Vollständige Version anzeigen : Gulli wird seinem Namen gerecht...


Z-E-R-O-X
29.11.2014, 22:35

Ich poste das einfach mal hier rein weil ich find das lustig und würd gern eure Meinung hören. Ich stimme dem voll und ganz zu. Das Bild is auch geil. :lol:

Bannwellen, billige News à la Bild, Trolle in Hülle und Fülle, ein zerrissenes Team und unfähige Moderatoren: Ja, das ist das neue Gulli! Seit der Übernahme von Gamigo fällt das Gulli Board offensichtlich immer tiefer in den Gulli. Leider kommt es da auch nicht mehr raus. Wirklich schade um das Board. Wird das Forum jetzt seinem Namen gerecht? Sieht wohl so aus.

;4;bp;blogspot~com/-iWC4NuTmf3s/VHbjLRJ3hGI/AAAAAAAABxI/L3GkYjz-EW0/s400/gamigo_kills_gulli;png

Im Gulli Board häufen sich die Beschwerden über billige News, fehlende sowie unfähige Moderatoren und Trolle die das Forum einnehmen. Tatsächlich ist das Niveau der Gulli-News in den vergangenen Monaten gesunken. Zudem gibt es auch immer mehr Werbung, so dass man ohne Werbeblocker keine Lust mehr zum lesen hat. Dem neuen Betreiber liegt offenbar nichts mehr an der Qualität der Nachrichten. Stattdessen versucht man so viel Traffic wie nur möglich zu generieren, um so richtig Kohle zu machen. Eben nach dem Prinzip: Quantität statt Qualität...
[..;]

Quelle: (;;;dug-portal~com/2014/11/gulli-das-forum-wird-seinem-namen;html)

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
in.spider
01.12.2014, 11:47

Neu ist das aber nicht, das selbe habe ich schon vor einem Jahr gelesen... hört sich für mich nach einer weiteren subjektiven "Ausheulerei" an. Das mit der Werbung ist schon seit 5 Jahren so, als Gulli an Firstload verkauft wurde. Das einzige was sich geändert hat, dass die Moderation etwas straffer gegen verbale Lautstärke von zornigen Nutzern vorgehen. Aber möglicherweise gibt es ja doch jemand der ein zwei Jahre nicht mehr auf Gulli war oder das nicht bemerkt hat.


Z-E-R-O-X
01.12.2014, 12:54

Ich war auch ne weile nicht mehr auf Gulli. Angefangen hat das schon viel früher da hast du recht. Wobei es jetzt aber den Höhepunkt erreicht hat. :lol:


Sancho-Pancho
01.12.2014, 13:59

Trolle nehmen das Forum ein..;
... und schreiben auf dug-portal~com


Das mit der Werbung ist schon seit 5 Jahren so, als Gulli an Firstload verkauft wurde.
Das Werbegeschäft war bei gulli immer schon kritisch zu sehen, nicht erst die letzten fünf Jahre. Dialer gab es nämlich deutlich früher. Und da galt gulli~com noch als die coole Underground-Community.
Das einzige was sich geändert hat, dass die Moderation etwas straffer gegen verbale Lautstärke von zornigen Nutzern vorgehen;
Wer einmal einen Ego-Trip eines gewissen "Moderators" Tim miterlebt hat (und das ist/war kein seltenes Ereignis), kann über diese Aussage nur herzlich lachen.

Dank der letzten "Sperrwelle" ist es allerdings tatsächlich etwas ruhiger geworden im Board, selbst mit Neuanmeldung bzw. Mehrfachaccounts sind einige Störenfriede entweder abgezogen oder aber halten sich zumindest momentan eher bedeckt. Wäre schön wenn das so bleibt, dann kann man vielleicht doch wieder häufiger dort schreiben, anstatt nur der stille Mitleser zu sein, der die Hände über dem Kopf zusammenschlägt. ;)


Xyran^
01.12.2014, 14:01

Ich war auch ne weile nicht mehr auf Gulli. Angefangen hat das schon viel früher da hast du recht. Wobei es jetzt aber den Höhepunkt erreicht hat. :lol:

Wieso freut dich das so?
Sicherlich ist das Forum schon lange nicht mehr das was es mal war, aber das kommt mir HIER exakt genau so vor...


Sancho-Pancho
01.12.2014, 14:07

Wieso freut dich das so?
Vermutlich, weil er den Artikel selbst verfasst hat und einer der armen, armen Zeitgenossen ist, die per Sperre entsorgt wurden? Ist aber natürlich nur Spekulation, ganz von der Hand zu weisen ist die Annahme allerdings nicht. ;)


Xyran^
01.12.2014, 15:08

Vermutlich, weil er den Artikel selbst verfasst hat und einer der armen, armen Zeitgenossen ist, die per Sperre entsorgt wurden? Ist aber natürlich nur Spekulation, ganz von der Hand zu weisen ist die Annahme allerdings nicht. ;)

Dann ist er doch offensichtlich ein Mitwirkender in diesem Krieg, und hat nicht das Recht hier "neutral" zu berichten...
Und jetzt wo ich den 1. Post noch einmal sehe, das Bild ist nicht geil..;könnte mit 'nem Freeware Logomaker auf einem Smartphone erstellt worden sein.


Z-E-R-O-X
01.12.2014, 20:24

Vermutlich, weil er den Artikel selbst verfasst hat und einer der armen, armen Zeitgenossen ist, die per Sperre entsorgt wurden? Ist aber natürlich nur Spekulation, ganz von der Hand zu weisen ist die Annahme allerdings nicht. ;)

Weder noch. Ich habe meinen Account deaktiviert. :]


Wieso freut dich das so?

Freuen ist das falsche Wort. Ich fand aber Beiträge wie "Gulli abschalten" recht amüsant.


Und jetzt wo ich den 1. Post noch einmal sehe, das Bild ist nicht geil..;könnte mit 'nem Freeware Logomaker auf einem Smartphone erstellt worden sein.

Wenn mich nicht alles täuscht, dann ist das ja das Original Gamigo Logo. Da wurde nur der Teil mit Kills Gulli rein gemacht. Macht Gamigo seine Logos mit einem Smartphone? Könnte ich mir tatsächlich vorstellen! :lol:


Sancho-Pancho
01.12.2014, 20:46

Weder noch. Ich habe meinen Account deaktiviert. :]
Deswegen schrieb ich ja auch, dass es sich dabei um reine Spekulation handelt. Ob man das Recht hat "neutral" einen News-Artikel zu schreiben, will ich auch gar nicht beurteilen. Manchmal entlarvt man sich durch übertriebene Schadenfreude ohnehin selbst. ;)


Ähnliche Themen zu Gulli wird seinem Namen gerecht...
  • Gulli wird immer dreister
    Hi zusammen, hab gerade diese Mail von gulli bekommen hi, ich weiß jetzt nicht in wie weit wir schon drüber geschrieben haben, aber ich denke an die vorbeigegangen ist es auch nicht ;-) also, es geht ein letztes Mal um Reffkiller & Verschlüsselungsdienste. wir haben das im T [...]

  • Bushido wird auf seinem Konzert auf der Bühne niedergetreten
    YouTube (;de;youtube~com/watch?v=lY7UGJLWTLo) YouTube (;de;youtube~com/watch?v=W7mblW9of4M) Was haltet ihr davon? ;) Ich finde es zwar nicht gerade sportlich aber er hats verdient! [...]

  • Facebook: Jeder ist unter seinem Namen zu finden
    Das größte soziale Netzwerk Facebook wird seine Privatsphäre-Einstellungen ändern. Zukünftig kann jeder unter seinem angegeben Namen gefunden werden, ob er will oder nicht. Der User hat keine Möglichkeit mehr dies unter seinen Einstellungen zu ändern. Damit fällt eine wichtige Datenschu [...]

  • Van der V/Fa(a)rt macht seinem Namen alle Ehre
    26372 hahaha finds richtig witzig :D [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr