Vollständige Version anzeigen : Intel will durch Gehirnscan Autounfälle vermeiden


CanHurry
19.09.2013, 15:07

Intel arbeitet an einem System, das die Gehirnaktivität misst und so feststellen soll, ob sich ein Autofahrer tatsächlich auf die Straße konzentriert. Dabei werden per Infrarot-Licht die Gehirnströme gemessen. Die resultierenden Daten werden mit anderen Informationen wie z;B. der Blickrichtung des Fahrers kombiniert, um zu bestimmen, wie aufmerksam er ist. Registriert das System, das sich der Fahrer nicht auf den Verkehr konzentriert, kann es ihn darauf aufmerksam machen.

;youtu~be/aCOmj0-fU6s

---------------------------------------

Hat alles so seine vor und Nachteile nicht? :-)

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
Ähnliche Themen zu Intel will durch Gehirnscan Autounfälle vermeiden
  • Tränensäcke vermeiden
    Hey Leute da ich einer von vielen Leuten in der öfters Tränensäcke habe, wollt ich euch mal fragen was man gegen Tränensäcke machen kann? Oder gibt´s da überhaupt was? Wäre echt nett wenn mir einer nen Tipp geben könnte, weil mich foukt es mittlerweile echt ab... [...]

  • eBay Pay-Pal vermeiden ....
    Also Freund von mir arbeitet schon seit einige Jahre bei eBay in PayPal Sicherheitsbereich und als ich mich vor paar Tagen mit ihm unterhalten habe, hat er mich davor gewarnt den ebay PayPal zubenutzen. Er meinte zur Zeit sind Hunderttausende von Beschwerden rein gekommen, weil ebay bei der Vermittl [...]

  • Suche Video aus Werbung über Autounfälle
    hi wie gesagt, suche nen video bei youtube, das aus der TV werbung ist, und wo den leuten gesagt wird, das durch autounfälle die meisten leute sterben irgendwie was mit: tschüss mama, tschüss mama, tschüss mama sagen halt so 3 kinder zu ihrer mutter und dann kommt ne stimme: "sie werden sic [...]

  • Kick durch Cvarblock vermeiden ???
    hey leude wie oben gesagt wollt ich mal fragen ob man die lästigen kicks von den cvarblockserver bei css verhindern kann ??? schnelle antwort wär nice und gibt natürlich ne bew [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr