Vollständige Version anzeigen : HITMAN - AGENT 47 (Action) - Rupert Friend, Zachary Quinto, Hannah Ware


Death-Punk
18.02.2015, 19:35

HITMAN - AGENT 47

#attach#55480#/attach#


directed by
Aleksander Bach

starring
Rupert Friend, Zachary Quinto, Hannah Ware, Ciaran Hinds, Thomas Kretschmann

release date
August 28, 2015

Info/Inhalt:
Der wortkarge, glatzköpfige Mann (Rupert Friend) ist ein namensloser Auftragskiller, ein Hitman: Agent 47 wird er deshalb genannt, weil das die letzten zwei Zahlen des Barcodes sind, die er als Tätowierung hinten auf seinem Hals trägt. Die Markierung kennzeichnet ihn als einen der genetisch veränderten Auftragsmörder, die zur absoluten Elite auf ihrem Gebiet gehören.

Sein neuster Auftrag setzt Agent 47 auf eine junge Frau namens Katia van Dees (Hannah Ware) an, die auf der Flucht ist. Anstatt sauber über die Bühne zu gehen, entpuppt sich die Mission jedoch als äußerst schwierig. Der sonst so routinierte Hitman wird mit Enthüllungen bezüglich seiner Vergangenheit konfrontiert, die mit seinem Opfer in unmittelbarem Zusammenhang stehen. Auf einmal gerät er selbst in Gefahr und muss sich gegen Gegner wie den gefährlichen John Smith (Zachary Quinto) zur Wehr setzen.

Hintergrund & Infos zu Hitman: Agent 47
Hitman: Agent 47 ist das Reboot der erfolgreichen Computerspielreihe Hitman. Nach dem Hitman – Jeder stirbt alleine 2007 beim Zuschauer eher für gemischte Gefühle sorgte und weltweit nicht den gewünschten Erfolg erzielte, entschied sich 20th Century Fox für eine Neuauflage, anstatt eine Fortsetzung anzustreben. Mit Hitman: Agent 47 startet das Franchise also von vorn;

Quelle:moviepilot~de (;;;moviepilot~de/movies/hitman-agent-47)



TRAILEr
;;;youtube~com/watch?v=dv83tbUUySo


Sieht für mich nach einer gut gemachten Spieleumsetzung aus, die müssen ja auch immer was Over the Top sein.

HF
Death-Punk

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
warmduscher
18.02.2015, 20:54

gab es nicht schonmal einen hitman mit timothy olyphant


TomTom89
18.02.2015, 22:06

Das sieht leider einfach beschissen aus. Schon Olyphant passte kaum als Hitman, aber Friend ist einfach noch unpassender. Und von diesen seelenlosen Over-The-Top Blockbustern gibts ja mittlerweile auch mehr als genug. Ich hoffe, dass man evtl. mit der Assassins Creed Umsetzung etwas mehr rausholen möchte.


zvei
18.02.2015, 22:22

Wenn ich den Trailer schon sehe wird mir schon schlecht. Bei den Action geladenen Bildern kann ich jetzt schon sagen, dass das so ein Dreck wird wie Transformers, Too Fast To Furious oder so ein Quatsch, der kein bisschen von der geilen Spielatmosphäre rüber bringen wird. Nichts für mich und wird dem Spiel garantiert nicht würdig.

Immerhin mit Rupert Friend spielt dieses mal nicht so ein lächerlicher Milchbubie wie Timothy Olyphant. Das kommt der Figur Nr;47 schon näher.

Ich bin echt ein Fan von Hitman, aber die Filme können nur enttäuschen.


Xyran^
19.02.2015, 12:30

Es ist halt auch einfach schwierig ein Spiel zu verfilmen, welches hauptsächlich wegen den Gameplay Elementen gefallen hat. Die Story war bei Hitman immer ziemlich egal, und auch ziemlicher Käse :D
Also verfilmen sie entweder eine beschissene Story, zig Szenen in denen Hitman sich verkleidet, Drinks vergiftet, Fallen stellt, oder eben einen furchtbar schnell geschnittenen ACTION- (ich hasse dieses Wort mittlerweile..;) geladenen Ballerfilm.
Ich tu ihn mir wohl iwann mal daheim mit ein paar Freunden an^^


lux88
19.02.2015, 12:42

Hitman als Film funktioniert doch eh nicht. Da tauchen dann ganz andere Logikfragen auf, die man im Spiel noch hinnehmen würde. Mir fallen da paar Situationen im Spiel ein, in der man sich verkleidet und dann als großer, grimmig blickender Glatzkopf mit Strichcode am Hinterkopf durchmanövrieren kann. Im Spiel funktioniert das noch, man ist verkleidet und gut, in nem Film hätte ich ganz andere Maßstäbe an Glaubhaftigkeit, etc.


Xyran^
19.02.2015, 13:53

Perrücke -> Avoided^^

Naja da könnte man sich schon was einfallen lassen. Ich erinnere mich nicht mehr wirklich an den ersten Hitman Film. Aber wurde der einzig "coole" Storyfaden dass Hitman ein Klon ist und deshalb diesen Strichcode hat damals aufgegriffen?


Figger
20.02.2015, 22:39

Erstmal 1:1 schamlos bei Watchmen geklaut ("You are locked in here with me!"), dann irgendeinem Vogel den Kopf schlecht rasiert und ihn 47 genannt... Mit Hitman hat das nicht viel zu tun.
Ich glaube ja, dass man die Kernelemente des Spiels durchaus zu einem tollen, spannenden Film machen könnte - ein teils ausgefuchster, teils improvisierter Masterplan um das Ziel zu eliminieren, das könnte man super mit Heist-Movie-Einschlag a la "Oceans 1x" umsetzen.
Und ich finde, zumindest die Story des ersten Teils bietet durchaus Raum für einen interessanten, vielschichtigen Character. Soweit ich mich erinnere ist er dort nämlich noch auf der Suche nach seiner Identität und muss erst herausfinden dass er ein Klon ist. Weiß jetzt allerdings auch nicht mehr ob der Olyphant-Film das Thema augegriffen hatte (der war so egal der Film ^^)... Aber die Ausgangslage bietet mMn genug Ansatzmöglichkeiten für einen Drehbuchsschreiber, aus der Story mehr rauszuholen als die IO-Leute in den meisten Sequels...
Der Trailer sieht aber nach einem lahmen Action-Film aus, der einfach nur die Marke "Hitman" irgendwie ausschlachten will. Schade.


HiGh-FlY
21.02.2015, 01:19

Jesus. Was haben die denn da für nen Schauspieler für die Rolle von 47 genommen? Und dann noch n rasierten Kopf? Fast so schäbig wie bei Breaking Bad, wo ihm angeblich die Haare ausfallen sollten aufgrund der Chemo, aber man sieht die Ansätze :D

Den ersten Teil fand ich ganz geil. Weis garnicht, was ihr habt. Auch der Schauspieler passte hinein. Zwar etwas Jung, aber trotzdem passend. Wesentlich besser als dieser hier.

Da wäre mir auch eine Fortsetzung lieber, als so ein Missbrauch, der Marke


grimes
22.02.2015, 20:21

Naja, teil 1 war schon Missbrauch, aber gelernt aus der schlechten Reaktion und Kritik haben se null.


Death-Punk
08.08.2015, 17:27

Hi,

hier noch der neue Trailer (vollständigkeitshalber ^^)
#
;;;youtube~com/watch?v=giNpP8VBIN8

HF
Death-Punk


Ähnliche Themen zu HITMAN - AGENT 47 (Action) - Rupert Friend, Zachary Quinto, Hannah Ware
  • I DECLARE WAR(Action) - Gage Munroe, Siam Yu, Michael Friend
    I DECLARE WAR ;;0;xup~in/exec/ximg;php?fid=11461626 directed by Jason Lapeyre, Robert Wilson starring Gage Munroe, Siam Yu, Michael Friend, Eric Hanson, Alex Cardillo, Andy Reid, Alex Wall, Mackenzie Munro release date September 2012 Inhalt: Eine Gruppe zwölfjährige [...]

  • [Signatur] Hitman Agent 47
    Hab hier mal eine Sig zu Hitman gemacht. Film kommt ja Ende Oktober bei uns in die Kinos und da hab ich mir heute mal gedacht mach ich mal ne Sig zu Hitman. Bild=down! Comments Comments Comments Comments Comments Comments Comments [...]

  • THE CANAL (Horror) - Rupert Evans, Antonia Campbell Hughes, Hannah Hoekstra
    THE CANAL 54979 directed by Ivan Kavanagh starring Rupert Evans, Antonia Campbell Hughes, Hannah Hoekstra, Steve Oram, Kelly Byrne release date October 10, 2014 Info/Inhalt: In einem leeren Kino sitzend, schaut sich ein Filmarchivar die grobkörnigen Bilder an, die sei [...]

  • MARGIN CALL - Zachary Quinto, Kevin Spacey, Demi Moore
    MARGIN CALL ;;0;xup~in/exec/ximg;php?fid=17791542 Director: J;C. Chandor Cast: Zachary Quinto, Kevin Spacey, Paul Bettany, Stanley Tucci, Demi Moore, Jeremy Irons, Simon Baker, Penn Badgley Release Date: October 21, 2011 Inhalt: Margin Call ist ein Thriller vor dem Hintergrun [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr