Vollständige Version anzeigen : Oberschenkelzerrung: Diagnose/Erfahrungen/Behandlung?


mr.knut
21.04.2015, 17:40

Moin,
hab mir gestern beim kicken irgendwas ziemlich schmerzhaftes im oberschenkel zugezogen. nicht warm gewesen und nur minimal gedehnt und dann voll durchgezogen. dabei gabs nen ziehen im rechten oberschenkel (bin rechtsfuß). prinzipiell gings danach wieder, konnte bloß nicht mehr schießen und schnell laufen weil das mit schmerzen verbunden war. hab dann aber 3h halbherzig weiter gespielt. heut morgen gings dann aber richtig los, schmerzen sind stärker geworden und minimal durchgehend da. sobald ich mein bein anziehe kommt der schmerz, ist nach ein paar sekunden in der stellung aber so gut wie weg.

ich vermute eine zerrung, das internet ist sich anhand der sympthome aber nicht wirklich einig. kann mir eventuell jemand mit ähnlichen erfahrungen sagen was ich am besten dagegen tun kann? kühlen oder wärme? hätte noch so eine wärmesalbe da, habs gestern abend aber schon 3x mit pferdesalbe eingeschmiert.

zum arzt werde ich, zu diesem zeitpunkt, nicht gehen.

danke
knut

Hardware Preisvergleich | Amazon Blitzangebote!

Videos zum Thema
Video Loading...
Sancho-Pancho
21.04.2015, 20:31

Zum Arzt gehen!
Auch wenn dir die Antwort nicht passt, ist dass die einzige Möglichkeit, sicher abzuklären, was Stand der Dinge ist.


raid-rush
21.04.2015, 21:49

Ja so eine Zerrung oder Muskelfaseranrisse sind Schmerzhaft das kann auch mal 1-2 Wochen dauern bis das wieder komplett weg ist. Vermutlich wird das erst Morgen so richtig weh tun. Zum Doktor gehe ich bei sowas schon lange nicht mehr, bin kein Profisportler und mehr als Schmerzmittelrezepte gibt's eh nicht.

Da muss es schon wirklich schlimm werden, z;B. starke Schwellung, Rötung dann ist der Weg zum Doktor nicht mehr auszuschließen.

Wenn man das schon mal hatte und die Information "nicht belasten für mindestens 1 Woche" bekommen hat, reicht mir das aus da muss ich nicht jedes mal wenn wieder was ist im Wartezimmer vergammeln.

Egal ob Muskelzerrung oder Muskelfaserriss: Wird eine Verletzung der Muskulatur vermutet, sollte die Bewegung sofort gestoppt und die Verletzung nach der sogenannten PECH-Regel behandelt werden:


Pause: Ob Muskelfaserriss in der Wade, im Oberschenkel oder im Arm: Das betroffene Körperteil sollte in den folgenden Tagen und Wochen so weit wie möglich geschont werden.
Eis: Kühlen hilft, die Schmerzen zu lindern und hemmt die Einblutung ins Gewebe. Das Kühlpack sollte jedoch nie direkt auf die Haut aufgelegt werden.
Compression: Legen Sie einen elastischen Druckverband an. Dadurch kann ein zu starkes Anschwellen der verletzten Stelle vermieden werden. Idealerweise tragen Sie vor dem Anbringen des Verbandes eine kühlende Salbe auf die verletzte Stelle auf.
Hochlagern: Legen Sie das betroffene Körperteil nach der Verletzung so oft wie möglich hoch, dadurch lässt sich der Blutfluss in das beschädigte Gewebe verringern.

Quelle: Muskelfaserriss-Behandlung - gesundheit~de (;;;gesundheit~de/krankheiten/knochen-und-gelenke/sehnen-baender-knorpel-muskel/muskelfaserriss-behandeln)


Pferdesalbe ist eher ungünstig weil die wärmt. Ich Empfehle dir da eher Diclofenac Gel/Salbe. Bekommst du für ~4€ in der Apotheke. In Österreich gäbe es noch CBD-Salben oder Tropfen die entzündungshemmend wirken und auch eine zusätzlich homöopathische Wirkung haben, ist in DE aber nicht käuflich.

Wenn du Beruflich das Bein belasten müsstest solltest du dich Krankschreiben lassen, dafür ist dann wieder ein Servus vom Doktor nötig.

Fazit: Entzündungshemmende Salben und Bewegungsruhe. Gute Besserung!


légionnaire
14.05.2015, 08:13

Servus.

Also wenns ein stechender Schmerz war bei der Belastung kannst du davon ausgehen dass es wohl ein faserriss oder zumindest ne starke Zerrung ist. Ist schon eine Einblutung/Bluterguss zu sehen?

Ich hab mal was von enzymtabletten gehört die den Abbau von so einer Einblutung unterstützen. Is aber alles ne Frage davon wie wichtig fein Oberschenkel für dich ist. Wenn du dich im Beruf kaum bewegen musst und nicht im Verein aktiv Fußball spielst dann is das ja nicht so wild!

;raidrush: wieso bist du gegen wärmende Salben?! Wichtig ist doch dass die Durchblutung gefördert wird?!


raid-rush
14.05.2015, 08:24

Bei einer Verletzung des Muskels kommt es eher zu einer Reizung das bedeutet eine erhöhte Durchblutung die zur Schwellung führt und das ist nicht gewollt daher ist eine Kühlung besser als zu Wärmen, dass kann in bestimmten Zuständen sogar schädigend wirken. Wenn die Schwellung natürlich abklingt ist keine weitere Kühlung nötig. Kurz nach der Verletzung wird so die Blutzufuhr reduziert was ein stärkeres Einbluten verhindern kann. Deshalb auch am besten Beine hochlegen und ruhig stellen um Bewegung(sprich weitere Verletzung) und Durchblutung zu mindern.


mr.knut
18.05.2015, 17:52

Also wenns ein stechender Schmerz war bei der Belastung kannst du davon ausgehen dass es wohl ein faserriss oder zumindest ne starke Zerrung ist. Ist schon eine Einblutung/Bluterguss zu sehen?

Ich hab mal was von enzymtabletten gehört die den Abbau von so einer Einblutung unterstützen. Is aber alles ne Frage davon wie wichtig fein Oberschenkel für dich ist. Wenn du dich im Beruf kaum bewegen musst und nicht im Verein aktiv Fußball spielst dann is das ja nicht so wild!Moin und danke für die beiträge!
kleiner nachtrag: mittlerweile merke ich nichts mehr. war danach noch 2x (1x pro woche) bolzen und hab zu beginn nichts mehr gemerkt. nach ein paar schüssen war es dann aber weider da. habe daher mal eine woche pause eingelegt und werde wohl erst wieder diese woche kicken gehen.

belaste das ganze sonst nicht da ich student bin und sonst nicht so sportlich bin. meine (lauf)wege beschränken sich meist auf den gang zur uni, zu freunden, zum einkaufen, etc.

geholfen hat diese wärmende salbe wirklich top (fragt mich nicht wie sie heißt hab sie in ner niveaudose von nem kollegen bekommen). jedenfalls schmiert man sie DÜNN (!) rauf und nach ~5 minuten wird die stelle so warm das sie sich rötet. wenn man zu viel raufmacht ists echt unangenehm. kann das zeug nur empfehlen, auch wenn ihr bis heute nicht weiß was ich da wirklich habe bzw hoffentlich hatte.

danke nochmal für eure beiträge

schönen abend
knut


légionnaire
28.05.2015, 17:04

Hört sich nach ner leichten Zerrung an. Könnte aber auch sein dass du vielleicht einfach ne leichte Überspannung im Muskel hattest. Kommt bei mir hin und wieder an der Oberschenkelvorderseite wenn ich extremen beckenschiefstand hab.

Falls du noch was stärkeres an wärmesalbe suchst dann empfehle ich dir "Finalgon". Das ist so ziemlich das beste was es gibt in meinen Augen. Is aber extrem dünn aufzutragen weil ein wenig zu viel und du hast das Gefühl dir brennt die Haut Weg. Is aber finde ich wirklich spitze.
Bei dir könnte es sich um sog. Pferdesalbe handeln. Is auch nicht schlecht...


Bist jetzt wieder fit oder hast du immernoch Probleme.

Btw: Pass auf bei sowas... N faserriss is bissl langwieriger und schmerzhafter


Ähnliche Themen zu Oberschenkelzerrung: Diagnose/Erfahrungen/Behandlung?
  • BMW Diagnose?!
    Habe echt schon viel gegoogelt und lauter verschiedener informationen gefunden, aber leider nur stückelweise. Ich besitze eine BMW 318 e46 bj 12/98. Ich will nun versuchen mit paar diagnosetools den fehlerspeicher auszulesen und auch paar codierungen vorzunehmen z;b. ERKENNUNG_SITZBELEGU [...]

  • Zahnzusatzversicherung vor Behandlung?
    Hallo, ich hatte heute eine vorsorgliche Untersuchung und leider wurde festgestellt, dass 4 Zähne vorsorglich eine Einlagefüllung brauchen, bevor da was abbricht etc. Kosten betragen 500EUR.... Wäre es möglich eine Zahnzusatzversicherung abzuschliesen und in so 3 Monaten die Behandlung zu m [...]

  • Zwänge - Behandlung
    Hallo, Wie kann man Zwänge behandeln? Ein Bekannter hat mich gefragt, dass ich im Internet nachfragen soll, weil er kein Internet hat. Er würde selbst empfehlen Psychopharmaka zu nehmen. Er hatte schon 3 Tabletten probiert in einem langen Zeitraum zu nehmen , aber leider schlug dies fehl. Welche [...]

  • Oberschenkelzerrung
    Hey liebe RRler ich hatte eben ein spiel und hab mich ziemlich mies im linken hinteren bereich des Oberschenkels gezerrt kann kaum noch laufen. Hab mir jetz Mal so japanisches Heilöl drauf geschmiert brennt zwar wie Feuer weis aber nicht ob das wirklich hilft... habt ihr vllt. Tipps wie es schne [...]



raid-rush.ws | Imprint & Contact pr