könnt ihr mir eventuell eine marke oder gar ein gerät empfehlen? Falls nicht, tipps auf was ich achten soll? Es sollte so im bereich 100-200€ sein und sollte zum ans Fenster kleben sein, wie gesagt kenn mich halt nid aus.. bin übe [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr