Vollständige Version anzeigen : Telekom: Krypto-Handy für Regierung wird nicht eingestellt


heise
09.10.2014, 21:50

Die Telekom wolle wegen schwachen Absatzes seiner sicheren Simko3-Smartphones die Produktion einstellen, hieß es in Medienberichten. Die Telekom streitet das ab und will die "Lieferfähigkeit" aufrecht halten.

Weiterlesen... (;;;heise~de/security/meldung/Telekom-Krypto-Handy-fuer-Regierung-wird-nicht-eingestellt-2413431;html/from/atom10?wt_mc=rss;security;beitrag;atom)

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
Ähnliche Themen zu Telekom: Krypto-Handy für Regierung wird nicht eingestellt
  • DVB-T wird eingestellt!?
    Hey, ich habe von nem Arbeitskollegen letzte Woche gehört, dass die Ausstrahlung von Pro7, RTL, etc über DVB-T Anfang nächsten Jahres eingestellt werden soll? Er weiß es von einem Händler der TV-Gerät verkauft und halt auch Zubehör und er meint das stimmt zu 100%! Als erstes sollen nur so Pr [...]

  • Telekom liefert Regierung Verschlüsselungs-Smartphones
    Telekom liefert Regierung Verschlüsselungs-Smartphones (Up;) Auch Merkel setzt auf Krypto-Endgerät zur Kommunikation Die Bundesregierung schafft eine neue Generation von Smartphones an, die durch starke Verschlüsselung vertrauliche Kommunikation gewährleisten soll. Beauftragt wurde die Telekom [...]

  • Telekom bietet Regierung Milliardengeschäft an
    Wie 'Die Welt' (;;;welt~de/webwelt/article2881608/Telekom-bietet-Regierung-Milliardendeal-an;html) (Dienstagsausgabe) meldet, möchte die Telekom der deutschen Bundesregierung einen Kompromiss zum DSL-Ausbau in Deutschland vorschlagen. Für Milliardeninvestitionen der Telekom soll es Vorteile bei de [...]

  • Ebay-Artikel wird nicht eingestellt
    Hi Leute. Habe gerade ein Artikel fertiggestellt und bearbeitet und möchte ihn einstellen. Doch wenn ich am Schluss auf Artikel einstellen klicke, blitzt das Tab kurz auf und das Fenster von eben ist immer noch da. Das war gestern auch schon als ich ein T-Shirt von meiner Freundin einstellen wollte [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr