Vollständige Version anzeigen : Kaufberatung THL T6 Pro


Officer Doofy
19.03.2015, 16:12

Hallo,

auf der Suche nach einem Smartphone für meine technikscheuen Eltern, bin ich auf das THL T6 Pro (;;;ebay~de/itm/THL-T6-Pro-5-Zoll-IPS-Android-4-4-OctaCore-MTK6592M-2xSIM-3G-Smartphone-1GB-8GB-/130793710602) gestoßen.

Nun weiß ich nicht so recht was ich davon halten soll. Die Tests fallen eigentlich in Ordnung aus, da ich jedoch nie ein Einsteigersmartphone hatte und der Markt so überfüllt damit ist, wollte ich erstmal eure Meinungen dazu hören und ggf. Alternativen prüfen.

Wichtig wäre mir:


keine Ruckler beim surfen / bedienen (grafisch aufwendige Spiele werden nicht benutzt)
Updates sollten möglich sein, sprich kein totes Betriegssystem wie Palm oder so
der Akku sollte einen Tag halten
großes Display
unter 150 EUR
Speicher erweiterbar


Besten Dank

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
HiGh-FlY
19.03.2015, 16:31

Lass die Finger von dem China schrott^^

Die haben alle die selben "Macken". Habe mir vor einigen Jahren das HTC one als clone aus China geholt. War technisch ebenso wie das von dir genannte aufgebaut. Eben wie sie alle sid. MTK CPU usw..

Kann dir mal sagen, welche schwächen es hatte.

-Kamera taugt nix. Auf den ersten Blick macht sie gute Fotos. Vergleicht man sie aber mit einer richtigen von andern Handys, ists n großer unterschied.

- Blitz. Das ding ist kein Blitz. Das ist einfach ne kleine led. Also z;b. wie die Anzeige LEDs. Nur in weiß.. Genauso hell ist sie auch. Taugte überhaupt nicht für ne Blitz Funktion.

- Akku. Ob der n Tag hält kann ich dir nicht sagen. Anfangs sicher. Nach kurzer Zeit spinnt er aber. Zeigt trotz intensiver Benutzung bis 16/17 Uhr bei tagesnutzung noch 80% an. Danach gehts quasi munütlich oder schneller runter. Totaler mist.

Kauf dir lieber n gebrauchtes handy. Für den preis bekommst sicher n Galaxy s3. Das ist von der Leistung her noch top. Gutes gebrauchtes und hast keine sorgen wie mit dem China müll


Officer Doofy
20.03.2015, 16:19

Danke für den Rat.

Für meine Mutter gibts nun das IPhone 4 mit nem neuen Akku für 70EUR und für meinen Vater das THL T6 Pro. Ich bin neugierig wie sich das Gerät macht! Bei 110EUR kann man nicht viel falsch machen.

Ich erstatte demnächst Bericht.


Ähnliche Themen zu Kaufberatung THL T6 Pro
  • Kaufberatung für DVB-S
    Hi Meine Eltern und ich wollen unsere TV anlage auf den neueren stand bringen zur zeit analog Twin LNB --> 8 fach Verteiler --> 4 analog anschlußstellen soll werden digital(zum teil) 4-fach verteiler - 4 anschlußstellen (teilweise mit digital und/oder analog reciver) me [...]

  • Ps3 Kaufberatung
    Mahlzeit. Mal ne Frage, Ich koennte ne PS3 von2009 geknackt, mit einem controller und2 originalspielen fuer 120€ bekommen... Ist die80gb variante.;wurde nie viel mit gezockt oder allgemein nicht oft gebraucht.. Kann man bei dem Preis meckern oder is das Okay? Kenne michda nicht aus..;! Danke [...]

  • Kaufberatung #2
    Hi Leute, ich komme langsam echt nicht klar... Ich hab hier die Hardware des 820€ Gamer PCs übernommen, den Brenner weggelassen, da ich schon einen besitze, genauso wie die Soundkarte und als Festplatte hab ich 'ne 320 GB HDD statt der 1000 GB genommen. So, jetzt meinte der Verkäufer, dass [...]

  • Kaufberatung PC
    Nabend, da ich mal wieder einen neuen Computer brauche, hab ich mir vor kurzem mal einen zusammengestellt : PC - Zusammenstellung : Prozessor: Intel Core 2 Duo E6600 Sockel-775 tray, 2x 2;40GHz, 266MHz FSB, 4MB shared Cache (HH80557PH0564M) Prozessorlüfter: Zalman CNPS7700-Cu (Sockel 478/775/7 [...]

  • PC Kaufberatung
    Hallöchen ihr :) wie oben schon geschrieben suche ich einen PC in der 400-500€ Grenze was man am besten mit 36 Monatsraten abbezahlen kann. Da ich gehört habe das Quelle PC's (Komplettsysteme) u;a. sehr schlecht sein sollen habe ich mir gedacht das ich einfach mal die RR'ler frage da ich ni [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr