Vollständige Version anzeigen : Google Crawling Probleme


Romka
20.08.2013, 11:25

Moin RR

Ich muss einen Shop betreuen der damals unter einer Subdomain erreichbar war. Danach habe ich eine Domain gekauft und der Shop lief unter http. Seit einiger Zeit habe ich ein SSL Zertifikat eingerichtet und habe die gesamte Website auf https gezogen. Jetzt bin ich im Index doppelt und dreifach gelistet. (site:(;;domain~de))

Kann mir jemand sagen wie ich Google Webmaster dazu bringe nur meine ; Seiten zu crawlen? Http Anfragen werden aktuell an ; weitergeleitet. Google crawlt zwar auch mittlerweile die https Seiten. Aber ich kriege die http Links nicht raus und habe sogesehen ne Menge Duplicate Content. Wenn ich in Google Webmaster die Domain mit http rausnehme werden auch alle https Link aus dem Index gelöscht. Bei der Subdomain hat es funktioniert. Bin ich zu blöd dafür? Oder funktioniert das Ganze einfach nicht? Und was wäre die optimalste Lösung für mein Problem? Außerdem meckert Google Webmasters rum wegen meinem GEO Trust Zertifikat, was aber vollkommen in Ordnung ist und von allen Browsern erkannt wird. Jemand eine Idee?

Vielen Dank

Zitat:
Hallo Webmaster,

Auf Ihrer Website, (;;;**********~de), wird ein SSL-Zertifikat verwendet, das von den Webbrowsern nicht erkannt wird. Aus diesem Grund blockieren viele Webbrowser den Zugriff auf Ihre Website oder zeigen beim Aufruf Ihrer Website eine Sicherheitswarnung an.

Um dieses Problem zu beheben, fordern Sie bei einer Zertifizierungsstelle, die von Webbrowsern als vertrauenswürdig eingestuft wird, ein neues SSL-Zertifikat an.

Vielen Dank

Das Webcrawling-Team von Google

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
GaYlORd
21.08.2013, 08:22

Hi Romka,

das was Du brauchst sind canonicals!
Sprich du setzt jeder Seite eine Canonical auf sich selbst (bzw. auf die (;)).

z;b bekommen:
(;domain~de/produkt1/)
(;;;domain~de/produkt1/)
(;domain~de/produkt1/)
(;;;domain~de/produkt1/)

Alle ein canonical auf (;;;domain~de/produkt1/)

Dadurch ignoriert Google den Content (und die Seiten) http(s)//domain~de/produkt1/ und du vermeidest den Duplicate Content.

Gruß
gl


raid-rush
21.08.2013, 13:21

wenn die weiterleitung eine 301 redirect ist, brauchst du nur abwarten bis google alles indiziert hat, die verweisenden seiten werden dann entfernt und nur die ziele indiziert.

falls dein redirect nicht geht oder du keinen mehr machen möchtest wäre canonical die alternative. wenn möglich sollte aber 301 verwendet werden das ist auch google lieber.


GaYlORd
21.08.2013, 13:51

Jo, dennoch ist es allgemein nie verkehrt einen canonical auf die eigene Seite zu setzen. Zumal es verhindert, dass Seiten die z;B. die SessionID hintendran hängen also DC zählen. Ich habe zumindest mit dem setzen bisher nur gute Erfahrung gemacht!


Romka
21.08.2013, 15:54

Danke für eure Hilfe. Das Stichwort canonical hört sich interessant an. Da mache ich mich nochmal schlau. Vielleicht muss ich Google auch noch etwas Zeit lassen. Habe gerade mal 150 https Links und etwa das 10 fache an http. Bin schon ganz froh das die alte Sudomain aus dem Index verschwunden ist.

//Edit

Bringt es euer Meinung nach das Unternehmen/Onlineshop in gängige Branchenbücher mit Link einzutragen? Oder wertet Google diese Backlinks nicht besonders? Sollte es keinen Mehrwert haben lass ich es lieber sein. Erfahrungsgemäß kommen dann die ganzen Werbeanrufe.


Ähnliche Themen zu Google Crawling Probleme
  • [Google Desktop] Sidebar Probleme
    Hi! Ich habe mir mal Google Desktop installiert. Ist soweit ganz gut nur das ich nen paar Probleme habe... 1;) In der Sidebar sollen mir neue Mails angezeigt werden. Ich habe einen GMX Account und benutze ansich Thunderbird. 2;) Wetter-Gadget kann keine Verbindung herstellen O;o 3;) Kalender [...]

  • Google WebAccelerator macht Probleme
    Surfbeschleuniger klickt auch auf "Diesen Account löschen" Googles Surfbeschleunuiger ist eine beta, und entsprechend darf noch mit Bugs gerechnet werden: Webapplikationen können mit dem Accelerator und seinem "Klicke jeden Link" - Verhalten leicht Amok laufen. Der Accelerator lädt fast jeden Li [...]

  • Google Probleme
    Google Error We're sorry... ... but we can't process your request right now. A computer virus or spyware application is sending us automated requests, and it appears that your computer or network has been infected. We'll restore your access as quickly as possible, so try again soon. [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr