Vollständige Version anzeigen : Familienverischerung ein Jahr verlängern


enteka
27.06.2014, 18:55

Hi Leute,
ich hab grad ein dringliches Problem. Ich werde nächsten Samstag 25 und falle damit aus der Familienversicherung raus. Ich bin Student und habe keinen Job und auch kein Bafög, daher ist mal eben 80€ im Monat drauf nen Schlag für mich.
Dass man mit 25 aus der Versicherung rausfällt, ist ja auch in Ordnung so. Ich bin nur gerade angepisst, dass meine Krankenkasse mich heute, an nem Freitag, eine Woche vor dem Stichtag erst anschreibt. Da hätte ich gerne eine frühere Erinnerung gehabt...
Jedenfalls: Ich hab nach der Schule 2008-2009 ein FSJ gemacht, und will Montag versuchen mir das anrechnen zu lassen. Während diesem Zeitraum war ich bei derselben Krankenkasse, aber nicht familienversichert. Seit dem 1;7;2009 war ich dann wieder familienversichert.
Nun zu den Gesetzestexten, von denen ich den Eindruck habe, dass sie auf mich zutreffen:

§10 Familienversicherung, Absatz 2:
"Kinder sind versichert [..;] bis zur Vollendung des fünfundzwanzigsten Lebensjahres, wenn sie sich in Schul- oder Berufsausbildung befinden oder ein freiwilliges soziales Jahr oder ein freiwilliges ökologisches Jahr im Sinne des Jugendfreiwilligendienstegesetzes oder Bundesfreiwilligendienst nach dem Bundesfreiwilligendienstgesetz leisten; wird die Schul- oder Berufsausbildung durch Erfüllung einer gesetzlichen Dienstpflicht des Kindes unterbrochen oder verzögert, besteht die Versicherung auch für einen der Dauer dieses Dienstes entsprechenden Zeitraum über das fünfundzwanzigste Lebensjahr hinaus; dies gilt ab dem 1. Juli 2011 auch bei einer Unterbrechung oder Verzögerung durch den freiwilligen Wehrdienst nach § 58b des Soldatengesetzes, einen Freiwilligendienst nach dem Bundesfreiwilligendienstgesetz, dem Jugendfreiwilligendienstegesetz oder einen vergleichbaren anerkannten Freiwilligendienst oder durch eine Tätigkeit als Entwicklungshelfer im Sinne des § 1 Absatz 1 des Entwicklungshelfer-Gesetzes für die Dauer von höchstens zwölf Monaten,
SGB 5 - Einzelnorm (;;;gesetze-im-internet~de/sgb_5/__10;html)


--> seit Juli 2011 gilt das also auch für mich, oder?

Dann:
Gesetz zur Förderung von Jugendfreiwilligendiensten:
JFDG - Gesetz zur Förderung von Jugendfreiwilligendiensten (;;;gesetze-im-internet~de/jfdg/BJNR084210008;html)
§1 Fördervoraussetzungen, Absatz 2: Jugendfreiwilligendienste im Sinne des Gesetzes sind das freiwillige soziale Jahr (FSJ) und das freiwillige ökologische Jahr (FÖJ).
§2 Freiwillige, Absatz 1: Alle 4 Punkte sind bei mir erfüllt
§3 Freiwilliges soziales Jahr, Absatz 1 und 2: bei mir erfüllt
§5 Jugendfreiwilligendienste im Inland, Absatz 1, 2 und 4: bei mir erfüllt
§9 Förderung:
--> Punkt 9: §2 Abs. 2 Satz 1 Nr. 2 Buchstabe b und d des Bundeskindergeldgesetzes (Kindergeld) -> für mich relevant
--> Punkt 11: §7 Abs. 1 Satz 1 Nr. 2, §10 Abs. 2 Nr. 3 des Fünften Buches Sozialgesetzbus (Krankenversicherung) -> dingdingding
--> Punkt 13 §25 Abs. 2 Nr. 3 des Elften Buches Sozialgesetzbuch (Pflegeversicherung) -> dingdingding
§10 Träger: War die Diakonie in BaWü (evangelische Landeskirche). Auf der Website steht sogar, dass es gefördert wird durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend: FSJ (;;;ran-ans-leben-diakonie~de/fsj/) --> selbst wenn alles andere schiefgeht, muss das als offizieller Träger von der Krankenkasse akzeptiert werden.
§11 Vereinbarung, Bescheinigung, Zeugnis -> will grad nicht alle Punkte durchgehen, aber es gab ne Vertragsunterzeichnung und ich habe auch ein Zeugnis bekommen, das ich am Montag wohl mitbringen werde
§15 Übergangsregelung:
(1) Auf freiwillige Dienste nach dem Gesetz zur Förderung eines freiwilligen sozialen Jahres und nach dem Gesetz zur Förderung eines freiwilligen ökologischen Jahres, die vor Inkrafttreten dieses Gesetzes vereinbart oder begonnen worden sind, sind die Vorschriften jener Gesetze weiter anzuwenden. Dies gilt nicht, wenn die Beteiligten die Anwendung der Vorschriften dieses Gesetzes vereinbaren. Ein bereits nach dem Gesetz zur Förderung eines freiwilligen sozialen Jahres oder nach dem Gesetz zur Förderung eines freiwilligen ökologischen Jahres geleisteter Freiwilligendienst ist auf die Höchstdauer von 24 Monaten anzurechnen.
(2) Soweit Gesetze oder Verordnungen des Bundes auf den Jugendfreiwilligendienst im Sinne dieses Gesetzes verweisen, gilt dies auch als Verweisung auf einen Dienst, für den nach Absatz 1 Satz 1 die Vorschriften des Gesetzes zur Förderung eines freiwilligen sozialen Jahres oder des Gesetzes zur Förderung eines freiwilligen ökologischen Jahres weiter anzuwenden sind;

Der erste Satz klingt ja super für mich. Den zweiten Satz peile ich aber nicht so ganz. Das heißt doch nur, dass das Gesetz nicht extra angewendet werden muss, wenn die Beteiligten sich schon vorher auf die Anwendung des Gesetzes geeinigt haben, oder?

Was meint ihr, muss die Krankenkasse da dann mitspielen?
Bin wirklich für jede Hilfe zutiefst dankbar. Das pisst mich grad extrem an, dass das alles so kurzfristig und so knapp vor der Deadline passiert..

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
fatmoe
27.06.2014, 19:07

Mein Bruder ist auch erstmal nach dem 25. raus geflogen, hatte aber keine Probleme sein Zivi anrechnen zu lassen und 9 Moante extra zu bekommen. War bei ihm ne Sache von paar Briefen.
Ruf an, hoffe auf nen angenehmen Sachbearbeiter und alles ist geritzt!


enteka
27.06.2014, 19:10

Zivi ist nochmal was anderes, weil das ja statt Wehrdienst geht. Hätte ich dazuschreiben sollen. Ich wurde ausgemustert, habe aber trotzdem ein FSJ gemacht.
Und anrufen geht nicht, weil Freitag ist, die da um 4 zu machen (ich kam um halb 6 heim) und das Wochenende über nichts geht..


fatmoe
27.06.2014, 19:21

Zivi ist nochmal was anderes, weil das ja statt Wehrdienst geht. Hätte ich dazuschreiben sollen. Ich wurde ausgemustert, habe aber trotzdem ein FSJ gemacht.
Und anrufen geht nicht, weil Freitag ist, die da um 4 zu machen (ich kam um halb 6 heim) und das Wochenende über nichts geht.;


glaubst doch wohl nicht, dass Du da im Zahnrad der Bürokratie noch was erreichst bis zum 01;07 ^^
Wird wohl drauf hinauslaufen, dass Du für Juli zahlst und dann nen Antrag stellst nach telefonischer Rücksprache (wenn Du zeit hast).


rotznase
23.07.2014, 11:08

Wie ist es dir inzwischen ergangenen? Aber ich denke mal, auch wenn du jetzt für den Juli etwas bezahlt haben solltest... wenn du inzwischen den Antrag gestellt hast, bekommst du die Monate extra. Aber bei den 80 Euro für Juli wird's befürchte ich schwierig...


enteka
23.07.2014, 17:30

Ist nix geworden. Die Gesetzesänderung gilt offenbar nicht rückwirkend.


rotznase
26.07.2014, 13:33

Schade... das tut mir sehr leid für dich. Das ist der Klassiker, die Bürokratie funktioniert nur dann wenn es für den Staat sinnvoll ist... ich hoffe, du findest da noch ein Schlupfloch und eine gute Lösung für dich


Ähnliche Themen zu Familienverischerung ein Jahr verlängern
  • Lied verlängern!
    Ich editiere das hier ich mix Dir das zurecht, mit nie zuvorgehörten Stellen :D Tada: Klick, klick (;three;fsphost~com/dekz2/killerburns;mp3) [...]

  • [Story] Was sagt man zum neuen Jahr? / Welche Abkürzung gebt ihr dem neuen Jahr?
    Hi... ich hab mich grad mit nem Kollegen gefragt, was für eine Abkürzung man dem neuen Jahr eigentlich geben könnte/wird.. Also z;B. 09 (wörtlich: "nullneun"), etc. Votet mal, bin gespannt. :-) [...]

  • Rechner noch dieses Jahr aufrüsten oder nächstes Jahr?
    moin, wollt eigl meinen rechner dieses jahr aufrüsten,aber ich denk da ich ne 360 hab wart ich noch nen jahr;Oder lohnt es sich nur noch dieses Jahr ? hier mein jetziges System: AMD 64 3200+ ASrock 939 Dual-SAta2 ATI Radeon X1950 GT 1,2GB RAM will dann nächstes jahr CPU,Mainboard und [...]

  • Nur heute: iPhone 3G S (alten Vertrag 1 Jahr vorher verlängern)
    Hallo zusammen, nur mal so als kleiner Tipp. Nur heute kann man seinen bestehenden Vertrag schon 1 Jahr vorher verlängern. Heute zahlt man pro Monat 15€ anstatt 25€ und kann seinen jetzigen Vertrag also 1 Jahr vorher verlängern. Und das mit dem neuen iPhone 3G S ;) [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr