Vollständige Version anzeigen : Kaspersky steigt ins DDoS-Bekämpfungsgeschäft ein


heise
09.10.2014, 21:50

Der russische Anti-Viren-Hersteller Kaspersky Lab hat ein Produkt vorgestellt, mit dem er Kunden vor verteilten Denial-of-Service-Angriffen schützen will. Die Käufer sollen dabei von Kasperskys Erfahrung in der Szene profitieren.

Weiterlesen... (;;;heise~de/security/meldung/Kaspersky-steigt-ins-DDoS-Bekaempfungsgeschaeft-ein-2414313;html/from/atom10?wt_mc=rss;security;beitrag;atom)

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
Ähnliche Themen zu Kaspersky steigt ins DDoS-Bekämpfungsgeschäft ein
  • IP und dDos
    ;x [...]

  • Kaspersky Securtiy Suite oder Kaspersky Anti Viren oder Gdata 2007?
    Hallo RR´ Community, ich hätte mal eine Frage an euch. Ich möchte mir jetzt das Sicherheitsprogramm Kaspersky installieren, da es auch ziemlich gut bei den Tests etc. abgeschlossen hat...;Nun welches soll ich aber nehmen, die ganz normale Antiviren Edition oder die Security Suite??? Ist die Secui [...]

  • arbeitsspeicher steigt und steigt usw.
    hi ; all ... hab seit ca. 2 tagen ein problem mit meinem rechner ... und zwar steigt mein arbeitsspeicher stetig ... mir ist klar, dass das normal ist ^^ aber in dem umfang wie bei mir net mehr ! denn ich habe ca. 1,25 GB (hardware) speicher ... so und nun zur beschreibung des eigentlichen prob [...]

  • Internet Explorer auslastung steigt und steigt
    Also erstmal sry, wenns falsches thema is.... So ich habe schon viel ausprobiert...;firefox neuinstaliert, safari, opera und standart browser. Also zum Problem...;wenn ein internet browser läuft, steigt die cpu auslastung immer mehr und der benötige speicher..;aber net bei allen seiten. Z;b bei r [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr