Vollständige Version anzeigen : Weisheits Zähne - op gehabt nun Blutungen


BHfanatico
23.08.2013, 18:00

Hallo Leute,


Am Mittwoch wurden meine weisheits Zähne operativ gezogen, und heute immernoch hab ich noch leichte Blutungen!

Da ich nen hypohonda bin und ich im Internet eben gelesen hab das dass nicht normal sei wollte ich mal hier nachfragen !

Ich esse schon ganz normal, also Nudeln Suppe Püree, später nen Fisch, trinken tu ich viel.

Schmerzen hab ich so gut wie keine mehr, teilweise tritt das Bluten beim essen und Rauchen auf, aber wie gesagt ganz leicht.

Antibiotika nehme ich auch, morgens und abends.

Alle 4 Zähne wurden gezogen und alle 4
Wunden, wurden genäht!


Bw für jede Antwort

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
Galaxydarkness
23.08.2013, 18:08

Das alle 4 Wunden zugenäht wurden is ja wohl klar..

Solange du nicht blutest wie ein Wasserfall passt das. Ich hatte nach meiner OP als alle 4 gleichzeitig gezogen wurden, den Mund auch 10 Minuten nachdem ich entlassen wurde, komplett mit Blut voll.

Man sollte sich mit fester Nahrung zurückhalten. Mich wundert es sowieso wie du das alles essen kannst. Bei mir war alles extrem angeschwollen.
Das Blut leicht nachkommt nach dem Essen ist auch normal. Die Kippen sollte man vielleicht weglassen.. Außer du hast Lust auf ne Entzündung.

Kau langsamer und beiß einfach nicht zu fest. Trinken am besten mit nem Strohhalm.
Die Blutungen hören über Nacht auf. Auch nach dem Fäden ziehen kann es noch zu leichten Blutungen kommen.


Sancho-Pancho
23.08.2013, 18:12

Fresse halten, evtl. noch mal mit leichtem Aufbeißen auf Tamponade. Nein, nicht Tampons. ;)
Die kriegst du bei deinem Zahnarzt und kannst auch gleich wegen der Blutungen fragen.
Bei mir wars in der letzten Zeit nur ein Weisheitszahn, daher konnte ich noch auf der anderen Seite kauen. Blutungen vier Tage später war also kein Thema. Und so ganz zufrieden wäre ich damit an deiner Stelle nicht.
Andererseits ist es natürlich ziemlich ungünstig, wenn man gar nicht mehr richtig kauen kann. Also solltest auf feste Nahrung vielleicht immer noch verzichten.
Mit dem Rauchen tust du dir übrigens keinen Gefallen. Nicht nur wegen möglicher Nikotinablagerungen und Entzündungen, sondern auch, weil die Heilung durchs Rauchen allgemein nicht gerade gefördert wird.


BHfanatico
23.08.2013, 18:16

Ich trinke durch Strohhalme, esse ganz langsam und die Schwellung geht langsam zurück!

Entzündung darf ja eigentlich nicht vorkommen da ich ja Antibiotika dagegen nehme.

Danke für die Antworten! Und wie gesagt sind leichte Blutungen, nicht mehr so stark wie nach'm ziehen..


EDIT:

Der Zahnarzt meinte ich, das ich nen 3tel von meinen Normalen Zigaretten rauchen kann, da ich ja nicht sofort aufhören kann.

Und Antibiotika nehme ich ja gegen Entzündungen/Infektionen dürfte also nich viel passieren.

Wie gesagt essen geht teilweise sehr gut, dauert halt echt lange da ich langsam und viel kauen muss :-)

Die Blutungen haben mir nur Sorgen gemacht, aber ist wirklich gering also wird alles in Butter sein.

Schmerztabletten alle 4 Stunden, aber je nach Bedarf!

Gestern sagte er mir, ich solle 2 Tage des Rauchen noch Reduzieren, und wenn ich soweit bin soll ich wieder normal essen und rauchen geht dann auch.


Rebel Yell
25.08.2013, 16:03

Ich trinke durch Strohhalme, esse ganz langsam und die Schwellung geht langsam zurück!

Entzündung darf ja eigentlich nicht vorkommen da ich ja Antibiotika dagegen nehme.

Danke für die Antworten! Und wie gesagt sind leichte Blutungen, nicht mehr so stark wie nach'm ziehen..


EDIT:

Der Zahnarzt meinte ich, das ich nen 3tel von meinen Normalen Zigaretten rauchen kann, da ich ja nicht sofort aufhören kann.

Und Antibiotika nehme ich ja gegen Entzündungen/Infektionen dürfte also nich viel passieren.

Wie gesagt essen geht teilweise sehr gut, dauert halt echt lange da ich langsam und viel kauen muss :-)

Die Blutungen haben mir nur Sorgen gemacht, aber ist wirklich gering also wird alles in Butter sein.

Schmerztabletten alle 4 Stunden, aber je nach Bedarf!

Gestern sagte er mir, ich solle 2 Tage des Rauchen noch Reduzieren, und wenn ich soweit bin soll ich wieder normal essen und rauchen geht dann auch;


Bei einem vertrauenswürdigen Arzt bekommt man eine Erklärung über das Ziehen von Weißheitszähnen ausgehändigt, die man durchlesen und unterschreiben muss. Hättest du das durchgelesen wüsstest du, dass Zigaretten bzw. Rauchen sich nachteilig auf die Wundheilung auswirken und verzögern kann.

Ebenso kann es sein, wenn die Suppe zu heiß ist, das Zahnfleisch gereizt wird und es dadurch zu den Blutungen kommt.
Kopf hoch Kleiner, das wird in 3 Tagen vergessen sein.

Übrigens, es heißt Hypochonder!


Murdoc
25.08.2013, 23:26

Am Tag der OP hab ich auch mies geblutet. (auch alle 4 auf einmal)
Hab teilweise sogar ne Schüssel unter gestellt, weil alles taub war und ich nicht wusste wanns überläuft ^^

Am nächsten Tag wars aber sogut wie vorbei und ca. ne Woche danach war auch der Blutgeschmack weg.
Hab 2 Wochen nicht geraucht und nach ca. 4 Wochen ging auch feste Nahrung (mit Vorsicht) wieder.

Mein Arzt war ziemlich strikt was rauchen angeht:
Die ersten 3 Tage gar nicht, danach so wenig wie nur möglich!

Viel trinken ist im übrigen Kontraproduktiv.

Wird schon.


defekt
25.08.2013, 23:38

Würde mir da auch nicht so einen Kopf drum machen.
Die Leute haben eben verschieden schnelle Wundheilungen.
Ich konnte z;B. nach einem Tag schon wieder fast normal essen und Rauchen.
Kein Blut und nichts. N Kollege von mir hingegen konnte eine Woche nicht richtig
Essen und Trinken weil alles angeschwollen und geblutet hat.
Wie gesagt das ist bei jedem anders.


Ähnliche Themen zu Weisheits Zähne - op gehabt nun Blutungen
  • Zähne ziehen - AOK
    hey also ich hab im hinteren bereich einige zähne gezogen bekommen damals und nun wollt ich diese gern ersetzen lassen. Im unteren breich sind auch einige nicht mehr dementsprechend .;sodas diese gefüllt, ersetzt oder wie auch immer werden müssen. wie sieht das da aus? ich bin bei der aok [...]

  • Schiefe Zähne
    Hallo, ich habe ein Problem mit meinen vorderen Zähnen. Und zwar sind meine Schneidezähne und die darunter nicht grade. Zwar nicht so krass aber schon sichtbar. Also manche Zähne sind weiter vorne/hinten aber überlappen sich nicht. Ich hoffe ihr checkt was ich mein ^^. Auch die Eckzähne stehen [...]

  • zähne zeigen
    habt ihr tipps für weissere oder "stärkere" zähne??? hab gehört backpulver hilft und salz als kleine schleifsteine wobei man darauf achten muss nicht zu groben salz zu nehmen [...]

  • innere blutungen im Kopf
    Hi ich hab eine frage. ich komm mal gleich zum punkt: Freunde und ich sind letztens in eine Schlägerei geratten und mein kumpel hat einen typen dann k;o. geboxt. der ist dann aufn kopf gefallen und liegt jetzt seit 3tagen im krankenhaus. wie ich über 3te erfahren hab hat der innere blutungen am [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr