Vollständige Version anzeigen : 18. Spieltag Thread (1. Bundesliga)


korti
17.01.2014, 10:08

;;0;xup~in/exec/ximg;php?fid=10493676
18. Spieltag der 1. Fußball Bundesliga


Freitag, 24. 01. 2013 - 20;30 Uhr
;;0;xup~in/exec/ximg;php?fid=18038007
{img-src: ;mediadb;kicker~de/2009/fussball/vereine/s/15;png}
Borussia Mönchengladbach 0:2 FC Bayern München ;;0;xup~in/exec/ximg;php?fid=77800659
{img-src: ;mediadb;kicker~de/2009/fussball/vereine/s/14;png}

Vorschau (;;;kicker~de/news/fussball/bundesliga/spieltag/1-bundesliga/2013-14/18/1895028/spielinfo_borussia-mgladbach-15_bayern-muenchen-14;html[/URL])

Samstag, 25. 01. 2013 - 15;30 Uhr
;;0;xup~in/exec/ximg;php?fid=13177797
{img-src: ;mediadb;kicker~de/2009/fussball/vereine/s/17;png}
Borussia Dortmund 2:2 FC Augsburg ;;0;xup~in/exec/ximg;php?fid=19847549
{img-src: ;mediadb;kicker~de/2009/fussball/vereine/s/91;png}

Vorschau (;;;kicker~de/news/fussball/bundesliga/spieltag/1-bundesliga/2013-14/18/1895027/spielinfo_borussia-dortmund-17_fc-augsburg-91;html)

;;0;xup~in/exec/ximg;php?fid=12796914
{img-src: ;mediadb;kicker~de/2009/fussball/vereine/s/11;png}
VFB Stuttgart 1:2 1. FSV Mainz ;;0;xup~in/exec/ximg;php?fid=16334075
{img-src: ;mediadb;kicker~de/2009/fussball/vereine/s/30;png}

Vorschau (;;;kicker~de/news/fussball/bundesliga/spieltag/1-bundesliga/2013-14/18/1895029/spielinfo_vfb-stuttgart-11_1-fsv-mainz-05-30;html)

;;0;xup~in/exec/ximg;php?fid=10736132
{img-src: ;mediadb;kicker~de/2009/fussball/vereine/s/24;png}
VFL Wolfsburg 1:3 Hannover 96 ;;0;xup~in/exec/ximg;php?fid=36791737
{img-src: ;mediadb;kicker~de/2009/fussball/vereine/s/58;png}

Vorschau (;;;kicker~de/news/fussball/bundesliga/spieltag/1-bundesliga/2013-14/18/1895030/spielinfo_vfl-wolfsburg-24_hannover-96-58;html)

;;0;xup~in/exec/ximg;php?fid=17753248
{img-src: ;mediadb;kicker~de/2013/fussball/vereine/s/81;png}
1. FC Nürnberg 4:0 1899 Hoffenheim ;;0;xup~in/exec/ximg;php?fid=10941415
{img-src: ;mediadb;kicker~de/2011/fussball/vereine/s/3209_20108415172100;png}

Vorschau (;;;kicker~de/news/fussball/bundesliga/spieltag/1-bundesliga/2013-14/18/1895032/spielinfo_1-fc-nuernberg-81_1899-hoffenheim-3209;html)

;;0;xup~in/exec/ximg;php?fid=11131397
{img-src: ;mediadb;kicker~de/2013/fussball/vereine/s/7___l0hjfktyppcgv_zxfqwmh8r9y10a__;png}
SC Freiburg 3:2 Bayer 04 Leverkusen ;;0;xup~in/exec/ximg;php?fid=15314578
{img-src: ;mediadb;kicker~de/2013/fussball/vereine/s/9_201314124844221;png}

Vorschau (;;;kicker~de/news/fussball/bundesliga/spieltag/1-bundesliga/2013-14/18/1895033/spielinfo_sc-freiburg-7_bayer-leverkusen-9;html)


Samstag, 25;01;2013 - 18;30 Uhr
;;0;xup~in/exec/ximg;php?fid=16874908
{img-src: ;mediadb;kicker~de/2009/fussball/vereine/s/32;png}
Eintracht Frankfurt 1:0 Hertha BSC ;;0;xup~in/exec/ximg;php?fid=11296260
{img-src: ;mediadb;kicker~de/2013/fussball/vereine/s/29_2012121015327139;png}

Vorschau (;;;kicker~de/news/fussball/bundesliga/spieltag/1-bundesliga/2013-14/18/1895035/spielinfo_eintracht-frankfurt-32_hertha-bsc-29;html)


Sonntag, 26;01;2013 - 15;30 Uhr
;;0;xup~in/exec/ximg;php?fid=95198559
{img-src: ;mediadb;kicker~de/2009/fussball/vereine/s/4;png}
Werder Bremen 0:0 Eintracht Braunschweig ;;0;xup~in/exec/ximg;php?fid=98681795
{img-src: ;mediadb;kicker~de/2012/fussball/vereine/s/41_xn3vtcbf9bgnm5iwjighxrxos4ov;png}

Vorschau (;;;kicker~de/news/fussball/bundesliga/spieltag/1-bundesliga/2013-14/18/1895031/spielinfo_werder-bremen-4_eintracht-braunschweig-41;html)

Sonntag, 26;01;2013 - 17;30 Uhr
;;0;xup~in/exec/ximg;php?fid=63087443
{img-src: ;mediadb;kicker~de/2009/fussball/vereine/s/12;png}
Hamburger SV 0:3 FC Schalke 04 ;;0;xup~in/exec/ximg;php?fid=15191414
{img-src: ;mediadb;kicker~de/2009/fussball/vereine/s/2;png}

Vorschau (;;;kicker~de/news/fussball/bundesliga/spieltag/1-bundesliga/2013-14/18/1895034/spielinfo_hamburger-sv-12_fc-schalke-04-2;html)




Nachholspiel vom 17. Spieltag (17-Spieltag-Thread-(1-Bundesliga))
Mittwoch, 29;01;2013 - 20;00 Uhr
VFB Stuttgart 1:2 FC Bayern München
Vorschau (;;;kicker~de/news/fussball/bundesliga/spieltag/1-bundesliga/2013-14/17/1895020/spielinfo_vfb-stuttgart-11_bayern-muenchen-14;html)



Aktuelle Tabelle:



;;0;xup~in/exec/ximg;php?fid=20286415





Quelle:
Vorberichte, Grafiken und Tabellen von kicker~de (;;;kicker~de)




Neues Jahr, neues Glück und die Rückrunde kann beginnen (nächste Woche). Aber wie kommen die Mannschaften aus der Winterpause in die Rückrunde, was denkt Ihr? Können die Hannoveraner wieder durchstarten oder auch die Frankfurter in der Bundesliga mal wieder glänzen? Wer wird das Rennen um die Meisterschaft machen und die begehrten Plätze für die Champions League und Europa-League? Können sich die Gladbacher oben in der Spitze halten oder geht Ihnen die Luft von Spieltag zu Spieltag aus? Was werden wir vom VFL Wolfsburg erwarten, nachdem der Belgier De Bruyne einen Vertrag bis Sommer 2019 erhalten soll, wenn er den Medizincheck besteht. Wir dürfen gespannt sein, was uns noch alles in der Rückrunde erwarten wird.


Habt Ihr Anregungen oder Verbesserungsvorschläge für den Bundesliga Spieltagsthread, so lasst es mich wissen. Schreibt mir eine PN (;board;raidrush~ws/private;php?do=newpm&u=4978).

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
enteka
17.01.2014, 10:34

Ich muss sagen, für mich wird der erste Spieltag eine richtige Wundertüte werden. Meine Tipps werden alle eher nach nomineller Stärke gehen, jetzt muss man sich ja erstmal wieder ein Bild davon machen, was die Mannschaften gerade drauf haben.
Freiburg wird sicher schön aufs Maul bekommen, wenn Union Berlin da schon 5:0 gewinnen kann, wird Leverkusen da weniger Probleme bekommen. Ich hoffe nur, dass Braunschweig und Nürnberg dann ähnlich bescheiden starten! Es wäre nicht so schön, wenn der erste Spieltag nach der Pause gleich mal auf dem letzten Platz abgeschlossen würde. :/


Sonderk!nd
17.01.2014, 11:09

Wir hauen Braunschweig Nord voll in die Pfanne. Wer sich von VW das Geld für KDB in den Arsch pumpen lässt muss verlieren :D

PS Eine gewisse selbstüberschätzung und ironie ist dabei vorhanden!


maha.rishi
17.01.2014, 12:39

Also ich finds gut das Spieler wie KDB in die Bundesliga kommen. Ob die nun VW, Addidas, Gazprom, Bayer oder Hopp und Kühne bezahlen spielt doch am Ende keine Rolle. Mitlerweile beziehen doch fast alle vereine im oberen Bereich der BuLi ihre Kohle von irgendwelchen Sponsoren oder Magnaten


Sonderk!nd
17.01.2014, 14:07

Also ich finds gut das Spieler wie KDB in die Bundesliga kommen. Ob die nun VW, Addidas, Gazprom, Bayer oder Hopp und Kühne bezahlen spielt doch am Ende keine Rolle. Mitlerweile beziehen doch fast alle vereine im oberen Bereich der BuLi ihre Kohle von irgendwelchen Sponsoren oder Magnaten

Ach das ist mir doch egal, ist einfach ne Angewohnheit weil es Niedersachsenderby (ja ist es für mich auch) ist und weil ich nen eingefleischten Golfsburgfan als guten Freund hab und den gerne auffe Palme bringe :D


undabgehts
17.01.2014, 14:26

Gladbach - Bayern wird natürlich der Knaller.

Ich hoffe wir putzen als erste Mannschaft die Lederhosen weg.
Einfach wird's nicht für Bayern. Haben noch kein Spiel daheim verloren.

We will see! Ich drücke beide Daumen :D


Phame
17.01.2014, 15:49

Erstmal spielt morgen Bayern gegen Red Bull Salzburg ein Trainingsspiel... hoff Salzburg zeigt sich weiter gut und kann mit Bayern (auch wenns nur ein Trainingsspiel ist) mithalten. Gegen Schalke hats im Sommer auch geklappt :D:

;;;youtube~com/watch?v=1663rYJHRrk

Achja Servus TV überträgt ab 16 Uhr morgen live das Bayern Testspiel.


CliC
17.01.2014, 16:33

Wird Zeit, dass es wieder los geht! Bayern erwartet sicher ein schwieriges spiel am Freitag gegen Gladbach.

Servus TV ?!?!? Na dann will ich morgen mal gucken, ob ich das empfange... Bullenschweine!


Phame
17.01.2014, 16:52

oha seh 15:30

ServusTV - Red Bull Salzburg vs. Bayern München (;;;servustv~com/cs/Satellite/Article/Red-Bull-Salzburg-vs;-Bayern-M%C3%BCnchen-011259555030932)

wird über sat etc. ausgestrahlt, ansonsten ist auch ein stream auf der seite


d1n
17.01.2014, 17:20

oha seh 15:30

ServusTV - Red Bull Salzburg vs. Bayern München (;;;servustv~com/cs/Satellite/Article/Red-Bull-Salzburg-vs;-Bayern-M%C3%BCnchen-011259555030932)

wird über sat etc. ausgestrahlt, ansonsten ist auch ein stream auf der seite


und für die, die schönen fußball sehen wollen:

: Der FCK erwartet am Samstag Borussia Dortmund - SWRinfo :: Nachrichten | SWR~de (;;;swr~de/swrinfo/nachrichten/fck-dortmund-fussball-testspiel/-/id=1789990/nid=1789990/did=12709278/1m4x6jg/index;html)

:P ;)


légionnaire
17.01.2014, 21:18

Freitag, 24. 01. 2013 - 20;30 Uhr
Borussia Mönchengladbach -:- FC Bayern München 0:1

Samstag, 25. 01. 2013 - 15;30 Uhr
Borussia Dortmund -:- FC Augsburg 2:0
VFB Stuttgart -:- 1. FSV Mainz 1:2
VFL Wolfsburg -:- Hannover 96 2:1
1. FC Nürnberg -:- 1899 Hoffenheim 1:1
SC Freiburg -:- Bayer 04 Leverkusen 0:2

Samstag, 25;01;2013 - 18;30 Uhr
Eintracht Frankfurt -:- Hertha BSC 0:1

Sonntag, 26;01;2013 - 15;30 Uhr
Werder Bremen -:- Eintracht Braunschweig 2:0

Sonntag, 26;01;2013 - 17;30 Uhr
Hamburger SV -:- FC Schalke 04 1:2

Nachholspiel vom 17. Spieltag
Mittwoch, 29;01;2013 - 20;00 Uhr
VFB Stuttgart -:- FC Bayern München 0:2


so das waren mal meine Tipps! bin mal gespannt wie die spiele laufen und ich freu mich auf den rückrundenstart!

und zum Spiel gegen Salzburg denke ich nicht dass Salzburg da ne chance haben wird, denke Bayern wird das ding klar gewinnen und den österreichen keine chance lassen!

ansonsetn bin ich natürlich auf die teams gespannt die in der Hinrunde Probleme hatten wie die Freiburger oder die frankfurter!



grüße!


Sonderk!nd
18.01.2014, 17:23

und für die, die schönen fußball sehen wollen:

: Der FCK erwartet am Samstag Borussia Dortmund - SWRinfo :: Nachrichten | SWR~de (;;;swr~de/swrinfo/nachrichten/fck-dortmund-fussball-testspiel/-/id=1789990/nid=1789990/did=12709278/1m4x6jg/index;html)

:P ;)



schwachsinn, schöner als die klatsche für die Bayern kann das nicht gewesen sein

;;;youtube~com/watch?v=HfwrICffBGo


légionnaire
19.01.2014, 09:01

schwachsinn, schöner als die klatsche für die Bayern kann das nicht gewesen sein

;;;youtube~com/watch?v=HfwrICffBGo

Haha das hab ich mir gedacht dass sowas kommt aber kann ich ja nachvollziehen! Ärgere mich im Nachhinein dass ich nicht wenigstens ne Halbzeit angeschaut hab. Hätte schon gern gesehn wieso sie gegen Salzburg verlieren wobei man ja auch mal ehrlich sagen muss dass bei Salzburg gut gearbeitet wird und die keine schlechte Mannschaft haben für Österreich!

Oh man das Video is geil, ich dachte anfangs noch okay das schaff ich bei dem Kind nicht zu lachen aber dann bei dem alten war's endgültig vorbei haha


Sonderk!nd
19.01.2014, 13:26

Haha das hab ich mir gedacht dass sowas kommt aber kann ich ja nachvollziehen! Ärgere mich im Nachhinein dass ich nicht wenigstens ne Halbzeit angeschaut hab. Hätte schon gern gesehn wieso sie gegen Salzburg verlieren wobei man ja auch mal ehrlich sagen muss dass bei Salzburg gut gearbeitet wird und die keine schlechte Mannschaft haben für Österreich!

Oh man das Video is geil, ich dachte anfangs noch okay das schaff ich bei dem Kind nicht zu lachen aber dann bei dem alten war's endgültig vorbei haha

Der Opa ist auch der bringer :D Goofy :D

Ja ein wenig schadenfreude bei so einer Klatsche muss dabei sein!


GewehrWolf
20.01.2014, 20:17

Ich freu mich so übertrieben, dass es bald wieder losgeht! Kribbelt schon überall.

Am Freitag ist es also soweit, Mönchengladbach gegen den FC Bayern. Klingt nach einem großen Duell aus alten Tagen, ist aber mittlerweile auch wieder ganz ansehnlich :)
Tabellenführer gegen den Dritten, gibt schlechtere Ausgangslagen.
Ich denke dass Bayern zu schlagen ist. Wird zwar nur möglich sein, wenn jeder 110% abruft und keine Fehler unterlaufen, aber zuhause ist alles machbar!
Der Borussiapark ist wieder eine Festung.
Es steht fest: Geschenke werden nicht verteilt.


Es wird interessant sein zu sehen, wie die Mannschaften aus der Winterpause kommen.


Erinnerung an alle: Tippspiel mitmachen!!!


d1n
21.01.2014, 07:41

Erinnerung an alle: Tippspiel mitmachen!!!

geht das erst ab der rückrunde los? ich meine, haben noch alle 0 punkte? :P


enteka
21.01.2014, 08:01

Beim Tippspiel, das jetzt in RR läuft, haben alle 0 Punkte. Klickst du: RR:Board (;board;raidrush~ws/vbsoccer;php)
Das alte ist halt schon eine Hinrunde lang gelaufen. ^^


d1n
21.01.2014, 08:47

Beim Tippspiel, das jetzt in RR läuft, haben alle 0 Punkte. Klickst du: RR:Board (;board;raidrush~ws/vbsoccer;php)
Das alte ist halt schon eine Hinrunde lang gelaufen. ^^


genau, ich meinte das neue ;) dann werde ich wohl dort einsteigen.


Ranokh
21.01.2014, 16:30

du kannst noch das Spiel der Bayern gegen Stuttgart aus der Hinrunde tippen, rest ist halt ab Rückrunde :))


korti
24.01.2014, 21:27

Das erste Spiel der Rückrunde ist zünde. Die Münchener gewinnen mit 0:2 in Gladbach. Ich fände das Spiel nicht so besonders. Bayern war überlegen, aber auch die Gladbacher hatten gute und große Chancen. Aber bei den Gladbachern waren viele Fehlpässe und wo man sehen konnte, dass es noch nicht wirklich rund läuft.

Mal schauen was morgen so passieren wird...


légionnaire
25.01.2014, 08:45

Das erste Spiel der Rückrunde ist zünde. Die Münchener gewinnen mit 0:2 in Gladbach. Ich fände das Spiel nicht so besonders. Bayern war überlegen, aber auch die Gladbacher hatten gute und große Chancen. Aber bei den Gladbachern waren viele Fehlpässe und wo man sehen konnte, dass es noch nicht wirklich rund läuft.

Mal schauen was morgen so passieren wird..;


ja da hast du recht aber ich finde Gladbach hat nicht gespielt und hatte auch etwas Pech ansonsten hätte es wirklich etwas anders laufen können! haben sich mehrere gute Chancen herausgespielt und das muss man ja auch erstmal schaffen gegen die Bayern! aber Bayern war gestern auch nicht wirklich überragend!
Neuer hat überragend gehalten und war somit für mich der beste bayer am platz!

bin mal gespannt we es heute läuft und freu mich auf die Spiele, mal sehen was die Dortmunder machen!


grüße!


enteka
25.01.2014, 11:52

Heute endlich wieder Konfiiiiiii und Freiburg ist dabei! ^^
Ich liebe den Fußballsamstag! :>


lux88
25.01.2014, 11:54

Schaust du wirklich Konferenz, wenn dein Team spielt!? Könnt ich gar nicht!


enteka
25.01.2014, 11:59

Hajo, auf zwei Quellen nebeneinander. ;)


légionnaire
25.01.2014, 14:54

Doppelpack der Bender-Zwillinge! ;) hab ich auch noch nicht erlebt dass Zwillinge kurz nacheinander für zwei verschiedene vereine an einem tag Tore geschossen haben ;)

ansonsten natürlich ******** für Dortmund mit der Verletzung von Kuba, mal sehen wie schlimm es ist!

Stuttgart führt ebenfalls bereits 1:0 und der Club versucht erneut den 1. Dreier in der laufenden Saison zu holen, Torschütze war chandler dessen Schuss allerdings unhaltbar abgefälscht wurde! mal sehen glaube ja noch nicht an einen Nürnberger Sieg!


grüße!


jawoll Ausgleich durch mehmedi! sehr geil!
das kommt davon weil ich gesagt hab ihr könnt jeden Stürmer brauchen, auch Zulechner, weil eure Stürmer nicht treffen und der neue nur mehr treffen kann haha!


Führung Hannover :D

oh man wie geil ist eigentlich dass endlich diese Pause vorbei ist und wieder Bundesliga is! ich freu mich :thumbsup:


maha.rishi
25.01.2014, 15:08

Was geht ab?! Ein Tor nachm anderen, das entschädigt mich für das etwas lahme Freitagsspiel.

Mega gut!

Aber beim BVB geht's ja so weiter wie es aufgehört hat. Hoffe mal für Kuba das beste. Das wäre wirklich langsam asozial wenn der jetzt auch noch durch wäre.


enteka
25.01.2014, 15:25

Hmm, Freiburg mit vielen vielen Fehlern und leider fehlender Durchschlagskraft. Hatten eine Chance, da stand einer frei am Pfosten nach ner Ecke und legt den Ball tatsächlich neben das Tor. -____-
Bin aber auch froh, dass endlich wieder Bundesliga läuft! Es macht sooooo Spaß (abgesehen vom Freiburg Spiel..;)!


maha.rishi
25.01.2014, 15:27

Joa bei sky ham se grad gesagt, bei Kuba verdacht auf Kreuzbandriss... das wäre echt unfassbar... langsam ist das echt nicht mehr normal wie denen die Leute am Fließband abnippeln...


légionnaire
25.01.2014, 15:31

Joa bei sky ham se grad gesagt, bei Kuba verdacht auf Kreuzbandriss... das wäre echt unfassbar... langsam ist das echt nicht mehr normal wie denen die Leute am Fließband abnippeln...

ja das wäre wirklich bitter aber ganz ehrlich, Bayern hatte das vor ner saison auch, Freiburg hatte es in der Hinrunde!? so ist das nunmal...

jetzt wird's fürn BVB auf jeden fall immer schwerer da oben nochmal druck auszuüben oder gar an Bayern ran zu kommen... Kuba ist schon kein unwichtiger Spieler in der Truppe und Aubameyang kann ihn da wahrscheinlich nicht adäquat ersetzen... auch wenn er mit Sicherheit das ein oder andere Tor machen wird mit seiner Schnelligkeit, hat man ja gerade gegen werner gesehen wie er da mal angezogen hat und nur noch mit nem foul zu stoppen war!


freu mich auf die zweite Halbzeit! hoffentlich holt der club den 1. dreier dann kann ich gut damit leben dass ich das spiel falsch getippt hab ;)


Sonderk!nd
25.01.2014, 15:55

Hoffentlich gewinnen wir gegen die Radkappen ahhhh wäre das geil ich glaub es aber erst wenn das spiel abgepfiffen ist!


légionnaire
25.01.2014, 16:04

Hoffentlich gewinnen wir gegen die Radkappen ahhhh wäre das geil ich glaub es aber erst wenn das spiel abgepfiffen ist!

du meinst deine 96er!? die führen ja schon 3:1 dank Doppelpack bittencourt!?

aber BVB gerade das 2:2 gegen Augsburg kassiert!? was ist denn eigentlich heute los!? ich hab alles falsch getippt im moment!


Sonderk!nd
25.01.2014, 16:11

du meinst deine 96er!? die führen ja schon 3:1 dank Doppelpack bittencourt!?

aber BVB gerade das 2:2 gegen Augsburg kassiert!? was ist denn eigentlich heute los!? ich hab alles falsch getippt im moment!



3:1 sagt noch nix :D Auswärts ist das Ding durch wenns durch ist! xD Beim 4:1 bin ich beruhigt.


légionnaire
25.01.2014, 16:20

leck mich doch am A*sch! das gibts doch nicht!?

ich hab wirklich alle Spiele heute falsch! das kann doch nicht sein!?

Leverkusen und dortmund patzen am 1. Spieltag der Rückrunde gegen teams die wirklich schlechte hinrundem gespielt haben bzw einfach keine Teams haben denen mann n Punktgewinn gegen die beiden zutraut oder!?


glw aber an Freiburg, da freut es mich echt sehr!!!


Sonderk!nd
25.01.2014, 16:21

OHHHH WIE IST DAS SCHÖN
Ich habe ne wette gemacht gegen alle großen und auf Nürnberg ahahahaha GETROFFEN!!!
Heute abend noch Hertha bitte und dann gibs dick knette :D


enteka
25.01.2014, 16:25

Alter ich brech ab! Freiburg gewinnt das Ding tatsächlich!!!
Die zweite Hälfte war richtig stark von Freiburg, kaum noch die Fehler, die mich in der ersten Hälfte arg gestört haben. Wow! Damit hatte cih echt überhaupt nicht gerechnet!
Für mich lief dieser Spieltag auch gegen jede Erwartung, abgesehen vom Bayern Sieg. Kranke Sache!
WOB hat keinen de-Bruyne-Effekt, Hoppenheim ist mal wieder Wundertüte vom Feinsten während Nürnberg Tore schießt, als hätten sie nie was anderes gemacht, Mainz dreht das Ding am Ende auch noch und Dortmund spielt ebenfalls alles andere als souverän. :O


RayDox
25.01.2014, 16:28

Also meine Tipps sind voll in die Hose gegangen. 0 Punkte heute beim RR-Tippspiel.. :D
Aber interessanter Spieltag bisher, ich hoffe meine Bremer gewinnen morgen.. :D


TIMON
25.01.2014, 16:32

Bayern ist eig so gut wie Meister 10 Punkte auf Leverkusen ist schon ne ordentliche Nummer. Denke am Ende werden es 15 auf den zwei plazierten. Leverkusen und Dortmund beide verkackt. Gratz an Freibug und schön mein Tipp verhauen.;weil die entweder verlieren oder untenschieden spielen xD.;nächstes mal net noch mal auf die beiden Tippen :evil:


RayDox
25.01.2014, 16:35

ich finde bundesliga kann man sowieso kaum tippen. bis auf bayern, kann echt in jedem spiel alles passieren. :D


Sonderk!nd
25.01.2014, 16:39

Also meine Tipps sind voll in die Hose gegangen. 0 Punkte heute beim RR-Tippspiel.. :D
Aber interessanter Spieltag bisher, ich hoffe meine Bremer gewinnen morgen.. :D


Beim ernsten Tippen bei mir auch, aber bei Tipico einfach mal gegen Bayern, Dortmund, Leverkusen und WOB gesetzt. Gedacht triffst einen kombinierst das mit Nürnberg Sieg und Stuttgart und Hertha gibs ordentlich geld. Was ist es patzen gleich 2 von 4 somit 6er und 5er qute mit der 2;6er von Nürnberg. Hertha hat ne 3;0 wenn ich das alles treffe hab ich richtig schön abgeräumt :D


maha.rishi
25.01.2014, 16:40

hab auch alles daneben getippt.


Ranokh
25.01.2014, 16:44

hahahaha ein Blick auf Tabelle und zack, alles richtig gemacht mit dem Dortmunder und Stuttgarter Tipps - <3

Aber was ist bitte mit Freiburg los, dass die Leverkusen besiegen ODER Nürnberg, die KEIN Spiel gewonnen haben bisher und jetzt mal "eben" Hoffenheim 4-0 wegklatschen .. - UND Hannover gewinnt auswärts, w00000000000t - verrückter Spieltag :D


XXXLutz
25.01.2014, 16:53

Absolut verrückt :D

Vllt steigt Nürnberg ja doch nicht ab :-) :-)


Sonderk!nd
25.01.2014, 17:30

Nürnberg war ja eig. schon die ganze Zeit super. Also auch die letzten Spiele der Hinrunde nur immer Pech gehabt :D

Heute haben sies durchgezogen und BÄM hats geklappt ;)


GO HERTHA GO


XXXLutz
25.01.2014, 18:05

Ja diese Saison geht der "Bad Luck Award" auf jedenfall an den Club

Hertha macht das schon :-)


enteka
25.01.2014, 19:23

Frankfurt gewinnt jetzt auch noch gegen die Hertha und holt seinen ersten Heimsieg. Heute ist echt der Tag der Todgesagten! :O


undabgehts
25.01.2014, 20:12

Frankfurt gewinnt jetzt auch noch gegen die Hertha und holt seinen ersten Heimsieg. Heute ist echt der Tag der Todgesagten! :O

Auf jeden! Hab ich ein Mist getippt, unglaublich :D

Richtig stark von Freiburg. Glückwunsch enteka! :)

Leverkusen, Wolfsburg, Hertha - verloren. Dortmund - unentschieden.
Aus Gladbacher Sicht sehr gute Ergebnisse.

Habe mich mittlerweile wieder beruhigt :D

Gruß
undabgehts


Sonderk!nd
26.01.2014, 07:44

Frankfurt hat für mich gerade an sympathie verloren. Zambrano is mal sowas von ein Assi, schlimmer als Diego. 2 Tätigkeiten und anstatt dann die fresse zu halten wird er auch noch aggro weil die HErtha spieler sich aufregen... Was für ein seelenloser ******* und vorallem nicht das erste mal das er so ne ******* macht.


GewehrWolf
26.01.2014, 08:29

Frankfurt hat für mich gerade an sympathie verloren. Zambrano is mal sowas von ein Assi, schlimmer als Diego. 2 Tätigkeiten und anstatt dann die fresse zu halten wird er auch noch aggro weil die HErtha spieler sich aufregen... Was für ein seelenloser ******* und vorallem nicht das erste mal das er so ne ******* macht.

Hat mich auch tierisch aufgeregt.
Ich meine, dass er ein mieser Treter ist weiß man ja. Aber dass er da mehrfach ungestraft am Rand einer Tätlichkeit steht und im Gegenzug bei jeder kleinsten Berührung umfällt und minutenlang liegen bleibt find ich äußerst lächerlich.
Wer austeilt muss auch einstecken können.
Der hat sich ja teilweise mädchenhaft angestellt und ist nach jedem Körperkontakt zu Boden gegangen.


firstjoe
26.01.2014, 11:46

Hat mich auch tierisch aufgeregt.
Ich meine, dass er ein mieser Treter ist weiß man ja. Aber dass er da mehrfach ungestraft am Rand einer Tätlichkeit steht und im Gegenzug bei jeder kleinsten Berührung umfällt und minutenlang liegen bleibt find ich äußerst lächerlich.
Wer austeilt muss auch einstecken können.
Der hat sich ja teilweise mädchenhaft angestellt und ist nach jedem Körperkontakt zu Boden gegangen;


Da habt ihr schon nicht unrecht. Ich bin froh das wir Zambrano hinten drin haben, auch wegen seiner miesen Art. Gestern ist er aber schon ein bisschen zu weit gegangen. Was das fallen lassen angeht usw. ist doch klar, dass er damit nur einen Platzverweis für den anderen profozieren wollte. Er halt halt recht schnell kapiert das seine Gegegenspieler sich ordentlich reizen lassen.

Letztlich passt das gestern aber zu unserem Sieg. Es war einfach richtig dreckig. Am Ende wirds niemanden interessieren, wenn es das Spiel war, welches uns evtl. wieder zurück in die Bahn gebracht hat. Genauso wie es niemanden interessieren würde wenn wir mit lieber und fairer Art absteigen würden.


GewehrWolf
26.01.2014, 11:53

Da hast du natürlich auch Recht. Man braucht auch Drecksäcke im Team, vor allem wenn man unten drin steht.
Ich erinnere mich da gerne an unseren Igor de Camargo. Hat sehr wichtige Tore für uns gemacht und manchmal auch gerne in die Trickkiste gegriffen.
Vor zwei Jahren Pokal in Berlin, steht 0:0 in der Verlängerung. Das Spiel steht auf der Kippe. Hubnik geht de Camargo im Strafraum an, er macht deutlich mehr draus als es war - Platzverweis und Elfmeter.

Er hätte auch stehn bleiben können :D War auch ein dreckiger Sieg. Bin ich nicht stolz drauf, aber 3 Punkte sind 3 Punkte, oder im Pokal eben weiterkommen.

Fairplay ist zwar schön und gut, aber nen Preis bekommt man da auch nicht für.


maha.rishi
26.01.2014, 11:59

Zumal das alle machen. Es ist eine Unart, das alle Spieler nach Fouls wie Kleinkinder reagieren: keiner isses gewesen, es wird gemeckert obwohl offensichtlich war, wer da gefoult hat. Mittlerweile sind die Spieler in der Bundesliga mMn auch "fallfreudiger" als die oft verschmähten italienischen Schauspieler über die mann sich früher und teilweise auch heute noch besonders aufregt.
Aber es wird ja auch honoriert, man muss sich ja nur die Kommentatoren bei Länderspielen anschauen. Spielt Buffon auf Zeit ist das Spielverzögerung, macht Neuer dasselbe ist es geschickt.
Fällt Robben ist es Theater, spielt Müller mal wieder Schwalbenkasper hat er intelligent einen Freistoß rausgeholt. Und die Fans denken genauso.
Also wozu aufregen?! Und vor allem: warum anders machen? kein Fan, Offizieller o;a. interessiert Fairplay, du bekommst als Spieler allerhöchstens noch aufn Sack von den Fans, wenn wegen deiner Ehrlichkeit das Spiel verloren gegangen ist.


firstjoe
26.01.2014, 12:02

Zumal das alle machen. Es ist eine Unart, das alle Spieler nach Fouls wie Kleinkinder reagieren: keiner isses gewesen, es wird gemeckert obwohl offensichtlich war, wer da gefoult hat. Mittlerweile sind die Spieler in der Bundesliga mMn auch "fallfreudiger" als die oft verschmähten italienischen Schauspieler über die mann sich früher und teilweise auch heute noch besonders aufregt.
Aber es wird ja auch honoriert, man muss sich ja nur die Kommentatoren bei Länderspielen anschauen. Spielt Buffon auf Zeit ist das Spielverzögerung, macht Neuer dasselbe ist es geschickt.
Fällt Robben ist es Theater, spielt Müller mal wieder Schwalbenkasper hat er intelligent einen Freistoß rausgeholt. Und die Fans denken genauso.
Also wozu aufregen?! Und vor allem: warum anders machen? kein Fan, Offizieller o;a. interessiert Fairplay, du bekommst als Spieler allerhöchstens noch aufn Sack von den Fans, wenn wegen deiner Ehrlichkeit das Spiel verloren gegangen ist.

Klar denke ich mit der Eintrachtbrille, Zambrano, du bist ein Fuchs. Und du hast vollkommen recht, warum sollte ich diese Abnehmen, davon lebt der Fußball. Dennoch halte auch ich nichts von der ganzen schauspielerei. Das ist leider der moderne Fußball, der mir so auf den Sack geht.


mmrpaul
26.01.2014, 12:08

Letztlich passt das gestern aber zu unserem Sieg. Es war einfach richtig dreckig. Am Ende wirds niemanden interessieren, wenn es das Spiel war, welches uns evtl. wieder zurück in die Bahn gebracht hat. Genauso wie es niemanden interessieren würde wenn wir mit lieber und fairer Art absteigen würden;

Richtig. Der erste Heimsieg war unglaublich wichtig. Zumal alle direkten Konkurrenten im Tabellenkeller gestern ja auch gewonnnen haben. Und in zwei Wochen juckt das keinen mehr, ob der Sieg "dreckig" oder überlegen rausgespielt war.
Denke die Hertha muss sich auch nicht grämen, sie stehen ja atm ganz gut da. Und letztlich gleichen sich viele Ungerechtigkeiten irgendwann im Laufe der Saison wieder mehr oder weniger aus.
Ich erinnere da aus Frankfurter Sicht nur an den klaren Elfmeter, den wir in der Hinrunde gegen die Bayern hätten bekommen müssen, als Meier frei aufs Tor zu läuft und von einem Bayern-Verteidiger in vollem Lauf von hinten einen Stoß bekommt. Gestern waren wir dagegen mal auf der glücklicheren Seite^^


enteka
26.01.2014, 12:44

Kreuzbandriss von Kuba ist jetzt bestätigt. Wie sieht das denn aus in der Kaderplanung bei Dortmund? Heißt das eher, dass Aubameyang immer diese Position einnimmt, oder könnte Großkreuz vorrücken und Pisczek hinten rechts spielen?


mmrpaul
26.01.2014, 13:44

Kreuzbandriss von Kuba ist jetzt bestätigt. Wie sieht das denn aus in der Kaderplanung bei Dortmund? Heißt das eher, dass Aubameyang immer diese Position einnimmt, oder könnte Großkreuz vorrücken und Pisczek hinten rechts spielen?

Ich bin ja wahrlich kein Experte was den BVB betrifft, aber ich würde aus dem Bauch heraus tippen, dass Klopp erstmal auf Zweiteres setzt und Aubameyang weiter erstmal als Joker bringt. Habe nämlich irgendwie den Eindruck, dass der Franzose bei Klopp aktuell eher kein Kandidat für einen Stammplatz ist. Und Großkreutz ist ja sowieso die absolute Universalwaffe. Der spielt überall ganz gut.


maha.rishi
26.01.2014, 16:21

Joa, wo man von Schwalben und Simulanten spricht, war ja grad wieder das reinste Artistentheater bei Eintracht Braunschweig. Sind gefallen wie Pappkameraden und Brych hat das fast alles gepfiffen... dazu ein nicht gegebenes gültiges Tor ... naja... sonderlich Tolles Spiel war es ohnehin nicht von Bremen also was solls, trotzdem *******...


Sonderk!nd
26.01.2014, 16:26

Joa, wo man von Schwalben und Simulanten spricht, war ja grad wieder das reinste Artistentheater bei Eintracht Braunschweig. Sind gefallen wie Pappkameraden und Brych hat das fast alles gepfiffen... dazu ein nicht gegebenes gültiges Tor ... naja... sonderlich Tolles Spiel war es ohnehin nicht von Bremen also was solls, trotzdem *******...

Naja bei dem "Tor" haben sie ja aufgehört zu spielen von daher. Fand die Bremer sind teilweiße aber auch ordentlich reingegangen, danach ist der BTSV immer leichter gefallen da hast schon recht. Insgesamt eher ein schwaches Spiel. Hätten beide 1-2 Tore machen können, aber die Gefahr beim Abschluss war irgendwie = 0 bei beiden...


GewehrWolf
26.01.2014, 16:28

Der Ball ist auch nicht gut gelaufen, lag wohl am Platz.
Tor von Elia war kein Abseits, ärgerlich. Was ist aus "im Zweifel für den Angreifer" geworden?

Insgesamt ein eher lahmes Spiel, Schlussphase offen, beide Teams haben gewollt aber keiner gekonnt.


Jetzt Hamburg - Schalke bin ich sehr gespannt!
Der HSV steckt dick im Abstiegskampf wenn da heute weniger als 3 Punkte bei rauskommen. Schalke will den Anschluss an Platz 4 und damit minimale CL Hoffnungen nicht verlieren, deswegen steht für die auch einiges auf dem Spiel. Geht für beide Mannschaften um sehr viel! Wird sicher interessant.


maha.rishi
26.01.2014, 17:33

Naja bei dem "Tor" haben sie ja aufgehört zu spielen von daher. Fand die Bremer sind teilweiße aber auch ordentlich reingegangen, danach ist der BTSV immer leichter gefallen da hast schon recht. Insgesamt eher ein schwaches Spiel. Hätten beide 1-2 Tore machen können, aber die Gefahr beim Abschluss war irgendwie = 0 bei beiden...

Sind halt beide absolut grottig in der Offensive, aber das war schon letztes Jahr so. Von daher kein Wunder, dass das kein Schützenfest wurde


légionnaire
26.01.2014, 17:47

eieiei der HSV, ob das noch was wird diese Saison!

3:0 für Schalke nach 57 Minuten und die ersten Heimfans der Hamburger gehen schon nach Hause!?

man man man.... das wird immer enger bei denen! ich meine wenn wenigstens die Leistung stimmen würde und man 3:0 hinten liegen würde aber die stellen sich ja auch noch dumm an...


enteka
26.01.2014, 17:58

Naja. Bei Hamburg wirds echt mal Zeit, dass alles auf 0 gestellt wird. Das heißt nicht nur der Trainer. Alle Verantwortlichen und Investoren und sonstiges. Die sollten einfach echt mal absteigen, dann sind sie ihr "Bundesliga Dino"-Image los und müssen echt mal wieder neu anfangen.


firstjoe
26.01.2014, 18:06

Naja. Bei Hamburg wirds echt mal Zeit, dass alles auf 0 gestellt wird. Das heißt nicht nur der Trainer. Alle Verantwortlichen und Investoren und sonstiges. Die sollten einfach echt mal absteigen, dann sind sie ihr "Bundesliga Dino"-Image los und müssen echt mal wieder neu anfangen;

Richtig. Der HSV hat schon alleins das Problem das sie sich immernoch als CL Kandidat sehen. Die müssen mal so richtig auf die Schnauze fallen, damit sie kapieren das nichts mehr geschenkt bekommt.


Sonderk!nd
26.01.2014, 18:28

Durch Pyro-Attacke 96-Fan schwer verletzt

Durch den Missbrauch von Pyrotechnik ist am Samstag während des Spiels von Hannover bei Wolfsburg (3:1) ein 96-Anhänger schwer verletzt worden. Weil neben ihm ein Feuerwerkskörper gezündet wurde, erlitt der Fan durch die Detonation des Böllers einen Trommelfellriss und musste in ein Krankenhaus eingeliefert werden. Der Täter wurde durch die Videotechnik im Stadion schnell ermittelt und der Polizei übergeben. Hannover 96 distanzierte sich in einer offiziellen Mitteilung von diesem Verhalten und verurteilt das Abbrennen von Pyrotechnik. Diese Tat unterstreiche einmal mehr, dass der Missbrauch von Pyrotechnik massiv die Gesundheit der Stadionbesucher gefährde und Unbeteiligte immens zu Schaden kommen. Dieses Verhalten ist nach Einschätzung des Klubs unverantwortlich;


Soviel zu dem Thema, hoffentlich kriegt der ***** nen schmerzensgeld in 5stelliger höhe aufgebrumt....


opc2
26.01.2014, 18:29

Wo Kuba jetzt kaputt ist, wäre ich dafür, dass Dortmund personell mal was nachlegt. Wenn die in CL, DFB-Pokal und Liga noch mithalten wollen, müssen mehr Möglichkeiten da sein. Vorne wären jetzt Reus, Mikitharian, Aubameyang, Lewandowski und vielleicht Großkreutz einigermaßen gute Möglichkeiten, dann bleibt aber wenig Luft für Rotation und noch weniger bei weiteren Verletzungen. Dann kann man nur noch rechts außen rotieren und zwischen Aubameyang und Großkreutz wechseln, der Rest muss gut und gesund sein.
Da fehlt was, ohnehin hat Dortmund irgendwas neues nötig, weil es nicht mehr läuft. War die letzten 3 Spiele im Stadion, 0:1 Leverkusen, 1:2 Hertha, 2:2 Augsburg, auswärts war nicht mehr als ein 2:2 in Hoffenheim möglich...

Kagawa wäre ne Möglichkeit, aber nicht wieder sowas Drittklassiges wie Schieber oder Friedrich. Hofmann ist talentiert, aber nicht erfahren und auch noch nicht gut genug. Was bleibt sonst noch? Weil Großkreuz hinten ganz gut ist, könnte man auch Piszek auf die rechte Außenbahn stellen, der ist spielerisch gut, schnell und kann vorbereiten. Aber das wäre zu bekloppt, lieber einen kaufen. Oder zwei. Keine aus der 2. wie Ducksch oder Jordanov, da fehlt die Erfahrung.

Wir hatten nur Glück, weil der Rest auch verkackt hat. Jetzt rücken uns aber schon Schalke und Wolfsburg auf die Pelle, CL-Plätze sind auch nicht mehr sicher...


légionnaire
26.01.2014, 18:51

Wo Kuba jetzt kaputt ist, wäre ich dafür, dass Dortmund personell mal was nachlegt. Wenn die in CL, DFB-Pokal und Liga noch mithalten wollen, müssen mehr Möglichkeiten da sein. Vorne wären jetzt Reus, Mikitharian, Aubameyang, Lewandowski und vielleicht Großkreutz einigermaßen gute Möglichkeiten, dann bleibt aber wenig Luft für Rotation und noch weniger bei weiteren Verletzungen. Dann kann man nur noch rechts außen rotieren und zwischen Aubameyang und Großkreutz wechseln, der Rest muss gut und gesund sein.
Da fehlt was, ohnehin hat Dortmund irgendwas neues nötig, weil es nicht mehr läuft. War die letzten 3 Spiele im Stadion, 0:1 Leverkusen, 1:2 Hertha, 2:2 Augsburg, auswärts war nicht mehr als ein 2:2 in Hoffenheim möglich...

Kagawa wäre ne Möglichkeit, aber nicht wieder sowas Drittklassiges wie Schieber oder Friedrich. Hofmann ist talentiert, aber nicht erfahren und auch noch nicht gut genug. Was bleibt sonst noch? Weil Großkreuz hinten ganz gut ist, könnte man auch Piszek auf die rechte Außenbahn stellen, der ist spielerisch gut, schnell und kann vorbereiten. Aber das wäre zu bekloppt, lieber einen kaufen. Oder zwei. Keine aus der 2. wie Ducksch oder Jordanov, da fehlt die Erfahrung.

Wir hatten nur Glück, weil der Rest auch verkackt hat. Jetzt rücken uns aber schon Schalke und Wolfsburg auf die Pelle, CL-Plätze sind auch nicht mehr sicher..;


hm naja ich denke so ne Verpflichtung im winter 5 Tage vor Transferfensterschluss wird nicht ganz so einfach sein! du willst nen Spieler mit Erfahrung und Qualitäten im Offensivspiel, auf links und im Zentrum und willst dafür wahrscheinlich nicht zu viel geld ausgeben! das einzige was da gehen könnte wäre vllt n junger spieler von nem großen club mit nem leihgeschäft, aber wer weiss wieviel euch das kostet und recht viel Erfahrung wird der dann auch nicht mitbringen denke ich!?

oder hast du da schon den ein oder anderen Spieler im kopf!?


grüße!


enteka
26.01.2014, 19:14

Soviel zu dem Thema, hoffentlich kriegt der ***** nen schmerzensgeld in 5stelliger höhe aufgebrumt....

Als Verein könnte man auch mal darüber nachdenken, selbst in die Pyroshow zu investieren. Das könnte auch das Risiko auf den Rängen vermindern. Und ich meine das für alle Vereine, in Freiburg würde ich mir sowas auch wünschen.
Wenn man professionelle Pyrotechniker am Start hätte, die bei Toren und zu Beginn eines Spiels oder so an sicheren Orten kontrolliert abbrennten, könnte man die Diskussion um Pyrotechnik vielleicht auch mal zum Positiven beenden.


légionnaire
26.01.2014, 20:10

Als Verein könnte man auch mal darüber nachdenken, selbst in die Pyroshow zu investieren. Das könnte auch das Risiko auf den Rängen vermindern. Und ich meine das für alle Vereine, in Freiburg würde ich mir sowas auch wünschen.
Wenn man professionelle Pyrotechniker am Start hätte, die bei Toren und zu Beginn eines Spiels oder so an sicheren Orten kontrolliert abbrennten, könnte man die Diskussion um Pyrotechnik vielleicht auch mal zum Positiven beenden;


ja das stimmt das ist gar keine schlechte Idee aber wie kann man das finanzieren!? da müsste man ja dann auf alle Karten einen Pyrozuschlag addieren weil wieso sollte das der verein selbst tragen!?

aber grundsätzlich ist das keine schlechte Idee, ausserdem muss das ja nicht jedes spiel sein und es gibt mit Sicherheit so Pyrotechnik firmen die da gerne auch n paar euro investieren und solche Sachen mit ihrem Namen dann unterstützen oder!?

gibts nicht nen buli club oder in der 2. der irgendwo im Stadion WECO (;;;weco-pyro~de) stehen hat!?


grüße!


CliC
27.01.2014, 07:47

Organisierte Pyroaktionen des Vereins??? Ob das die Lösung wäre... Ich wage es zu bezweifeln.


enteka
27.01.2014, 07:51

Najo, wenn es das gäbe, würde es zumindest wirklich die Diskussion voranbringen. Wenn dann zB immer noch Pyro auf den Rängen abgefackelt wird, ist es einfacher von "Chaoten" oder "Krawallmachern" zu reden. Problem dabei ist vielleicht, dass es meist eher die Auswärtsfans sind, die Pyroaktionen starten. ^^


Sonderk!nd
27.01.2014, 08:33

Der Ball ist auch nicht gut gelaufen, lag wohl am Platz.
Tor von Elia war kein Abseits, ärgerlich. Was ist aus "im Zweifel für den Angreifer" geworden?

Insgesamt ein eher lahmes Spiel, Schlussphase offen, beide Teams haben gewollt aber keiner gekonnt.


Jetzt Hamburg - Schalke bin ich sehr gespannt!
Der HSV steckt dick im Abstiegskampf wenn da heute weniger als 3 Punkte bei rauskommen. Schalke will den Anschluss an Platz 4 und damit minimale CL Hoffnungen nicht verlieren, deswegen steht für die auch einiges auf dem Spiel. Geht für beide Mannschaften um sehr viel! Wird sicher interessant;


Gabs doch diesen Spieltag 2mal. Olic war Abseits und bei Leverkusen wenn ich richtig gehört hatte das 3:2 doc hauch oder? Und beide wurden durchgelassen.


GewehrWolf
27.01.2014, 08:39

Gabs doch diesen Spieltag 2mal. Olic war Abseits und bei Leverkusen wenn ich richtig gehört hatte das 3:2 doc hauch oder? Und beide wurden durchgelassen.

Gibt immer solche und solche Szenen, insgesamt hält sich das wahrscheinlich die Waage.
Rein persönlich kommt es mir aber vor als wenn oft auf Verdacht Abseits entschieden würde.


d1n
27.01.2014, 10:28

Gibt immer solche und solche Szenen, insgesamt hält sich das wahrscheinlich die Waage.
Rein persönlich kommt es mir aber vor als wenn oft auf Verdacht Abseits entschieden würde;


so sehe ich das auch.
der spruch "im zweifel für den stürmer" wird in der 1. bl doch nicht eingehalten. da wird eher - wie du schon sagst- auf verdacht abseits gepfiffen anstatt weiterlaufen zu lassen. nach dem motto "bloß nicht weiter laufen lassen könnte ja ein tor passieren".


maha.rishi
27.01.2014, 10:45

so sehe ich das auch.
der spruch "im zweifel für den stürmer" wird in der 1. bl doch nicht eingehalten. da wird eher - wie du schon sagst- auf verdacht abseits gepfiffen anstatt weiterlaufen zu lassen. nach dem motto "bloß nicht weiter laufen lassen könnte ja ein tor passieren";


Gut aber das nicht gegebene Tor in Bremen war einfach wirklich lächerlich. Ich mein, Elia stand ja nicht mal ansatzweise im Abseits. Da war ein riesen Abstand zum Gegenspieler, der das Abseits aufgehoben hat. Ich kann mich da nur Robin Dutts Aussage anschließen: von einem Bundesliga-Linienrichter erwarte ich da eine deutlich bessere Leistung als solche groben Schnitzer.


lux88
27.01.2014, 10:59

So eindeutig fand ich das nicht...
(;;0;xup~in/exec/ximg;php?fid=35559597)
Da in ner Zehntel-Sekunde gleichzeitig den Moment der Ballabgabe und den eigentlichen Spieler samt weiterer Abwehrspieler im Auge zu haben, finde ich schon relativ schwer.


d1n
27.01.2014, 11:14

So eindeutig fand ich das nicht...
(;;0;xup~in/exec/ximg;php?fid=35559597)
Da in ner Zehntel-Sekunde gleichzeitig den Moment der Ballabgabe und den eigentlichen Spieler samt weiterer Abwehrspieler im Auge zu haben, finde ich schon relativ schwer;


das schwierige an solchen szenen ist halt, dass der stürmer und der abwehrspieler in die jeweils entgegengesetzte richtung laufen.


maha.rishi
27.01.2014, 12:47

Trotzdem erwarte ich diese Leistung von einem BuLi Schiedsrichter. Es kann doch nicht angehen, dass andauernd solche Fehler über Sieg oder Niederlage entscheiden. Langsam geht mir das gehörig gegen den Strich. Wenn die Linienrichter aufgrund ihrer Fähigkeiten oder physikalischer Gegebenheiten nicht in der Lage sind vernünftig die Abseitsregel zu pfeiffen dann gehört diese überarbeitet. Mich würde mal die Quote an Fehlentscheidungen bei Ausübung der Abseitsregeln interessieren. Ich bin mir ziemlich sicher, diese Fehlerquote ist so hoch, dass jeder normale Angestellte bei so einer Leistung längst seinen Job verloren hätte und das obwohl seine Entscheidungen nicht Millionenschäden anrichten.


légionnaire
27.01.2014, 12:49

So eindeutig fand ich das nicht...
(;;0;xup~in/exec/ximg;php?fid=35559597)
Da in ner Zehntel-Sekunde gleichzeitig den Moment der Ballabgabe und den eigentlichen Spieler samt weiterer Abwehrspieler im Auge zu haben, finde ich schon relativ schwer;


naja hier auf dem bild is es denke ich ne klare Sache aber wie lux88 schon sagt is es natürlich sehr sehr schwer wenn sich die entsprechenden Spieler in die entgegengesetzte Richtung bewegen aber naja kann man jetzt sowieso nichts mehr machen!
ausserdem ist das eben die grausame Seite am fussball... hoffe dass für solche situation nie der videobeweis kommt sonst würde es ja nur noch beweissituationen im fussball geben!

grüße!


GewehrWolf
27.01.2014, 12:59

Trotzdem erwarte ich diese Leistung von einem BuLi Schiedsrichter. Es kann doch nicht angehen, dass andauernd solche Fehler über Sieg oder Niederlage entscheiden. Langsam geht mir das gehörig gegen den Strich. Wenn die Linienrichter aufgrund ihrer Fähigkeiten oder physikalischer Gegebenheiten nicht in der Lage sind vernünftig die Abseitsregel zu pfeiffen dann gehört diese überarbeitet. Mich würde mal die Quote an Fehlentscheidungen bei Ausübung der Abseitsregeln interessieren. Ich bin mir ziemlich sicher, diese Fehlerquote ist so hoch, dass jeder normale Angestellte bei so einer Leistung längst seinen Job verloren hätte und das obwohl seine Entscheidungen nicht Millionenschäden anrichten.


Schiedsrichter sowie Linienrichter sind nunmal keine Profis, sondern üben diese Tätigkeit zusätzlich zu ihrem Beruf aus. Sie erhalten lediglich eine Aufwandsentschädigung.

Fehler sind menschlich, ich finds auch gut dass manchmal Fehlentscheidungen auftreten und nicht jede Situation eindeutig beurteilt werden kann.
Wir hätten doch sonst gar nichts worüber wir reden könnten hier :D Außerdem finde ich das Spiel gerade wegen den Fehlern schön. Perfektion ist doch unglaublich witzlos.


légionnaire
27.01.2014, 13:04

Schiedsrichter sowie Linienrichter sind nunmal keine Profis, sondern üben diese Tätigkeit zusätzlich zu ihrem Beruf aus. Sie erhalten lediglich eine Aufwandsentschädigung.

Fehler sind menschlich, ich finds auch gut dass manchmal Fehlentscheidungen auftreten und nicht jede Situation eindeutig beurteilt werden kann.
Wir hätten doch sonst gar nichts worüber wir reden könnten hier :D Außerdem finde ich das Spiel gerade wegen den Fehlern schön. Perfektion ist doch unglaublich witzlos;


Word, genau das ist meine Meinung!

genau diese Streitsituationen sind doch die Gründe warum wir den Fussball alle lieben!


peace!


maha.rishi
27.01.2014, 13:04

Schiedsrichter sowie Linienrichter sind nunmal keine Profis, sondern üben diese Tätigkeit zusätzlich zu ihrem Beruf aus. Sie erhalten lediglich eine Aufwandsentschädigung.
;


Ja und das ist schon der erste Fehler. Warum entscheiden "Laien" über solch wichtige Sachen?! Das mag vielleicht zu Zeiten in denen Fußball wirklich nur ein Sport war in Ordnung gewesen sein, aber heutzutage ist Fußball ein Millionengeschäft. Da können doch nicht Aushilfskräfte solch wichtige Entscheidungen treffen?! (Das selbe Argument betrifft übrigens auch die Kosten für die Polizeieinsätze auch hier leuchtet nicht ein warum ein Geschäftsfeld, in denen jedes Jahr ein MIlliardenumsatz gemacht wird von der öffentlichen Hand geschützt werden muss).
Mal davon abgesehen, wer nebenbei zum Spaß als Linienrichter aushilft der ist auch viel Anfälliger für Manipulationen die es ja nun zuhauf gegeben hat und auch sicherlich immernoch gibt. Ich verstehe nicht warum bei so viel Geld, das da in Umlauf ist, man sich nicht mal vernünftige Kräfte holt, anstatt das irgendwelche Ärzte und Juristen als Nebenjob machen zu lassen.

Und nein ich liebe Fußball nicht wegen der Fehlentscheidungen sondern wegen des Sports. Ich habe kein Problem wenn Fehler passieren, aber nur dann, wenn man alles dafür getan hat das zu vermeiden und man an seine Grenzen kommt. Das ist hier längst noch nicht der Fall


légionnaire
27.01.2014, 13:10

Ja und das ist schon der erste Fehler. Warum entscheiden "Laien" über solch wichtige Sachen?! Das mag vielleicht zu Zeiten in denen Fußball wirklich nur ein Sport war in Ordnung gewesen sein, aber heutzutage ist Fußball ein Millionengeschäft. Da können doch nicht Aushilfskräfte solch wichtige Entscheidungen treffen?! (Das selbe Argument betrifft übrigens auch die Kosten für die Polizeieinsätze auch hier leuchtet nicht ein warum ein Geschäftsfeld, in denen jedes Jahr ein MIlliardenumsatz gemacht wird von der öffentlichen Hand geschützt werden muss).
Mal davon abgesehen, wer nebenbei zum Spaß als Linienrichter aushilft der ist auch viel Anfälliger für Manipulationen die es ja nun zuhauf gegeben hat und auch sicherlich immernoch gibt. Ich verstehe nicht warum bei so viel Geld, das da in Umlauf ist, man sich nicht mal vernünftige Kräfte holt, anstatt das irgendwelche Ärzte und Juristen als Nebenjob machen zu lassen.

Und nein ich liebe Fußball nicht wegen der Fehlentscheidungen sondern wegen des Sports. Ich habe kein Problem wenn Fehler passieren, aber nur dann, wenn man alles dafür getan hat das zu vermeiden und man an seine Grenzen kommt. Das ist hier längst noch nicht der Fall


was stellst du dir dann vor?

dass es hauptberufliche Schiedsrichter gibt die das Studieren? die monatlich 50 000€ dafür bekommen dass sie 4 Spiele im Monat pfeifen?

das jede Situation bei der man sich nicht sicher ist am Bildschirm entschieden wird!?

was wünscht du dir für die Zukunft!? ganz unabhängig davon ob es wahrscheinlich ist das es kommt oder nicht!?


grüße!


GewehrWolf
27.01.2014, 13:19

was stellst du dir dann vor?

dass es hauptberufliche Schiedsrichter gibt die das Studieren? die monatlich 50 000€ dafür bekommen dass sie 4 Spiele im Monat pfeifen?

das jede Situation bei der man sich nicht sicher ist am Bildschirm entschieden wird!?

was wünscht du dir für die Zukunft!? ganz unabhängig davon ob es wahrscheinlich ist das es kommt oder nicht!?


grüße!

Ich wette dass die Fehlerquote bei professionellen Schiedsrichtern genau die selbe wäre wie im Moment und keinesfalls niedriger! :D
Das "Problem" ist immer noch der Mensch, der eben fehleranfällig ist.

So wie es im Moment geregelt ist finde ich es absolut in Ordnung!
Die Fehlerquote ist sehr niedrig finde ich. Bei wichtigen Spielen wie WM- oder CL-Finale werden immerhin die besten Schiedsrichter eingesetzt.


//
Ich finds Top dass hier so fleißig diskutiert wird! :)


lux88
27.01.2014, 13:22

Ich bin mir ziemlich sicher, diese Fehlerquote ist so hoch, dass jeder normale Angestellte bei so einer Leistung längst seinen Job verloren hätte und das obwohl seine Entscheidungen nicht Millionenschäden anrichten. Ach komm, jetzt wirds wieder arg polemisch. Die Linien- und Schiedsrichter die wir haben, sind nun mal die Besten, die uns zur Verfügung stehen. Da jetzt irgendwelche Vergleiche zur Industrie zu ziehen ist doch Unfug.


légionnaire
27.01.2014, 13:38

Ich wette dass die Fehlerquote bei professionellen Schiedsrichtern genau die selbe wäre wie im Moment und keinesfalls niedriger! :D
Das "Problem" ist immer noch der Mensch, der eben fehleranfällig ist.

So wie es im Moment geregelt ist finde ich es absolut in Ordnung!
Die Fehlerquote ist sehr niedrig finde ich. Bei wichtigen Spielen wie WM- oder CL-Finale werden immerhin die besten Schiedsrichter eingesetzt.


//
Ich finds Top dass hier so fleißig diskutiert wird! :)


Ach komm, jetzt wirds wieder arg polemisch. Die Linien- und Schiedsrichter die wir haben, sind nun mal die Besten, die uns zur Verfügung stehen. Da jetzt irgendwelche Vergleiche zur Industrie zu ziehen ist doch Unfug;

genau der Meinung bin ich auch!?

genau deshalb hab ich ja auch gefragt was er sich dann vorstellt für die nächsten Jahre!?

also das mit der torlinientechnik lass ich mir ja noch eingehen das hat mich allein im ersten Spiel der BPL zwischen Chelsea und hull City schon überzeugt dass das ne gute Sache ist aber alle andere is doch völlig in Ordnung!? noch dazu weil es einfach jeden club mal trifft!?


maha.rishi
27.01.2014, 13:39

was stellst du dir dann vor?

dass es hauptberufliche Schiedsrichter gibt die das Studieren? die monatlich 50 000€ dafür bekommen dass sie 4 Spiele im Monat pfeifen?

das jede Situation bei der man sich nicht sicher ist am Bildschirm entschieden wird!?

was wünscht du dir für die Zukunft!? ganz unabhängig davon ob es wahrscheinlich ist das es kommt oder nicht!?


grüße!

Ich könnte der Vorstellung von Hauptberuflichen Schiedsrichtern durchaus was abgewinnen. Wie man das im Einzelnen ausgestaltet muss man sehen. Ein Studium it dafür sicherlich nicht nötig, vielmehr handelt es sich hier um einen klassischen Ausbildungsberuf. Die brauchen auch keine 4 Spiele pro Monat Pfeiffen. Hauptberufliche Schiedsrichter könnten ja nicht nur in der Buli sondern auch in der 2. und 3. Liga. eingesetzt werden. Wenn man sie dann vielliecht noch in Aufgaben innerhalb des DFB einbindet kann man daraus locker einen Beruf machen, der eine Vollzeitkraftstelle stellt, auch wenn es vielliecht keine 40 Stunden die Woche sind. Aber Schiedsrichter werden doch fast überall gebraucht. Neben der Bundesliga können sie auch international pfeiffen, in den Pausenzeiten finden auch genug spiele statt.
Die Bezahlung brauchen sicher keine 50;000 im Monat sein, dennoch muss sie angemessen sein.
Das ganze hat mehrere entscheidende Vorteile: 1. die Leute können besser ausgebildet werden. man hat dafür einfach mehr Zeit und dadurch, dass ein Schiedsrichter öfter als nur mal gelegentlich am Wochenende pfeifft bekommt er auch mehr Erfahrung.
2. HAuptamtliche Schiris sind besser gegen Manipulation geschützt. Wer mit Schummeln seinen Beruf und damit seine Existenz aufs Spiel setzt ist widerstandsfähiger gegen Bestechung als jemand der dass ganze nur zum Zeitvertreib macht und ohnehin nicht darauf angewiesen ist. Genau dies ist doch in der Politik zu sehen. Da wird auch geschmiert bis zum geht nicht mehr weil die Leute ihr Amt freiwillig ausüben und im Notfall immer sicher in ihren alten Beruf zurückfallen. Und wer jetzt behauptet, dass Schiris heute ja meist aus recht profitablen Jobs kommen der sollte sich überlegen wann er das letzte mal von jemandem gehört hat, der Geld abgelehnt hat, weil er genug verdient. Die Leute bekommen nie den Hals voll, solang kein Risiko da ist.

3. Würde man das ganze vielliecht sogar auf europäischer Ebene organisieren, könnte man möglicherweise auch besser der unbewussten Manipulation durch Schiedsrichter vorbeugen, die schlichtweg offensichtlich ein Problem mit bestimmten Vereinen haben. Beispiele gibt es ja genug. Und das ein Spanier ein Spiel in Deutschland pfeifft sollte in Anbetracht der Tatsache, dass sowas auf internationaler Bühne längst Normalität ist, kein PRoblem mehr darstellen.

Das die Situationen am Bildschirm entschieden werden halte ich bei Foul und Abseits für sinnlos, es würde den Spielfluss zu sehr hemmen. Ich wünsche mir Einfach dass kritischer mit solchen Fehlentscheidungen umgegangen wird und nicht einfach so eine "mir-regal"-Einstellung bei Spieler, Fans und offiziellen vorherrscht. Jeder macht Fehler und der Sport soll Menschlich bleiben aber dennoch kann man ja alles dafür tun, diese Fehler im Rahmen des machbaren zu eleminieren. Das ist nicht nur aus wirtschaftlicher Sicht, sondern auch aus sportlicher Sicht fair. Wenn bspw Bremen am Ende mit einem Punkt zu wenig absteigt dann könnte dieses nicht gegebene Tor über einen Millionenschaden für den Verein entschieden haben. Es geht also nicht um Peanuts, auch wenn in Anbetracht von 100 Mio für einen Bale die Frage ob 1. oder 2. Liga völlig irrelevant zu sein scheint...

Ach komm, jetzt wirds wieder arg polemisch. Die Linien- und Schiedsrichter die wir haben, sind nun mal die Besten, die uns zur Verfügung stehen. Da jetzt irgendwelche Vergleiche zur Industrie zu ziehen ist doch Unfug;

Wieso? Was ist daran polemisch? Nur weil sie "Die besten die uns zur Verfügung stehen" sind heißt das nicht, dass man die Leistung nicht verbessern kann. Das ist diese "smir-egal"-Einstellung die ich meine. "Wird das spiel halt Verzerrt, was solls..;". Ich brauche keinen Videobeweis aber wenn man durch einfache Eingriffe wie einen Chip im Ball oder die Professionalisierung der Schiedsrichter bessere und fairere Ergebnisse erzielt, wo ist dann da das PRoblem?! Ich kann es nicht erkennen und bin immer wieder ziemlich verwundert über die Ablehnung.

Und übrigens: das Argument das es jeden Klub mal trifft ist wirklich nichtssagend, denn es kontrolliert niemand, ob es wirklich jeden Club mal trifft. Man baut ja nicht mit Absicht fehler ein damit heute mal die Dortmunder dran sind, weil es gestern Schalke getroffen hat. Das ist Zufall und Willkür. Da kann ich auch würfeln.


légionnaire
27.01.2014, 13:51

Ich könnte der Vorstellung von Hauptberuflichen Schiedsrichtern durchaus was abgewinnen. Wie man das im Einzelnen ausgestaltet muss man sehen. Ein Studium it dafür sicherlich nicht nötig, vielmehr handelt es sich hier um einen klassischen Ausbildungsberuf. Die brauchen auch keine 4 Spiele pro Monat Pfeiffen. Hauptberufliche Schiedsrichter könnten ja nicht nur in der Buli sondern auch in der 2. und 3. Liga. eingesetzt werden. Wenn man sie dann vielliecht noch in Aufgaben innerhalb des DFB einbindet kann man daraus locker einen Beruf machen, der eine Vollzeitkraftstelle stellt, auch wenn es vielliecht keine 40 Stunden die Woche sind. Aber Schiedsrichter werden doch fast überall gebraucht. Neben der Bundesliga können sie auch international pfeiffen, in den Pausenzeiten finden auch genug spiele statt.
Die Bezahlung brauchen sicher keine 50;000 im Monat sein, dennoch muss sie angemessen sein.
Das ganze hat mehrere entscheidende Vorteile: 1. die Leute können besser ausgebildet werden. man hat dafür einfach mehr Zeit und dadurch, dass ein Schiedsrichter öfter als nur mal gelegentlich am Wochenende pfeifft bekommt er auch mehr Erfahrung.
2. HAuptamtliche Schiris sind besser gegen Manipulation geschützt. Wer mit Schummeln seinen Beruf und damit seine Existenz aufs Spiel setzt ist widerstandsfähiger gegen Bestechung als jemand der dass ganze nur zum Zeitvertreib macht und ohnehin nicht darauf angewiesen ist. Genau dies ist doch in der Politik zu sehen. Da wird auch geschmiert bis zum geht nicht mehr weil die Leute ihr Amt freiwillig ausüben und im Notfall immer sicher in ihren alten Beruf zurückfallen. Und wer jetzt behauptet, dass Schiris heute ja meist aus recht profitablen Jobs kommen der sollte sich überlegen wann er das letzte mal von jemandem gehört hat, der Geld abgelehnt hat, weil er genug verdient. Die Leute bekommen nie den Hals voll, solang kein Risiko da ist.

3. Würde man das ganze vielliecht sogar auf europäischer Ebene organisieren, könnte man möglicherweise auch besser der unbewussten Manipulation durch Schiedsrichter vorbeugen, die schlichtweg offensichtlich ein Problem mit bestimmten Vereinen haben. Beispiele gibt es ja genug. Und das ein Spanier ein Spiel in Deutschland pfeifft sollte in Anbetracht der Tatsache, dass sowas auf internationaler Bühne längst Normalität ist, kein PRoblem mehr darstellen.

Das die Situationen am Bildschirm entschieden werden halte ich bei Foul und Abseits für sinnlos, es würde den Spielfluss zu sehr hemmen. Ich wünsche mir Einfach dass kritischer mit solchen Fehlentscheidungen umgegangen wird und nicht einfach so eine "mir-regal"-Einstellung bei Spieler, Fans und offiziellen vorherrscht. Jeder macht Fehler und der Sport soll Menschlich bleiben aber dennoch kann man ja alles dafür tun, diese Fehler im Rahmen des machbaren zu eleminieren. Das ist nicht nur aus wirtschaftlicher Sicht, sondern auch aus sportlicher Sicht fair. Wenn bspw Bremen am Ende mit einem Punkt zu wenig absteigt dann könnte dieses nicht gegebene Tor über einen Millionenschaden für den Verein entschieden haben. Es geht also nicht um Peanuts, auch wenn in Anbetracht von 100 Mio für einen Bale die Frage ob 1. oder 2. Liga völlig irrelevant zu sein scheint...



Wieso? Was ist daran polemisch? Nur weil sie "Die besten die uns zur Verfügung stehen" sind heißt das nicht, dass man die Leistung nicht verbessern kann. Das ist diese "smir-egal"-Einstellung die ich meine. "Wird das spiel halt Verzerrt, was solls..;". Ich brauche keinen Videobeweis aber wenn man durch einfache Eingriffe wie einen Chip im Ball oder die Professionalisierung der Schiedsrichter bessere und fairere Ergebnisse erzielt, wo ist dann da das PRoblem?! Ich kann es nicht erkennen und bin immer wieder ziemlich verwundert über die Ablehnung.

okay und du glaubst dass ein Schiedsrichter, der unter der Woche für den DFB arbeitet und am WE dann pfeift weniger Fehler macht als ein mann der unter der Woche vo Gericht andere Menschen veretidigt und am WE spiele pfeift!?

deine Lösung behebt definitiv nicht die angesprochenen Probleme bzgl Fehlentscheidung!? das sind Millisekunden die hier entscheidend sind und nur weil einer eine Ausbildung zum Schiedsrichter macht, die übrigens jeder Schiri leisten muss indem er regelmäßig Seminare etc besucht und seine Leistungen auch immer beurteilt werden, wird er nicht ein besserer Schiri! btw bekommt ein Schiri in der 1. Liga aktuell 3800€ pro Spiel was dann bei 4 Spielen pro Monat 16 000€ bedeutet!

EDIT: haha jetzt hab ich den Artikel erst nochmal richtig gelesen!
Ein Schiedsrichter in der Bundesliga erhält seit 2012 monatlich fix 20 000€, die 5 FIFA-Elite-Schiedsrichter in der Bundesliga 40 000€ und zusätzlich noch die 3 800€ pro Spiel!!!
2. Liga Grundgehalt 15 000€*plus 2 000€ pro Spiel!!! :D so viel zum Thema die Schiris müssten keine 50 000€ pro Monat fix bekommen als DFB angestellte!??!

Quelle (;;;spiegel~de/sport/fussball/bundesliga-dfb-fuehrt-grundgehalt-fuer-schiedsrichter-ein-a-844395;html)

und wie gesagt, nicht nur bremen hat diese saison mal ne Fehlentscheidung hinnehmen müssen sondern auch alle anderen Teams! mit Sicherheit auch die Bayern nur wenn man sich pro spiel 10 Chancen herausspielt und davon 3 Tore fallen und das 4. nicht gegeben wird dann ist das eben was anderes wie wenn man pro spiel 1 Tor macht und DIESES nicht gegeben wird?! das liegt aber dann auch am club oder!?

du wirst sowas nie raus bekommen mit solchen Fehlern... das sind so schwierige Situationen!

das einzige dem man VIELLEICHT vorbeugen könnte ist den Manipulationsgeschichten aber selbst das ist nicht sicher wenn das geld stimmt!


lux88
27.01.2014, 14:04

Ich bezweifle, dass Profischiedsrichter da was ändern könnten. So viel besser kann die Ausbildung auch nicht sein.

Die Problematik erkennt man in dem Screenshot von mir oben. Der Bremer ist in der Rückwärtsbewegung, weshalb der Linienrichter wieder nach rechts rücken muss. Gleichzeitig spielt er jetzt relativ überraschend den Ball nach außen. Der Linienrichter muss jetzt gleichzeitig den Moment der Ballabgabe im Blick haben und die Abseitslinie von einem Standpunkt festlegen, aus der das nicht wirklich ersichtlich ist.

Ich würde das recht simpel lösen, indem man noch zwei weitere Linienrichter auf der gegenüberliegenden Seite aufstelle, die dann speziell auf Abseits fokussiert sind. Das würde generell so einige andere Probleme lösen...

Noch ein ganz interessanter Selbstversuch zum Thema Abseits oder nicht: Haben Sie das Zeug zum Schiedsrichter-Assistenten? - Fußball - sportschau~de (;;;sportschau~de/Medien/fussball/allgemein/videohabensiedaszeugzumschiedsrichterassistenten104;html#mbContent)


maha.rishi
27.01.2014, 14:06

okay und du glaubst dass ein Schiedsrichter, der unter der Woche für den DFB arbeitet und am WE dann pfeift weniger Fehler macht als ein mann der unter der Woche vo Gericht andere Menschen veretidigt und am WE spiele pfeift!?

deine Lösung behebt definitiv nicht die angesprochenen Probleme bzgl Fehlentscheidung!? das sind Millisekunden die hier entscheidend sind und nur weil einer eine Ausbildung zum Schiedsrichter macht, die übrigens jeder Schiri leisten muss indem er regelmäßig Seminare etc besucht und seine Leistungen auch immer beurteilt werden, wird er nicht ein besserer Schiri! btw bekommt ein Schiri in der 1. Liga aktuell 3800€ pro Spiel was dann bei 4 Spielen pro Monat 16 000€ bedeutet!

und wie gesagt, nicht nur bremen hat diese saison mal ne Fehlentscheidung hinnehmen müssen sondern auch alle anderen Teams! mit Sicherheit auch die Bayern nur wenn man sich pro spiel 10 Chancen herausspielt und davon 3 Tore fallen und das 4. nicht gegeben wird dann ist das eben was anderes wie wenn man pro spiel 1 Tor macht und DIESES nicht gegeben wird?! das liegt aber dann auch am club oder!?

du wirst sowas nie raus bekommen mit solchen Fehlern... das sind so schwierige Situationen!


das einzige dem man VIELLEICHT vorbeugen könnte ist den Manipulationsgeschichten aber selbst das ist nicht sicher wenn das geld stimmt!
Stell dir mal vor du bist nicht Automechaniker sondern schraubst nur so zum Spass mal am Wochenende bisschen an ner Karre rum mit dem Wissen, dass du in ner Hand voll Seminaren bekommen hast? Wer macht wohl weniger Fehler? Man kann auch visuelle Wahrnehmungen und Reaktionsgeschwindigkeiten trainieren. Das ist sicherlich nicht so einfach aber es ist machbar. Wie viele Spiele pro Woche pfeifft ein Brych? eines? Vielleicht 2? Ein hauptamtlicher Schiri kann die ganze Woche in allen Ligen pfeiffen. Das ist ein riesen Unterschied. Natürlich wird man damit nicht jeden Fehler ausbügeln können. Aber man kann sie zumindest verringern und mir widerstrebt es einfach in einem Millionengeschäft Laien über Wohl über Weh von Vereinen entscheiden zu lassen, nur weil es Sport ist.
Wo ist denn der Vorteil von Hobbyschiedsrichtern? ICh kann ihn nicht erkennen!



Ich würde das recht simpel lösen, indem man noch zwei weitere Linienrichter auf der gegenüberliegenden Seite aufstelle, die dann speziell auf Abseits fokussiert sind. Das würde generell so einige andere Probleme lösen...
Das würde zumindest ein wenig Abhilfe schaffen.


légionnaire
27.01.2014, 14:10

Ich bezweifle, dass Profischiedsrichter da was ändern könnten. So viel besser kann die Ausbildung auch nicht sein.

Die Problematik erkennt man in dem Screenshot von mir oben. Der Bremer ist in der Rückwärtsbewegung, weshalb der Linienrichter wieder nach rechts rücken muss. Gleichzeitig spielt er jetzt relativ überraschend den Ball nach außen. Der Linienrichter muss jetzt gleichzeitig den Moment der Ballabgabe im Blick haben und die Abseitslinie von einem Standpunkt festlegen, aus der das nicht wirklich ersichtlich ist.

Ich würde das recht simpel lösen, indem man noch zwei weitere Linienrichter auf der gegenüberliegenden Seite aufstelle, die dann speziell auf Abseits fokussiert sind. Das würde generell so einige andere Probleme lösen...

Noch ein ganz interessanter Selbstversuch zum Thema Abseits oder nicht: Haben Sie das Zeug zum Schiedsrichter-Assistenten? - Fußball - sportschau~de (;;;sportschau~de/Medien/fussball/allgemein/videohabensiedaszeugzumschiedsrichterassistenten104;html#mbContent)


sehr geiles video!

1x hätte ich falsch entschieden aber jetzt muss man mal ganz ehrlich sagen dass geht hier relativ gemütlich alles mit klaren laufwegen wo man gut erahnen kann wo der ball hin soll etc... gibt Szenen da ist mit dem pass in die spitze nicht so klar zu rechnen wie in diesen Szenen!

grüße!


edit:


Stell dir mal vor du bist nicht Automechaniker sondern schraubst nur so zum Spass mal am Wochenende bisschen an ner Karre rum mit dem Wissen, dass du in ner Hand voll Seminaren bekommen hast? Wer macht wohl weniger Fehler? Man kann auch visuelle Wahrnehmungen und Reaktionsgeschwindigkeiten trainieren. Das ist sicherlich nicht so einfach aber es ist machbar. Wie viele Spiele pro Woche pfeifft ein Brych? eines? Vielleicht 2? Ein hauptamtlicher Schiri kann die ganze Woche in allen Ligen pfeiffen. Das ist ein riesen Unterschied. Natürlich wird man damit nicht jeden Fehler ausbügeln können. Aber man kann sie zumindest verringern und mir widerstrebt es einfach in einem Millionengeschäft Laien über Wohl über Weh von Vereinen entscheiden zu lassen, nur weil es Sport ist.
Wo ist denn der Vorteil von Hobbyschiedsrichtern? ICh kann ihn nicht erkennen!

Das würde zumindest ein wenig Abhilfe schaffen.

naja ganz ehrlich du tust ja grad so als würde ein Brych beim DFB anrufen und sagen hey jungs ich pfeife morgen mal n spiel okay!?

die Jungs haben mit 18-20 oder weiss der Geier wann angefangen spiele zu pfeifen, haben ganz unten angefangen und wurden regelmäßig von Schiedsrichter Obmann beobachtet und beurteilt und bei entsprechender Leistungen jeweils Ligen hochgestuft, zuerst als Linienrichter und dann als Hauptschiedsrichter, sie haben regelmäßig Lehrgänge, Videoanalysen und auch andere Seminare!? was willst du denen denn mehr beibringen!?

ich finde deine Einstellung immer seltsamer!? das hört sich alles so an als wären das wirklich Männer die einfach daher kommen würden und sagen würden "kann ich auch mal n spiel pfeifen will das auch mal versuchen!". versuch doch mal herauszufinden was es für ein weg ist Bundesliga-Schiedsrichter zu werden!?

grüßer!


RayDox
27.01.2014, 14:11

Warum macht man das nicht so wie beim Hockey? Jede Mannschaft hat 2 (oder 3?) mal pro Spiel die Möglichkeit einen Videobeweis anzufordern.


légionnaire
27.01.2014, 14:44

Warum macht man das nicht so wie beim Hockey? Jede Mannschaft hat 2 (oder 3?) mal pro Spiel die Möglichkeit einen Videobeweis anzufordern;

du meinst bei abseits oder!?
wann willst du das dann machen!?

folgende Szene:
pass in den lauf an der Mittellinie, Schiri is sich nicht sicher und lässt erstmal weiter laufen oder pfeift ab oder was soll er machen!?
dann müsste er den angriff erstmal zuende laufen lassen sodass man sieht was raus kommt!? und dann nach videobeweis sagt man okay kein Tor indirekter Freistoß an der Mittellinie!?

würde ich komisch finden!? nicht optimal denke ich! im Eishockey etc geht das einfach schneller und da gibt es auch einfach mehr Unterbrechungen bei der die zeit angehalten wird... und auch bei Eishockey wird kein abseits zurückgepfiffen bzw analysiert sondern nur fouls bei denen es um Spieldauer ( roter Karte ) oder 2 Min Zeitstrafe etc geht!?


maha.rishi
27.01.2014, 14:46

naja ganz ehrlich du tust ja grad so als würde ein Brych beim DFB anrufen und sagen hey jungs ich pfeife morgen mal n spiel okay!?

die Jungs haben mit 18-20 oder weiss der Geier wann angefangen spiele zu pfeifen, haben ganz unten angefangen und wurden regelmäßig von Schiedsrichter Obmann beobachtet und beurteilt und bei entsprechender Leistungen jeweils Ligen hochgestuft, zuerst als Linienrichter und dann als Hauptschiedsrichter, sie haben regelmäßig Lehrgänge, Videoanalysen und auch andere Seminare!? was willst du denen denn mehr beibringen!?

ich finde deine Einstellung immer seltsamer!? das hört sich alles so an als wären das wirklich Männer die einfach daher kommen würden und sagen würden "kann ich auch mal n spiel pfeifen will das auch mal versuchen!". versuch doch mal herauszufinden was es für ein weg ist Bundesliga-Schiedsrichter zu werden!?

grüßer!
Dann guck mal nach wie viele Spiele ein Brych so pro Woche pfeifft. Ich als Pädagoge kann dir sagen das es einen Himmelweiten Unterschied macht ob jemand ein oder 2x die Woche ein Spiel pfeifft oder ob er das 4-5x die Woche macht. Und dann sag mir mal wo der Vorteil von Nebenberuflichen Schiris ist nach dem habe ich ja schon gefragt.
Es ist immer einfach sich gegen Veränderungen zu stemmen aber dann muss man auch den Vorteil des Status quo im Gegensatz zum Gegenvorschlag bennenen. Ich sehe in Fehlern keinen Vorteil und in die Tatsache, dass es mehr so ein ziemlich gut bezahltes Hobby ist bringt auch keinen Vorteil.


légionnaire
27.01.2014, 15:06

Dann guck mal nach wie viele Spiele ein Brych so pro Woche pfeifft. Ich als Pädagoge kann dir sagen das es einen Himmelweiten Unterschied macht ob jemand ein oder 2x die Woche ein Spiel pfeifft oder ob er das 4-5x die Woche macht. Und dann sag mir mal wo der Vorteil von Nebenberuflichen Schiris ist nach dem habe ich ja schon gefragt.
Es ist immer einfach sich gegen Veränderungen zu stemmen aber dann muss man auch den Vorteil des Status quo im Gegensatz zum Gegenvorschlag bennenen. Ich sehe in Fehlern keinen Vorteil und in die Tatsache, dass es mehr so ein ziemlich gut bezahltes Hobby ist bringt auch keinen Vorteil.

naja ich muss sagen mir fällt kein Vorteil ein von meinen "Hobbyschiedsrichtern" wobei ich den Ausdruck alleine schonmal einfach schei*se finde weil das definitiv keine Hobbyschiedsrichter sind, ich möchte dich nur mal erinnern dass das kein leichter Job ist und es Schiedsrichter gibt die ihre Karriere beendet haben weil sie Morddrohungen bekommen haben!

ich gehe mal davon aus dass es sich einfach so entwickelt hat dass es menschen sind die das nicht hauptberuflich machen! ich sehe darin wie gesagt auch kein problem weil ich nicht denke dass die Schiedsrichter noch besser werden können! klar gibt es Szenen wie beim Spiel schalke vs Basel als 4-5 mann im abseits stehen aber das kann genauso gut einem hauptberuflichen Schiedsrichter passieren!

überleg mal wieviele abseitsentscheidungen es an einem ganzen Wochenende in der 1. Bundesliga gibt und wieviele davon falsch entschieden werden!? wieviele davon sind dann dabei die man teilweise am Bildschirm 3-4 mal in Slowmotion anschauen muss bis man endlich sieht dass es 3cm zu Gunsten des Stürmers waren!? Wie will das ein schiedsrichter mit dem bloßen Auge in echtzeit in dieser Sekunde besser erkennen!? die Jungs die da an der Linie stehen geben jede Woche wieder ihr bestes um ihren Job gut zu machen!?

klar, es spricht nichts dagegen die Schiedsrichter hauptberuflich anzustellen und ihnen zu sagen sie dürfen hauptberuflich 20-25 Spiele im Monat machen aber:
1. was willst du denen bezahlen
und 2. was denkst du wieviele menschen bock haben NICHTS zu tun ausser 20-25 Spiele im Monat zu pfeifen, okay bisschen im Büro sitzen beim DFB oder andere Schiedsrichter beobachten!? aber ich glaube da dreht man durch wenn man sich jeden tag mit den Spielern und den Entscheidungen ärgern muss!?

und dann zu nem anderen Punkt!? dem Gehalt!?

ein Brych ist Anwalt oder!? verdient also seine Kohle auf ehrliche art und weise und verdient sich mit dem pfeifen nochmal 30 000€ im Monat dazu ( manche Schiris mehr manche weniger aber bleiben wir mal bei 30 000€ )!

wieviel würdest du dann einem Hauptberuflichen Schiedsrichter geben der 1;, 2. und 3. Liga pfeift plus andere Spiele unter der Woche und nach deinem System auch noch nach Spanien, England, Frankreich und Italien reisen soll und da pfeifen soll!?

da reichen dann bei vergleichbarer Zahlung zu heute wahrscheinlich keine 100 000€ pro Monat mehr!? mehr Spiele, mehr Risiko, mehr Manipulationsmögichkeiten vor denen er mit dem entsprechenden Gehalt geschützt werden muss!??! allein 20 Spiele à 2000€ im Schnitt sind schon 40 000 €?! Plus auslandsaufschlag plus Grundgehalt usw..;!?

wird schon seinen Grund haben warum der DFB das noch nicht gemacht hat oder?


PS: ich hoffe ich hab mich bei meinem überschlag nicht verzettelt oder was übersehen!


Edit: hab gerade gelesen dass daran gearbeitet wird dass in Zukunft Schiedsrichter in einem echten Arbeitsverhältnis mit dem DFB stehen!

Quelle (;;;dfb~de/index;php?id=511739&tx_dfbnews_pi1%5bshowUid%5d=35175&&tx_dfbnews_pi1%5barticle_page%5d=1&tx_dfbnews_pi4%5bcat%5d=120&type=0)

bin gespannt inwieweit das ein Arbeitsverhältnis sein wird, ob die Schiris dann NUR noch Pfeifen oder ihrem ursprünglichen Beruf noch nachgehen werden, das ist nämlich nicht heraus zu lesen!


CliC
27.01.2014, 17:47

Ich hasse Schiedsrichterbashing, wenn es um Abseitsentscheidungen geht. Ich finde das Bild auch absolut nicht eindeutig. Also klar, es ist natürlich kein Abseits. Aber es sind jetzt auch keine 2 Meter oder so, die er nicht im Abseits steht. Und wenn sich die ganzen Menschen dann auch noch bewegen... Naja, da wird es dann halt schwierig zu sehen.

Bremen spielt zuhause 0-0 gegen den Letzten und wir unterhalten uns hier über die Leistung des Schiedsrichterassistenten.


Ähnliche Themen zu 18. Spieltag Thread (1. Bundesliga)
  • 28 Spieltag Thread (1. Bundesliga)
    ;;0;xup~in/exec/ximg;php?fid=10493676 28. Spieltag der 1. Fußball Bundesliga Anstoß Heim Auswärts Ergebnis Bericht Fr. 28;03;2014 - 20;00 Uhr ;;0;xup~in/exec/ximg;php?fid=15191414 FC Schalke 04 - Hertha BSC ;;0;xup~in/exec/ximg;php?fid=11296260 2:0 (1:0) Vorschau (;;;kicker~ [...]

  • 29. Spieltag Thread (1. Bundesliga)
    ;;0;xup~in/exec/ximg;php?fid=10493676 29. Spieltag der 1. Fußball Bundesliga Anstoß Heim Auswärts Ergebnis Bericht Fr. 04;04;2014 - 20;30 Uhr ;;0;xup~in/exec/ximg;php?fid=63087443 Hamburger SV - Bayer 04 Leverkusen ;;0;xup~in/exec/ximg;php?fid=15314578 2:1 (1:0) Vorschau (;; [...]

  • 30 Spieltag Thread (1. Bundesliga)
    ;;0;xup~in/exec/ximg;php?fid=10493676 30. Spieltag der 1. Fußball Bundesliga Anstoß Heim Auswärts Ergebnis Bericht Fr. 11;04;2014 - 20;30 Uhr ;;0;xup~in/exec/ximg;php?fid=15191414 FC Schalke 04 - Eintracht Frankfurt ;;0;xup~in/exec/ximg;php?fid=16874908 2:0 (0:0) Vorschau ( [...]

  • 27 Spieltag Thread (1. Bundesliga)
    ;;0;xup~in/exec/ximg;php?fid=10493676 27. Spieltag der 1. Fußball Bundesliga Anstoß Heim Auswärts Ergebnis Bericht Di. 25;03;2014 - 20;00 Uhr ;;0;xup~in/exec/ximg;php?fid=13177797 Borussia Dortmund - FC Schalke 04 ;;0;xup~in/exec/ximg;php?fid=15191414 0:0 (0:0) Vorschau ( [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr