Vollständige Version anzeigen : Gewährleistung Smartphone-Akku


Luca
27.09.2013, 10:10

Servus zusammen,

ich habe am 05;11;11 ein Samsung Galaxy S Plus über Amazon gekauft, bei dem jetzt der Akku defekt ist. Nachdem ich es eingeschickt habe, würde lediglich die aktuelle Software aufgespielt und das Ladegerät ausgetauscht, jedoch nicht der Akku (schon irgendwie lächerlich). Da der Akku als ein "Zubehörteil" (wie das Ladegerät auch) angesehen wird, besteht laut Amazon (angeblich) keine Gewährleistung auf dieses Teil. Ist das denn richtig so?

Einige Quellen meiner Internetrecherche (;;;n-tv~de/technik/Akku-muss-zwei-Jahre-halten-article5304461;html) vertreten die Meinung, dass eben doch eine Gewährleistung von 24 Monaten auf diese Teile gelten muss, jedoch bezog sich dies nur integrierte Akkus (z;B. Iphone).

Weiß einer die Sachlage? Hat einer ähnliche Erfahrungen gemacht?

Schonmal besten Dank für Eure Hilfe...

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
Death-Punk
27.09.2013, 10:38

Hi,

auf Akkus geben fast alle Hersteller nur 6 Monate GEwährleistung, da ua beim laden oder nutzen sehr viel falsch gemacht werden kann - so das solche Teile bei falscher Handhabung gar nicht 24 Monate korrekt funktionieren können!

Hersteller geben keine Garantie auf Akkus

Die Hersteller von Handys und anderen mobilen Geräten geben nur selten Garantie auf die Akkus ihrer Produkte. Selbst wenn diese fest eingebaut sind und nicht gewechselt werden können. Meist werden diese als so genannte Verschleißteile explizit von der Garantie ausgeschlossen. Im Gegensatz zur Garantie des Herstellers gilt die zweijährige gesetzliche Gewährleistung auch auf diese Verschleißteile, wie Carolin Semmler von der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen betont;

Quelle (;;;garanbo~de/blog/garantie/709-gewaehrleistung-bei-akkus-akku-muss-zwei-jahre-halten)<- kannst dir ja mal den ganzen Artikel geben

Cu
Death-Punk


Luca
27.09.2013, 11:02

Dein Zitat sagt aber nun, dass ich Anspruch auf Nachbesserung habe und den Akku eben nicht aus eigener Tasche finanzieren muss ?!

"Im Gegensatz zur Garantie des Herstellers gilt die zweijährige gesetzliche Gewährleistung auch auf diese Verschleißteile"


Sonderk!nd
27.09.2013, 11:46

Dein Zitat sagt aber nun, dass ich Anspruch auf Nachbesserung habe und den Akku eben nicht aus eigener Tasche finanzieren muss ?!

"Im Gegensatz zur Garantie des Herstellers gilt die zweijährige gesetzliche Gewährleistung auch auf diese Verschleißteile"


Nur das nur die ersten 6 Monate der Hersteller dir beweißen muss das du was falsch gemacht hast, danach musst du beweisen das du NICHTS falsch gemacht hast was den Akku schädigen könnte. Mit anderen Worten kauf dir deinen neuen Akku den es ist unmöglich das nachzuweißen außer es lag 6 Monate in der Schachtel und ist noch OVP :D


Luca
27.09.2013, 12:34

Die "normale Nutzung" (und damit auch die "normale" Akkunutzung) ist anhand der Gebrauchsspuren am Smartphone ersichtlich. Es ist nicht runtergefallen, es hat keine Kratzer, es hat keinen Abrieb lackierter Plastikteile, keine Wasser-/Wetterschäden oder sonstiges. Das sind in meinen Augen genug Beweise.

Ich habe mal eine kurze Mail an Amazon abgesetzt, mal sehen was die Antworten werden.


Sonderk!nd
27.09.2013, 18:35

Die "normale Nutzung" (und damit auch die "normale" Akkunutzung) ist anhand der Gebrauchsspuren am Smartphone ersichtlich. Es ist nicht runtergefallen, es hat keine Kratzer, es hat keinen Abrieb lackierter Plastikteile, keine Wasser-/Wetterschäden oder sonstiges. Das sind in meinen Augen genug Beweise.

Ich habe mal eine kurze Mail an Amazon abgesetzt, mal sehen was die Antworten werden;


und trotzdem kann es sein das Schwankungen, Blitzeinschläge oder unsachgemäßes aufladen das Ding übern Jordan geschickt haben... Sry du hast rein rechtlich keine Chance kannst nur hoffen das sie Kulant sind ;)


Ähnliche Themen zu Gewährleistung Smartphone-Akku
  • Gewährleistung HP pavilion
    Hallo Leute, ich hab folgendes Problem. Habe mir im Mai 2007 Das HP pavilion DV6000 gekauft und seit kurzen erkennt das system die wlan karte nicht mehr. Habe gegoogelt und festgestellt, das es ein Hardwareproblem bei HP ist und es bei diesen modellen ständig vorkommt. Habe also bei HP angerufe [...]

  • Wie ist das mit Garantie und Gewährleistung?
    Meine Schwester hat sich ein Netbook in einem Laden gekauft. Nun nach 1;5 Jahren ist das Display defekt und bleibt schwarz. Sie ist dann in das Geschäft gegangen und dort meinte man sie müsse 40 Euro zahlen damit die erstmal nachschauen. Hat man nicht 2 Jahre Gewährleistungsanspuch? [...]

  • Garantie & Gewährleistung
    Hallo Leute, ich brauche unbedingt eure Hilfe, kann mir einer von euch den Unteschied erklären zwischen Garantie & Gewährleistung? wenn ja währe das super bitte um Ausführliche Erklärung muss ein Referat von mindestens 15 min. in der Schule halten PS: Das müssen auch dumme vers [...]

  • Notebook Akku läd nicht mehr, Akku funktioniert aber
    mein notebook lädt nicht mehr und ich weiß nich weiter. an meinem akku kann es eigentlich nicht liegen, da es im notebook meiner mutter funktioniert. am kabel liegt es acuh nicht. irgendwas stimmt mit dem notebook nicht. [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr