Vollständige Version anzeigen : Betreiber Identität von iptorrents aufgedeckt


tarnkappe.
17.10.2014, 09:18

Jemand hat die Identität des Betreibers von IPTorrents im Internet veröffentlicht. Mit rund 16 Millionen Seitenzugriffen monatlich ist dies eine der größten Filesharing-Webseiten im Web. Dem Betreiber wird vorgeworfen, er sei für sechs Torrent-Tracker und diverse DDoS- & Hacking-Angriffe verantwortlich.


;tarnkappe~info/wp-content/uploads/photos-de-ZeK;jpg

Der Betreiber von iptorrents~com wurde geDOXt. Ein Unbekannter stellt seit ein paar Tagen alle Details des Betreibers auf seiner Webseite iptorrentsdox~com (;iptorrentsdox~com/) zur Schau. Dem Mann kam man aufgrund der wiederholten Benutzung seines Pseudonyms zekmaster auf die Spur. Der Moskauer ist im Web als Merwais Jaan, Riza HuS, Zekmaster HuS, daw0lf und unter weiteren ähnlich klingenden Namen unterwegs. Teilweise wurden die Pseudonyme auch von seinem Bruder benutzt, der sich als Riza Zeki ausgibt. Die Beiden haben ihre Pseudonyme auch in sozialen Netzwerken wie Google Plus und vk~com benutzt und sich damit verraten.
Nach Angaben des unbekannten DOXers betreibt der Mann nicht nur die 6 Tracker IPTorrents;com, TorrentDay;com, SceneTime;com, Speed;cd, TorrenTing~com und Deildu;net. Er soll auch Daten- und Bild-Hostingfirmen wie wawawia;com, lookpic~com und hostboxpro~net betreiben. Darüber hinaus werden mehrere Threads (;;;reddit~com/r/trackers/comments/1zfy9n/staff_of_ipt_td_and_tt_are_behind_the_recent_ddos/) bei Reddit (;;;reddit~com/r/trackers/comments/2g9rpa/why_we_havent_gone_far_enough_with_ipt/) angegeben, wo behauptet wird, dass der Mann Hackangriffe und DDoS-Attacken auf Torrent-Tracker der Konkurrenz durchgeführt haben soll.

;tarnkappe~info/wp-content/uploads/iptorrents;jpg Wahrscheinlich handelt es sich bei dem anonymen DOXer um jemanden, der früher mit Merwais Jaan konkurriert hat oder glaubt, er bekomme noch Geld von ihm. Nach Angaben des Anonymen wurde die Offenlegung ohne Hack oder das systematische Crawlen von Datensätzen durchgeführt. Das kann, das muss aber nicht zwingend stimmen. Der Betreiber soll sein Geld vor allem mit Einladungen zu seinen privaten Trackern, bezahlten Leech-Accounts und anderen unrühmlichen Methoden verdient haben.

Für eine Racheaktion spricht auch, dass jeder Leser dazu aufgefordert wird, die Werbepartner, Domain- und Zahlungsdienstleister darüber aufzuklären, dass sie mit einem Kriminellen kooperieren. Der von der Veröffentlichung betroffene Admin hat bereits reagiert und die ersten Profile im Netz gelöscht. Doch die Aktion kommt zu spät, der Mann und sein Bruder werden nie wieder ihre Spuren verwischen können. In den ersten P2P-News-Seiten (;nextwarez~com/dox-admin-iptorrents/) und einschlägigen Foren (;filesharingtalk~com/threads/457171-IPTorrents-Owner-Doxxed-Runs-6-trackers-involved-in-hacking-and-cyber-attacks) wurde die Veröffentlichung bereits besprochen. Es wird sicher nicht mehr lange dauern, bis die Publikation auch bei TorrentFreak und anderen Portalen aufauchen wird.


Was bedeutet eigentlich DOXen?
DOX steht für das englische Wort Documents. Das heißt, der DOXer versucht so viele private Informationen wie möglich über eine Person heraus zu bekommen. Diese werden nach getaner Arbeit gesammelt im Internet veröffentlicht. Oftmals werden die Texte bei Github oder einer ähnlichen Webseite veröffentlicht, die eigentlich Programmierern zur Verbreitung ihrer Sourcecodes dienen soll. Die DOXer bevorzugen diese Webseiten, weil sie ohne Anmeldung oder Verifikation benutzt werden dürfen. Das Hackerkollektiv Anonymous nutzte das DOXen häufiger für ihre Racheaktionen. So wurden beispielsweise die Anschriften und privaten Telefonnummern führender Manager verhasster Konzerne bekannt gegeben.



Quelle: Tarnkappe~info (;tarnkappe~info/betreiber-von-iptorrents-com-enttarnt/)

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
Ähnliche Themen zu Betreiber Identität von iptorrents aufgedeckt
  • Spionagenetz aus China aufgedeckt, Chinesen überwachen mit nem Trojaner Regierungen
    Auch nicht schlecht die Meldung. Als das Bürö des Dalai Lama einen ausländischen Botschafter per Mail eine Einladung schickte, bekam dieser direkt ein Anruf von der Chinesischen und wurde gedrängt die Einladung abzulehnen. Als man nachforschte wie die Chinesen so schnell Wind davon bekamen wu [...]

  • Aufgedeckt: Bringt HTC 2010 17 Android-Handys auf den Markt?
    Aufgedeckt: Bringt HTC 2010 17 Android-Handys auf den Markt? Der taiwanische Handyhersteller HTC plant ein Update (;;;areamobile~de/news/13536-HTC%3A-Hero-Update-direkt-f%C3%BCr-Android-2;1)für das Hero (;;;areamobile~de/handys/1705-htc-hero)auf Android 2;1. Das ist bereits seit letzter Woche [...]

  • Das Empfehlungsforum - Multi Level Marketing? - Aufgedeckt
    Hallo Community, Mir ist in den letzten Tagen vermehrt eine vermeintliche Multi Level Marketing (MLM) Firma aufgefallen über die es sich lohnt zu berichten, da sich ihre Mitglieder in meinen Augen am Rande der Legalität bewegen. Das Empfehlungsforum ist ein MLM ähnliches Projekt , das so funk [...]

  • Verschwörung aufgedeckt - Geheimdienst erfand Bombenattentat
    Die jugoslawische Stewardess Vesna Vulovic stürzte 1972 aus zehn Kilometern Höhe ab und überlebte – Weltrekord! Doch die Geschichte hat einen Haken: Angeblich gab es gar kein Attentat. Es war der 26. Januar 1972, als Vesna Vulovic mit einer DC 9 der jugoslawischen Fluglinie JAT über der Tsc [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr