Vollständige Version anzeigen : Frage zu "Quizduell"


dynamoking
04.02.2014, 13:55

Servus zusammen

ich spiele die App "Quizduell" auf Android. Nun wollte ich mir die Premium Version holen, aber da kann man als Bezahlmöglichkeiten nur Kreditkarte und "Geschenk einlösen" machen.
Meine Frage: Ist es auch irgendwie möglich, z;B. die App über die Mobilfunkrechnung abrechnen zu lassen?

Hoffe, es kann jemand helfen.

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
pattich
04.02.2014, 14:03

nein geht nicht
außer du hast ne prepaid karte.

mit paypal geht es zum teil auch


GewehrWolf
04.02.2014, 15:04

Also ich konnte im Playstore immer "Telekom-Konto belasten" als Zahlungsmethode auswählen.
Hab nen Vertrag bei Congstar.
Der Betrag wurde dann einfach zum nächsten Monat auf die monatliche Gebühr addiert.

Ist das temporär deaktiviert oder überhaupt nicht mehr möglich?

//
Grad nochmal ausprobiert, ist noch möglich. Ich kann per Telekom zahlen.


dynamoking
04.02.2014, 15:15

Also ich konnte im Playstore immer "Telekom-Konto belasten" als Zahlungsmethode auswählen.
Hab nen Vertrag bei Congstar.
Der Betrag wurde dann einfach zum nächsten Monat auf die monatliche Gebühr addiert.

Ist das temporär deaktiviert oder überhaupt nicht mehr möglich?

//
Grad nochmal ausprobiert, ist noch möglich. Ich kann per Telekom zahlen;


Ja, bei den Telekomikern geht das, aber bei Vodafone scheinbar nicht.... Frechheit :( Gibts noch ne andere Lösung? Und für so ne gecrackte Version braucht man nen Root oder sowas. Steht jedenfalls bei Boerse...


Chrisomator
04.02.2014, 16:02

Du könntest dir eine sogenannte Prepaid Kreditkarte anlegen. Da wäre vielleicht mywirecard: Die prepaid Kreditkarte für Shops on- und offline (;;;mywirecard~com) ziemlich interessant.
Kann man mit sofortüberweisung und einigen anderen Diensten aufladen und dann damit zahlen. Der einzige Nachteil: pro Aufladung nimmt mywirecard eine Gebühr von einem Euro. Falls du also öfters Apps kaufen willst oder öfters irgendwo etwas kaufst, wo man nur mit Kreditkarte bezahlen kann, dann würde ich dir empfehlen direkt 10 € oder so aufzuladen, ansonsten lohnt sich das nicht wirklich.


Figger
04.02.2014, 16:05

Wusste gar nicht dass das bei einigen Providern immer noch nicht möglich ist... Bei meinem O2 Vertrag kann man auch per Mobilfunkrechnung bezahlen.

Für ne gecrackte Version Root? Das klingt verdächtig, da würde ich die Finger von lassen. So wie generell von gecrackten Apps, aber das muss jeder für sich selbst entscheiden.

Kauf doch einfach so ne Geschenkkarte für den Play Store. Gibts bei jedem Discounter.

Gruß,
Figger


dynamoking
04.02.2014, 22:24

Wusste gar nicht dass das bei einigen Providern immer noch nicht möglich ist... Bei meinem O2 Vertrag kann man auch per Mobilfunkrechnung bezahlen.

Für ne gecrackte Version Root? Das klingt verdächtig, da würde ich die Finger von lassen. So wie generell von gecrackten Apps, aber das muss jeder für sich selbst entscheiden.

Kauf doch einfach so ne Geschenkkarte für den Play Store. Gibts bei jedem Discounter.

Gruß,
Figger



Aber diese Google Play Karte gilt nur für eine Handynr. oder? weil meine Freundin das auch gern hätte und da müsste man ja zwei 15er Karten kaufen :(


Figger
05.02.2014, 10:07

Aber diese Google Play Karte gilt nur für eine Handynr. oder? weil meine Freundin das auch gern hätte und da müsste man ja zwei 15er Karten kaufen :(

Um genau zu sein, ist das Guthaben an den Google Account und nicht die Handynummer geknüpft. Das heißt, ihr könntet euch einen neues Google Konto anlegen und bei beiden als zusätzliches Konto eintragen. Wenn ihr dann diesen Account im Play Store benutzt, können beide Handys die gekauften Apps installieren.
Nachteil: jeder, mit Zugriff auf das Konto kann sehen was der jeweils andere sich installiert hat, und dem anderen fast unbemerkt übers Internet neue Apps installieren.
Wie das geht ist zB hier erklärt: Play Store: Gekaufte App auf mehreren Geräten nutzen › App Blog Touchportal~de (;touchportal~de/anleitung/play-store-gekaufte-app-auf-mehreren-geraten-nutzen/)
So wie ich das verstanden habe, ist das allerdings laut AGB nur erlaubt, wenn du als Einzelperson mehrere Geräte nutzt. Aber wer liest schon AGBs ^^

Gruß, Figger


Ähnliche Themen zu Frage zu "Quizduell"


raid-rush.ws | Imprint & Contact pr