Vollständige Version anzeigen : Abizeugnisspapier viel zu dünn?


Krydda
26.11.2014, 19:30

Hallo,

ich habe dieses Jahr mein Abi in einem etwas kleineren Gymnasium in der Eifel gemacht und wunder mich über die Papierdicke meines Zeugnisses. Ist es normal das es 80g Papier ist? Hab jetzt auch keinen Vergleich zur Hand weil ich niemanden kenne der sein Abi an einer anderen Schule gemacht hat.
Ist bei euch das Papier auch so dünn?
Ich weiß die Frage scheint banal zu sein aber bei einem Bewerbungsgespräch letzte Woche hat sich der Personaler bei meiner Schule erkundigt ob das Zeugnis echt sei!
Ich meine ich würde da auch skeptisch sein, schließlich muss so ein Dokument schon etwas dicker sein da es ja eine Urkunde ist.

Naja Danke im Voraus.

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
Heuschrecke
26.11.2014, 21:20

Meins ist auch auf "normalem" Papier gedruckt. Macht auch nichts, weil man doch sowieso immer (beglaubigte) Kopien einreicht...


Nees
26.11.2014, 21:42

Haste dem Typ dein originales Zeugnis überreicht?


HiGh-FlY
26.11.2014, 21:42

Bei uns ins BW war es auch dicker. Ebenso wie das Realschul- sowie jede andere Art von Zeugnis.

Ist aber sicher nicht genormt, also wirds schon OK sein :D


Sancho-Pancho
27.11.2014, 09:46

Ist aber sicher nicht genormt, also wirds schon OK sein :D

Eben, denn formaljuristisch handelt es sich bei einer Urkunde um eine verkörperte Gedankenerklärung (Perpetuierungsfunktion), die dazu geeignet und bestimmt ist, im Rechtsverkehr einen Beweis zu erbringen (Beweisfunktion). Wobei der Aussteller der Urkunde wiederum jedenfalls aus den Umständen heraus erkennbar sein muss (Garantiefunktion). Das trifft z;B. auf Zeugnisse aber auch auf Arbeitsverträge zu.
In einem Sonderfall, der zusammengesetzten Urkunde, wiegt die Urkunde im Durchschnitt sogar ca. 1,3 Tonnen. Nämlich dann, wenn sie als Kfz-Kennzeichen fest mit dem Fahrzeug verbunden ist. ;)


fatmoe
27.11.2014, 11:39

Ich arbeite selber in einem Notariat und da wird selber 80g/m² Papier benutzt.

Die Schule hat wohl was Geld gespart bei den Zeugnissen, mein Abizeugnisspapier ist definitiv schwerer als 80g/m².


J0rd4N
28.11.2014, 14:54

ist hoffentlich eh nur ne frage der zeit bis die abschlusszeugnisse aehnlich wie die immatrikulationsbescheinigungen einfach nur noch als ;pdf selbst erstellbar sind mit verifikations-id. ist doch viel sicherer - an eine gefaelschte beglaubigte abi-abschlusszeugnis-kopie ran zu kommen scheint mir einfacher als ne immatrikulationsbescheinigung mit verifikations-id zu faelschen ^^


Ähnliche Themen zu Abizeugnisspapier viel zu dünn?
  • Für Premiere-Hacker wird das Eis dünn
    Ehrlich gesagt, wayne? Premiere ist eh Pleite und kann garnichts gutes mehr bringen. Und mit den Verlusten zur sendung der Fussballübertragung haben sie ihr eigenes Grab endgültig gebuddelt. Sie haben kaum neues, dürfen keine Spiele mehr übertragen, bzw haben Rechte nicht bekommen, laufen nur [...]

  • Haare sind zu dünn
    Hallo, ich habe sehr dünne Haare, meine Frage ist jetzt ob ich meine Haare fester machen kann? Also so bisschen mehr so wie bei den afrikanern?( [...]

  • Knorpel zu dünn
    Also ein Kumpel von mir hat folgendes problem: Heute morgen ist er aufgewacht und konnte nicht mehr laufen, er meinte das sein Knorpel in seinen Knieen zu dünn sei, ich hatte auch mal was mit meinem knorpel aber das konnte man operieren, so hier meine frage: Kann man einen zu Dünnen Knorpel mit an [...]

  • Ryan Dunn ist tot
    ;;0;xup~in/exec/ximg;php?fid=81108739 Der Jackass-Star Ryan Dunn ist heute morgen im Alter von 34 Jahren gestorben. Wie die Mutter von Bam Margera (31) dem Internetdienst TMZ mitteilte, starb der Fernsehstar vor wenigen Stunden bei einem Autounfall in der Nähe seines Zuhauses in Pennsylvania. [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr