Vollständige Version anzeigen : Esoterik: Religion des Kapitalismus?


access denied
28.09.2013, 16:51

Hier ein Artikel von heise (;;;heise~de/tp/artikel/38/38567/1;html). Ich kann den voll und ganz unterschreiben, bis auf den Appell an die Politiker, was soll das? Ich sehe die Esoterikszene schon lange sehr kritisch. Das eine sind harmlose Spinner, die mit ihren Pendeln das Gemüse überprüfen, dass sie kaufen, die sind mir egal, die lach ich aus. Aber die Esoszene birgt weit mehr als das, sie ist ein florierender Markt und weißt starke Überschneidungen mit der rechten Szene auf, weil viele dieser "Theorien" kompatibel mit faschistischem Gedankengut sind. Nicht umsonst waren die ganzen Nazigrößen auch stark esoterisch orientiert.

Selbsternannte Wunderheiler verkünden allerlei Mumpitz und kassieren kräftig ab. Ein Besuch der Esoterikmesse in Berlin:


Menschen mit körperlichen und seelischen Gebrechen sind die beliebtesten Kunden der Esoteriker. Entsprechend gezielt holt Frau Müller verschüchterte Leute aus dem Publikum nach vorne, besprüht sie mit seltsamen Sprays, wirft wirr die Arme in die Luft und fragt, ob es ihnen nun besser gehe. Die Leute zögern etwas. Egal, denn: "Das ist ganz normal, das dauert bei dir noch ein bisschen. In der Nacht arbeiten die Engel an deinem schlafenden Körper. Und du hast in den höheren Chakren noch einen Propfen drin, den wir erst lösen müssen;" Gegen Bares, versteht sich.

Ein paar Minuten später verkündet Frau Müller plötzlich, mit einer Fistelstimme anhebend: "Ich bin Xendradine, Botschafterin des Lichts, der Gnade und der Hoffnung;" Wir haben alle Mühe, nicht von einem Lachanfall niedergestreckt zu werden. Oder öffnet sich etwa schon die groß angekündigte "Regenbogenkristallquelle"? Aber das Lachen bleibt einem schnell im Halse stecken, wenn man das perfide Geblubber der Wunderheilerin ertragen muss: 2011 sei sie bei Samuel Koch gewesen - jener junge Mann, der bei der TV-Show "Wetten dass?" verunglückt ist -, da sie "den Auftrag ihrer Meisterin hat, ihn aus dem Rollstuhl rauszuholen". ..


Überhaupt ist auf der Esoterikmesse alles teuer: Zehn Minuten Handlesen? 25 Euro! Eine Aura-Chakra-Fotografie gibt es für 30 Euro. Hier kann man ganz zeitgemäß mithilfe des Computers seine Aura am Bildschirm in Echtzeit erleben, um dann - noch teurer - seine blockierten Chakren therapieren zu lassen.

Aber halt: Die Jünger des Master Zhi Gang Sha umringen uns und bieten uns eine kostenlose Segnung an. Wir stehen uns drei Minuten regungslos und mit verschlossenen Augen die Beine in den Bauch, die Jünger stehen uns gegenüber und machen das gleiche. Ob es uns nun besser gehe, wollen die eifrigen Helferlein wissen. Wir zögern - und bekommen prompt Flyer in die Hand gedrückt, die uns auf die kommenden Workshops aufmerksam machen sollen. Die kosten dann abermals um die 100 Euro aufwärts. ...

"Ich darf nicht alles verraten"

Wir wollen einen Kaffee. Doch da beginnt schon der Vortrag von Dr. med. Dr. ing. Klaus Zak, der seine beiden Doktortitel so oft erwähnt, wie er zum Atmen ansetzt - und die Titel sogar in seiner Internetadresse untergebracht hat. Dr. Zak, der als zugelassener Facharzt für Unfallchirurgie eine Praxis in Berlin betreibt, behauptet ganz unverblümt, dass er zum Kreis der "Eingeweihten" gehöre und berichtet vom Weltkongress der Metaphysik im Vatikan. Wie alle anderen Esoteriker auch mixt er Christentum mit Buddhismus, Mystik, UFOs und allerlei Verschwörungskrimskrams und präsentiert sein Patchwork-Eso mit geheimniskrämerischer Art: "Ich darf nicht alles verraten. Auf meiner DVD sind aber noch mehr Informationen über das neue kommende Zeitalter des Lichts;"

Der doppelt promovierte Schwafler zeigt eine deutliche Tendenz zum Elitären. Und überhaupt funktioniert so die ganze Eso-Schiene: Ein Auserwählter weiß oder kann angeblich was, die anderen müssen blechen, um an dessen Wunderkräften teilhaben zu können. Nicht umsonst findet die Messe im bürgerlichen Berlin-Wilmersdorf statt, denn hier lebt die Zielgruppe: mittelalt, mittelreich, mittelschichtig - mit dem tiefgehegten Wunsch, einmal im Leben zu den Auserwählten zu zählen. Die Soziologin Jutta Ditfurth fasst dieses autoritäre Gehabe treffend zusammen: Die Esoteriker "zementieren die herrschende Ordnung, oben und unten sollen bleiben, wo sie sind - alles Karma, Schicksal. Die umfassende Emanzipation des Menschen? Ein Verstoß gegen die ehernen Regeln irgendwelcher Götter, Geister und Naturgesetze;"

Mithilfe der Politik klappt das Streben nach Herrschaft noch nicht so gut: Die Partei der Violetten, die natürlich auch einen Stand betreibt und im Sekundentakt Flyer verteilt, hat bei der letzten Bundestagswahl lediglich 0,1 Prozent der Stimmen geholt. Andererseits entspricht das immerhin 31;957 Zweitwählerstimmen.

Das sind viele Menschen, die als Kunden für die Eso-Scharlatane in Betracht kommen. Allein auf dem Buchmarkt floriert das Geschäft prächtig: Der Bereich "Psychologie, Esoterik, Spiritualität, Anthroposophie" macht über 10 Prozent aller verkauften Sachbücher aus. Insgesamt wird der Umsatz mit Esoterik-Artikeln und -dienstleistungen zwischen 18 und 25 Milliarden Euro geschätzt - jährlich! Kein Wunder, wenn doch 10 bis 15 Prozent der Deutschen zu den spirituellen Sinnsuchern gezählt werden.


Deshalb muss auch sehr viel gearbeitet werden: Lichtarbeit, Energiearbeit, Astralarbeit, Kristallarbeit, ... das Eso-Heil ist kein Zuckerschlecken. Statt einfach abzuschalten, indem man wandern geht, Musik hört, Freunde trifft oder Sport treibt wird höchst angestrengt an einem selbst rumoptimiert. Darum sieht auch fast niemand auf der Messe glücklich und zufrieden aus. Der Frondienst zollt seinen Tribut.

Am Stand der Sekte um den "Weltlehrer" Maitreya, der inkognito bleiben muss und in irdischen Gefilden vom Quacksalber Benjamin Creme vertreten wird, blättern wird im hauseigenen Magazin "Share International". Sektenguru Creme betont unaufhörlich, dass er mit Maitreya "in ständigem telepathischem Kontakt" stehe und "die Artikel dieses Meisters per Diktat" erhalte.

Auch hier greift das autoritäre und streng hierarchische Meister-Schüler-Prinzip der Eso-Zirkel. Doch die Schüler bekommen auch wissenschaftliche Beweise präsentiert: Auf einem Flyer - ja, es gibt unzählige Flugblätter auf der Messe - lesen wir: "Das NASA-Foto zeigt, wie ein Engel auf die Sonne zufliegt", das hochgradig mystische Ereignis soll am 15. Oktober 2012 stattgefunden haben und "auf Wunsch von Meister Jesu sichtbar" gewesen sein. Hinter uns tuscheln Besucher darüber, wie unglaublich das Foto sei.
...

Wir verlassen die gutbesuchte Messe. Klar ist, dass es sich beim derzeitigen Boom der Esoterik nicht nur um ein paar Spinner handelt. Hier wird leichtgläubigen Menschen systematisch das Geld aus der Tasche gezogen. In Zeiten, wo jede Zeile eines HipHopers auf dem Index landet, sollte sich die Politik mal schleunigst aufmachen und die Eso-Szene unter die Lupe nehmen;

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
CanHurry
28.09.2013, 17:33

Diese Methoden gibt es schon seit hunderten von jahren. Solange immernoch Leute darauf reinfallen, wird die Scene weiterhin existiern und verbieten kann man es leider nicht.


reeL
28.09.2013, 17:40

Das es sogar eine Esoterikmesse gibt war mir nicht bewusst. Klar ist jedoch, dass der Bereich Esoterik durchaus manipulative Züge annimmt. Verrückte gibts ja überall - aber manchmal weiß ich wirklich nicht, ob so mancher Pseudo-Wissenschaftler tatsächlich von sich überzeugt ist und an die Ergebnisse seines Handelns glaubt. Oder argieren diese Menschen doch schlauer als man denkt, indem sie auf unmoralische Art und Weise das Geld aus den Brieftaschen Leichtgläubiger nehmen.

In dem Zusammenhang fallen mir Videos wie Thrive ein. Passt super zu obigem Text und sollte einigen die Augen öffnen.


bushido
28.09.2013, 17:49

In dem Zusammenhang fallen mir Videos wie Thrive ein. Passt super zu obigem Text und sollte einigen die Augen öffnen;

Inwiefern ist Thrive denn esoterisch? Ein ganz schlechtes Beispiel!

Nicht mal die Doku mußt du dir kaufen, die gibt es frei erhältlich in 720p und mehr als einem dutzend Sprachen.


n0b0dy
28.09.2013, 17:59

Das ist leider auch in einigen feministischen Kreisen ein echtes Problem und bei allem was irgendwie mit Alternativmedizin/Naturheilkunde zu tun hat, scheint mir der Übergang zu Esoterik fließend. Sehr schade, denn die westliche Schulmedizin hat durchaus auch ihre Schwächen. Etwa die fatale Annahme einer grundsätzlichen Trennung von Körper und Geist, die bis heute fortwirkt. Und eine aufgeklärte Spiritualität hätte ebenso ihre Berechtigung (Meditation u;ä;).


bushido
28.09.2013, 18:15

Das ist leider auch in einigen feministischen Kreisen ein echtes Problem und bei allem was irgendwie mit Alternativmedizin/Naturheilkunde zu tun hat, scheint mir der Übergang zu Esoterik fließend. Sehr schade, denn die westliche Schulmedizin hat durchaus auch ihre Schwächen. Etwa die fatale Annahme einer grundsätzlichen Trennung von Körper und Geist, die bis heute fortwirkt. Und eine aufgeklärte Spiritualität hätte ebenso ihre Berechtigung (Meditation u;ä;);

Das Problem ist, das viele alles was nicht Mainstream ist als Esoterik diffamieren (siehe reeLs Post). Das ist dann das andere Extrem und nicht wesentlich besser.


reeL
28.09.2013, 19:06

Inwiefern ist Thrive denn esoterisch? Ein ganz schlechtes Beispiel!

Dann hast du vielleicht die erste Viertelstunde geskipped? Da werden erstmal direkt alle bekannten Verschwörungstheorien und alle möglichen Gut-Böse-Theorien aufgetischt, um den Naiven mit dem Energie-Torus-Gequatsche (keine Esoterik, oder was?) erstmal auf seine Seite zu bekommen. Wie man da keine plumpe Marktstrategie erkennen kann, ist mir schleierhaft.

Nicht mal die Doku mußt du dir kaufen, die gibt es frei erhältlich in 720p und mehr als einem dutzend Sprachen;

Anfangs war das glaub ich noch nicht so, oder? Und wer mehr erfahren will, muss trotzdem blechen. (s. Homepage)


bushido
28.09.2013, 20:07

Dann hast du vielleicht die erste Viertelstunde geskipped? Da werden erstmal direkt alle bekannten Verschwörungstheorien und alle möglichen Gut-Böse-Theorien aufgetischt, um den Naiven mit dem Energie-Torus-Gequatsche (keine Esoterik, oder was?) erstmal auf seine Seite zu bekommen. Wie man da keine plumpe Marktstrategie erkennen kann, ist mir schleierhaft;

Um welche VT soll es sich denn handeln? Liste diese doch mal freundlicherweise auf.

Was an dem Torus (;en;wikipedia~org/wiki/Torus) esoterisch sein soll, mußt du mir zudem ebenfalls mal genauer erklären.

Anfangs war das glaub ich noch nicht so, oder? Und wer mehr erfahren will, muss trotzdem blechen. (s. Homepage)

Wo denn? Das stimmt doch überhaupt nicht.

Thrive (;;;thrivemovement~com/)

The 12 Sectors - We have identified 12 Sectors that cover all areas of human activity, and they are all interconnected | Thrive (;;;thrivemovement~com/the_12_sectors)

Selbst wenn der Film zu Anfang im Internet vertrieben wurde, so ist dies doch wohl kein Verbrechen? Fakt ist die Informationen und die Doku werden schon seit über einem Jahr kostenlos zur Verfügung gestellt. Kein Mensch zwingt dich etwas zu kaufen, für das du nicht zahlen willst.

Im Übrigen sind der Verkauf von Merchandising Artikeln und die Abgabe von Spenden immer noch freiwillig.


reeL
28.09.2013, 20:56

Um welche VT soll es sich denn handeln? Liste diese doch mal freundlicherweise auf;

Okay.

" In etwas über zwei Stunden deckt der Film alles ab, was die Grenzwissenschaft an Themen so hergibt:

- freie Energie
- Die Physik der Blume des Lebens (Nassim Haramein)
- Außerirdische und Ufos
- Kornkreise
- geheime Weltregierung
- alternative Krebstherapien
- Gentechnik-, Pharmaverschwörung
- Zentralbanken-Geldsystem als Mittel der Sklaverei
- Ecomomic Hitmen
- Plan zur Beherrschung der Welt
- Big Brother, Microchips
- Reduktion der Weltbevölkerung
- Chemtrails

Was an dem Torus (;en;wikipedia~org/wiki/Torus) esoterisch sein soll, mußt du mir zudem ebenfalls mal genauer erklären;


Ja, ich frag mich ebenfalls, wie man freie Energie mit dem geometrischen Gebilde eines Torus erklären kann. Was Thrive daraus macht, ist jedoch Esoterik pur. Warum stellst du dich eigentlich grad dumm, wenn du genau weißt, was ich meine?

Wo denn? Das stimmt doch überhaupt nicht.

Thrive (;;;thrivemovement~com/)

The 12 Sectors - We have identified 12 Sectors that cover all areas of human activity, and they are all interconnected | Thrive (;;;thrivemovement~com/the_12_sectors)

Selbst wenn der Film zu Anfang im Internet vertrieben wurde, so ist dies doch wohl kein Verbrechen? Fakt ist die Informationen und die Doku werden schon seit über einem Jahr kostenlos zur Verfügung gestellt. Kein Mensch zwingt dich etwas zu kaufen, für das du nicht zahlen willst.

Im Übrigen sind der Verkauf von Merchandising Artikeln und die Abgabe von Spenden immer noch freiwillig;


Du scheinst nicht zu verstehen, worum es den Machern von Thrive eigentlich geht. Kennst du Radiohead? Die mussten für eines ihrer Alben nichtmal Geld anbieten und konnten trotzdem Profit machen. Der Unterschied zu Thrive ist, dass es dabei bloß um Musik und Unterhaltung geht und nicht um propagandistische Gehirnwäsche und Lügen.


access denied
29.09.2013, 00:19

Das ist leider auch in einigen feministischen Kreisen ein echtes Problem
Hast Du Beispiele parat?

Etwa die fatale Annahme einer grundsätzlichen Trennung von Körper und Geist, die bis heute fortwirkt;
Ist aber nicht mehr so strikt wie früher. Viele Sachen aus der Heilpraktik werden heutzutage von der Krankenkasse übernommen.


Leonardo da Vin
29.09.2013, 04:11

Ansich sich ist diese "Esoterik" schon Tausende von Jahren alt und viele Völker machen alle ähnliche dinge um mit der Spirituellen Welt in Kontakt zu Treten.


Aber der Teufel lauert überall, undso gibt es halt leute, die aus Jahrtausend altem Wissen das eigentlich frei für jeden zugänglich sein sollte, Profit schlagen möchten.


bushido
29.09.2013, 06:55

" In etwas über zwei Stunden deckt der Film alles ab, was die Grenzwissenschaft an Themen so hergibt:

- freie Energie
- Die Physik der Blume des Lebens (Nassim Haramein)
- Außerirdische und Ufos
- Kornkreise
- geheime Weltregierung
- alternative Krebstherapien
- Gentechnik-, Pharmaverschwörung
- Zentralbanken-Geldsystem als Mittel der Sklaverei
- Ecomomic Hitmen
- Plan zur Beherrschung der Welt
- Big Brother, Microchips
- Reduktion der Weltbevölkerung
- Chemtrails


Und was davon hat jetzt genau mit Esoterik zu tun? Hast du die Webseite mal genauer unter die Lupe genommen und die Belege für die einzelnen Aussagen aus der Doku angeschaut? Hast du von da aus selbst weiter geforscht und mehr Information gesammelt? Ich denke nicht.

Aber gehen wir es durch:

Es gibt eine Reihe von Dingen die du aufgelistet hast, die nicht mal ansatzweise in den Bereich von VT gehören. Diese heute noch als solche zu bezeichnen kann man nur als ignorant bezeichnen und das ist noch höflich ausgedrückt. Dazu zählen:

Big Brother, Economic Hitmen, Zentralbanken-Geldsystem als Mittel der Sklaverei

Dann gibt Bereiche, in denen es dutzende Beispiele, Indizien und klare Beweise gibt, die den Beobachter zu dem Schluß kommen lassen, daß die erhobenen Vorwürfe wahrscheinlich stimmen:

Außerirdische und Ufos, freie Energie, Plan zur Beherrschung der Welt / geheime Weltregierung (NWO), Gentechnik-, Pharmaverschwörung (Monsanto), alternative Krebstherapien

Und dann gibt es Bereiche, in denen es nur eine paar Indizien gibt, aber eindeutige Beweise fehlen:

Chemtrails, Reduktion der Weltbevölkerung, Microchips, Kornkreise


Mit Esoterik hat das alles nichts zu tun. Allerhöchstens die "Blume des Lebens" geht ansatzweise in diese Richtung. Auf der Basis den ganzen Film als esoterisch zu bezeichnen ist nicht nur argumentativ schwach, es ist diffamierend.

Ja, ich frag mich ebenfalls, wie man freie Energie mit dem geometrischen Gebilde eines Torus erklären kann. Was Thrive daraus macht, ist jedoch Esoterik pur. Warum stellst du dich eigentlich grad dumm, wenn du genau weißt, was ich meine?

Das wird in der Doku beschrieben. Ob du das nun für Humbug hältst oder nicht bleibt dir natürlich selbst überlassen. Mir sind Wissenschaftler und Menschen, die offen und lösungsorientiert arbeiten und denken lieber als die, die alles pauschal als Nonsense und Esoterik bezeichnen. Es gab mal einen Apple Werbeslogan, der hat genau das beschrieben:

Here's to the crazy ones.
The misfits.
The rebels.
The troublemakers.

The round pegs in the square holes.
The ones who see things differently.
They're not fond of rules.
And they have no respect for the status quo.
You can quote them, disagree with them, glorify or vilify them.
About the only thing you can't do is ignore them.
Because they change things.
They push the human race forward.
And while some may see them as the crazy ones,
We see genius.
Because the people who are crazy enough to think
they can change the world,
Are the ones who do;



Das ist gar nicht böse gemeint, aber Leute wie du zählen nicht dazu.

Du scheinst nicht zu verstehen, worum es den Machern von Thrive eigentlich geht. Kennst du Radiohead? Die mussten für eines ihrer Alben nichtmal Geld anbieten und konnten trotzdem Profit machen. Der Unterschied zu Thrive ist, dass es dabei bloß um Musik und Unterhaltung geht und nicht um propagandistische Gehirnwäsche und Lügen;

Das was der Pop und Hip-Hop Bereich bietet, ist Gehirnwäsche pur.

Was an Thrive ist denn propagandistische Gehirnwäsche und was ist gelogen?

Ist es nicht viel eher so, daß die Inhalte das Weltbild der meisten Menschen ins Wanken bringen, und das, würden sie sich in der Folge intensiver mit den Themen beschäftigen und die geistigen Schranken einreißen, dieses sogar vollständig in sich zusammenfallen würde. Die Meisten haben Angst vor der Wahrheit, auch wenn sie das ganz sicher bestreiten werden.

Aber es hilft nichts, wir alle gehen diesen Weg irgendwann, denn die Wahrheit bahnt sich ihren Weg ganz gleich, ob wir das wollen oder für richtig halten.


stropharia
29.09.2013, 09:28

man sollte anfangen naturheilkunde und esoterik zu trennen !
naturheilkunde ist so alt wie die menschheit und ergibt sinn, da wir teil der natur sind...
es gibt z;b natürliche antibiotika, antibakterielle substanzen, eigentlich für und gegen alles gibt es was in der natur, leider wird das wissen gerne von dem mainstream diskreditiert!

man sollte mehr in dem feld forschen, statt es irgendwelchen spinnern zu überlasssen, naja langsam tut sich was bezüglich schauberger,tesla usw

die gemeinsamkeiten von esoterikern und rechten kann man nicht abstreiten, man muss allerdings vorsichtig differenzieren


bushido
29.09.2013, 09:32

es gibt z;b natürliche antibiotika, antibakterielle substanzen, eigentlich für und gegen alles gibt es was in der natur, leider wird das wissen gerne von dem mainstream diskreditiert!

Kollodiales Silber wäre da so ein Beispiel.


raid-rush
29.09.2013, 11:42

Silber mit Vorsicht... denn es lagert sich wie alle Schwermetalle in Organen ab.

Klar Antibiotika sind auch nicht gesund, aber helfen auch entsprechend bei schwereren Erkrankungen wo man mit dem Silber nicht unbedingt weiter kommt ohne dabei wirklich gesundheitsschädliche Dosen zu überschreiten.

Silber für die Innere-Anwendung ist nach neustem Wissenstand (;de;wikipedia~org/wiki/Kolloidales_Silber#Unerw;C3;BCnschte_Wirkungen) nicht mehr Empfehlenswert!

Selbst beim Außen-Anwendung ist Vorsicht geboten... Nanopartikel in Produkten wie Kleidung oder auch Deo's ist noch stärker im Effekt als die bekannten Aluminiumchlorid.

Wird übrigens gerne Teuer in Esotherikshops verkauft... zb Dr. Schumacher Silber-Deo bei Kopp.

"Das National Center for Complementary and Alternative Medicine (NCCAM) der National Institutes of Health stellt in einem Faktenblatt die beobachteten Nebenwirkungen und Risiken sowie die fehlende Evidenz zu positiven Wirkungen auf die Gesundheit dar;"

"Einige Studien liefern Hinweise auf die Genotoxizität von Nanosilber. So liegen Hinweise auf DNA-Schädigungen vor, und nach subkutaner Injektion von nanopartikulärem Silber wurde bei Ratten die Entstehung von bösartigen Tumoren (Sarkomen) beobachtet;" Q: ;bmg;gv~at/ PDF (;bmg;gv~at/cms/home/attachments/9/7/2/CH1180/CMS1288805248274/bmg_nanosilber_fassung_veroeffentlichung_final__mit_deckblaetter1;pdf)

Weitere Quellen: 20091202_nanotechnologie_nanosilber_studie;pdf (;;;bund~net/fileadmin/bundnet/publikationen/nanotechnologie/20091202_nanotechnologie_nanosilber_studie;pdf)

---
Kann bestätigen das sehr häufig Frauen betroffen sind, während hingegen Männer meist sehr skeptisch sind, das deckt aber dann der VT Markt ab ^^


n0b0dy
29.09.2013, 11:47

Hast Du Beispiele parat?
Diese Rezension (;;;ultimo-muenster~de/kr-buch/b-freun;htm) von "Birgit Schmidt - Freundliche Frauen: Eine Kritik an der Juden- und Frauenfeindlichkeit des esoterischen Feminismus" gibt n ersten Einblick. Alles was Richtung Differenzfeminismus geht scheint mir besonders anfällig. Beim Lesbenfrühlingstreffen (;;;lft2012~de/tagesprogramm-sonntag) gibts neben recht vernünftigen queer-feministischen Sachen auch immer irgendwas in diese Richtung: "Die Chakren-Welle: Tantrische Körpermeditation mit Musik"


zvei
29.09.2013, 18:43

man sollte anfangen naturheilkunde und esoterik zu trennen !
naturheilkunde ist so alt wie die menschheit und ergibt sinn, da wir teil der natur sind...
es gibt z;b natürliche antibiotika, antibakterielle substanzen, eigentlich für und gegen alles gibt es was in der natur, leider wird das wissen gerne von dem mainstream diskreditiert!


Welche Antibiotika sind denn natürlich und welche sind nicht natürlich?

Sind Penicilline natürlich?

Kollodiales Silber wäre da so ein Beispiel;

Wofür wäre kolloidales Silber ein Beispiel?
Für ein "natürliches" oder ein "nicht natürliches" Antibiotikum?


Terrorbeat
29.09.2013, 23:39

Ich habe mal eine Doku über Alkohol und Russland gesehen. Da gibt so einen Pfarrer der Alkoholkranke ohne deren Anwesenheit "segnet" und verspricht, das sie jetzt mit Hilfe von Jesus vom Alkohol befreit werden. Das ganze Kostet dann irgendwie 3 Monatsgehälter. Natürlich gehen nicht die Alkoholika selbst dahin, sondern ihre Verwandten die sich Hilfe versprechen. Da fragt man sich doch echt wer Hilfe dringender nötig hat.

Wodka - Treibstoff der russischen Seele 1/3 - YouTube (;;;youtube~com/watch?v=93bxMsJW_JY)


Sonderk!nd
30.09.2013, 00:22

ich hatte selbst eine Ex die an den ganzen Quatsch geglaubt hat... Von Runenlegen bis Chakra und irgendwelche Traumfänger und ach kA ich hab irgendwann net mehr zugehört (vll auch der Grund das Schluss ist :D )

Mal ehrlich da ist soviel murcks bei das man sich das net geben kann....


Leonardo da Vin
30.09.2013, 00:32

ich hatte selbst eine Ex die an den ganzen Quatsch geglaubt hat... Von Runenlegen bis Chakra und irgendwelche Traumfänger und ach kA ich hab irgendwann net mehr zugehört (vll auch der Grund das Schluss ist :D )

Mal ehrlich da ist soviel murcks bei das man sich das net geben kann....

sollten wir nicht mal etwas mehr die sachen probieren und studieren, bevor man sagen kann das es murcks ist?


access denied
30.09.2013, 02:13

Natürliche Antibiotika findet man z;B. in Kresse.
Naturheilkunde hat schon ihre Berechtigung, keine Frage.
Hier gehts aber eher um andere Dinge, Heilsversprechen etc. und vor allem die Propagierung der Selbstoptimierung. Das fügt sich wunderbar in das System des Kapitalismus ein. Und ich denke, ein Haufen dieser Gurus macht das ganz bewusst des Geldes wegen, ohne daran zu glauben.


Sonderk!nd
30.09.2013, 08:36

sollten wir nicht mal etwas mehr die sachen probieren und studieren, bevor man sagen kann das es murcks ist?

Es gibt einiges was ich durchaus interessant finde aber Karten bzw. Runen legen (zB) gehören nun wirklich nicht dazu... Und mir Allheilmittel aller ich besprühe dich und in der Nacht arbeiten die Engel an meinem schlafenden Körper ist dann doch zuviel des guten :D


Leonardo da Vin
30.09.2013, 10:15

Es gibt einiges was ich durchaus interessant finde aber Karten bzw. Runen legen (zB) gehören nun wirklich nicht dazu... Und mir Allheilmittel aller ich besprühe dich und in der Nacht arbeiten die Engel an meinem schlafenden Körper ist dann doch zuviel des guten :D

davon halte ich auch nichts, aber ich bin mir ziemlich sicher, dass der körper über Chakras verfügt.


LieberLeo
30.09.2013, 13:10

Hier gehts aber eher um andere Dinge, Heilsversprechen etc. und vor allem die Propagierung der Selbstoptimierung. Das fügt sich wunderbar in das System des Kapitalismus ein. Und ich denke, ein Haufen dieser Gurus macht das ganz bewusst des Geldes wegen, ohne daran zu glauben.

Genau. Deswegen ist es doch meiner Meinung nach klar, was die Religion des Kapitalismus ist:

Das Kapital an sich!

Alles andere sind doch nur Mittel und Wege...

(reels Aufzählungen sind aber echt der hammer:D )


reeL
30.09.2013, 21:16

Und was davon hat jetzt genau mit Esoterik zu tun? Hast du die Webseite mal genauer unter die Lupe genommen und die Belege für die einzelnen Aussagen aus der Doku angeschaut? Hast du von da aus selbst weiter geforscht und mehr Information gesammelt? Ich denke nicht.

Aber gehen wir es durch:

Es gibt eine Reihe von Dingen die du aufgelistet hast, die nicht mal ansatzweise in den Bereich von VT gehören. Diese heute noch als solche zu bezeichnen kann man nur als ignorant bezeichnen und das ist noch höflich ausgedrückt. Dazu zählen:

Big Brother, Economic Hitmen, Zentralbanken-Geldsystem als Mittel der Sklaverei

Dann gibt Bereiche, in denen es dutzende Beispiele, Indizien und klare Beweise gibt, die den Beobachter zu dem Schluß kommen lassen, daß die erhobenen Vorwürfe wahrscheinlich stimmen:

Außerirdische und Ufos, freie Energie, Plan zur Beherrschung der Welt / geheime Weltregierung (NWO), Gentechnik-, Pharmaverschwörung (Monsanto), alternative Krebstherapien

Und dann gibt es Bereiche, in denen es nur eine paar Indizien gibt, aber eindeutige Beweise fehlen:

Chemtrails, Reduktion der Weltbevölkerung, Microchips, Kornkreise


Mit Esoterik hat das alles nichts zu tun. Allerhöchstens die "Blume des Lebens" geht ansatzweise in diese Richtung. Auf der Basis den ganzen Film als esoterisch zu bezeichnen ist nicht nur argumentativ schwach, es ist diffamierend.



Das wird in der Doku beschrieben. Ob du das nun für Humbug hältst oder nicht bleibt dir natürlich selbst überlassen. Mir sind Wissenschaftler und Menschen, die offen und lösungsorientiert arbeiten und denken lieber als die, die alles pauschal als Nonsense und Esoterik bezeichnen. Es gab mal einen Apple Werbeslogan, der hat genau das beschrieben:




Das ist gar nicht böse gemeint, aber Leute wie du zählen nicht dazu.



Das was der Pop und Hip-Hop Bereich bietet, ist Gehirnwäsche pur.

Was an Thrive ist denn propagandistische Gehirnwäsche und was ist gelogen?

Ist es nicht viel eher so, daß die Inhalte das Weltbild der meisten Menschen ins Wanken bringen, und das, würden sie sich in der Folge intensiver mit den Themen beschäftigen und die geistigen Schranken einreißen, dieses sogar vollständig in sich zusammenfallen würde. Die Meisten haben Angst vor der Wahrheit, auch wenn sie das ganz sicher bestreiten werden.

Aber es hilft nichts, wir alle gehen diesen Weg irgendwann, denn die Wahrheit bahnt sich ihren Weg ganz gleich, ob wir das wollen oder für richtig halten;


Eigentlich wollt ich nicht über die Glaubwürdigkeit verschiedener Verschwörungstheorien reden, denn dafür sind wir hier falsch. Aber du hast mich ja gefragt, um welche es geht, obwohl du das besser wissen solltest.

Es geht doch darum, dass mittels fragwürdiger und unbestätigter Theorien der Zuschauer gelockt wird, um letztendlich Geld zu machen.

Esoteriker scheinen auf selber Wellenlänge mit Anhängern von Verschwörungstheorien zu sein - Menschen der Unter- bis Mittelschicht. In Thrive werden gezielt diese Leute angesprochen, indem es alle Themen aufkochen lässt, zu denen sie ohnehin schon neigen. Wir haben es hier also weniger mit dem Versuch einer Aufklärung zu tun, als einem Lockmittel für die Naiven unter uns. Ich will gar nicht wissen, wie viele da was spenden, ein Fanshirt kaufen oder sich die Videos kaufen, um sie zu verbreiten oder um sich das Bonusmaterial anzuschauen.

Ich wette, dass 80% der Leute auf so ner Eso-Messe von Thrive wissen und es unterstützen.

Mal abgesehen davon versteh ich nicht, wie man eine "Doku" verteidigen kann, die versucht alle Themen unter einen Hut zu bringen. Das schreit doch geradezu nach einem Konzept dahinter.

Übrigens ist die Musik von Radiohead keineswegs Gehirnwäsche. Schade, dass du mein Beispiel nicht verstanden hast.


Leonardo da Vin
01.10.2013, 00:55

..;

Was hast du denn gegen diese Thrive Doku? Wieso beharrst du so krass darauf?


Erzähl mir mal bitte mit eigenen Worten wieso du so redest wie du redest. Bitte ermögliche mir deine Gedanken besser nachvollziehen zu können.

Und bitte kein Thrive thrive debunked link, sondern einfach deine Meinung dazu.


bushido
01.10.2013, 07:40

Eigentlich wollt ich nicht über die Glaubwürdigkeit verschiedener Verschwörungstheorien reden, denn dafür sind wir hier falsch. Aber du hast mich ja gefragt, um welche es geht, obwohl du das besser wissen solltest;

Das Problem ist, daß du völlig ungefiltert alles in einen Topf schmeißt, nicht nur was die angeblichen esoterischen Inhalte von Thrive angeht, auch in deiner Wahrnehmung von VT und Realität hast du offensichtlich einige Probleme.

Es geht doch darum, dass mittels fragwürdiger und unbestätigter Theorien der Zuschauer gelockt wird, um letztendlich Geld zu machen;

Dazu zählt Thrive nicht, und Gamble hat die Einnahmen sicher nicht nötig.

Esoteriker scheinen auf selber Wellenlänge mit Anhängern von Verschwörungstheorien zu sein - Menschen der Unter- bis Mittelschicht. In Thrive werden gezielt diese Leute angesprochen, indem es alle Themen aufkochen lässt, zu denen sie ohnehin schon neigen. Wir haben es hier also weniger mit dem Versuch einer Aufklärung zu tun, als einem Lockmittel für die Naiven unter uns. Ich will gar nicht wissen, wie viele da was spenden, ein Fanshirt kaufen oder sich die Videos kaufen, um sie zu verbreiten oder um sich das Bonusmaterial anzuschauen;

Es gibt soviele überflüssige Dinge. Dazu gehört u;a. auch Sky, um Bundesliga zu schauen, Fußballfanmeilen mit entsprechendem Merchandisingverkauf usw. Aber richtig das wird allgemein akzeptiert und niemand ist gezwungen die Masse zwischen seinen Ohren zu bewegen, dementsprechend kann es nur legitim sein. :rolleyes:

Das immer nur Menschen angegriffen werden, die versuchen die Menschheit aufzuklären und voranzubringen, ist ein Zeichen dafür in was für einer asozialen Gesellschaft wir leben.

Lies dir noch mal den "Apple" Werbeslogan durch.

Ich wette, dass 80% der Leute auf so ner Eso-Messe von Thrive wissen und es unterstützen;

Selbst wenn dem so wäre, etwas das du nicht belegen kannst, was wäre daran so schlimm? Du kaufst dir auch den Fanschal von "such dir deinen Lieblingsfußballverein aus" oder finanzierst über Eintrittsgelder Millionengehälter von Fußball"stars".

Mal abgesehen davon versteh ich nicht, wie man eine "Doku" verteidigen kann, die versucht alle Themen unter einen Hut zu bringen. Das schreit doch geradezu nach einem Konzept dahinter;

Witterst du da etwa eine Verschwörung? ;)

Übrigens ist die Musik von Radiohead keineswegs Gehirnwäsche. Schade, dass du mein Beispiel nicht verstanden hast;

Wo habe ich gesagt, daß die Musik von Radiohead Gehirnwäsche ist?


reeL
03.10.2013, 10:02

Das Problem ist, daß du völlig ungefiltert alles in einen Topf schmeißt, nicht nur was die angeblichen esoterischen Inhalte von Thrive angeht, auch in deiner Wahrnehmung von VT und Realität hast du offensichtlich einige Probleme;

Huch? Wer schmeißt nochmal alles völlig ungefiltert in einen Topf? Thrive.

Dazu zählt Thrive nicht, und Gamble hat die Einnahmen sicher nicht nötig;

Na dann. Du, als sein Bro, musst es ja wissen.

Es gibt soviele überflüssige Dinge. Dazu gehört u;a. auch Sky, um Bundesliga zu schauen, Fußballfanmeilen mit entsprechendem Merchandisingverkauf usw. Aber richtig das wird allgemein akzeptiert und niemand ist gezwungen die Masse zwischen seinen Ohren zu bewegen, dementsprechend kann es nur legitim sein. :rolleyes:

Wie sollte man auch etwas verbieten, das gefragt ist. Man darf es ja trotzdem hinterfragen. Wenn man so will, probiere ich mich doch auch grad nur in der Aufklärung für Leute, die hinter dem Konzept von Thrive keine Irreführung entdecken können.

Selbst wenn dem so wäre, etwas das du nicht belegen kannst, was wäre daran so schlimm? Du kaufst dir auch den Fanschal von "such dir deinen Lieblingsfußballverein aus" oder finanzierst über Eintrittsgelder Millionengehälter von Fußball"stars";

Es würde mir zeigen, dass die Gruppen der Esoteriker und Verschwörungstheoretiker dicht beieinander lägen...

Witterst du da etwa eine Verschwörung? ;)

Haha, nein. Ich wittere den Verdacht, dass die Anhänger mancher Verschwörungstheorien ähnliche Denkmuster aufweisen, wie die Esos.

... Das ist erstmal nicht unbedingt schlimm, wäre für mich aber eine neue Erkenntnis.

Wo habe ich gesagt, daß die Musik von Radiohead Gehirnwäsche ist?

Du bist jedenfalls nicht auf mein Argument eingegangen, sondern hast versucht es zu relativieren, indem du verallgemeinerst.

;Leonardo da Vin

Kann man aus meinen bisherigen Posts doch eigentlich herauslesen, oder nicht?


bushido
03.10.2013, 11:58

Na dann. Du, als sein Bro, musst es ja wissen;

Ein bißchen Hintergrundrecherche zur Person Foster Gamble reicht dafür.

Wie sollte man auch etwas verbieten, das gefragt ist. Man darf es ja trotzdem hinterfragen. Wenn man so will, probiere ich mich doch auch grad nur in der Aufklärung für Leute, die hinter dem Konzept von Thrive keine Irreführung entdecken können;

Thrive führt den Zuschauer sicher nicht in die Irre, ganz im Gegenteil, Thrive klärt auf und weist auf Zusammenhägen hin, die "Otto Normalverbraucher" ohne jahrelanges Eigenengagement nie auf die Reihe bekommen würde.

Die von dir erhobenen Vorwürfe der Irreführung hast du übrigens in keiner Weise nachvollziehbar begründet.

Es würde mir zeigen, dass die Gruppen der Esoteriker und Verschwörungstheoretiker dicht beieinander lägen..;

Wenn du diese in meinen Augen ziemlich einfältige Position vertreten willst, ist das dein gutes Recht, leider stimmt dies nicht zwangsläufig mit der Realität überein.


Leonardo da Vin
03.10.2013, 14:57

;Leonardo da Vin

Kann man aus meinen bisherigen Posts doch eigentlich herauslesen, oder nicht?


Ich bin aber ein Holzrusse mit wenig IQ, könnte ich das rauslesen, müsste ich dich nicht fragen, oder?


Ähnliche Themen zu Esoterik: Religion des Kapitalismus?
  • Die Anarchie des Kapitalismus
    Um hier nicht das bekannte zu wiederholen, dass der Kapitalismus abgeschafft werden sollte oder nicht, darum soll es hier nicht gehen. Es ist klar das sich ein System nicht pauschal abschaffen lässt sondern so etwas eine Entwicklung ist. Interessant ist also, wie sieht diese Entwicklung aus, nimmt [...]

  • Hinz und Kunz als Heiland - Videoberichte einer Esoterik-Aussteigerin
    Schönes Interview (“Hinz und Kunz als Heiland”) mit Johannes Fischler (;newcage;wordpress~com/) in der Tiroler Tageszeitung (;;;tt~com/lebensart/freizeit/10046110-91/hinz-und-kunz-als-heiland;csp): Wie viel Geld ist auf dem Esoterikmarkt zu holen? "In Deutschland lassen sich zwischen 20 und 2 [...]

  • [Video] Esoterik für Anfänger
    ;youtu~be/EwcEsFu5-Kc [...]

  • [Schule - Religion]Religion - Werbung - Paradise - Koran
    Hey, ich haaaabe ein ganz ganz großes Problem :-( Ich habe zur Zeit in Religion das Thema: Werbung und Religiöse Symbole mein Symbol ist Paradise. Dann soll ich noch das Paradise mit dem Koran vergleichen, also was die da über das Paradise schreiben. Hat da einer von euch schonmal was gemac [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr