Vollständige Version anzeigen : Städtetrip nach London


DerHopper
17.04.2014, 08:35

Hallo RR Gemeinde,

ich und meine Freundin machen dieses Jahr einen Städtetrip nach London. Wir hatten das glück einen sehr günstigen Flug zu bekommen, daher wurde der schnell gebucht. Jetzt fehl nurnoch ein passendes Hotel.

Meine Frage an das Forum: Kennt ihr vielleicht gute und günstige Hotels oder andere Übernachtungsmöglichkeiten (Bed and Breakfast, Hostel). Das Hotel sollte möglichts Zentral liegen oder so, dass man mit Bus o;ä gut in die City kommt. Das was wir bis jetzt gefunden haben sind Hotels, welche entweder ziemlich teuer oder nicht zentral gelegen sind.

PS: Die Suche im Forum hat mir nicht wirklich weitergeholfen.
PS2: Wir möchten schon ein Zimmer mit Dusche und WC, nicht ein "gemeinschafts Schlafzimmer" oder solch was^^



MfG
DerHopper

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
lux88
17.04.2014, 09:03

Ich hab zwar keinen direkten Hinweis, aber einen Tipp: In London gibts so Flatrate-Ubahn-Tickets für unterschiedliche Zeiträume. Die lohnen sich einerseits wirklich, andererseits kommt man mit denen relativ gut und schnell in die Stadt. Also vllt auch ein paar Unterkünfte etwas weiter draußen in Betracht ziehen, die schnellen Zugang zur Ubahn bieten.


Plankton
17.04.2014, 10:42

Meine Frage an das Forum: Kennt ihr vielleicht gute und günstige Hotels oder andere Übernachtungsmöglichkeiten (Bed and Breakfast, Hostel). Das Hotel sollte möglichts Zentral liegen oder so, dass man mit Bus o;ä gut in die City kommt. Das was wir bis jetzt gefunden haben sind Hotels, welche entweder ziemlich teuer oder nicht zentral gelegen sind;

Gibt es in London nicht, gut und zentral fängt bei 100€ an. Zimmer für weniger sind entweder dreckig und/oder dezentral.


DerHopper
17.04.2014, 10:54

Danke für die Info ; lux88.

Sind die 100€ für das Zimmer oder pro Person ? Ich glaube, die geben das da anders als hier an. Also pro Zimmer oder etwa nicht?

PS: Gibts irgendwie "gefährliche" oder nicht empfehlernswerte Stadtteile wo man sein Hotel NICHT haben sollte ?


fatmoe
17.04.2014, 12:36

London, gutes zentrales Hotel und günstig sind leider eine hoffnungslose Kombination.

Wann ist denn ungefähr euer Trip? Euer ungefähres Budget.
Also günstig und Zentral ist das Easy Hotel, aber in nem Affenkäfig ohne Fenster eingesperrt zu sein ist nicht jedermanns bzw fraus Sache ;)

Auch schon auf airbnb oder wimdu geguckt? Bei airbnb gabs jetzt zB ne 50€ Aktion für Neukunden.

//ansonsten mal bei hostelbookers~com nach Hostel mit Privatzimmer gucken. Bei ebookers gibt's bis zum 20;04 nen 20% gutschein auf Hotels (TICKTOCK). Muss man halt die Augen offen halten.


DerHopper
17.04.2014, 13:02

Werden die Seiten mal ausprobieren. Vielen Dank.

Der Trip ist im Mai und Budget ist ungefähr 400€ pro Person. Ist für 4 Tage.


m00pd00p
17.04.2014, 14:43

Kann keinen Tipp zu Hotels geben, da wir zum Glück bei Freunden unterkommen konnten.

Der Trip ist im Mai und Budget ist ungefähr 400€ pro Person. Ist für 4 Tage;
Davon wird einiges für die Unterkunft draufgehen und nochmal einiges für Essen - das Angebot an Fastfood (nicht Junkfood) ist einfach überwältigend! Geld sparen könnt ihr bei den Verkehrsmitteln durch den Erwerb einer Oyster-Card (Plastik-Karte zum Aufladen), da ohne Oyster-Card die Preise pro Fahrt deutlich teurer sind.
Die Oyster Visitor Card ist ein Pre-Paid-Ticket, mit dem Sie in London alle öffentlichen Vekehrsmittel (U-Bahn, Linienbusse, Docklands Light Railway sowie National Rail Verbindungen innerhalb Londons nutzen können.

Pro Fahrt bezahlen Sie einen Sondertarif (entspricht ca. der Hälfte einer regulären Einzelfahrt am Automaten) und gleichzeitig reisen Sie nie teurer als mit einer 1-day-travelcard. Sobald Sie das Äquivalent zur normalen Tageskarte erreicht haben, bucht die Oyster Card nicht mehr ab und Sie fahren sozusagen den restlichen Tag kostenlos weiter.

Meidet Busse im Zentrum und meidet die UBahn zwischen ~16 und 18 Uhr.

Museen sind generell kostenlos (bis auf Sonderausstellungen usw;) und man kann teils Stunden dort verbringen, wenn man nicht einfach durchläuft. Orte um draußen abzuschalten findest du überall, in Parks kosten Liegestühle allerdings eine Gebühr - aufpassen! Der Buckingham-Palace war imho unspektakulär und Zeitverschwendung. Wenn ihr in den Hyde-Park/Kensington Gardens geht, nehmt Studentenfutter/Müsliriegel/.. mit um die Eichhörnchen zu füttern. Ist zwar verboten (Tauben u. Eichhörnchen - die sind bei denen eine Plage) aber es ist schon süß, wenn du dich da auf eine Bank setzt und dann kommen erstmal 5 Eichhörnchen angerannt um dir aus der Hand zu fressen.
Ansonsten versucht die Markets zu besuchen, wie sie auch alle heißen mögen. Von aufstrebenden Künstlern, Designern, Feinkost,.. bis zum typischen Ramsch ist da absolut alles dabei.

Mein Tipp: Nehmt ein Zimmer, was vielleicht nicht ganz den Ansprüchen genügt und verbringt eure Zeit draußen. London bietet so viel, dass du in 4 Tagen nicht mal annähernd alles besichtigen kannst, selbst wenn du nur die Touri-Plätze abklapperst.
(Falls du irgendwelche Vorlieben/Ideen hast, Anregungen brauchst oder so, schieß los;)


DerHopper
17.04.2014, 15:29

Vielen Dank für die Informationen. Wir wollen soweiso kein 5 Sterne Hotel sondern eher etwas bescheidenes, weil die Zeit eher draußen verbracht wird.


Hannix
17.04.2014, 15:32

also ich war für ein wochenende zum shoppen in London
zentral kannst du vergessen.
wir waren etwas ausserhalb aber mit der bahn und taxi kein problem
die luxus unterkunft war es auch nicht grade aber hat vollkommen ausgereicht zum schlafen wie schon geschrieben wurde gibt für verschiedene zonen ubahn tickets das lohnt sich sehr und ist zu empfehlen!


DerHopper
17.04.2014, 15:50

Hi,

wie sieht das eigentlich mit der Abendbeschäftigung aus? Gibt doch bestimmt coole Pubs? Was muss man im Nachtleben so gesehen haben?


fatmoe
17.04.2014, 16:53

eigentlich ziemliche touri Sache und auch ziemlich teuer, aber als Überraschung immer ganz gut.
Welcome (;;;belowzerolondon~com/)

War ich selber noch nicht, aber 2 Kollegen sind der festen Überzeugung, dass man mal in sowas gewesen sein muss.


Tennesse
17.04.2014, 17:55

Auf residentadvisor kann man sich mal umschauen. Hab jedoch gehört das da eher die "Touri"Schuppen sind. London soll ne ziemlich fiese underground szene haben, nur schwierig da ohne genauere Kontakte ranzukommen. Nicht zu vergessen die Stadt ist riesig und man brauch dann auch mal locker ne Stunde zurück.

Achja und die "normalen" Clubs machen früh zu, also nicht erst um 2e hin


Frontyi
20.04.2014, 10:58

Hi,

wie sieht das eigentlich mit der Abendbeschäftigung aus? Gibt doch bestimmt coole Pubs? Was muss man im Nachtleben so gesehen haben?


Bin oft ins "The Penthouse" gegangen. Wenn du vorher die Tickets online bestellst, kommste auch günstig rein. Sonst kann man im Prinzip in jeden Pub gehen ... . Es ist eigentlich immer überall was los.


Valance
20.04.2014, 17:57

Excel Hotels, Canary Wharf Hotels, Docklands Hotel (;;;customhouse-hotel;co~uk/)

Schau mal ob du da was bekommst, war da drin, nix besonderes. Bescheidene Zimmer, allerdings auch sauber, Bed & Breakfast, nettes Personal, WLAN auf den Zimmern und die DLR ist nur ein paar Meter entfernt. Ist zwar eher dezentral, aber aufgrund guter Anbindung ist man direkt in der Stadt.

(;utlondon;files;wordpress~com/2010/12/london-underground-map;gif)

Ganz rechts mittig auf der Karte ist die DLR Station "Custom House für Excel", dort liegt das Custom House. Mit der DLR ist man sehr schnell direkt an der Tower Bridge (Station Tower Gateway). Von dort aus geht es eine Treppe runter, wenn ihr an der Treppe direkt rechts ums Eck biegt, seht ihr ein Pup, der da heißt "The Minories". In diesem Pup hab ich den wohl geilsten unvergesslich leckersten und besten Burger gegessen, den wohl ganz London zu bieten hat. Das war auf der Karte direkt der erste bzw. oberste Burger.

Das ist die Station: ;upload;wikimedia~org/wikipedia/commons/f/f6/Tower_Gateway_DLR_stn_entrance_2009;JPG

Auf dem Bild erkennt man den Pup etwas im Hintergrund (das rote Ding).

Geht da hin, esst den Burger und genießt den Geschmacksorgasmus ;).

Was ich zum shoppen empfehlen kann, ist die Westfield Mall (Station Shepherds Bush mit der Line Hammersmith & City). Ist eine rießen Große Mall mit hunderten von Geschäften.

;cdn;businessoffashion~com/wp-content/uploads/2009/10/Westfield-Mall-in-White-City-courtesy-Architecture-Revived;jpg

Schaut euch auch mal in Camdentown um, ist auch ein Besuch wert :).

Für den Underground braucht ihr ne Travelcard mit den Zones "123", damit könnt ihr alle Linien fahren.

Ich konnte mit meiner jedenfalls alles fahren.

Bild: #attach#42157#/attach#

Hi,

wie sieht das eigentlich mit der Abendbeschäftigung aus? Gibt doch bestimmt coole Pubs? Was muss man im Nachtleben so gesehen haben?


Abendbeschäftigungen gibts genug, Pups gibts da wie Sand am Meer. Man muss halt die richtigen kennen ;). Einfach mal abends am Oxford Circus umschauen, da gibts irgendwo auch n netten Gentlemans Club :).

Diskos gibt es auch sack viele, aber wir haben es zeitlich nicht hinbekommen, gab einfach soviel zu sehen.

Falls es euch dennoch interessiert: Top 10 London Clubs - Things To Do - visitlondon~com (;;;visitlondon~com/things-to-do/activities/club/top-10-london-clubs)


DerHopper
21.04.2014, 11:35

Ich danke euch allen für die ganzen Ratschläge. Werde mich gleich durch die ganzen Infos kämpfen.


DerHopper
30.04.2014, 07:17

Hätte da noch eine kleine Frage: Wo kann man diese Travelcard am besten vorher kaufen ? (am günstigsten). Habe aus dem Reisebüro erfahren, dass diese pro Tag ungefähr 12€ kostet.


Valance
01.05.2014, 22:37

Hätte da noch eine kleine Frage: Wo kann man diese Travelcard am besten vorher kaufen ? (am günstigsten). Habe aus dem Reisebüro erfahren, dass diese pro Tag ungefähr 12€ kostet;

Da musst du dich wohl etwas durchs Internet wühlen. Am Stressfreiesten ist wohl sie über das Internet zu bestellen:

LONDON~DE - Visitor Travel Card - Tickets (;ticketshop;london~de/Visitor_Travel_Card;html?gclid=CPaFpLfXi74CFcHnwgodSIcAyw)

oder hier:

London Kurztrip / London Visitor Travel Card (;;;london-kurztrip~de/tickets/london-travelcard;html?gclid=CNukzOfXi74CFTQQtAodQ1kAgw)


London Visitor Travel Card, Erw;, Zone 1-3, 7 Tage (Peak), Originalticket: € 45,25 (Das war meine)

Unterschied zwischen Peak und Off-Peak
Bei der London Travel Card wird zwischen Peak und Off-Peak unterschieden. Off-Peak-Tickets gelten während der Woche morgens erst ab 09:30 Uhr, am Wochenende ganztags. Dadurch sind sie günstiger als Peak-Tickets, die keinerlei zeitliche Einschränkung haben.


Ähnliche Themen zu Städtetrip nach London
  • Günstig nach London
    Hallo RaidRush Gemeinde, ich habe ein problem und zwar ist meine freundin nach London gegangen für 1 Jahr als aupair. Ich würde sie dort gerne zu ihrem Geburtstag nächsten Monat überraschen, und auch sonst öftersmal das Jahr hinüberfliegen um einfach ein wenig Zeit mit ihr verbringen zu könn [...]

  • Billigflug nach London
    hallo freunde, ich habe nicht soviele ahnung und in google wird man ja gerne gelumpt, also dachte ich mal ob mir jemand sagen kann wo ich am besten den billigsten flug nach london bekomme mit rückflug oder wenns billiger ist beides einzeln buchen, aber nur wenns viel ausmacht.. ganz ganze sol [...]

  • Kurztrip nach London
    Hallo Also ich und meine Kumpels wollen nächstes Monat für ein Wochenende nach London fliegen. Immer wieder höre ich das Leute für 5 Euro nach London fliegen. Ich wenn aber flüge suche finde ich nur um die 50 Euro rum. Wir brauchen kein Gepäck nur ein handgepäck Reisezeit sollte zwischen [...]

  • Ribery nach London?
    Bayern verlieren offenbar Ribery In der Bundesliga purzeln die Transfer-Rekorde: Wenn stimmt, was englische Medien berichten, verlässt Franck Ribery die Bayern Richtung Chelsea. Die Londoner sollen dafür 50 Millionen hinblättern. Fußball-Rekordmeister Bayern München scheint den Kampf um s [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr