Vollständige Version anzeigen : Interaktives Programm um Gitarre spielen zu lernen


$$$moq
18.02.2014, 01:58

Hey Leute,

Ich selbst hab leider gar keine Ahnung von der Materie und suche ein Programm um Gitarre spielen zu lernen. Ein Lehrbuch ist mir zu trocken aber viele (selbst ernannte) "intuitive und interaktive" Lernprogramme sehen auf den Screenshots einfach nur schon schlecht programmiert aus, so dass ich gar nicht daran denke dafür ein paar Euros zu bezahlen.

Die allgemeine Meinung zu Gitarre lernen mit Software - Gitarrenkurs und Gitarrenschule (;;;gitarrero-beginner~de/) scheint auch negativ zu sein.

Kennt jemand ein gutes Programm, welches einem die Fingertechniken etc. erklärt und einem "spielend leicht" vielleicht schon die ersten einfachen Songs beibringt? Ich bin gerne bereit Geld dafür auszugeben aber ich will mich nicht über den Tisch ziehen lassen und ich möchte ein bisschen mehr geboten bekommen, als bei den Gitarrentutorials auf youtube.

Vielleicht kann mir ja jemand helfen,
Grüße,
$$$moq

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
mmrpaul
18.02.2014, 02:24

Joa, also so ganz ohne Vorwissen ist das tatsächlich immer so ne Sache mit dem Gitarre lernen ohne professionellen Unterricht. Ich persönlich halte es auch für besser, zumindest die Basics von einem professionellen Lehrer oder geübtem Gitarristen zu lernen. Hat man die Basics drauf, kann man im Normalfall problemlos als Autodidakt weitermachen. Hab ich auch so ähnlich gemacht und ich spiele mittlerweile seit gut 15 Jahren.

Aber um jetzt mal aufs eigentliche Thema zu kommen: Du hast nicht zufällig Interessean einem richtigen "Spiel" oder ? Ich denke da an die Rocksmith-Serie (bzw. an die 2014er Edition davon). Falls dir das nicht sagt: Ist ähnlich wie Guitar Hero, nur das man mit einem beiliegenden Kabel ne richtige Gitarre an PC/Konsole anschließt und dann richtig die Songs lernen kann. Ich selber hab mir vor einigen Monaten mal Rocksmith 2014 zugelegt, weils mich als langjähriger Gitarrist einfach mal interessiert hat. Und ich muss sagen, dass ich positiv überrascht wurde. Das Lernen der Songs ist selbst für Anfänger gut möglich, da es eine dynamisch anpassbare Schwierigkeit mit angenehmer Lernkurve gibt. Daneben vermittelt das "Spiel" in zahlreichen Videotutorials so ziemlich alle wichtigen Techniken des Gitarrespielens. Angefangen von den Basics wie richtiger Haltung des Instruments, des Picks, dem einfachen Anschlag bis zu fortgeschrittenen Techniken wie sweep picking etc. Zu allen Tutorials gibts dann auch Übungen zum Nachspielen/Mitspielen etc. Bei so manchen Sachen konnte selbst ich noch ein bisschen was lernen.

Also ums mal abzukürzen: Ich war sehr positiv überrascht von dem Spiel, und es macht auch echt Spaß damit neue Songs zu lernen. Könnte mir auch durchaus vorstellen, dass Anfänger damit Spaß haben (100% beurteilen kann ichs natürlich nicht, weil ich schon so lange Gitarre spiele). An einen richtigen Profi-Lehrer kommts natürlich nicht ran, aber es macht dennoch vieles richtig finde ich. Falls du kein Interesse an einem Spiel mit Lernfaktor hast, kannste meinen Post ignorieren, zumal das Spiel mit Kabel auch nicht ganz billig ist (speziell Rocksmith 2014 ist aber eigentlich schon mehr Lernsoftware als Spiel). Ansonsten informier idch mal darüber ;)


Michi
18.02.2014, 08:52

rocksmith 2012, 2013 für pc

bandfuse für xbox 360, ps3

rock prodigy als app

guitarbots als app oder pc (;guitarbots~com/landing)


Death-Punk
18.02.2014, 11:20

Hi,

ich kann dir Rocksmith nur empfehlen. Hab mir die 2013 Edition geholt, weil ich halt auch ein neues Hobby suchte und bin als blutiger Anfänger dirket von Anfang an damit klar gekommen.

Cu
Death-Punk


JPTalyor
21.03.2014, 16:12

Sonst schau dich mal auf Youtube um, da gibts einige sehr gute Kanäle die alles (Songs, Techniken etc;) sehr gut erklären!
Empfehlen kann ich dir: GitarrenTunes (;;;youtube~com/GitarrenTunes)
oder sonst CifraClub (;;;youtube~com/cifraclub) nur ist der leider auf portugiesisch aber hat dafür eine sehr große Auswahl!


m00pd00p
22.03.2014, 18:09

Wie wär's du suchst dir einen Gitarrenlehrer? Muss ja nicht El Maestro für 500€/Minute sein.


Ähnliche Themen zu Interaktives Programm um Gitarre spielen zu lernen
  • Gitarre spielen lernen/selber beibringen - Wie anfangen?
    Hi, also wie der titel schon sagt möcht ich gerne das gitarre spielen lernen bzw. es mir ein bisschen selbst beibringen, da ich zu wenig zeit habe mir unterricht zu nehmen und auch nicht gerne das geld für sowas aufbringen möchte. Wollte nun fragen ob ihr mir bisschen helfen könnt mit was ic [...]

  • E-Gitarre kaufen und spielen lernen?!
    Hi, da ich eigentlich fast nur Rock Musik höre, zum größten Teil die Onkelz und ich eigentlich immer ne tierische Gänsehaut bekomme, wenn ich die Gitarrensolos von Gonzo höre, dachte ich mir, es wäre geil, wenn ich selber E-Gitarre spielen könnte. Mein Problem jedoch, ich kenne mich kein biss [...]

  • E-Gitarre spielen selber lernen.
    servus. ich möchte gerne zuhause,also alleine ohne lehrer mit de e-gitarre spielen anfangen. ich habe noch nie gitarre gepsielt,ob auf normalen oder e-gitarren. meint ihr das kann funktionieren;auf die frage,ob ich gleich mit der e-gitarre anfangen kann,wurde mri gesagt "die sind alle gleich [...]

  • Gitarre spielen lernen
    Hi leute hab mal ne Frage und zwar ich ärger mich immer etwas das ich nie ein Musikinstrument gelernt habe. Bin jetzt 27 und eigentlich ist das alter doch egal denk ich mir also würd ich jetzt gerne Gitarre spielen lernen weil man die überall mit hinnehmen kann. Was haltet ihr davon und wi [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr