Vollständige Version anzeigen : " Web Site blocked by filter"


Fire_Bird
02.12.2013, 08:03

Heyy RR

Hab eine Frage/Problem und weiss nicht ob das hier der richtige Ort ist... Falls falsch bitte moven.

Egal bei welchem Browser (Chrome, Firefox, IE) ich krieg seit neustem bei einzelnen Websites die Meldung "Web Site blocked by filter"..

Es ist eine komplett schwarze Seite mit der weissen Schrift.

WOHER KOMMT DAS? Wie bring ich das weg?

Danke und GRZ FB!


ANMERKUNG: vorher funktioniert die einten Seiten kurz, nun aber wieder nicht mehr...

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
wave
02.12.2013, 08:50

Von wo aus surfst du denn? Universität, Cafe etc. oder von zu Hause?


Fire_Bird
02.12.2013, 09:07

Von wo aus surfst du denn? Universität, Cafe etc. oder von zu Hause?

Im Büro...
Kann mir aber nicht vorstellen, dass neu Seiten geblocked werden... sind ein IT Betrieb...


Issie
02.12.2013, 19:31

Um welche Seite/Seiten geht es? Auch gern per PN. Ich würde diese mal duch verschiedene Firewalls mit Contentfilter jagen und dir mitteilen in welche Kategorie diese eingestuft werden.

Normalerweise werden nur sehr wenige USLs explizit geblockt. Das meiste läuft über Kategorisierung und diese wird meist auch nicht selbst durchgeführt, sondern durch den Anbieter des Contentfilters.

Wenn du die Seite für deinen Arbeitsalltag benötigst sollte es kein Problem sein diese vom Admin freischalten zu lassen. Falls es nur um dein privates Vergnügen geht wirst du dich wohl damit abfinden müssen diese Seite nicht benutzen zu können.

Du könntest auch versuchen einen Proxi zu verwenden, aber jeder vernünftige Contentfilter wird auch das blocken.


Fire_Bird
03.12.2013, 12:14

Um welche Seite/Seiten geht es? Auch gern per PN. Ich würde diese mal duch verschiedene Firewalls mit Contentfilter jagen und dir mitteilen in welche Kategorie diese eingestuft werden.

Normalerweise werden nur sehr wenige USLs explizit geblockt. Das meiste läuft über Kategorisierung und diese wird meist auch nicht selbst durchgeführt, sondern durch den Anbieter des Contentfilters.

Wenn du die Seite für deinen Arbeitsalltag benötigst sollte es kein Problem sein diese vom Admin freischalten zu lassen. Falls es nur um dein privates Vergnügen geht wirst du dich wohl damit abfinden müssen diese Seite nicht benutzen zu können.

Du könntest auch versuchen einen Proxi zu verwenden, aber jeder vernünftige Contentfilter wird auch das blocken;



Um verschiedene. Facebook / News Seiten / Zeitungen etc.
Also ja, ist zum privaten Gebrauch.

Glaue aber, dass effektiv ein Mitarbeiter neu diese Filter eingerichtet hat... muss mal mit dem sprechen ;)


EcniV
03.12.2013, 13:17

Ja, da wird irgendjemand einen Filter eingerichtet haben :)

Wenn Du das nächte mal eine blockierte Seite öffnest, könntest Du dir den Quelltext mal ansehen.
Es sollte eine URL zu finden sein.

Ist es eine LAN IP (z;B. (;192;168;1;1/)... oder ähnliches), rennt der Filter irgendwo im eigenen Netzwerk, sprich Router.

Falls nicht, kannst Du versuchen deine DNS Einstellungen zu ändern. Evtl. OpenDNS (208;67;222;222 und/oder 208;67;220;220). Wenn es nun funktioniert, blockt dein DNS Server die Seiten.

Tippe aber auf den Router. Da möchte man einfach etwas Bandbreite sparen... Oder die Mitarbeiter von Ablenkungen befreien^^


Ähnliche Themen zu " Web Site blocked by filter"
  • Zigaretten mit "Geschmacks-Kapsel" im Filter
    Hi Leute! n Kollege von mir war in Ungarn, Auslandssemester. Der ist jetzt wieder da und hat Zigaretten mit "Geschmacks-Kapseln" im Filter mitgebracht. Is quasi ne normale Zigarette und wenn man dann Geschmack haben will (in dem Fall war es Minze) muss man auf den Filter drücken und dann geht d [...]

  • Web Site Blocked by NETGEAR Firewall
    Ich hoffe ich bin hier richtig wenn nicht bitte moven:) Hey leute ich bin in der Schule und will Youtube Videos gucken aber immer wenn ich auf die Seite gehene will kommt Web Site Blocked. Ich habe es über gang4~info probiert damit komme ich da zwar drauf aber kann keine Videos angucken. Kann mi [...]

  • Router ohne Verschlüssung und nur mit Macadressen-Filter "hacken"
    Hi Leute! Ich habe zu Hause einen Router, aufdem keine Verschlüssung ist und ein Mac-Adressen-Filter drinsteckt. Ich würde gerne wissen, ob extern es möglich ist, diese mac-Adressen irgendwie herauszufinden, die der Router durchlässt und auch wie. Meinungen gibt es dazu verschiedene, doch [...]

  • QIP "Account blocked"
    Hallo, mein Bruder hat seit heute das Problem, dass er sich nicht mehr ins ICQ via QIP einloggen kann. Während dem Verbinden bricht es ab und es kommt eine Fehlermeldung, in der steht, dass der Account geblockt sei. Habe versucht, mich mit anderen Clients ins Icq einzuloggen, jedoch erfolglo [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr