Vollständige Version anzeigen : Quantum Energy Generator (QEG)


Oggy
02.05.2014, 15:26

Hi Leute,

wundert mich, dass es zu diesem Thema noch nichts gibt.

Der Quantum Energy Generator (QEG) ist eine effektive und umweltfreundliche Erfindung basierend auf öffentlich zugänglichen Plänen von Tesla. Das Gerät wird mit großer handwerklicher Präzision angefertigt und besteht unter anderem aus 300 Stahlplatten, von denen jede weniger als 0,5mm dick ist. Der QEG ist tragbar, hat die Größe eines durchschnittlichen Heimgenerators, kann leicht mit dem Elektrosystem eines Hauses verbunden werden und wiegt ca. 55kg. Der QEG kann ein komplettes Haus mit Elektrizität versorgen und mit mehreren könnte man einen Wolkenkratzer oder ein Kreuzfahrtschiff versorgen, ohne jemals wieder eine Stromrechnung bezahlen zu müssen.

Der Bau des Prototyps des QEG wurde per Crowdfunding von mehr als 600 Menschen finanziert. Der Bauplan und die Bedienungsanleitung wurden im März 2014 veröffentlicht. Die Herstellung und der Vertrieb des QEG werden in unabhängigen lokalen Cottage Industry Community Units in über 20 Ländern erfolgen.

Der QEG ist eine Adaption eines von Nikola Tesla patentierten elektrischen Generator/Dynamo Designs. Das genaue Patent vom 2. Oktober 1888 hat die Seriennummer 390;414 und trägt den Namen "Dynamo-Electric Machine".

Der Prototyp des QEG produziert durchgehend 10-15kW Leistung und kann entweder 120 Volt oder 230-240 Volt Wechselstrom liefern;

Quelle (;;;we-are-change~de/2014/04/09/freie-energie-durchbruch-der-quantum-energy-generator/)

Scheinbar funktioniert es.
Im März diesen Jahres wurden die Pläne frei zugänglich über das Internet veröffentlicht.
In Taiwan soll ein Nachbau bereits jetzt funktionieren.

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
Michi
02.05.2014, 15:32

musst die quelle noch angeben

hier ein text drüber Open Source Plans for Modern Tesla Free Energy Generator Released to Public - Waking Times (;;;wakingtimes~com/2014/04/14/open-source-plans-modern-tesla-free-energy-generator-released/)

und hier der link zum bauplan QEG Open Source Documents (;;;fixtheworldproject~net/qeg-open-source-documents;html)

wie ernst man das zu sehen hat wird sich zeigen. gibt viele hochstapler.

;;;youtube~com/watch?v=tCmu6sbXPlM

;;;youtube~com/watch?v=RJKE5DJRMFQ

warum hat man das zeug noch nicht früher gebaut, die pläne gibt es seit vor 1900, hätte ja jeder schlosser selberbauen können.


lux88
02.05.2014, 15:33

Ist das Satire? Ernst gemeint kann es ja nicht sein...


bushido
02.05.2014, 16:01

Ist das Satire? Ernst gemeint kann es ja nicht sein..;

Das ist ziemlich ernst gemeint. Man muß ja nicht immer alles gleich niedermachen ohne sich auch nur ansatzweise damit auseinandergesetzt zu haben. ;)

Allerdings muß man dazu sagen, daß das keine einfachen Bauanleitungen sind, die da online gestellt wurden. Teilweise wurden nur Infos zu Teslas Forschung veröffentlicht. Laien können das Teil in jedem Fall nicht einfach nachbauen.

Wie wäre es du würdest dich daran setzen? Wenn ich mich richtig erinnere bewegt sich das doch auf deinem Fachgebiet.


GR!3V3R
02.05.2014, 16:06

;;;youtube~com/watch?v=3O7yxhlTPD8#t=650
Gibt noch mehr Satire viel Spaß :)


raid-rush
02.05.2014, 16:12

Der Name lässt etwas mit Quanten vermuten aber irgend wie sehe ich da keinen Zusammenhang. Eher die elektromagnetische Dotierung eins Leiters und die erzeugte Spannung durch Elektronenlöcher ist gering. Sprich damit kann man nur geringe mengen Energie sammeln bei relativ hohem Verschleiß und Energieaufwand.

Effektiv ist also der Verschleiß und der Verlust durch die Wandler um die hohe Spannung zu erzeugen genauso groß oder sogar größer als der Gewinn.

Letztendlich ist auch nicht ausgeschlossen das hier durch die ganzen Spulen bei hoher Spannung und Frequenz eine Selbstinduktion entsteht.

Das Experiment ist aufgrund der Vielzahl an Fehlerquellen/Einwirkungen nicht wirklich verifizierbar. Mich würde eher der mathematische bzw physikalische Ansatz interessieren was rechnerisch in der Theorie möglich ist.

Womöglich handelt es sich auch um einen auftretenden Hall-Effekt – Wikipedia (;de;wikipedia~org/wiki/Hall-Effekt)

Für einen Quanten-Hall-Effekt fehlt in der Anleitung aber einiges, sofern das überhaupt gemeint war.


analprolaps
02.05.2014, 16:18

juhu ein perpetuum mobile!
;bushi: google einfach mal "energieerhaltungssatz" ist übrigens grundwissen physik

das projekt ziehlt einfach nur darauf ab leuten die kohle aus der tasche zu ziehen. den thread bitte ins fun schieben


lux88
02.05.2014, 16:22

Das ist ziemlich ernst gemeint. Man muß ja nicht immer alles gleich niedermachen ohne sich auch nur ansatzweise damit auseinandergesetzt zu haben. ;) Wenn man sich mit Teslas Arbeiten auseinander setzt, erkennt man, dass seine Ideen nicht, wie die Edison-Tesla-Verschwörer gern behaupten, bewusst klein gehalten wurden, sondern teilweise schlicht und einfach fehlerbehaftet sind. Gerade eben auch seine Arbeit zur drahtlosen Energieübertragung geht eher in den Bereich der Pseudowissenschaften und Spiritualität.


bushido
02.05.2014, 16:37

Wenn man sich mit Teslas Arbeiten auseinander setzt, erkennt man, dass seine Ideen nicht, wie die Edison-Tesla-Verschwörer gern behaupten, bewusst klein gehalten wurden, sondern teilweise schlicht und einfach fehlerbehaftet sind. Gerade eben auch seine Arbeit zur drahtlosen Energieübertragung geht eher in den Bereich der Pseudowissenschaften und Spiritualität;

Das J;P;Morgan ihm das Geld entzogen hat, nachdem er festgestellt hat, daß Tesla an drahtloser Energieversorgung arbeitet, die seine ganzen Leitungen überflüssig gemacht hätte, von der Abrechnung mal ganz abgesehen, ist bewiesen.


Ansonsten ist hier wieder mal Destruktivität angesagt.

Ich wage mal zu behaupten, daß keiner von euch Kritikern sich sich die veröffentlichten Bauleitungen in der kurzen Zeit genau angesehen hat.


GR!3V3R
02.05.2014, 17:53

[..;]
Ich wage mal zu behaupten, daß keiner von euch Kritikern sich sich die veröffentlichten Bauleitungen in der kurzen Zeit genau angesehen hat;

Sorry nach der Belehrung einen professionellen Elektrotechniker beim Bau dabei zu haben und dem Thrive Link habe ich die Anleitung nur noch überflogen.
Ansonsten gibts hier die gleichen Argumente wie beim anderen freie Energie Thread. Da gab es auch diese Wahnsinnsmaschine, zwar keinen Quanten Energie aber immerhin Vakuum Energie. Frage mich was als nächstes kommt....


lux88
02.05.2014, 18:13

Das J;P;Morgan ihm das Geld entzogen hat, nachdem er festgestellt hat, daß Tesla an drahtloser Energieversorgung arbeitet, die seine ganzen Leitungen überflüssig gemacht hätte, von der Abrechnung mal ganz abgesehen, ist bewiesen; Oder aber weil die drahtlose Energieübertragung nicht rentabel und ein Millionengrab wäre!?
Ich wage mal zu behaupten, daß keiner von euch Kritikern sich sich die veröffentlichten Bauleitungen in der kurzen Zeit genau angesehen hat; Ich hab es kurz überflogen und bei der abschließenden FAQs musste ich dann doch lachen. Die strotzen nur so von wissenschaftlichen Fehlern und Ungenauigkeiten...


bushido
02.05.2014, 18:46

Sorry nach der Belehrung einen professionellen Elektrotechniker beim Bau dabei zu haben und dem Thrive Link habe ich die Anleitung nur noch überflogen.

Seid mir nicht böse, aber genau das ist das Problem, man überfliegt und erwartet etwas, daß man umgehend versteht, (es darf ja nicht sein, daß mal etwas nicht mit den uns bekannten physikalischen Gesetzen erklärt werden kann) wird enttäuscht und deklariert das Ganze nach 15 Minuten als Betrug.

Ich bin kein Experte und mich stört auch nicht die Skepsis und Kritik, die einem Projekt entgegengebracht wird, das was mich stört sind diese 5 Minuten Urteile, die mit Wissenschaft aber auch gar nichts zu tun haben.

Warum macht sich nicht mal jemand von euch auf so etwas nachzubauen? Muß ja nicht in der Größenordnung sein. Warum gibt es bei Wissenschaftlern so wenig Bereitschaft sich auf Gebiete zu bewegen, die eine gewisse Offenheit erfordern, eine Offenheit, die eigentlich selbstverständlich sein sollte.


------------------------------


Oder aber weil die drahtlose Energieübertragung nicht rentabel und ein Millionengrab wäre!?

Wenn man eine Energieform nicht abrechnen kann, weil sie im Raum um uns entsteht, also frei verfügbar ist, dann ist das wohl kaum ein Millionengrab (dem Nutzen für die Menschheit wären keine Grenzen gesetzt), besiegelt aber den Bankrott der Energiebranche.

Ich verstehe nicht, daß es so schwer zu begreifen ist.


lux88
02.05.2014, 19:26

es darf ja nicht sein, daß mal etwas nicht mit den uns bekannten physikalischen Gesetzen erklärt werden kannEs kann nur nicht mit physikalischen Gesetzen erklärt werden, es steht in krassem Widerspruch zu jeglichem Gesetz.

Warum macht sich nicht mal jemand von euch auf so etwas nachzubauen? Muß ja nicht in der Größenordnung sein. Warum gibt es bei Wissenschaftlern so wenig Bereitschaft sich auf Gebiete zu bewegen, die eine gewisse Offenheit erfordern, eine Offenheit, die eigentlich selbstverständlich sein sollte; Warum sollte sich ein Wissenschaftler für diesen völlig aus der Luft gegriffenen Hokuspokus interessieren? Scheinbar beschäftigen sich doch genügend Leute auf dem Gebiet ohne irgendetwas an Resultaten hervorweisen zu können.

Wenn man eine Energieform nicht abrechnen kann, weil sie im Raum um uns entsteht, also frei verfügbar ist, dann ist das wohl kaum ein Millionengrab (dem Nutzen für die Menschheit wären keine Grenzen gesetzt), besiegelt aber den Bankrott der Energiebranche.

Ich verstehe nicht, daß es so schwer zu begreifen ist;
Um uns herum entsteht keine Energie... Damit geht es schon los. Energie kann nicht entstehen oder zerstört werden, maximal umgewandelt. Und die Energie, die sich in Form von Elektromagnetischer Strahlung um uns herum befindet, es verschwindend gering.


MasterJulian
02.05.2014, 19:27

[..;]Ich bin kein Experte und mich stört auch nicht die Skepsis und Kritik, die einem Projekt entgegengebracht wird, das was mich stört sind diese 5 Minuten Urteile, die mit Wissenschaft aber auch gar nichts zu tun haben;[..;]

Auch hier gilt der Energieerhaltungssatz. Wenn du dir den "Schaltplan" in der Anleitung auf Seite 7 mal ansiehst, wirst du merken, dass der "Generator" einen 240V Line Eingang hat um einen Motor zu trieben (komm jetzt BLOß NICHT mit Bedinimotor). Demnach ist das nicht viel mehr als ein "Tranformator". Du betreibst einen Motor um damit wieder einen Generator zu treiben. Damit bekommst du keine Effektivität > 100% hin egal wie groß das Magnetfeld oder Kapazitäten auf der Generatorseite sind.

Zur drahtlosen Energieübertragung: Ist auf "größere" Strecke (> ein paar cm) nicht rentabel da das E-Feld zur Entfernung kubisch abnimmt. Bei einer Kugelladung: #attach#44882#/attach#
Dazu gibts übrigens genug open soruce und DIY Projekte (wireless charging circuit), dennoch hat sich das genau aus dem Grund noch nicht durchgesetzt.

//Edit: Ok wenn ich den Schaltplan richtig verstehe ist das nichts anderes als ein Bedini Motor nur mit großen Kapazitäten anstatt Akkus.


raid-rush
02.05.2014, 20:45

Wer interessiert ist, in einem älterem Thema: Echte freie Energie - Nutzbar oder Unsinn? - RR:Board (Echte-freie-Energie-Nutzbar-oder-Unsinn)


analprolaps
02.05.2014, 20:49

die verdienen via crowdfunding richtig gut geld. scheinbar wird die menschheit wirklich immer blöder.
Bring Hope to Australia and New Zealand ($5,290 of $5,000 goal) (gofundme~com)
Help Bring Energy and Hope to Morocco! ($8,062 of $6,460 goal) (gofundme~com)
Fix the World Hope For America Tour ($3,817 of $40,000 goal) (gofundme~com)
Fix the World Org. Help keep us Going! ($25,762 of $50,000 goal) (gofundme~com)
Angels in Boston * HopeGirl & Fix The World Documentary ($2,556 of $2,500 goal) (indiegogo~com)
December Soft Launch Administration Funding ($1,055 of $85,000 goal) (indiegogo~com)
Peoples Fund Administrative Start Up Revised for 2014 ($1,009 of $10,000 goal) (indiegogo~com)
HopeGirl: Fix The World Documentary ($4,781 of $26,990 goal) (indiegogo~com)
Home Quantum Energy Generator ($18,064 of $7,610 goal) (indiegogo~com)
Bring Quantum Generators to the World! ($29,421 of $20,000 goal) (gofundme~com)
stand: anfang april^^


ergo: stell irgendwo ne maschine hin welche energie zu krach verwandelt finde ein paar dödel die es verstehen sich vor der kamera in szene zu setzen verbreite es auf 1-2 esoterik-blogs und der rest ist ein selbstläufer...
hier noch ein kleiner kritischer artikel zur achso tollen "erfindung"
False Hopes and the QEG SPIN Doctors - Revolution-Green (;revolution-green~com/false-hopes-qeg-spin-doctors-go-quiet/#comment-1332978004)

edit//
man kann sich wohl auch beraten lassen
Consultation via skype: For any questions related to the QEG that can be answered over phone or email.
Cost: $300 for up to one hour, $5 per minute over one hour. Payment due at time of booking.
FTW QEG Consulting (;;;fixtheworldproject~net/ftw-qeg-consulting;html)

sollte hier einer ~220 euro über haben wäre ich ihm sehr verbunden das ergebnis der konversation zu veröffentlichen. oggy na wie siehts aus? fix the world!;)


MasterJulian
02.05.2014, 21:56

die verdienen via crowdfunding richtig gut geld. scheinbar wird die menschheit wirklich immer blöder.
[..;]
man kann sich wohl auch beraten lassen
[..;]

Das ist ja mal die härte. Dreist ohne Ende und dann gibts tatsächlich auch noch Leute die in der 8? Klasse Physik komplett gepennt haben und dafür Geld ausgeben. Free Energy ... for onyl $5 a minute.


reeL
02.05.2014, 21:58

Von Rossi gibts auch nix mehr neues, was? Vllt hat er schon genug Geld zusammengekratzt und hat sich irgendwo abgesetzt.


bushido
03.05.2014, 07:46

Ist euch eigentlich bewußt, daß das, was ihr, im Bezug auf die Versuche Kapital für die Forschung zu sammeln, sagt, zwar richtig sein kann, aber dennoch eine Verschwörungstheorie bleibt?

Woher sollen eurer Meinung nach die finanziellen Mittel für derartige im Mainstream verpönte Forschung kommen?




;;1;xup~to/exec/ximg;php?fid=15796968 (;;;xup~to/dl,15796968/8;jpg/)


MasterJulian
03.05.2014, 09:17

[..;]Woher sollen eurer Meinung nach die finanziellen Mittel für derartige im Mainstream verpönte Forschung kommen?[..;]
Forschung wofür? Das in diesem Thread verlinkte Gerät ist vollständig "dokumentiert". Hier muss nichts mehr geforscht werden. Jeder kann sich das für ein paar 100€ nachbauen. Wieso hat dann niemand so ein Teil in Betrieb? (die 240p YT Videos aus dunklen Kellerwerkstätten nehme ich hier mal außen vor)
Hast du so ein Gerät schon?
Für alle die in Physik nicht aufgepasst haben oder nicht an seit Jahrhunderten bewiesene Physikalische Gesetzte glauben gibts übrigens ein eigenes Forum zu dem Thema: Free Energy | searching for free energy and discussing free energy (;;;overunity~com/)

//edit: Laut dem letztem YT Video der QEG Leute handelt sich sich selbst LAUT DEREN AUSSAGEN nicht um ein Gerät mit Wirkungsgrad > 100%:
Free Energy April 2014 Morocco Has Resonance QEG - YouTube (;;;youtube~com/watch?v=G0Qb8y_OSIg)
It was not overunity at this point, the exciter circuit needs to be completed although they are finding it difficult to find HV caps in Morocco
Ich bezweifle, dass Caps da irgendwie helfen, da es passive Bauelemente sind.


raid-rush
03.05.2014, 10:45

Von den Bauplänen halte ich jetzt nicht viel, das ist technologisch so rustikal wie eine Dampfmaschine. (das wird zur Abzocke verwendet zb Crowdfunding oder irgend welche Eso-Bücher verkaufen)

Wirklich wissenschaftliche Ansätze die versuchen hier irgend welche Effekte zu beschreiben die möglicherweise Nutzbar wären (egal für was) fehlen total.

Da gibt es durchaus interessante Patente die sich mit dem Quanten-Hall-Effekt in 2DEG (Zweidimensionales Elektronengas) beschäftigen, gerade jetzt wo es Graphen gibt das diese Eigenschaften perfektioniert.


Zweidimensionale Elektronen-Defektelektronen (Löcher) Energiesystem im Energiebereich des Impuls Gleichstroms, des Wechselstroms, der Hochfrequenz und der künstlichen Gravitation (Ballistische Energiesystem III)
DE 102006024610 A1

Elektro-Feldenergie auf der Basis von zweidimensionalen Elektronensystemen, mit der Energiemasse in dem koaxialen Leitungs- und Spulensystem des koaxialen Generators und Transformators.
DE 102012016225 A1 (;;;google~com/patents/DE102012016225A1?cl=de)

Diese Erfindung ist ein Energieversorgungssysteme auf der Basis von zweidimensionalen Elektronensystemen mit der entsprechenden Energiemasse, in den zwei Leitungsschichten der koaxialen Stator Wicklung des koaxialen Generators erzeugt wird.

Damit lässt sich was anfangen, Veröffentlichungsdatum 13. März 2014 - also ganz frisch :D


Oggy
03.05.2014, 10:49

oggy na wie siehts aus? fix the world!;)

entspann dich, ich habe hier keine stellung bezogen; ich habe lediglich infos geteilt! ;)
wäre natürlich geil, wenn es funktionieren würde, aber so lange da nichts konkretes bewiesen und verifiziert worden ist, sehe ich es auch skeptisch.


Oggy
05.05.2014, 12:17

;;;youtube~com/watch?v=TCqQhLa7nIo

Hier mal eine deutscher Bauplan:
(;wirsindeins;files;wordpress~com/2014/03/qeg_3_dt;pdf)


Leonardo da Vin
05.05.2014, 13:43

Unabhänig davon, dass ich keine Ahnung habe in diesem Gebiet, die Frage.

Wie weit kommt wohl ein Projekt, beidem mehr Menschen sagen, es würde nicht funktionieren, als Menschen die das gegenteil glauben?


zvei
05.05.2014, 13:56

Man man man ist schon traurig.

Die Menschen in dem Video scheinen wirklich an den Kram zu glauben und freuen sich über Lampen die erleuchten, dabei ist im Hintergrund die ganze Zeit der Stecker gesteckt.

Es gibt die Menschen, die sich immer wieder gerne Belügen lassen und es gibt Menschen die sich fürs Lügen fürstlich bezahlen lassen: FTW QEG Consulting (;;;fixtheworldproject~net/ftw-qeg-consulting;html)

Da der QEG nicht funktionieren wird, wird sich jeder, der tatsächlich an die Funktionstüchtigkeit des QEG glaubt und ihn bauen will, die 300$ + 5$/min bezahlen, um sich im "Beraten" zu lassen.


m00pd00p
05.05.2014, 14:12

Videobeschreibung: First we use a starting power source, such as an outlet or a crank to power the 1 horsepower motor. This motor spins the rotor in the generator core. The unique oscillator circuitry configuration in the generator core causes resonance to occur. Once the core achieves this resonance it can produce up to 10KW of power, which can then be run through an inverter to power the motor that spins the rotor. You can then unplug the motor from the original power source and the generator will power itself; This is STILL IN PROCESS, and yet to be achieved by this QEG in Aouchtam.


Vault13
06.05.2014, 09:20

Hi Leute,ich bin neu hier und lese mit großem Interesse dieses Forum hoch und runter, nun muss ich auch mal meinen Senf dazu geben.

Ich glaube auch auch den "Energieerhaltungssatz" und dank Luftwiederstand sind manche Sachen hier auf Erden einfach nicht möglich!
Aber darüber zu diskutieren ist trotzdem unterhaltsam. :)


sp!xX
06.05.2014, 11:00

Wichtiges Thema !!

Der Thread zeigt mal wieder deutlich, warum wir ueber das Bewusstsein eines Steinzeitmenschen kaum hinausgekommen sind.

Fuer Interessierte und Skeptiker hier ein schoener Vortrag ( ziemlich wissenschaftlich, viel Mathe/Physik etc ) zum Thema:

;;;youtube~com/watch?v=sLv_1zPcq20

Es bedarf naemlich ein wenig mehr als 1-2 Artikel zu lesen und dann zu denken, man könnte urteilen oder sich eine Meinung bilden. Dazu gehoert schon ein wenig mehr Recherche.

Und zum Thema, dass sich da eine Leute eine goldene Nase verdienen an der Gutglaeubigkeit der Menschen ... diese Idioten gibt es ueberall, in jeder Branche.

Informationen zum eigentlichen Kernthema, der freien Energie, werden von den richtigen Leuten kostenlos und ohne Gegenleistung zur Verfuegung gestellt.


ChillingStream
07.05.2014, 23:25

warum benutzt denn der gute herr turtur für seinen Vortrag nicht so einen Generator? :<


Ähnliche Themen zu Quantum Energy Generator (QEG)
  • [Video] Quantum Levitation
    Coole Sache! :) ;;;youtube~com/watch?v=Ws6AAhTw7RA [...]

  • Quantum Apocalypse
    Ein Komet, der bloß unser Planetensystem hätte kreuzen sollen, schlägt geradewegs auf dem Mars ein. Die Explosion und ihre höchst rätselhaften Folgen richten katastrophale Zerstörungen auch auf der Erde an, lassen erfahrene Wissenschaftler staunend zurück und drohen letztlich alles Leb [...]

  • Ein Quantum Kritik
    hallo user & team, nun ist es an der zeit, dass ich mal etwas (konstruktive) kritik äußere, in diesem falle den fun bereich betreffend. dies war bisher immer ein bereich, der etwas "rausfiel" aus der reihe aller unterforen, deswegen auch der name. wo sonst überall ernst, sachlichkeit und meist z [...]

  • Ein Quantum Trost - Ein Quantum Unterhaltung
    Wie der Titel schon sagt, der neue Bond enttäuscht mich. Vielseits gepriesen als Bester Bond aller Zeiten wird Daniel Craig in diesem Streifen durch tausendmal gesehenes geprügelt. Als erster Bond welcher eine wirkliche Handlung aus dem Vorgänger zu Grunde liegen hat, hätte ich eine Steigeru [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr