Vollständige Version anzeigen : Uni VPN Netz mit neuem WlanRouter, OpenWRT


SiCkneZ
04.01.2015, 14:18

Hallo liebe Community,

ich hoffe relativ kurz und deutlich mein Problem darstellen zu können:

In meinem Wohnheim nutzen wir das Universitätsnetzwerk (VPN). Nun will ich hier WLan einrichten und habe dazu ein TP-Link WDR3600 gekauft.

Problem ist nur, dass ich mit der Anleitung: Wohnheimnetz Bielefeld - Infos, Hilfe, WLAN-Router - Anleitung zur Einrichtung von OpenWRT (;;;wohnheimnetz-bielefeld~de/wb/pages/anleitung-zur-einrichtung-von-openwrt;php)

kaum zurecht komme.

Das flashen des Routers hat funktioniert. Auch die Installation von wpa-cli und wpad war kein Thema.
Das Erstellen des Telekom-Zertifikats, sowie die 802;1x Authentifizierung hab ich gemacht und auf den Router in die entsprechenden Pfade gezogen.

Ergebnis = 0

Keine Ahnung, ob ich im Router selbst noch was machen muss, oder ob sonst was vorliegt.

Eventuell hat ja jemand grad Interesse daran, mal Schritt für Schritt alles durchzugehen und zu gucken, wo der Fehler liegt.

Danke.

Gearbeitet habe ich mit puTTy und WinSCP

Weitere Quellen:
Allg. Hinweise Linux Client-Konfiguration Wohnheim-Netzwerk Studentenwerk Bielefeld -AöR- (;;homes;uni-bielefeld~de/stwerk/House-Net/8021X/de/Linux_general/Guide_Linux_general;html)
(;;;cms;hu-berlin~de/de/dl/netze/wlan/config/eduroam/linux/eduroam-linux-wpa_supp;pdf)

Achja: Um mein Ziel ganz dämlich auszudrücken: Der Router soll quasi nur als Schnittstelle dienen. Mein Internet soll stinknormal "durchfließen", sodass ich an meinem Rechner Internet habe. Ich will die Leitung quasi nur über WLan abzweigen lassen, sodass meine Mitbewohner eben was davon haben.

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
Ähnliche Themen zu Uni VPN Netz mit neuem WlanRouter, OpenWRT
  • OpenWRT - was kann man alles damit anstellen?
    Hi Jungs, ich habe jetzt das Embedded Linux "OpenWRT" auf mein Linksys Router WRT54GL installiert. Jetzt wollt ich fragen was ich damit so alles anstellen kann außer dem Zeug was die Linksys Firmware auch kann. Es gibt ja Hunderte von Paketen die man sich zusätzlich installieren kann. Von [...]

  • brauche rat für wlanrouter
    habe mir jetzt ein neues notebook zugelegt(asus k7010) nun brauche ich aber einen neuen router. mein nachber(pc experte) sagte nir, das es aber nicht irgendein router sein darf, sondern das die wlancomponenten besser von der gleichen firma sein sollte. er kannte aber diese abkürzung nicht, und k [...]

  • Aktueller/Leistungsstarker OpenWrt Router
    Ich habe mich schon seit Monaten auf den WRT1900AC gefreut. Da es allerdings immernoch keine quellcodeoffenen Wlan Treiber gibt (und auch keine Besserung in Sicht ist) suche ich nun nach einer Alternative. Meine Anforderungen/vermutliche Anwendungen: mind. 4x GBit LAN + 1x WAN (wenn der Router s [...]

  • TP-Link Router OpenWrt
    Hallo RR-Gemeinde, ich hoffe ihr könnt mir bei meinem Problem helfen. Es gibt bei Amazon gerade eine Aktion bei der ich beim Routerkauf 25% sparen kann. Leider bekomme ich diese Prozente nur auf 2 Router die mir zusagen. Jetzt ist die Frage ob ich bei diesen Routern die Sendeleistung mit OpenWR [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr