Vollständige Version anzeigen : Paypal hat mein Geld "geklaut"...


transformer42
13.01.2014, 21:17

Hallo liebe RRler,

habe ein komisches Problem mit Paypal. Und zwar hab ich bei eBay ein Artikel gekauft 50 Euro ca.. Das habe ich wie immer gezahlt und mir wurde das vom Konto per Lastschrift abgebucht. Dann stand komischerweise bei dem Artikel:

Ihre Zahlung vom ; wird derzeit von Paypal bearbeitet.

Dann habe ich meine Zahlung storniert und wieder bezahlt. Es geht trotzdem nicht.

Paypal hat quasi meine 50 Euro genommen und nochmal 50 Euro abgebucht. Meine Stornierte Zahlung ist seit Tagen weder im Girokonto noch im Paypal Konto zu sehen.

Ich hoffe ich konnte mein Problem erklären.

Grüße

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
BISMARK
13.01.2014, 21:22

Support anschreiben und dein Problem schildern, ggf. Transaktionsnummern o;Ä. nennen...


transformer42
13.01.2014, 21:28

Geht nicht....

#attach#54501#/attach#
{img-src: //;7;pic-upload~de/thumb/13;01;14/eut5wgl3qak4;jpg}
(;;;pic-upload~de/view-21943111/ss;jpg;html)


Doug
13.01.2014, 21:29

Da kann dir hier keiner weiterhelfen. Da musste dich schon an Paypal wenden, wenn da was nicht geklappt hat.
Ruf beim Support doch am Besten an und schilder dein Problem.
Alternative du schreibst ne Mail und versuchst es möglichst genau zu erklären.

//Edit: Tel;Nr. findest du auf der Homepage unter Help. Dort gibt es auch ein E-Mail-Formular.


transformer42
13.01.2014, 21:33

Okay thx werde morgen anrufen. Danke euch trotzdem


REIVENS
14.01.2014, 17:06

Bei solchen Sachen musst du direkt bei ebay anrufen die Verbinden dich dann weiter und du kannst das ganze dort klären.

0800‐666 5722 (gratis)

Hatte ich schon Probleme und obwohl der Verkäufer eine Rückzahlung veranlasst hat war das Geld trotzdem eingefroren da konnte selbst der Verkäufer nichts machen.
Musst einfach anrufen und das ganze schildern dann bekommst du auch dein Geld zurück.


romestylez
14.01.2014, 18:14

Bei solchen Sachen musst du direkt bei ebay anrufen die Verbinden dich dann weiter und du kannst das ganze dort klären.

0800‐666 5722 (gratis)

Hatte ich schon Probleme und obwohl der Verkäufer eine Rückzahlung veranlasst hat war das Geld trotzdem eingefroren da konnte selbst der Verkäufer nichts machen.
Musst einfach anrufen und das ganze schildern dann bekommst du auch dein Geld zurück;


Das hat mit ebay nicht zu tun und ebay stellt dich auch nicht zu PayPal durch weil das zwei getrennte Firmen sind.

Du musst einfach direkt bei PayPal anrufen (plan genug Zeit für die Warteschlange ein) und dann wird das Problem auch recht zügig geklärt. Mit PayPal hatte ich eigentlich noch nie große Probleme ganz anders als mit ebay. Dort gibt es Leute die eine 3;5" Festplatte kaufen und dann einen Fall eröffnen mit dem Grund das diese Festplatte ja nicht in sein Notebook passt. Durch den Fall wird erstmal 10 Tage das Geld eingefroren und dann erst bearbeitet ebay nach diesen 10 Tagen den Fall und gibt dem Käufer auch noch Recht.

Ich habe das erst letztens erlebt. Bei der Nachfrage was ich anders beschreiben soll oder wie ich den Artikel nennen soll konnte mir das unqualifizierte Personal nicht helfen. Ich meine "
Zum Heranzoomen mit der Maus über das Bild fahren

Ähnlichen Artikel verkaufen? Selbst verkaufen "Seagate Constellation ES 2 TB,Intern,7200 RPM,8,89 cm (3,5 Zoll)" sollte doch reichen oder nicht ?


Naja etwas am Thema vorbei aber wie gesagt ruf bei PayPal direkt an ;)


REIVENS
14.01.2014, 20:29

..;

Der Artikel wurde über ebay gekauft hast du Probleme rufst du bei ebay an.
Das ganze ist zu dem Verknüpft und die Leute haben Einsicht in die Daten.
Hab nicht nur einmal damit Erfahrung gemacht. Das ganze kannst du sehr wohl über ebay klären.
Hier gibt es ein Zahlungsproblem und paypal gefriert in zwischen sehr schnell Zahlungen ein. Das war früher nicht so extrem.

und warum glaubst du warum überall dran steht Käuferschutz??
Wenn du dem Käufer kein unrecht nachweisen kannst bekommt der normalerweise auch Recht.
Das ist so bei paypal.


romestylez
14.01.2014, 20:42

Der Artikel wurde über ebay gekauft hast du Probleme rufst du bei ebay an.
Das ganze ist zu dem Verknüpft und die Leute haben Einsicht in die Daten.
Hab nicht nur einmal damit Erfahrung gemacht. Das ganze kannst du sehr wohl über ebay klären.
Hier gibt es ein Zahlungsproblem und paypal gefriert in zwischen sehr schnell Zahlungen ein. Das war früher nicht so extrem.

und warum glaubst du warum überall dran steht Käuferschutz??
Wenn du dem Käufer kein unrecht nachweisen kannst bekommt der normalerweise auch Recht.
Das ist so bei paypal;



Du kaufst bei ebay du zahlst mit PayPal. Wenn dein Geld verloren geht dann liegt das an PayPal. Ich kann auch nicht bei Strato anrufen weil meine Bank mein Geld einfriert.

Keine Ahnung was du mit "Wenn du dem Käufer kein unrecht nachweisen kannst bekommt der normalerweise auch Recht;" meinst. Ich habe eine 3,5 zoll Festplatte verkauft und das stand auch überall so. Der Käufer hat dann einen Fall eröffnet dadurch wird das Geld automatisch 10 Tage eingefroren. Er hat dann gesatg das die Festplatte nicht in sein Laptop passt. Mit etwas Verstand ist sofort klar das es nicht passen kann weil in ein LapTop halt 2,5 Zoll Platten kommen. Hätte ich die Größe nicht angegeben hätte ich die Entscheidung für den Käufer verstehen können aber so nicht. War mir egal habe den Artikel wiederbekommen dann bei ebay angerufen und gesagt die Festplatte ist defekt habe dann den Verkaufspreis wieder bekommen und die Festplatte direkt nochmal verkauft. Ich lass mich doch nicht verarschen und wenn der Käufer nicht lesen kann oder keine Ahnung hat dann ist es sein Problem. Ich muss dem Käufer nichts nachweisen sondern er muss angeben was nicht passt. Er hatte dann Glück und einen unfähigen Mitarbeiter bei ebay erwischt. Ich habe natülrich auch angerufen und die Entscheidung angefochten. Es haben sich dann noch einige Leute angeschaut und die Entscheidung revidiert das war mir aber dann sowieso egal da ich doppelt an der Festplatte verdient habe. Es ging mir nur darum recht zu bekommen. Die Mitarbeiter haben sich dann auch entschuldigt und mir auch gesagt das der Mitarbeiter scheinbar keine Ahnung hatte und darum eine Fehlentscheidung getroffen hat.

Sehr schön ist aber auch z;B. ich habe eine 960GB SSD verkauft für 750€. Der Käufer hat dann einfach einen Fall eröffnet ohne irgendetwas zu schreiben. Mein Geld war dann eingefroren für 10 Tage und nach 10 Tagen hat dann ebay nach zig Anrufen den Fall geschlossen und mir das Geld wieder freigegeben. Ich werde das auch nur noch so machen wenn ich mal jemanden ärgern will. Einfach einen Fall eröffnen da ebay nicht eingreift ist das Geld auf jeden Fall 10 Tage eingefroren.

Wie gesagt wenn du Probleme hast mit der Zahlung dann musst du dich an PayPal wenden. Ich habe auch bei ebay angerufen und die haben mir gesagt Sie können die Transaktion sehen aber nicht ins PayPal-System schauen bzw. eingreifen. Ich musste also dann bei PayPal anrufen und die haben mir dann das Geld wieder freigegeben. Wie gesagt ebay und PayPal sind zwei verschiedene Firmen und keiner kann dort Firmenübergreifend irgendwas ändern/anpassen. Wenn dann können die einen eventuell durchstellen mehr auch nicht.


REIVENS
14.01.2014, 21:05

Wie gesagt ebay und PayPal sind zwei verschiedene Firmen;


PayPal, ein eBay-Unternehmen, ist ein Online-Zahlungsservice, über den Einzelpersonen und Unternehmen Geld online sicher und schnell versenden und empfangen können.

Informationen zu PayPal: Übersicht (;pages;ebay~de/help/pay/paypal-and-ebay;html)




Ich musste das ganze immer erst über ebay klären dann wurde ich zu paypal verbunden und die konnten mir dann mein Geld geben.
Wenn das ganze nicht geklärt ist bekommst du dein Geld auch nicht von paypal.


romestylez
14.01.2014, 21:15

;pages;ebay~de/help/pay/paypal-and-ebay;html




Ich musste das ganze immer erst über ebay klären dann wurde ich zu paypal verbunden und die konnten mir dann mein Geld geben.
Wenn das ganze nicht geklärt ist bekommst du dein Geld auch nicht von paypal;


Du verdrehst hier irgendwie alles. Das ebay vor einiger Zeit PayPal gekauft hat ist mir klar aber trotzdem sind es 2 verschiedene Firmen !! Wenn du ein Problem mit der Zahlung hast dann kannst du direkt bei PayPal anrufen weil die dir direkt helfen können. Ich habe doch auch gesagt das sie dich evtl zu PayPal verbinden aber am Ende hat ebay damit nichts zu tun. Du hast gesagt dir wird das Geld von ebay gezahlt das stimmt aber nicht denn ebay kann nicht auf dein PayPal-Konto zugreifen und du selber sagst nun ja auch das dir PayPal geholfen hat.

Wie gesagt du hättest meine Posts evtl. besser lesen/verstehen sollen. Denn ich habe immer gesagt das ebay und PayPal zusammen gehören aber trotzdem zwei verschiedene Firmen sind.


REIVENS
14.01.2014, 21:24

Du verdrehst hier irgendwie alles. Das ebay vor einiger Zeit PayPal gekauft hat ist mir klar aber trotzdem sind es 2 verschiedene Firmen !! Wenn du ein Problem mit der Zahlung hast dann kannst du direkt bei PayPal anrufen weil die dir direkt helfen können. Ich habe doch auch gesagt das sie dich evtl zu PayPal verbinden aber am Ende hat ebay damit nichts zu tun. Du hast gesagt dir wird das Geld von ebay gezahlt das stimmt aber nicht denn ebay kann nicht auf dein PayPal-Konto zugreifen und du selber sagst nun ja auch das dir PayPal geholfen hat.

Wie gesagt du hättest meine Posts evtl. besser lesen/verstehen sollen. Denn ich habe immer gesagt das ebay und PayPal zusammen gehören aber trotzdem zwei verschiedene Firmen sind;


Du kannst aber nicht die ganze Zeit von zwei verschiedenen Firmen reden da das so nicht richtig ist.
Klar hat jeder sein eigenes System seine Mitarbeiter usw aber das ist EIN Unternehmen.

Wo hab ich bitte gesagt das Geld wird von ebay gezahlt?? Du zahlst bsp. von ebay aus über paypal das ganze ist alles Verknüpft.
tut aber auch nichts zur Sache da ich nirgends behauptet habe das du von ebay zahlst.
Also verdreh doch bitte nicht alles.

Nochmals.

Du klärst das ganze über eBay
Die Verbinden dich zu paypal da es über eBay geklärt wurde bekommst du dein Geld.


Hab jetzt auch keine Lust mehr hier weiter einzugehen letzt endlich soll der Threadstarter entscheiden wo er anruft.
Das findet hier sowieso kein Ende..


romestylez
14.01.2014, 21:32

Du raffst das nicht so ganz oder.
PayPal ist eine eigenständige Firma genau wie ebay. PayPal zählt lediglich zum ebay-Unternehmen. Es sind aber 2 verschiedene Firmen und genau das habe ich gesagt.

Wieso erstmal die Warteschlange bei ebay mitnehmen ? Direkt bei PayPal anrufen die sehen die ebay-Transakation genau wie ebay die PayPal-Transaktion sieht. Natürlich stellt dich ebay zu PayPal durch weil sie feststellen das sie dir nicht helfen können. Also kannst du besser direkt bei PayPal anrufen. Denn mit der Aktion hat diesen "hängenbleiben" vom Geld auch nichts zu tun sondern es ist einfach ein Fehler im System von PayPal.

Ist aber auch wayne es klang bei dir so als würdest du meinen das ebay dir das Geld zahlt.


REIVENS
14.01.2014, 21:50

Sag mal ließt du meine Beiträge überhaupt?? Lies mal alleine meinen letzten Beitrag. Hab keine Lust mich jetzt selber schon zu zitieren.
Mir wird das langsam echt zu blöd.
Ich hab auch kein Plan was du dir zusammen dichtest ich könnte hier schon noch zwei Stunden mit dir schreiben aber das läuft im Ende auf nicht raus.
Zudem ist es reine Zeit Verschwendung.

Wieso erstmal die Warteschlange bei ebay mitnehmen?

Letzt endlich soll der TS anrufen wo er will. Wollte nur freundlich sein und ihm den Hinweis geben. Denn normal ist so der Ablauf geregelt.
Nur mir gleich anhören lassen das, dass nichts mit ebay zu tun hat und.. ist nicht richtig.

Eigentlich wollte ich nur den Hinweis geben. Hab die Nummer dazu gehauen und gut ist.
Hab keine Ahnung warum ich jetzt wieder daraufhin 10 Beiträge schreiben muss. Aber ok.


romestylez
14.01.2014, 22:18

Sag mal ließt du meine Beiträge überhaupt?? Lies mal alleine meinen letzten Beitrag. Hab keine Lust mich jetzt selber schon zu zitieren.
Mir wird das langsam echt zu blöd.
Ich hab auch kein Plan was du dir zusammen dichtest ich könnte hier schon noch zwei Stunden mit dir schreiben aber das läuft im Ende auf nicht raus.
Zudem ist es reine Zeit Verschwendung.


Letzt endlich soll der TS anrufen wo er will. Wollte nur freundlich sein und ihm den Hinweis geben. Denn normal ist so der Ablauf geregelt.
Nur mir gleich anhören lassen das, dass nichts mit ebay zu tun hat und.. ist nicht richtig.

Eigentlich wollte ich nur den Hinweis geben. Hab die Nummer dazu gehauen und gut ist.
Hab keine Ahnung warum ich jetzt wieder daraufhin 10 Beiträge schreiben muss. Aber ok;


Du verdrehst doch alles. Aha der Ablauf ist wo genau so geregelt ? Rufst du immer erst woanders an damit du zur richtigen Stelle durchgestellt wirst ? Mir ist die Diskussion schon die ganze Zeit zu dumm aber ich lasse mir hier nicht die Sachen im Mund umdrehen.

Aus deinem ersten Beitrag habe ich es so verstanden das du der Meinung bist das ebay zahlt was aber nicht der Fall ist da das Geld von PayPal kommt. Irgendwann hast du dann genau so argumentiert wie ich. Und dann empfiehlst du bei ebay anzurufen obwohl das Geld bei PayPal hängt. Es ist ein Problem von PayPal und nicht von ebay also kannste dir die Warteschlange bei ebay sparen.

Mir aber auch wayne. Wenn du irgendwelche Probleme hast flame mich per PM aber die Diskussion hier ist sinnlos weil du irgendwie alles verdrehst.


REIVENS
14.01.2014, 23:00

War heute den ganze Tag arbeiten und hab im Endeffekt keine Lust gehabt mit dir hier rum zu diskutieren hab auch gerade noch andere dinge nach denen ich schauen muss und daher keine Energie hier für sowas.
Viele denken immer weil sichs um paypal handelt muss man auch gleich bei paypal anrufen aber ok. Bei ebay anzurufen ist nicht verkehrt so ist normal der Ablauf erst dort klären und dann zu paypal. Dann lass es doch so einfach stehen und gut ist.

Ich lass es jetzt so stehen passt.
Soll der TS mal berichten ob er das ganze gleich über paypal regeln konnte.
Vielleicht klappt's ja bin mal gespannt auf die Antwort vom TS.


Ähnliche Themen zu Paypal hat mein Geld "geklaut"...
  • Unterschied zwischen "mein Bester" und "mein Bester Freund" ?
    Moin, eigl ne dumme frage aber sie kam mir eben in den Sinn. War bei SVZ in einem Fotoalbum unterwegs und naja einmal stand da "weil du mein bester bist" und bei nem anderen typen "weil du mein bester freund bist". muss man da den unterschied verstehen??? [...]

  • Notebook "geklaut" online auffindbar?
    Jo, ich hab eine Frage, bei uns wurde eingebrochen Notebook ging weg, kein großer Schaden. Die Polizei meinte zu uns, man kann heutzutage das Notebook "online finden, wenn er damit ins Netz geht". Ich habe es natürlich mal gar nicht geglaubt, wie wollen die das überhaupt machen? LOL! [...]

  • Geld als Hochzeitsgeschenk - Brauche kreative "Verpackung" für das Geld
    Hallo, ich bin demnächst auf der Hochzeit von zwei Freunden (beide 24 Jahre alt, Studenten). Eine kleine Gruppe der eingeladenen Gäste (mich eingeschlossen) möchten als Hochzeitsgeschenk Geld schenken. Das ist nicht sehr originell, aber sie haben es sich gewünscht. Wir suchen nur noch nac [...]

  • Handy bei eBay gekauft - Wie prüfen ob "geklaut" oder "unsauber"?
    Hi Leute. Ich habe mir bei eBay ein HTC Handy gekauft - es war sehr günstig angeboten daher bin ich jetzt stutzig geworden. Wie kann ich nun überprüfen, ob das besagte Handy sauber ist oder irgendwie aus einem Diebstahl o;ä. stammt? Gibt es dafür eine zentrale Stelle? Oder einfach mit d [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr