Vollständige Version anzeigen : Debian: Datei alle 5 Minuten aktualisieren - schließen/öffnen


sentino
30.09.2014, 07:20

Guten Tag,

und zwar haben wir einen Bildschirm wo wir einen Kalender anzeigen und ein Dokument anzeigen wo z;B. Infos stehen das ein Mitarbeiter ausgefallen ist, aber wie schaffe ich es das er alle 5 Minuten das Dokument schließt und wieder öffnet mit Debian?

Habt ihr dafür eine Lösungsidee?

Mfg
sentino

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
unix
30.09.2014, 09:37

Cronjob anlegen, der ein Skript alle 5 Minuten ausführt welches das Dokument schließt falls offen und dann wieder öffnet.

Cron › Wiki › ubuntuusers~de (;wiki;ubuntuusers~de/Cron)


Ähnliche Themen zu Debian: Datei alle 5 Minuten aktualisieren - schließen/öffnen
  • Laufwerke per Tastendruck öffnen/schließen?
    Original von felix91 aber ich glaub man kann sie so nur öffnen und nicht wieder schließen! ganz genau... zz is des noch nich drin ;) mfg halloween [...]

  • Debian aktualisieren?
    sers, Wie aktualisiert ich eigentlich Debian 3;1? Also ich hab einen ziemlich alten Kernel drauf (2;6;8;), wie aktualisier ich diesen? P;S;: Wann erscheint eigentlich Etch? Grüße [...]

  • Seite alle 30 Minuten öffnen
    #! /bin/sh mkdir Zeug cd Zeug while [ 1 ]; do wget -q ;;;google~de for filename in * do rm -f $filename done sleep 30m done starten mit nohup oder per: ;/a~sh & Zum testen ob er noch läuft einfach jobs eingeben und Stoppen per fg %diejobnummer strg-c [...]

  • [Windows 7] Datei alle 2 Minuten öffnen
    Hallo, ich wollte das eine Datei alle 2 Minuten automatisch öffnet. Bei "Aufgabe planen" kann ich keine 2 Minuten einstellen. gibt es noch eine andere Möglichkeit oder muss ich mir da ein programm schreiben ? weil ich möchte eigentlich nicht dass ich die ganze Zeit ein Programm im Hintergrund l [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr