Vollständige Version anzeigen : Wo konsumiert ihr am liebsten Fastfood?


Phame
05.11.2013, 22:20

Hey

Zum Start einfach mal eine kleine Umfrage, wo schlagt ihr euch am liebsten den Magen voll?

Die üblichen Verdächtigen oder gibts bei euch auch so kleine Burgerbuden die besonders leckere Burger haben?

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
Doug
05.11.2013, 22:35

Favorit ist ganz klar Subway, da bekommt man für 2,50 EUR das Sub des Tages, was mir im Vgl. zu McDonalds 10x besser schmeckt. Ansonsten kann ich noch Dean&David empfehlen, die machen echt leckere Asia-Gerichte (Curry mit Reis etc;) - und alles frisch gekocht.


lordc
05.11.2013, 22:38

Seitdem in trainiere versuch ich nicht mehr zu Mekkes etc. zu gehen. Ich finde es schmeckt alle gleich und alles k*cke (außer die Apfeltasche :D )
Bei uns in Hamburg gibt es Kumpir, ne riesige Kartoffel mit den Zutaten die man wie bei Subway auswählen kann. Gesund und Geil!


esage
05.11.2013, 22:42

Subway
Footlong Sub (Sub des Tages) für 5€ ist einfach genial. Ein besseres Preis-Leistungs-Verhältnis für Fastfood (das vor allem auch noch halbwegs gesund ist) findet man in Deutschland meines Wissens nicht. Zudem sehr lecker, frisch und zahlreiche Variationen möglich.

McDonald's
Wenn man nicht zu oft dort isst, können die Burger wie Big Mac, Big Tasty Bacon, Quarter Pounder etc. echt ziemlich lecker sein. Die Pommes sind immer etwas Glückssache: entweder sie sind okay oder totaler Mist. Preislich ist McDonald's nicht mehr wirklich attraktiv.

Burger King
Früher fand ich die Burger dort deutlich besser als bei McDonald's. Mittlerweile finde ich die Burger bei BK viel zu trocken. Die Pommes sind jedoch i;d;R. besser.

KFC
Leider viel zu teuer hier in Deutschland. Die Hot Wings sind absolut genial.

Pizza Hut
Durchschnittlich gute Pizza, jedoch viel zu teuer.

Lokale Fast-Food-Restaurants
Gibt es bei mir in der Nähe einige. Preislich und geschmacklich deutlich besser als Mc's und Co!

Und falls ihr mal in die USA kommt ... geht zu Five Guys!

#attach#832#/attach#
{img-src: ;bloximages;newyork1;vip;townnews~com/branfordseven~com/content/tncms/assets/v3/editorial/c/92/c9283d72-e805-11e2-a8b2-0019bb30f31a/51db1593af54b;image;jpg}

BEST! BURGER! EVER!

;;;youtube~com/watch?v=DcJFdCmN98s


HiGh-FlY
05.11.2013, 22:49

Also wenn ih fastfood esse, dann eigentlich ausschließlich was vom Dönermann.

MC und BK schmeckt zwar mega. Geschmacksverstärker usw ftw.. Aber in finde es einfach zu teuer, weshalb ich mir dann fürs Geld lieber n döner hole.

Achte aber aufgrund vom training sowieso aufs essen, von daher is MC sowieso tabu^^


maha.rishi
05.11.2013, 23:02

Also ich esse nurnoch in lokalen Geschäften. Schmeckt viel besser und ist auch billiger. Macces und co sind mittlerweile so schweineteuer, 8,50€ für son scheiß Menü... dafür kann ich nen Mittagstisch im Restaurant bezahlen und das ziehe ich dann diesem Fraß, der nicht mal sattmacht und tierisch ungesund ist definitiv vor. Oder ich geh in nen richtigen Burgerladen, hol mir da für 6€ nen großen Burger der gut schmeckt, nicht aus Pressfleisch besteht und satt macht und kauf mir von dem Restgeld was vernünftiges zu trinken. Auf die Pommes kann ich verzichten, die schmecken eh nicht.
Das Einzige was ich mir bei BK und McD hole ist das Eis. Das ist geil.

Subway schmeckt mal ganz gut, hängt mir persönlich aber irgendwie schnell zu den Ohren raus. Auch hier gilt: Wer mal in nem richtigen Baguetteladen gegessen hat, die es leider bei uns selten gibt dafür z;B. viel in Skandinavien, der weiß wie n Baguette zu schmecken hat und geht nicht mehr zu Subway. Immerhin ist da der Preis fair, wovon man bei KfC nicht gerade sprechen kann. Mega überteuert der Laden, kann man aber gelegentlich mal machen, denn gut schmeckt es. Selbiges gilt für Pizzahut


Minsh
06.11.2013, 04:43

Da ich im Moment in den USA studiere, kann ich nur sagen: Arby's :D ein Traum :D ansonsten noch TJ Fridays and IHOP =))


Sonderk!nd
06.11.2013, 07:10

ganz klar Subway 700 kcal für nen ganzen Sub und du bist richtig lange satt davon... Für die mit weniger Tagesumsatz reicht ja auch der halbe davon ist man immernoch 3mal länger satt als von Bigmac und co :D


mele1
06.11.2013, 08:47

Da ich nur sehr sehr selten wirklich mal Fast-Food esse, habe ich mangels Alternativen einmal "Ich lebe gesund" ausgewählt.

MCD war ich seit geschätzten 3-4 Jahren nicht mehr drin und wenn habe ich auch immer nur meine 2-3 Chickenburger gegessen, den Rest mag ich zum größten Teil nicht.

BK noch länger nicht drin.

Subway war ich bisher nur einmal, weiß aber gar nicht, warum ich es nicht öfter probiert habe, klingt vom Prinzip her eigentlich ziemlich nett ;)

KFC ist der nähste ziemlich weit weg, fällt raus.

Pizza Hut ist cool, aber recht teuer.
Aber: Ist das wirklich fast-food?
Ich geh rein, setzte mich hin, Bedienung kommt, ich bestelle, es dauert XX Minuten und gebe am Ende Trinkgeld..;mMn eher ein Restaurant.


Das häufigste Fast-Food, das ich esse, ist Döner - aber das dann auch nur ca. 1 Mal im Monat..;aber der schmeckt wenigstens, macht richtig satt und dafür relativ preiswert!


grimes
06.11.2013, 09:22

garnicht, denke schon lange nich mehr, dass sich das schlussendlich gelohnt hat.

am liebsten hab ich früher beim autofahren, autobahn, mir nen chilli cheese und cheeseburger bei burger geholt.

heute nurnoch beim fussi schauen bestellen, beim türken oder pizza.


subway esse ich unheimlich gerne, aber da gibt es zu wenig filialen, die auch gut liegen.


Chief Wiggum
06.11.2013, 09:25

Los Pollos Hermanos natürlich ^^

McD gehe ich nur wenn´s den BigRösti gibt, den finde ich super.

Burger King ist zu blöd ihre Buns richtig zu toasten (zumindest hier).

Subway geht, wird aber kaum bis überhaupt nicht von mir besucht.

KFC war ich das letzte Mal in London, dürfte ca. 8 Jahre her sein.

Pizza Hut; für Pizza gehe ich nicht zum Pizza Hut, da gibt es viel, viel bessere, die auch noch viel, viel günstiger sind.

Wenn´s mal schnell gehen soll/ muss, gehe ich zur Currywurstbude oder zum Dönermann.


Grüße...


Playmaker3
06.11.2013, 09:32

Favorit ist ganz klar Subway, da bekommt man für 2,50 EUR das Sub des Tages, was mir im Vgl. zu McDonalds 10x besser schmeckt. Ansonsten kann ich noch Dean&David empfehlen, die machen echt leckere Asia-Gerichte (Curry mit Reis etc;) - und alles frisch gekocht;

bei uns in Augsburg gibt es garkein sub des tages mehr :<


lux88
06.11.2013, 10:20

bei uns in Augsburg gibt es garkein sub des tages mehr :<
Also für mich gabs Freitag morgen noch eins am Bahnhof! Die stellen manchmal kein Schild mehr raus, dann muss man halt fragen!


Ripley
06.11.2013, 10:52

Wieso issn in der Umfrage kein Dönermann dabei? Oder Asianudeln?

Also ich esse am allerliebsten beim Dönermann.. Lahmacun Spezial überbacken.. Lahmacun Spezial mit Mayo & scharfer Sauce für 4,50€.. da kann keiner meckern. Man(n) hat Brot, Fleisch, Salatvariationen und Saucen nach Wahl. Preis/Leistung eindeutig am besten hier für mich.
Ich verstehe auch nicht wieso so viele auf SUBWAY abgehen.. für son Butterbrot 5€ zu latzen ist mir dann doch unsinnig.. und iwie ist das kalt so.. kein Essen für mich.
BK mag ich wg den großen Burgern und wg dem Chilli Cheese lieber als MCs.. MCs NUR Cheeseburger!

Fazit: Dönermann des Vertrauens!

PS: "esage", ich war im letzten Oktober in Miami.. war auf Empfehlung von einigen RRlern (glaube du warst auch einer davon) EXTRA in eine mall gefahren, wo es diesen Laden gab. Und ich muss sagen: DER BESTE BURGER IN MEINEM LEBEN - echt kein Vergleich zu Europa.. die machen ALLES frisch vor deinen Augen mit den Zutaten deiner Wahl. Wirklich sehr zu empfehlen, exzellente Ware!


reQ
06.11.2013, 11:25

BK lieber als MC's... MC's nur wenn grad NIX anderes geht... kommt aber hier in der großstadt selten vor, eher wenn wir in nem vorort sind.

ansonsten 3,50 döner mit allem. 5min von mir entfernt.

oder beim chinesen, keine 6EUR und man bekommt nudeln/reis mit fleisch plus soße.

pommes am liebsten bei BK oder curry 45/36 etc. in solchen buden halt.

wenn genug zeit vorhanden ist, koch ich natürlich am liebsten selbst.


Playmaker3
06.11.2013, 12:18

BK lieber als MC's... MC's nur wenn grad NIX anderes geht... kommt aber hier in der großstadt selten vor, eher wenn wir in nem vorort sind.

ansonsten 3,50 döner mit allem. 5min von mir entfernt.

oder beim chinesen, keine 6EUR und man bekommt nudeln/reis mit fleisch plus soße.

pommes am liebsten bei BK oder curry 45/36 etc. in solchen buden halt.

wenn genug zeit vorhanden ist, koch ich natürlich am liebsten selbst;


bitte mach mir hackfleisch pide. oh gott der scheiß ist zu lecker <3


Death-Punk
06.11.2013, 12:31

Hi,

McD war ich schon seit 12 Jahren nicht mehr, gibt nur Bauchweh für teuer Geld.

Burger King selbe wie bei McD

Subway P/L find ich gut und die Qualität stimmt. Sättigungsgefühl hält auch recht lange an

KFC seit gestern gibt es wieder ChiliCheese Pommes - ist mein Favorite im Winter

Pizza Hut da ist ja jeder Pizzabäcker um die Ecke besser und günstiger

Ansonsten gerne der Dönermann meines Vertrauens

Cu
Death-Punk


esage
06.11.2013, 13:27

Da ich im Moment in den USA studiere, kann ich nur sagen: Arby's :D ein Traum :D ansonsten noch TJ Fridays and IHOP =))

IHOP ist insbesondere beim Frühstück echt sehr zu empfehlen! Falls du noch nicht bei Five Guys warst, solltest du da zumindest ein mal vorbeischauen!
Ich war zuletzt für ca. drei Monate drüben und vermisse das ganze US-amerikanische Essen total ;(

Pizza Hut ist cool, aber recht teuer.
Aber: Ist das wirklich fast-food?
Ich geh rein, setzte mich hin, Bedienung kommt, ich bestelle, es dauert XX Minuten und gebe am Ende Trinkgeld..;mMn eher ein Restaurant;


Gibt da verschiedene Filialarten. Die Pizza Hut Express Stores kann man durchaus als Fast Food ansehen.

PS: "esage", ich war im letzten Oktober in Miami.. war auf Empfehlung von einigen RRlern (glaube du warst auch einer davon) EXTRA in eine mall gefahren, wo es diesen Laden gab. Und ich muss sagen: DER BESTE BURGER IN MEINEM LEBEN - echt kein Vergleich zu Europa.. die machen ALLES frisch vor deinen Augen mit den Zutaten deiner Wahl. Wirklich sehr zu empfehlen, exzellente Ware!

So muss das! :D


mr.knut
06.11.2013, 16:34

subway, ist relativ billig und auch nicht soooooo ungesund.


J0rd4N
06.11.2013, 16:55

shit leider zu schnell fuer subway gevotet, hab Los Pollos Hermanos erst danach gesehen :lol:
subway ist mit sub des tages schoen guenstig und im vergleich zu meiner sonstigen ernaehrung gilt das auch als hochgradig gesund :lol:


esage
06.11.2013, 18:40

btw: Systemgastronomie : Das sind die 20 größten Restaurant-Ketten - Nachrichten Wirtschaft - DIE WELT (;;;welt~de/wirtschaft/article114201604/Das-sind-die-20-groessten-Restaurant-Ketten;html)

Ich finde es interessant, dass Nordsee (taucht in unserer Umfrage gar nicht auf) noch vor Subway liegt. Und das Ergebnis unserer Umfrage findet sich in der dortigen Statistik mal absolut gar nicht wieder :D


mr.knut
06.11.2013, 18:45

wenn du mich fragst ist das mit nordsee nur noch eine frage der zeit. die sind teuer und die qualität/der geschmack vom essen hat rapide abgenommen. was ist Yum! Restaurant? das hab ich noch nie gehört

e: scheint kfc und pizza hut zu sein


esage
06.11.2013, 18:48

wenn du mich fragst ist das mit nordsee nur noch eine frage der zeit. die sind teuer und die qualität/der geschmack vom essen hat rapide abgenommen. was ist Yum! Restaurant? das hab ich noch nie gehört

e: scheint kfc und pizza hut zu sein

Jop, zu Yum! gehört u;a. KFC und Pizza Hut. In den USA gehören z;B. noch Taco Bell und Long John Silver's dazu. Nun verstehe ich auch, wieso KFC, Taco Bell und Long John Silver's teilweise unter einem Dach sind :D

Bei Nordsee habe ich - soweit ich mich erinnern kann - noch nie gegessen.


undabgehts
06.11.2013, 18:51

Burger King, aber auch nur weil sich der Laden in meiner Nähe befindet. Die Burger sind meist besser als die bei McDonalds.


Matrix21
06.11.2013, 19:21

In den Staaten war ich mehrmals im "12 Bones".
Die machen die besten Rippchen, die ich jemals gegessen hab.
12 Bones · Welcome (;;;12bones~com)

Ansonsten war ich im üblichen Steakhouse dort bsp: "Texas Roadhouse"
Richtig gute T-Bone Steaks..

Hamburger:
In Atlanta im Ted`s Montana Grill. Die besten, die ich jemals gegessen hab.
Teds Montana Grill (;;;tedsmontanagrill~com)

Bei Pizza war im Yellow Mushroom ganz gut gewesen.
yellowmushroom~com (;;;yellowmushroom~com)


In Deutschland nicht oft Fastfood.
Wenn dann ganz gerne zu Kullmans.
Sam Kullman (;;;kullmans~de)


Edd
06.11.2013, 19:26

Subway! ;) lecker und gesund


HiGh-FlY
06.11.2013, 21:00

btw: Systemgastronomie : Das sind die 20 größten Restaurant-Ketten - Nachrichten Wirtschaft - DIE WELT (;;;welt~de/wirtschaft/article114201604/Das-sind-die-20-groessten-Restaurant-Ketten;html)

Ich finde es interessant, dass Nordsee (taucht in unserer Umfrage gar nicht auf) noch vor Subway liegt. Und das Ergebnis unserer Umfrage findet sich in der dortigen Statistik mal absolut gar nicht wieder :D


Ich finds wirklich heftig, was für nen Vorsprung MC doof in der liste hat. Dreifachen Umsatz im Vergleich zu dem nächsten.

Und Überfall hört man, dass sie eher zum BK gehen^^


Neo311087
06.11.2013, 21:12

Hier von den oben genannten nur Subway. 5 Euro für nen Footlong kann man nicht meckern.

War im Sommer in den Staaten und hab mich da mehr oder weniger quer durch die ganzen Fast Food Ketten gefressen. Absolut kein Vergleich zu Deutschland, das ist echt armseelig ( aber dafür sind wir hier auch nicht so fett ). Faves waren El Pollo Loco, Chipotle ( hat nun der erste Deutsche Laden in Frankfurt aufgemacht, aber horrende Preise ), In'n'Out Burger. Generell bin ich nun nen absoluter Burrito und Taco Fan.

IHOP waren wir einmal Frühstücken, mir war das alles viel zu süß. Hatte Blueberry Pancakes...
Empfehlen kann ich zum Frühstücken aber Dennys, die Pancakes waren der Hammer.

Tipp für alle die in naher Zukunft mal in Vegas sind, ab nach el Gordo, Tacos essen!
Tacos el Gordo on Las Vegas strip: Now thats how you make a taco! - YouTube (;;;youtube~com/watch?v=Y68FleW525A)
War nachdem wir von nem längeren Pokerturnier kamen auch der einzige Laden in der Nähe der Strips der noch auf hatte ( und McD natürlich -;- ).


Croczka
08.11.2013, 21:54

meistens bk, gerne aber auch mcces. kommt halt drauf an ob ich mehr bock auf den fleischgeschmack hab (dann bk) oder eher halt so sauce und son zeug will (dann halt mcces).

wenn ich in der stadt bin hol ich mir aber immer was bei nordsee. hab dann immer das gefühl was gesundes zu essen wegen dem fisch und salat undso :D


légionnaire
12.11.2013, 20:02

ich liebe Hans im Glück oder Cosmogrill in München aber komm da leider so selten hin!

sind zwei richtig geile Bürgerläden! bei Hans im Glück gibts auch richtig gute Cocktails!

ansonsten zähle ich Sushi auch zu Fastfood und da geh ich auch gerne mal in n all you can eat restaurant aber seitdem ich in Australien war schmeckt mir das in DE nur noch halb so gut!


grüße!


Plankton
12.11.2013, 21:31

Ich esse so gut wie kein Fast Food. Überteuerter, minderwertiger Dreck, der nicht satt macht aber viele Kcal hat. 4 Probleme auf einmal.
Wenn ich einen Burger will mache ich den mir selber oder gehen in einen Laden, der "richtige" Burger macht.

Fastfood gibts nur ausnahmsweise:
a) betrunken in der Stadt
b) im Ausland und keine Zeit für richtig essen gehen. Dann aber wenn möglich irgendwas aus dem Supermarkt


GewehrWolf
12.11.2013, 23:51

Esse gerne Döner beim Dönermann meines Vertrauens.
Burger esse ich am liebsten in der American Sportsbar hier in der Nähe, da gibts ordentliche Portionen. Geschmackvoller Burger mit leckerem Fleisch und zusätzlich mit guten hausgemachten Fritten.

Wenn nix anderes in Reichweite bzw. nicht mehr offen ist dann ess ich auch mal BK oder MCD. Big King XXL ist für die Verhältnisse echt ganz lecker.

Ansonsten ist Subway auch lecker, werd mir vielleicht morgen mal wieder das Sub des Tages holen.
Für 5 Euro wirds man da echt satt und der Geschmack von der Honey Mustardsoße ist echt geil.


Finq
12.11.2013, 23:58

Subway und Döner.
McDöner in Dülmen dürft ihr euch auf GAR KEINEN FALL entgehen lassen, wenn ihr mal durchs Münsterland fahrt!

Der beste Döner der Welt.

Die leckersten Burger macht meine Mudda oder ich von Mai bis August aufm Kohlegrill meines Vertrauens.
Schön mit selbst angebratenen Zwiebeln und ner Gurke ausm Aldi.


PzYcHo.DaD
13.11.2013, 13:06

In Deutschland Döner, bzw Sushi!
Ab und zu geht's natürlich auch zu den üblichen Verdächtigen.
Vor allem, weil man Sushi nach nem Vollsuff-Abend um 4:00 morgens nimmer bekommt -;-!


White_Angel
13.11.2013, 23:59

ich persönlich stehe übelst auf KFC, aber da komme ich nur ganz selten hin, weil es hier in der nähe keine gibt... daher würde ich sagen das BK mein Favourite ist, weil ich da am meisten futtere :-P


esage
14.11.2013, 09:55

McDöner in Dülmen dürft ihr euch auf GAR KEINEN FALL entgehen lassen, wenn ihr mal durchs Münsterland fahrt!

Der beste Döner der Welt;


Naja, ich glaube in jeder Stadt gibt es "den besten Döner Welt" :D


SpectrumX
14.11.2013, 12:39

Naja, ich glaube in jeder Stadt gibt es "den besten Döner Welt" :D

Den wirklich besten Dönermann gibt es in Hamburg! Köz Urfa. Da gehen sogar Promis und Schickeria ein und aus.


Winkham23
14.11.2013, 15:54

Naja, ich glaube in jeder Stadt gibt es "den besten Döner Welt" :D

Den besten Döner gibts bei Mutti. Also sicher, ja gehe mal davon aus wenn sie mir mal einen gemacht hätte.

Leider gibt es soviele Dönerläden die ihr Handwerk überhaupt nicht verstehen und das ist das traurige!

Ansonsten würde ich sagen Subway wobei Burger King knapp hinten dran liegt.


fatmoe
15.11.2013, 18:30

MC Donalds
- Cheeseburger beste

Burgerking
- gegrilltes Fleisch + Beste Pommes

KFC
- war ich erst 1-2x

Pizza Hut
- finde ich zuviel Teig, zu wenig Geschmack

Subway
- Frisch, aber viel zu Teuer
Sonstiges (Lokale Burgerbuden etc;)
- lokaler Italiener + Dönermann

Ich lebe gesund
Dafür habe ich bestimmt, weil:
Fast Food esse ich bei Ketten nurnoch einige mal im Jahr, es ist viel zu teuer und schmeckt auch selten. 95% meiner Mahlzeiten koche ich selber, ich weiß was drinnen ist und brauch auch keine Maggi Fix tüten oder ähnliches.
Ab und zu dann halt zu lokalen Buden, wo ich für mein Geld weiß was ich bekomme. Hier in Köln gibt es auch schon viele Burgerläden, diese werden dann auch mal besucht. Dort bekomme ich für 2-3€ mehr was gescheites auf den Teller als bei der Kette.

Ketten wie "hans im Glück" sind von der Kommerzialisierung leider auch betroffen. Allgemein eine gute Brat/currywurst zu finden ist seehr schwer.


esage
16.11.2013, 08:46

Subway
- Frisch, aber viel zu Teuer


wh0000t? Footlong Sub des Tages für 'n 5er ist ja mal unschlagbar!


corehard
16.11.2013, 11:07

Ich esse
MC Donalds, Burgerking, KFC, Pizza Hut, Subway usw...
und konsumiere am liebsten zuhause.


fatmoe
16.11.2013, 11:49

wh0000t? Footlong Sub des Tages für 'n 5er ist ja mal unschlagbar!
ja ok, Angebotspreise ausgenommen. Wenn ich zur Kette gehe dann sowieso nur mit Gutscheinen (ganz bequem über die iPhone App).


Benex
16.11.2013, 19:55

Sonstiges (Lokale Burgerbuden etc;)

Hab einen Dönerladen in direkter Nähe, der backt Semmeln selber (also nicht nur aufbacken), fett belegt mit Rotkraut und dem üblichen Grünzeug, dazu Biofleisch.

Ob das noch als Fastfood durchgeht, keine Ahnung. Aber der schmeckt legendär.
ca. 1x alle 2 Wochen




Zum MC geh ich nicht mehr, das letzte Mal lag ich die ganze Nacht wach mit einem fetten Kloß im Magen usw. Richtig ätzend.


thaclone
16.11.2013, 19:57

also wenn richtiges FastFood, dann beim goldenen M
ansonsten auch gerne mal bei FreshSub - ist sowas wie Subway, wohl nur nicht so weit verteilt und bekannt...

aber wenn ich mal Abends Essen gehe und Bock auf Burger hab, dann gibts bei mir in der Nähe ein richtiges American Diner
mit riesen Burgern und Wedges und ColeSlaw-Salat dazu - also die richtigen Burger, die man mit Messer&Gabel essen muss, weilse so dick sind :lol: :cool:


Lankwee
16.11.2013, 21:43

In Deutschland gehe ich gerne zu Subway und McDoof.
In den USA war ich gerne bei Taco Bell, gibt es glaube ich bei uns leider nicht.

;Matrix21
Wegen deinen Rippchen, probier mal TonyRoma´s aus, gibts auch bei uns. Die Rippchen sind der absolute Überknaller, bessere habe ich nirgends gegessen.
Tony Romas Berlin: Home (;;;tonyromas~de/)


Otubanjo
17.11.2013, 12:13

KFC 4x4 Bucket im suff, was los!


d1n
18.11.2013, 20:34

ich habe heute beschlossen nie wieder zu subay zu gehen bzw was von dem kackladen zu essen. stellen sich zu dumm an. im moment sind gutscheine und heute bei der arbeit beschlossen ich und 2 arbeitskollegen doch etwas von subway zu essen. wollte mir 2 15cm subs zum preis von einem via gutschein holen. die anderen beiden wollten auch jeweils einen gutschein einlösen.

ende vom lied war, dass es nur erlaub ist pro tag und pro person 1 gutschein einzulösen :D so eine *******, was soll denn das?! ich meine ob nun alle drei hingehen und jeweils 1 gutschein einlösen oder eine arbeitskollegin 2 einlöst und mir was mitbringt...;naja ich werde da nicht mehr essen.


UltimateHulk
19.11.2013, 07:26

Kochlöffel! ich weiß nicht ob das hier jemand kennt, aber HAMMER <3 !!!

Leider sind die Burger dort fürn Arsch, aber die Hänchen und die Currywurst ist richtig lecker!

Kochlöffel GmbH - Willkommen (;;;kochloeffel~de/)

(Ich glaub ich hab mein Abendessen für Heute schon) :lol:


SpectrumX
19.11.2013, 10:36

ich habe heute beschlossen nie wieder zu subay zu gehen bzw was von dem kackladen zu essen. stellen sich zu dumm an. im moment sind gutscheine und heute bei der arbeit beschlossen ich und 2 arbeitskollegen doch etwas von subway zu essen. wollte mir 2 15cm subs zum preis von einem via gutschein holen. die anderen beiden wollten auch jeweils einen gutschein einlösen.

ende vom lied war, dass es nur erlaub ist pro tag und pro person 1 gutschein einzulösen :D so eine *******, was soll denn das?! ich meine ob nun alle drei hingehen und jeweils 1 gutschein einlösen oder eine arbeitskollegin 2 einlöst und mir was mitbringt...;naja ich werde da nicht mehr essen;


Son Schwachsinn, als ob die das machen um dich zu ärgern. ^^ Die haben ihre Vorgaben wo sie sich zwingend dran halten müssen.

Wiederum wundert's mich, dass Subway bei euch überhaupt so beliebt ist. Wir haben hier einen 50m weiter, da geht kaum ne Sau hin. Selbst zu Stoßzeiten wo alle Dönerläden, McD und co. überlaufen hängen da max. mal 3-4 Teenies ab. Mag's persönlich auch gar nicht. Da schmecken mir meine eigenen Sandwich Kreationen deutlich besser und kosten nicht mal die Hälfte.


mr.knut
19.11.2013, 16:36

Den wirklich besten Dönermann gibt es in Hamburg! Köz Urfa. Da gehen sogar Promis und Schickeria ein und aus;bin übers wochenende in hamburg. wo ist der?


Sonderk!nd
20.11.2013, 11:01

bin übers wochenende in hamburg. wo ist der?

bit~ly/HYI0RD

:-* xD


AMAB(AT)
21.11.2013, 11:03

In Deutschland geht eigentlich alles so weit klar..;nur nich oft hintereinander:

McDonalds: RoyalTS
Burger King: BigKing
Subway : Meatballs oder Roasted Chicken
Pizzahut: CheezyCrust oder Salami Pan

Aber die besten und einzigen FastFood-Ketten gibts in den USA.
Wenn ich dran denke läuft mir schon wieder der Sabber zusammen:
Top 3:
1. Platz -> Five Guys
2. Platz -> Taco Bell
3. Platz -> Wendy's

Bald ist es wieder soweit :D :D :D

Das Essen dadrüben ist echt Orgasmus für den Mund...

Grüße!


mr.knut
21.11.2013, 11:08

bit~ly/HYI0RD

:-* xDdanke brudi


Die_Quelle
21.11.2013, 19:17

Wenn Zahltag ist sehr gerne mal zu KFC ;)
Das brennt 2-3 mal sogar.


esage
21.11.2013, 22:45

Subway : Meatballs oder Roasted Chicken

Gibt es tatsächlich noch Subway Stores, die das Meatball Sub anbieten? Roasted Chicken Breast ist gar nicht mein Fall :kotz:


SpectrumX
22.11.2013, 07:42

bin übers wochenende in hamburg. wo ist der?

Direkt am Bahnhof Hamburg Altona.
Adresse: Paul-Nevermann-Platz 2, 22765 Hamburg
Telefon:040 3003 ext. 5826
Web: (;;;kozurfa~de/)


AMAB(AT)
22.11.2013, 16:13

Gibt es tatsächlich noch Subway Stores, die das Meatball Sub anbieten? Roasted Chicken Breast ist gar nicht mein Fall :kotz:

Aber sowas von!


SUBWAY (;;;subway~com/menu/product;aspx?CC=USA&LC=ENG&MenuTypeId=1&MenuId=35&ProductId=8)


esage
23.11.2013, 13:24

Aber sowas von!


SUBWAY (;;;subway~com/menu/product;aspx?CC=USA&LC=ENG&MenuTypeId=1&MenuId=35&ProductId=8)

Sorry, falsch ausgedrückt :D

Gibt es tatsächlich noch deutsche Subway Stores, die das Meatball Sub anbieten?

In den USA hatte ich das Meatball Marinara auch ein paar Mal gegessen. Schmeckt gut, aber nichts, dass ich auf Dauer essen kann.


tlblmxm
03.12.2013, 16:50

KFC finde ich persönlich am besten. :thumbsup: Vorallem im Winter! Ansonsten gehe ich oft zu Burger King. Mc Donalds niemals.. NUR unfreundliches Personal, und schlechte Burger ect.

Lokale Burgerbuden nutze ich zum bestellen. Schmackhaft ist auch Subway, wird aber selten aufgesucht. :redface:


Ähnliche Themen zu Wo konsumiert ihr am liebsten Fastfood?
  • KFC - Fastfood
    Hi Leute, ein kleiner Kindheitstraum war es damals von mir, bei KFC zu essen. Doch die Fiale in Kassel wurde geschlossen, jetzt habe ich mitbekommen, dass in Göttingen eine Fialie am 13;11;2010 eröffnet wird.. Nun wollte ich euch Fragen, was ihr empfehlt dort zu essen? habt ihr zufällig di [...]

  • Sucht: Zigaretten, Alkohol, Drogen. Was Konsumiert ihr?
    Ich stöber grad das Forum "Alltagsprobleme & Gesundheit" so durch und kann es kaum glauben das es noch kein Thema über Sucht gibt. Ich weiß das dieses Thema in der Gesellschaft eigentlich ein Tabu-Thema ist aber man sollte dennoch darüber reden können und die süchtingen nicht gleich abschieben [...]

  • Hat schonmal jemand Absinth konsumiert?
    Würde gerne mal ein paar genaue Tips zum Konsum von Absinth haben! Die Gerüchte kenn ich mittlerweile alle, aber wollte nen paar Infos aus 1;Hand haben! Wär echt cool..;wenn mir da einer helfen könnte..;! =) =) =) Gruß HeRo [...]

  • Was für Drogen habt ihr je konsumiert?
    Hallo liebe RRler Ich wollte einmal eine Umfrage starten, nämlich wollte ich wissen was die Leute hier im Board alles schon so für (illegale?) Drogen ausprobiert haben! Also erstes schonmal: Posts àlà "Ich nehme keine Drogen", "Drogen sind scheisse" sind unerwünscht. Ausserdem sind hier m [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr