Vollständige Version anzeigen : [MASM] Source debuggen


aRiGaT0
22.09.2013, 20:22

Hallo,

ich bin gerade dabei mich in MASM einzuarbeiten. Mein Problem ist, dass ich nicht weiß, wie ich den Source am besten debugge. Ich arbeite mit WinAsm-Studio, dort ist ein kleiner Debugger eingebaut. Dieser ist jedoch nicht ausreichend.

Nach einer Suche bin ich auf OllyDbg gestoßen. Problematisch an Olly finde ich jedoch, dass es ja *;exe disassembliert und ich nicht durch den eigentlichen Source "steppen" kann.

Darum meine Frage: weiß jemand wie ich meinen ASM Source so debuggen kann, dass ich quasi durch meinen Code springen kann? Beispielsweise kennt man dies von Visual Studio und Co..

Vielen Dank!

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
Ähnliche Themen zu [MASM] Source debuggen
  • [C#] Starten ohne Debuggen zeigt keine Veränderungen
    Guten Tag, Ich benutze Visual C# 2005 Express und hab auf meinem Laptop mit einem Programm angefangen. Hat alles soweit funktioniert. Die Projektdateien hab ich mir nun auf meinen Rechner gezogen um weiter zu arbeiten, jedoch bekomm ich beim "Starten ohne Debuggen" (Strg + F5) die Änderungen am [...]

  • [Java] Erstellte .jar debuggen
    hi, ich hab mir ein kleines java tool geschrieben und daraus eine jar erstellt. in eclipse läuft das projekt natürlich einwandfrei, wenn ich die jar starte, erscheint zwar die gui und alle funktionen, die keine externen libs brauchen laufen wunderbar, sobald ich aber eine funktion starte, die au [...]

  • Dialer abbrechen --> debuggen? o.O
    ausführen->"msconfig" eingeben un da mal unter autostart schauen [...]

  • Jit-debuggen
    Hallöchen ich will ein spiel spielen aber ich bekomme immer eine fehlermeldung wegen jit-debuggen. habe schon gegoogelt aber das was da angegeben war half mir nicht. vielleicht kann ja einer von euch helfen hier die fehlermeldung. ________________________________________________________________ [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr