Vollständige Version anzeigen : Kabinentrolley


Plankton
10.01.2014, 18:58

Ich bin auf der Suche nach einem Handgepäckskoffer, der mich die nächsten (vielen) Jahre begleitet. Eigentlich wollte ich ja einen Alu von Rimowa, aber neben dem Preisproblem denke ich, dass Alu fürs Handgepäck nicht unbedingt sinnvoll ist und wenn schon Rimowa - dann Alu.

Kennt jemand Alternativen zu Rimowa?

Gruß
Plankton

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
analprolaps
10.01.2014, 19:11

hab mir im frühling aus dem gleichen grund wie du einen von samsonite gekauft. der kam irgendwas um die 200 euro und qualitativ reichts vollkommen fürs handgepäck.
tingel einfach mal zu karstadt oder halt
Samsonite Koffer - Trolleys - Laptoptaschen - Reisetaschen - Rucksäcke - Hartschalenkoffer (;;;samsonite~de/shop-de;htm)


Plankton
10.01.2014, 19:38

Ja, Kaufhof ist eine gute Idee, werde ich nächste Woche mal machen.
Schwanke zwischem dem Rimowa Salsa Air und dem Samsonite Cublite - beider aber mit 300€ noch recht teuer für Handgepäck.
Welchen hast du?


analprolaps
10.01.2014, 19:51

den tailor-z;wieso muss es denn unbedingt hartschale sein? du trägst ihn doch am mann und somit wird er auch nicht durch die gegend geschmissen. es sei denn du spekulierst in richtung absturz. nur weiß ich nicht so recht was dir dann das unbeschadete handgepäck bringen soll^^


wave
10.01.2014, 20:12

Bin mit meinen Rimowa Produkten sehr zufrieden. Habe sowohl Koffer als auch Kabinentrolley in Hartschale (Modell Topas) und leisten mir seit Jahren treue Dienste. Kann ich nur empfehlen, am Ende des Tages ist es allerdings eine Geschmackssache, qualitativ bewegen sich alle Hersteller in den Preisregionen auf einem sehr hohen Niveau.


Plankton
10.01.2014, 20:20

Hartschale rein aus optischen Gründen, Stoff gefällt mir nicht wirklich. Hartschale bei Poly ist ein dehnbarer Begriff - haha.
Wobei wenn ich Angst vor Terror und Absturz hätte, wären wohl die Alu´s wieder im Vorteil - die überleben auch ne Moslem-Homemade-Bombe :)

Am wichtigsten ist eigentlich, dass die Teile robust sind, ich bin nicht unbedingt zimperlich, gerade beim Treppensteigen. Ich denke das wird mal wieder ein klassischer Offline Kauf, um eine Probefahrt komme ich nicht rum


wave
10.01.2014, 20:31

Also mein Rimowa wurde schon von Flughafenmitarbeitern aus aller Herren Länder auf Bänder und in Kästen geschmissen, er hat überall Ecken und Kanten, aber schließt immer noch wie am ersten Tag. MmN ein fast unzerstörbares Produkt.

// Tumi ist auch eine gute Marke, falls du dich da mal umschauen möchtest.


Plankton
10.01.2014, 20:56

Tumi wurde mir auch schon empfohlen, vor allem weil es die oft billiger gibt. Gefallen mir aber irgendwie nicht, bisserl arg spacig die Modelle. Ich denke es wird wohl Rimowa oder Samsonite, entweder das günstigere Inet Schnäppchen oder der bessere im Laden.

Der hier wäre preislich Top Samsonite Koffer HandgepÀckkoffer Cubelite SPINNER, 55 cm, 29 Liter, champagne, 41359: Amazon;de: Koffer, RucksÀcke & Taschen (Link@ Samsonite-Handgep%C3%A4ckkoffer-Cubelite-SPINNER-41359/ ) , leider ein paar Liter kleiner als die "Cabin" Version.


esage
10.01.2014, 21:41

Samsonite Großer Reisekoffer S'cure Spinner 75/28, 52 x 31 x 75 cm (Link@ )

Der hat mich zuletzt durch die USA begleitet und ich kann ihn uneingeschränkt weiterempfehlen. Das Modell gibt es in verschiedenen Größen, u;a. auch als Carry-On / Handgepäck:

Samsonite Handgepäckkoffer S'cure Spinner 55/20, 40 x 20 x 55 cm (Link@ )

Kostet in schwarz aktuell 134,61€. Sehr gute Verarbeitung, zusätzlich mit TSA-Schloss (bei Reisen z;B. in die USA zu empfehlen).


Doug
10.01.2014, 21:53

Samsonite kann ich dir auch nur wärmstens empfehlen. Gute Qualität zu akzeptablen Preisen.
Samsonite hat auch letztes Jahr ein neues Modell im Bereich der Handgepäckkoffer herausgebracht, der sog. "Short Lite".
Schau dich mal hier um, da müsste etwas für dich dabei sein: (;koffer-fuer-handgepaeck~de/samsonite-short-lite-vielflieger-praxistest/2014/01/09/)


fatmoe
11.01.2014, 16:08

Hab einen von Aldi schon seit 3 Jahren, hat glaubich 30€ gekostet. Natürlich sieht man ihm die mehrfache Benutztung in der WOche an, aber ansonsten mein Preis-Leistungs-Sieger. Zumal wiegt der nur 1,8kg (im Prospekt stand 2,x), also falls mal bei einer Airline gewogen wird auch sehr Praktisch.


légionnaire
11.01.2014, 18:59

Ich bin auf der Suche nach einem Handgepäckskoffer, der mich die nächsten (vielen) Jahre begleitet. Eigentlich wollte ich ja einen Alu von Rimowa, aber neben dem Preisproblem denke ich, dass Alu fürs Handgepäck nicht unbedingt sinnvoll ist und wenn schon Rimowa - dann Alu.

Kennt jemand Alternativen zu Rimowa?


Gruß
Plankton


also ich empfehl dir auch nen rimowa allerdings auf keinen fall den Alu! sieht zwar cool aus aber ist schwerer als die kunststoffdinger und vorallem sieht der nach 2-3 Jahren mit dellen und beulen einfach nur abgefu*kt aus! auch wenn er nur für die Kabine is und du ihn nicht abgibst, der fällt dir mal irgendwo runter oder irgendwas anderes drauf oder so und schon hast dann Kratzer und zeug drin!
kenn jemanden der genau so einen hat und der sieht wirklich grausam aus!

ja und ansonsten is das ganze halt wie du schon sagst ne Preisfrage! wenn du einen willst der dich die nächsten 20 Jahre begleitet muss es schon n samsonite oder rimowa sein denk ich!? ansonsten kaufst dir halt was ganz billiges und tauscht es alle 2 Jahre aus ;)

grüße!


BuffaloBill
13.01.2014, 08:03

Ich habe mir dieses Jahr für meine DIenstreisen diesen Koffer gekauft:
March 15 Trading New Carat 4-Rollen-Kabinentrolley 53 cm - koffer-direkt~de (;;;koffer-direkt~de/neuware-march-15-trading-new-carat-4-rollen-kabinentrolley-53-cm;html)

Haben den für 45€ in einer Aktion abgestaubt und bin sehr Zufrieden.
Sieht schick aus, ist ganz gut aufgeteilt und hat 5 Jahre Garantie.


Plankton
01.02.2014, 07:59

Es wurde jetzt der Motio von Samsonite. Habe mich beraten lassen, der nette Herr hat mir die teuren Koffer ausgeredet.
- Handgepäck muss nicht stabil, sondern leicht sein, die 300€+ Koffer sind in puncto Räder etc nicht besser. Macht nur Sinn, wenn man das Hightech Material auch braucht
- 4 Rollen haben den Nachteil, dass man auch immer auf 4 fahren muss, sonst gehen die Räder kaputt

Am sinnvollsten wäre eigentlich der Short-Lite mit 1,6kg, aber der ist arg puristisch. Ausschlaggebend für den Motio war, dass man den zur Not auch mal aufgeben kann.


Frontyi
01.02.2014, 16:36

Ich muss beruflich jede Woche reisen und habe den folgenden gekauft:

Samsonite XBlade 2;0 Upright 55cm Schwarz - Samsonite~de (;;;samsonite~de/x-blade-2-0-upright-55cm-schwarz/product-de;htm?or=9255414373)


Ähnliche Themen zu Kabinentrolley
  • Kabinentrolley
    Ich bin auf der Suche nach einem Handgepäckskoffer, der mich die nächsten (vielen) Jahre begleitet. Eigentlich wollte ich ja einen Alu von Rimowa, aber neben dem Preisproblem denke ich, dass Alu fürs Handgepäck nicht unbedingt sinnvoll ist und wenn schon Rimowa - dann Alu. Kennt jemand Alternat [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr