Vollständige Version anzeigen : Toyota will Elektroautos kabellos laden


CanHurry
08.12.2013, 11:01

Toyota hat eine Lizenzvereinbarung mit Witricity geschlossen. Das Unternehmen bietet eine kabellose Stromübertragung über längere Strecken an. Damit könnten künftige Hybrid- und Elektroautos ohne Aufladekabel geladen werden.


Die Ladetechnik von Witricity ist nicht mit Mikrowellen oder Ionisierung der Luft vergleichbar, sondern basiert auf einem Magnetfeld. Je nach Sendefrequenz kann der Abstand mehrere Meter betragen. Dabei wird eine Resonanzfrequenz von 10 MHz verwendet. Menschen und Objekte in der Umgebung sollen davon nicht beeinflusst werden.

Witricity: Toyota will Elektroautos kabellos laden - Golem~de (;;;golem~de/news/witricity-toyota-will-elektroautos-kabellos-laden-1312-103197;html)
--------------------------

Das wäre natürlich eine Erungenschaft, wenn das in Zukunft so umsetzbar wäre.

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
ttrottell
08.12.2013, 13:51

das ist doch schon alt...

und bei
Ein Aufladekabel ist bei der von Witricity entwickelten Technik nicht erforderlich. Das wäre für die Fahrzeugbesitzer deutlich praktischer und birgt auch nicht die Gefahr, dass aus Versehen bei eingestecktem Kabel losgefahren oder gerollt wird. Außerdem spart sich der Anwender das Einstecken und Abziehen des Steckers. Die Technik ist außerdem besser gegen Vandalismus geschützt;

musste ich gerade lachen :D:D

Dabei wird eine Resonanzfrequenz von 10 MHz verwendet. Menschen und Objekte in der Umgebung sollen davon nicht beeinflusst werden;
phu, zum glück sind es 10 MHz... na dann ist ja alles gut :)


raid-rush
08.12.2013, 14:18

super neue technik mit der ich seit jahren strom vom hochspannungsmasten abzapfen kann :D


Ähnliche Themen zu Toyota will Elektroautos kabellos laden
  • Elektroautos: Standard für Kabel, Stecker und Dosen in Kürze
    Elektroautos: Standard für Kabel, Stecker und Dosen in Kürze Autohersteller und Energieversorger wollen Fakten schaffen Eine Allianz von europäischen Versorgern und Autokonzernen arbeitet mit Hochdruck an den Grundlagen für die flächendeckende Einführung des Elektroautos. Schon in wenigen Wo [...]

  • Infos/Spezifikation von Batterien für Elektroautos
    Hallo, für die uni (case study: wir vermarkten batterien für e-autos) brauch ich informationen und die spezifizierung von batterien für elektroautos. (NICHT die dinger, mit den normale autos anspringen ;) ) Wichtige Infos wären: - Funktion (Li Ion am besten oder) - Materiel um die dinger z [...]

  • Elektroautos Sinnvoll?
    Von München nach Berlin ohne Steckdose In der Nacht von Montag auf Dienstag ist ein zum Elektroauto umgebauter Audi von München nach Berlin gefahren. Das Auto legte die Strecke zurück, ohne den Akku nachladen zu müssen. [..;] Zu wenig Reichweite ist einer der Kritikpunkte, die gegen El [...]

  • Elektroautos für Berlin
    Elektroautos für Berlin Gemeinschaftsprojekt von RWE und Daimler startet Anfang 2009 Der Autohersteller Daimler und der Energieversorger RWE bauen in Berlin ein Pilotprojekt für Elektroautos auf. Daimler steuert die Autos bei - Smarts mit Elektromotor. RWE will auf Straßen und Parkplätzen Lade [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr