Vollständige Version anzeigen : Analyse und Prognose der Weltweiten digitalen Speicherkapazität


CanHurry
22.10.2013, 16:48

Bis 2017 soll sich der weltweit verfügbare digitale Daten-Speicherplatz fast verdreifachen. Diese Auffassung vertreten die Marktforscher von IDC: in fünf Jahren stünden 7235 Exabyte bereit, 2012 waren es knapp 2600.

Bis dahin soll sich die Verteilung des Speicherplatzes verändern. Im Jahr 2000 lagen in den USA und Westeuropa noch zwei Drittel aller Daten. Für 2017 prognostizieren die Analysten, dass ihr Anteil auf 44% sinken wird, während er für den asiatisch-pazifischen Raum auf 38% steigt. Zentraleuropa und der Nahe Osten kommen dann auf 10, Lateinamerika auf 8 Prozent. Das ist gegenüber 2000 jeweils eine Verdoppelung des Anteils.

Ähnlich wie andere Güter ist auch das Speichervolumen pro Kopf sehr ungleich verteilt. 2012 entfielen auf einen Schweizer über 2300 GByte, auf einen Inder nur 64 GByte.

1 Exabyte entspricht 1 Milliarde Terabyte.

Q: Marktforscher: Weltweiter Speicherplatz verdreifacht sich bis 2017 | heise online (;;;heise~de/newsticker/meldung/Marktforscher-Weltweiter-Speicherplatz-verdreifacht-sich-bis-2017-1983193;html)

------------------------------

Gigantisch, da wird sich die NSA aber freuen, bei einer solchen Menge an Daten, an dieser Stelle sind keine Grenzen mehr gesetzt und man kann alles Speichern, was einem in die Hände fällt.

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
Slowhand
22.10.2013, 18:58

Turn on, tune in and log out.
Internet boykottieren.
Was anderes bleibt wohl nicht übrig, wenn man Angst um seine Daten hat.


Prrovoss
24.10.2013, 18:06

Gigantisch, da wird sich die NSA aber freuen, bei einer solchen Menge an Daten, an dieser Stelle sind keine Grenzen mehr gesetzt und man kann alles Speichern, was einem in die Hände fällt;

das datenvolumen bezieht sich ja nich auf die nsa^^ desto größer das gesamte datenvolumen der privatanwender wird, desto mehr muss die nsa investieren um auch nur einen bruchteil dessen zu sichern...


fatmoe
24.10.2013, 21:01

das datenvolumen bezieht sich ja nich auf die nsa^^ desto größer das gesamte datenvolumen der privatanwender wird, desto mehr muss die nsa investieren um auch nur einen bruchteil dessen zu sichern..;

ein großteil des Traffics sind videos, diese kann man in 99,999999% aller Fälle überspringen.

Zudem werden Algorithmen besser und die Rechenpower steigt --> es kann mehr überwacht werden.


Prrovoss
24.10.2013, 22:09

ein großteil des Traffics sind videos, diese kann man in 99,999999% aller Fälle überspringen.

Zudem werden Algorithmen besser und die Rechenpower steigt --> es kann mehr überwacht werden;


der satz implizierte aber, dass die nsa durch die erhöhte speicherkapazität dann nochmehr speichern kann, was nicht unbedingt einen zusammenhang hat


EcniV
27.10.2013, 14:49

Und die NSA wird investieren. Tut sie ja jetzt schon, kostet doch nichts ;)

Nach Schätzungen von Experten könne die Kapazität im Zettabyte-Bereich liegen, schrieb das "Wall Street Journal". Ein Zettabyte entspricht dem Inhalt von 250 Milliarden DVDs.

Den Projektunterlagen zufolge kostet der Strom für die NSA-Anlage in Utah eine Million Dollar pro Monat, hieß es. Damit könne man eine Stadt mit 20;000 Einwohnern versorgen;


Na dann baut die USA halt einfach noch n paar Rechenzentren. Es ist noch genug Wüste vorhanden, um sowas mehrmals irgendwo "hinzuklatschen".

Und die Statistik stimmt ja nicht direkt. In den Staaten wird der Speicherplatz nicht sinken, sondern ebenso wachsen. Die müssen ja die ganzen Daten spiegeln und untersuchen, also auch erstmal speichern - ergo benötigt die USA doppelt soviel Speicherplatz :D


Ähnliche Themen zu Analyse und Prognose der Weltweiten digitalen Speicherkapazität
  • DE-CIX soll zum weltweiten Internet-Austauschknoten werden
    Neue Topologie erlaubt ab Juni 2008 Datendurchsatz von 1,4 TBit/s Der zentrale deutsche Internetaustauschknoten DE-CIX in Frankfurt am Main soll zum weltgrößten Peering-Knotenpunkt für Internet Service Provider (ISP) werden. Schon heute ist der DE-CIX nach Angaben der Betreiber der wichtigste In [...]

  • Speicherkapazität vom Pub prüfen ?
    Seit gegrüsst liebe RR´ler ;) und zwar wollt ich mal fragen ob es irgendwie ne möglichkeit gibt die Speicherkapazität vom Pub zu prüfen , irgendwann muss der ja mal voll sein, bei mir kam das schon 2 mal vor =) deshalb wollt ich mal fragen ob´s dafür ne möglichkeit gibt das irgendwie in [...]

  • Wie groß ist RR's Speicherkapazität?
    Hi, wollte durch diesen Thread mal gucken wie groß die Speicherkapazität der gesammten RR Community ist :] Ist ganz einfach, jeder addiert seine größe der Festplatte(en) zu der bisherigen Kapazität des Vorposters dazu^^ z;B. so: User 1: jojo ich habe 500GB HDD User 2: ey voll cool, ich habe [...]

  • Analyse: Deutsche Mobilfunkpreise sinken weiterEine Analyse des Marktforschungsinstituts Gartner bes
    Eine Analyse des Marktforschungsinstituts Gartner besagt, dass die deutschen Mobilfunkpreise weiter sinken werden. "Wir erwarten, dass es in den kommenden drei Jahren einen erheblichen Preisverfall für Sprache im Mobilfunk geben wird, mindestens 20 Prozent im Jahr", prognostizierte Martin Gutberlet [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr